Donnerstag, September 19Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 17. Juni 2019

Unbekannte versuchen in Geschäft einzubrechen

Unbekannte versuchen in Geschäft einzubrechen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Unbekannte versuchen in Geschäft einzubrechen Zwickau, OT Marienthal – (cs) In der Nacht zu Montag, gegen 00:15 Uhr, versuchten Unbekannte gewaltsam in ein Ladengeschäft an der Marienthaler Straße einzudringen. Dies gelang den Tätern nicht. Jedoch entstand an der Ladentür Sachschaden in bislang noch nicht bekannter Höhe. Ein Zeuge hatte den Vorfall in der Nacht beobachtet und die Polizei informiert.Quelle: PD Zwickau 
30-Jähriger nach Verfolgungsfahrt gestellt

30-Jähriger nach Verfolgungsfahrt gestellt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
30-Jähriger nach Verfolgungsfahrt gestellt Zwickau – (cs) Am Montagmorgen befuhr ein 30-Jähriger mit einem weißen Seat Exeo die Gellertstraße und bog in die Gabelsberger Straße ab. Beamte des Polizeireviers Zwickau hatten vor, den Fahrer einer Kontrolle zu unterziehen, gaben das Anhaltezeichen und schalteten Sondersignal ein. Der 30-Jährige ignorierte dies jedoch und beschleunigte den Pkw in Richtung Lengenfelder Straße. Seine Flucht führte in der Folge über die Lengenfelder Straße, Oskar-Lorenz-Straße, Äußere Zwickauer Straße, Planitzer Markt, Edisonstraße, Lengenfelder Straße, Gellertstraße bis zur Mendelssohnstraße. Dort verließ er den Seat und flüchtete zu Fuß. In der Folge konnte er von einem Polizeibeamten auf einem angrenzenden Feld gestellt werden. Der Seat wurde beschlagnahmt. Bei
Nach Angriff mit Reizgas – Polizisten stellten Tatverdächtigen

Nach Angriff mit Reizgas – Polizisten stellten Tatverdächtigen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Landkreis Mittelsachsen Nach Angriff mit Reizgas – Polizisten stellten Tatverdächtigen Zeit: 16.06.2019, 02.40 Uhr Ort: Freiberg (2170) In der Nacht wurde die Polizei zu einem Lokal in die Meißner Gasse gerufen, da es nach Angaben des Mitteilers dort zu einer Auseinandersetzung gekommen war. Vor Ort trafen eingesetzte Beamte auf zwei Männer (29, 30), die über schmerzende Augen klagten. Ein Zeuge gab an, dass es zuvor Streit mit einem jüngeren Mann gegeben und dieser die beiden Geschädigten mit Reizgas besprüht hatte. Der 29-Jährige und der 30-Jährige mussten von Rettungskräften behandelt werden. Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung stellten die Polizisten den beschriebenen Tatverdächtigen (24) fest. Gegen ihn wird nunmehr wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.Quelle: PD Chemnitz
Summer Dance Festival in Berlin

Summer Dance Festival in Berlin

Aktuell, Kultur, Sport, Tanzen, Veranstaltung, Vereine, Zwickau lokal
 SuDaFe 2019Vom 15. bis zum 16. Juni 2019 fand in Berlin das letzte Summer Dance Festival statt. Nach mehr als 20 Jahren wird es ab 2020 ein komplett neues Konzept zum Osterwochenende geben. Drei Zwickauer Paare ließen es sich trotzdem nicht engehen und fuhren in die Max-Schmeling-Halle zum Turnier. Laurenz Schmelzer und Ronja Schuricht nahmen an den beiden Weltranglisten in Standard und Latein teil. Sie sind Teil der Qualifikationsvoraussetzungen für die Deutschen Meisterschaften. Im international besetzten, starken Starterfeld konnten sie ein paar wichtige Punkte für sich verbuchen. Maximilian Springer und Luana Kannhäuser zeigten sowohl im Standard als auch im Latein starke Verbesserungen. Während sie im Latein erneut einen Anschlussplatz an das Semifinale in Kauf nehmen mu
Wohnungsbrand forderte drei Verletzte

Wohnungsbrand forderte drei Verletzte

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz Wohnungsbrand forderte drei Verletzte Zeit: 16.06.2019, 22.00 Uhr Ort: OT Yorckgebiet (2163) Wegen eines Brandes in einem Mehrfamilienhaus mussten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst am Abend in die Zeisigwaldstraße ausrücken. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stand eine der Wohnungen im 4. Obergeschoss bereits in Vollbrand. Zudem saß ein Mann (33) auf dem Fensterbrett der vom Brand betroffenen Wohnung. Mittels der Drehleiter retteten die Kameraden der Feuerwehr den 33-Jährigen. Auf Grund starker Rauchentwicklung im Aufgang musste das gesamte Haus evakuiert werden. Die Bewohner konnten vorübergehend in einem Bus der CVAG untergebracht werden. Ein 36-Jähriger, ein 48-Jähriger sowie der 33-jährige Mieter der Brandwohnung mussten von den Rettungskräften mit Verdacht auf Rauc
Formel E: Audi mittendrin im Titelkampf

Formel E: Audi mittendrin im Titelkampf

Aktuell, Formel E, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport
  Formel-E-Premiere auf neuer Strecke in Schweizer Hauptstadt BernAudi Sport ABT Schaeffler und Lucas di Grassi in AngriffspositionLetztes Rennen vor dem entscheidenden Finalwochenende in New YorkDer Titelkampf in der Formel E spitzt sich zu: Am Samstag (22. Juni) trägt die Elektrorennserie in Bern den 11. von insgesamt 13 Saisonläufen aus. In der Team- und Fahrerwertung liegen Audi Sport ABT Schaeffler und Lucas di Grassi jeweils auf dem zweiten Platz und greifen bei der Premiere in der Schweizer Hauptstadt nach der Tabellenspitze. Eurosport zeigt das letzte Rennen in Europa ab 17:45 Uhr live. Nach dem umjubelten Heimsieg zuletzt in Berlin liegt Lucas di Grassi nur noch sechs Punkte hinter Titelverteidiger und Tabellenführer Jean-Éric Vergne. Nur diesen beiden Pilo
Einbruch in Fahrzeug in Ellefeld

Einbruch in Fahrzeug in Ellefeld

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Ellefeld – (gk) Unbekannte schlugen in der Zeit von Freitagnachmittag bis Sonntagnachmittag eine Seitenscheibe an einem VW ein und durchwühlten das Fahrzeug. Brauchbares fanden die Täter nicht, verursachten jedoch ca. 800 Euro Sachschaden. Der Caddy war auf der Hammerbrücker Straße geparkt. Das Polizeirevier in Auerbach ermittelt in dieser Sache. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 03744/ 2550 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.Quelle: PD Zwickau 
World Endurance Championship WEC, 8. Lauf in Le Mans, Frankreich

World Endurance Championship WEC, 8. Lauf in Le Mans, Frankreich

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Porsche
 World Endurance Championship WEC, 8. Lauf in Le Mans, FrankreichPorsche beim 24-Stundenklassiker in Le Mans auf PodiumskursStuttgart. Beim härtesten Langstreckenrennen der Welt liegt Porsche nach zwei Dritteln der Renndistanz weiterhin auf Podiumskurs in der GTE-Pro-Klasse. Nach fehlerlosen Stints in der Nacht setzte sich der Porsche 911 RSR (#91) mit Gianmaria Bruni (Italien), Richard Lietz (Österreich) und Frédéric Makowiecki (Frankreich) im Cockpit zwischenzeitlich an die Spitze. Ebenfalls in Schlagdistanz zu den Führenden liegt der 510 PS starke Neunelfer (#93) mit Earl Bamber (Neuseeland), Patrick Pilet (Frankreich) und Nick Tandy (Großbritannien). Die jüngste Porsche-Besatzung mit Sven Müller (Bingen) und den beiden Porsche Young Professionals Mathieu Jaminet (Frankre
Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person in Waldenburg

Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person in Waldenburg

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Waldenburg – (gk) Mit schweren Verletzungen musste am Sonntagnachmittag eine 32-Jährige ins Krankenhaus gebracht werden. Sie war mit einem PKW Kia auf der B 180 aus Richtung Waldenburg in Richtung Wickersdorf unterwegs, als sie in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich im angrenzenden Feld überschlug. Das Fahrzeug musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Es entstand Sachschaden von 15.500 Euro.Quelle: PD Zwickau 
ADAC Rallye Masters-Piloten liefern sich spannende Duelle am Stemweder Berg

ADAC Rallye Masters-Piloten liefern sich spannende Duelle am Stemweder Berg

ADAC Rallye Masters, Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport
Patrik Dinkel sichert sich Division 2 und wird schnellster Pilot im ADAC Rallye Masters Carsten Mohe mit Start-Ziel-Sieg in Division 3 Kai Otterbach feiert zweiten Saisonsieg in Division 4Lübbecke. Einsetzender Regen und zahlreiche Zweikämpfe prägten den dritten Lauf im ADAC Rallye Masters 2019, die ADAC Rallye Stemweder Berg (14.-15. Juni). Für die Teilnehmer der beliebten Breitensportserie in Deutschland galt es an beiden Veranstaltungstagen rund 150 Kilometer auf Bestzeit zu absolvieren, die auf 14 Wertungsprüfungen (WP) verteilt waren. Patrik Dinkel / Felix Kießling (Großheirath / Münchberg - Mitsubishi Lancer Evo 9) waren auf Gesamtrang sechs die schnellsten Teilnehmer im ADAC Rallye Masters und feierten in der Division 2 den zweiten Saisonsieg. Zahlreiche Rallyefans
Tätliche Auseinandersetzung zwischen Ausländern in Plauen

Tätliche Auseinandersetzung zwischen Ausländern in Plauen

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Plauen – (tr) Ein 18-jähriger Afghane versuchte am Samstagabend einen 21-jährigen Pakistani von der Elsterbrücke zu schubsen. Dieser wehrte sich mit einer abgebrochenen Glasflasche. Im Zuge des Handgemenges verletzten sich beide leicht. Die Männer waren alkoholisiert. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.Quelle: PD Zwickau