Donnerstag, September 19Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 20. Juni 2019

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfallflucht – Zeugen gesucht Zwickau – (cs) Am Donnerstagmorgen befuhr eine Unbekannte mit einem weißen Seat Leon die Innere Zwickauer Straße und bog nach rechts auf den Dr.-Friedrichs-Ring ab. Um eine Kollision zu vermeiden, wich eine 18-jährige Peugeot-Fahrerin, die auf dem Dr.-Friedrichs-Ring unterwegs war, nach links aus und kollidierte dabei mit einem links daneben fahrenden Ford einer 66-Jährigen. Die Unbekannte setzte ihre Fahrt fort, ohne ihren Pflichten nachzukommen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Schaden am Peugeot und am Ford wurde auf insgesamt 7.000 Euro geschätzt. Nach ersten Erkenntnissen zeigt die Ampel für die Seat-Fahrerin „rot“. Bei der unbekannten Fahrerin soll es sich um eine junge Frau, etwa Mitte 20, gehandelt haben, die ihre blonden Haare zum Unfallze
Zwei Unfälle wegen Aquaplaning auf BAB 72 mit hohem Sachschaden

Zwei Unfälle wegen Aquaplaning auf BAB 72 mit hohem Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall, Unwetter
Zwei Unfälle wegen Aquaplaning auf BAB 72 mit hohem Sachschaden Treuen/BAB 72 – (cf) Während des starken Regens am Donnerstagmorgen kam es auf der BAB 72 Richtung Leipzig zu zwei Aquaplaning-Unfällen mit einem Gesamtschaden von knapp 50.000 Euro. Gegen 6:20 Uhr befuhr ein 30-Jähriger mit einem Audi den linken Fahrstreifen. Kurz nach der Anschlussstelle Treuen geriet er ins Schleudern, stieß gegen die rechte Leitplanke und kam dann auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Am Audi entstand erheblicher Sachschaden von circa 35.000 Euro; das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der Schaden an der Leitplanke wurde auf etwa 1.200 Euro geschätzt. Während der Bergungsarbeiten ereignete sich gegen 6:30 Uhr ein Folgeunfall: Der 49-jährige Fahrer eines Ford-Kl
JVA-Beamte ließen sich nicht täuschen

JVA-Beamte ließen sich nicht täuschen

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Diebstahl, Drogen, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Chemnitz JVA-Beamte ließen sich nicht täuschen Zeit: 19.06.2019, 12.00 Uhr Ort: OT Bernsdorf (2221) Ein Besuch in der Chemnitzer Justizvollzugsanstalt lief für einen 38-Jährigen gestern anders als offenbar geplant. Der Mann meldete sich dort als Besucher und legte einen Personalausweis vor, wobei die Justizbeamten jedoch schnell Unstimmigkeiten feststellten. Wie sich herausstellte, hatte er einen fremden Ausweis vorgelegt. Hinzugerufene Polizisten des Reviers Chemnitz-Südwest ermittelten daraufhin seine wahre Identität und fanden ebenfalls heraus, dass der Pkw BMW, mit dem der Mann bei der JVA vorgefahren war, Ende Mai 2019 in Dresden gestohlen worden war. Die an dem Auto angebrachten Kennzeichen waren zudem nicht für den BMW ausgegeben. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt und sichergestellt.
Jugendsinfonieorchester des KON lädt zum Sinfoniekonzert ein

Jugendsinfonieorchester des KON lädt zum Sinfoniekonzert ein

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
Das Robert Schumann Konservatorium informiert: JUGENDSINFONIEORCHESTER DES KON LÄDT ZUM SINFONIEKONZERT EINDas Jugendsinfonieorchester des Robert Schumann Konservatoriums lädt wieder zu seinem alljährlichen Sinfoniekonzert ein. Dieses findet am Mittwoch, dem 26. Juni um 19 Uhr im Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“ statt. Das Ensemble unter der Leitung von Prof. Georg Christoph Sandmann hat auch in diesem Jahr ein reichhaltiges Konzertprogramm vorbereitet.Zu hören sein werden neben Bedrich Smetana und Georges Bizet auch wieder drei Konzerte für Solisten und Orchester. Ferdinand Erler am Cello spielt den 1. Satz aus dem Konzert in g-Moll von Matthias Georg Monn für Violoncello und Streichquartett. Zwei Sätze des Klavierkonzerts KV 467 von Wolfgang Amadeus Mozart bringt Paul Reinhardt zur
Polizei warnt vor falschen Bußgeldbescheiden

Polizei warnt vor falschen Bußgeldbescheiden

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Polizei warnt vor falschen Bußgeldbescheiden Zeit: 19.06.2019 Ort: Bereich der Polizeidirektion Chemnitz (2220) Derzeit kursieren E-Mails mit gefälschten Bußgelbescheiden mit dem Absender der Brandenburger Polizei („Zentraldienst der Polizei Brandenburg“). Die Empfänger werden darin aufgefordert, für einen angeblichen Geschwindigkeitsverstoß ein Bußgeld zu überweisen und über einen Link persönliche Daten anzugeben. Bereits vier Firmen in Chemnitz, Freiberg und Marienberg erhielten solche Mails und verständigten die Polizei. Die Polizei in Brandenburg führt diesbezüglich bereits Ermittlungen und hat eine entsprechende Warnmeldung veröffentlicht. Es wird zur Vorsicht geraten und empfohlen, keine derartigen Bußgelder zu zahlen, in den Mails enthaltene Links nicht zu öffnen und stattdessen die
WTCR-Heimspiel für Volkswagen und Benny Leuchter auf der Nordschleife

WTCR-Heimspiel für Volkswagen und Benny Leuchter auf der Nordschleife

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, VW
 WTCR-Heimspiel für Volkswagen und Benny Leuchter auf der Nordschleife• Fünfter Saisonlauf im spektakulären Umfeld der 24h Nürburgring • Sébastien Loeb Racing und Volkswagen wollen Aufwärtstrend in der Eifel fortsetzen • Lokalmatador im Porträt: Benny Leuchter kennt sich bestens auf der Nordschleife ausFür Volkswagen Motorsport und das Team Sébastien Loeb Racing steht am Wochenende ein Highlight im WTCR – FIA Tourenwagen-Weltcup auf dem Programm: Vom 20. bis 22. Juni starten Mehdi Bennani (MA), Rob Huff (GB), Johan Kristoffersson (S) und Benjamin Leuchter (D) in ihren Volkswagen Golf GTI TCR auf der legendären Nürburgring-Nordschleife (D). 200.000 Zuschauer werden erwartet, wenn sich die WTCR-Piloten im Rahmenprogramm der 24h Nürburgring auf der 25,378 Kilometer langen Kombi
Sächsische und tschechische Polizisten kontrollierten gemeinsam für mehr Sicherheit

Sächsische und tschechische Polizisten kontrollierten gemeinsam für mehr Sicherheit

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Bundespolizei, Diebstahl, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Sächsische und tschechische Polizisten kontrollierten gemeinsam für mehr SicherheitZeit: 19.06.2019, 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr Ort: Grenzgebiet im Bereich der Polizeidirektion Zwickau und Chemnitz(2219) Am 19. Juni 2019 führte die Polizeidirektion Chemnitz gemeinsam mit der Polizeidirektion Zwickau sowie der Bezirkspolizeidirektion Karlovy Vary zwischen 12 Uhr und 18 Uhr im deutsch-tschechischen Grenzgebiet zwischen Klingenthal und Ehrenzipfel mit Schwerpunkt der Grenzübergangsstellen Johanngeorgenstadt und Klingenthal eine Kontrolle durch. Die Kontrolle fand im Rahmen eines EU-Projektes INTERREG V A statt. Dieses Projekt ist ein Förderprogramm der Europäischen Union, welches die Zusammenarbeit zwischen den sächsischen und tschechischen Behörden stärken und intensivieren soll. Ziel der K
Aktuell, Ausstellung, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Politik, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
Stadtfest in Zwickau vom 15. bis 18. August 2019:Pures Partyfeeling mit Madcon, DJ Antoine, Tom Gregory und der Münchner ZwietrachtJunge Durchstarter und erfahrene „Show-Hasen“ zelebrieren am dritten Augustwochenende ein cooles Sommer-Party-VergnügenAM MOTTO ÄNDERT SICH AUCH ZUM 18. STADTFEST NICHTS: „STARS HAUTNAH PARTY PUR DU MITTENDRIN“! IN DIESEM JAHR LÄDT DIE AUTOMOBIL- UND ROBERT-SCHUMANN-STADT ZWICKAU FEIERLAUNIGE GÄSTE AUS NAH UND FERN VOM 15. BIS 18. AUGUST 2019 ZUM AUSGELASSENEN PARTYWOCHENENDE IN DIE WUNDERSCHÖNE ALTSTADT UND INS MULDEPARADIES EIN. ZUR ALLSEITS BELIEBTEN SOMMERSAUSE ERWARTEN DIE VERANSTALTER RUND 150.000 BESUCHER. STARS IN DIESEM JAHR SIND UNTER ANDEREM DIE HITLIEFERANTEN DER NORWEGISCHEN HIP-HOP- UND REGGAE-BAND MADCON, DER SCHWEIZER DJ ANTOINE, DER BRITI
Nach Unfall mit Lkw – Mopedfahrer schwer verletzt in Werdau OT Langenhessen

Nach Unfall mit Lkw – Mopedfahrer schwer verletzt in Werdau OT Langenhessen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Werdau OT Langenhessen – (kh) Am Mittwochnachmittag kam ein 48-jähriger Mopedfahrer zu Sturz, als er vom Sog eines Lkw angezogen wurde. Der polnische Actros-Sattelzug (m(48) überholte das Moped Peugeot auf der S 289, als beide Richtung Crimmitschau fuhren. Der Mopedfahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Sachschaden an seinem Fahrzeug blieb gering.Quelle: PD Zwickau 
HWA RACELAB ist in Bern auf eine Fortsetzung seiner Punkteserie aus

HWA RACELAB ist in Bern auf eine Fortsetzung seiner Punkteserie aus

Aktuell, Formel E, Formelfahrzeuge, Motorsport, Sport
Bei der ABB FIA Formel E Meisterschaft geht es für HWA RACELAB am kommenden Wochenende nach Bern. Für den E-Prix in der Schweizer Metropole hat sich das Team aus Affalterbach vorgenommen, an die guten Leistungen der vergangenen Rennen anzuknüpfen und die Europa-Tournee erneut in den Punkten zu beenden. Stimmen von Gary Paffett und Stoffel Vandoorne vor dem Rennen in Bern •    Ulrich Fritz: „Wir werden alles geben, um nochmal ein Highlight zu setzen.“ •    Fakten und Zeitplan zum Rennen in BernAffalterbach, 19. Juni 2019 – Rom, Paris, Monaco, Berlin – vier Mal in Folge fuhr HWA RACELAB in der ABB FIA Formel E Meisterschaft zuletzt in die Punkteränge der besten Zehn. Am kommenden Samstag (22. Juni) steht nun der Julius Bär Swiss E-Prix in Bern auf dem Programm von Gary Paffett
Unbekannte sprühen Graffiti

Unbekannte sprühen Graffiti

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Unbekannte sprühen Graffiti Zwickau – (cs) In der Zeit von Samstagnachmittag bis Montagvormittag beschädigten Unbekannte die Fassade eines Firmengebäudes an der Uhdestraße. Die Täter brachten darauf ein etwa zwölf Meter langes Graffiti an und verursachten damit einen Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. Zeugen, welche die Täter bei Ihrer Tat gesehen haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau