Mittwoch, August 21Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 13. Juni 2019

Baum fiel auf Pkw

Baum fiel auf Pkw

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges, Unfall, Unwetter
Baum fiel auf Pkw Lichtenstein – (cs) Am Mittwochnachmittag wurde ein Opel beschädigt, der im Bereich des Teichplatzes/Chemnitzer Straße abgestellt war. Durch das Unwetter wurde ein Baum umgestoßen und fiel auf das Fahrzeug. Verletzt wurde niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau 
Unbekannte versuchen Dieselkraftstoff zu stehlen

Unbekannte versuchen Dieselkraftstoff zu stehlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Unbekannte versuchen Dieselkraftstoff zu stehlen Zwickau, OT Marienthal – (cs) In der Nacht zu Donnerstag verschafften sich Unbekannte Zutritt zum Gelände einer Baustelle an der Steinpleiser Straße und zapften aus einem dort abgestellten Bagger Diesel ab. Dabei wurden sie offenbar gestört und flüchteten in der Folge. Die Täter hinterließen die Behälter zum Abtransport des Kraftstoffes und diverses Zubehör zum Abpumpen. Der am Bagger entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Zeugen, welche die Täter beim Betreten oder Verlassen des Baustellengeländes gesehen haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Betäubungsmittel bei Durchsuchung sichergestellt

Betäubungsmittel bei Durchsuchung sichergestellt

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz Betäubungsmittel bei Durchsuchung sichergestelltZeit: 12.06.2019Ort: OT Gablenz(2113) Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens durchsuchten Beamte der Kriminalpolizei Chemnitz sowie der Diensthundestaffel am gestrigen Mittwochvormittag eine Wohnung im Ortsteil Gablenz. Zuvor war auf Antrag der Staatsanwaltschaft ein Durchsuchungsbeschluss durch das zuständige Amtsgericht erlassen worden. Sichergestellt wurden unter anderen etwa 30 Tabletten Ecstasy, ca. acht Gramm Amphetamin sowie weitere betäubungsmittelverdächtige Substanzen. Die Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen den dort wohnenden 21-Jährigen dauern an.Quelle: PD Chemnitz 
Brunnenfest Bad Elster feiert den Elsterquell! / 28. – 30. Juni 2019

Brunnenfest Bad Elster feiert den Elsterquell! / 28. – 30. Juni 2019

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit, Sonstige, Tourismus
BRUNNENFEST BAD ELSTER FEIERT DEN ELSTERQUELL! Kultur- und Volksfest vom 28. – 30. Juni zum Abschluss der RhododendronblüteBad Elster/TI. Von Freitag, den 28. bis Sonntag, den 30. Juni findet zum Abschluss der farbenreichen Rhododendronblüte zum 109. Mal das beliebte Brunnenfest Bad Elster als Kultur- und Volksfest in Sachsens traditionsreichstem Staatsbad statt. Dieses über die Region hinaus bekannte Volksfest im prächtigen Ambiente Königlicher Anlagen lässt dabei dieses Sommerwochenende zu einer besonderen Attraktion im Vogtland werden. Eröffnet wird das traditionsreiche Fest bereits am Freitag mit der meisterhaften Verdi-Oper „Nabucco“ in großer Ausstattung im NaturTheater Bad Elster.Im Jahr 2019 haben sich die Veranstalter des Festes dazu entschieden, am Samstag und Sonntag ein neu
Sechs Verletzte bei Brand in Unterkunft

Sechs Verletzte bei Brand in Unterkunft

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Erzgebirgskreis Sechs Verletzte bei Brand in UnterkunftZeit: 12.06.2019, 16.45 UhrOrt: Aue-Bad Schlema, OT Aue (2112)Polizei und Feuerwehr kamen gestern in der Siedlerstraße zum Einsatz. In einem Zimmer einer Gemeinschaftsunterkunft war ein Brand ausgebrochen, woraufhin das Haus evakuiert wurde. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurden sechs Personen (m/19, m/31, m/36, m/48, m/51, w/32), darunter der Bewohner (19) des Zimmers, verletzt und zum Teil vor Ort wegen Verdachts auf Rauchgasintoxikation medizinisch behandelt. Das Zimmer ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Der Schaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf mehrere tausend Euro. Der 19-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Gegen ihn wird wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung ermittelt. Am heutigen Tag wird noch ein B
Zwickaus HipHop-Tänzer qualifizieren sich erstmals für die Weltmeisterschaft

Zwickaus HipHop-Tänzer qualifizieren sich erstmals für die Weltmeisterschaft

Aktuell, Sonstiges, Sport, Tanzen
 Die HipHop-Tänzer der TSG Rubin Zwickau erlebten am Pfingst-Wochenende zur Deutschen Meisterschaft ein wahres Wechselbad der Gefühle. Mit dem Titel Ostdeutsche Meister und allen Bestnoten der Wertungsrichter fuhr die Kinder-Formation „CandyBlast“ mit großen Erwartungen nach Duisburg. Dort kamen die besten Teams aus ganz Deutschland zusammen. Die Nervosität war dementsprechend groß. Trotzdem zeigten sie eine tolle Leistung und ertanzten sich den 5. Platz. Die ersten drei Plätze gingen an die Teams, die zur EM 2018 in Bremerhaven getanzt haben. Darin sieht man die hohe Leistungsdichte in Deutschland. Zur Siegerehrung gab es dann die Überraschung für die Tänzerinnen von CandyBlast. Eigentlich war die Enttäuschung aufgrund des Platzes groß, doch durch die erreichten Punkte beim Deu
Unfallflucht vor Einkaufsmarkt  in Treuen

Unfallflucht vor Einkaufsmarkt in Treuen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Treuen – (AH) Am Mittwoch kam es in der Zeit zwischen 7.30 und 13 Uhr auf dem Parkplatz des NORMA-Marktes in der Perlaser Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug stieß dort gegen einen ordnungsgemäß geparkten weißen Pkw Suzuki Swift. Obwohl dabei ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro entstand, entfernte sich der unbekannte Fahrzeugführer vom Unfallort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Hinweise zum flüchtigen Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Auerbach entgegen; Telefon 03744 2550.Quelle: PD Zwickau 
Rallye Italien Sardinien: Kalle Rovanperä und Jan Kopecký kämpfen für ŠKODA um den Sieg in der WRC 2 Pro-Kategorie

Rallye Italien Sardinien: Kalle Rovanperä und Jan Kopecký kämpfen für ŠKODA um den Sieg in der WRC 2 Pro-Kategorie

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport, WRC
Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen wollen im ŠKODA FABIA R5 evo beim achten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft die Tabellenführung in der WRC 2 Pro-Kategorie verteidigen › Amtierende WRC 2-Champions Jan Kopecký und Beifahrer Pavel Dresler möchten auf der Mittelmeerinsel ihren Vorjahressieg wiederholen › Rekord: 37 R5-Autos auf der Nennliste, ŠKODA mit 21 Teilnehmern stärkste MarkeMladá Boleslav – Nach dem starken Debüt des neuen ŠKODA FABIA R5 evo bei der WM-Rallye Portugal mit einem Doppelsieg in der WRC 2 Pro-Kategorie reist der tschechische Hersteller mit hohen Erwartungen zur Rallye Italien Sardinien, dem achten Lauf der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (13.06. bis 16.06.2019). Während die Portugal-Sieger Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen (FIN/FIN) erstmals überhaupt auf der Mittelmeerinse
Verletzter bei Auffahrunfall in Crimmitschau

Verletzter bei Auffahrunfall in Crimmitschau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Crimmitschau – (AH) Bei einem Auffahrunfall wurde am Mittwoch gegen 17.45 Uhr ein Pkw-Fahrer leicht verletzt. Ein 22-Jähriger war mit einem Pkw Skoda auf der Breitscheidstraße in Richtung Meerane unterwegs. An der Einmündung Gewerbering bemerkte er zu spät, dass vor ihm ein Pkw BMW verkehrsbedingt anhalten musste. Der Skoda prallte dem BMW ins Heck, wobei sich der 38-jährige BMW-Fahrer verletzte. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von 5.500 Euro.Quelle: PD Zwickau 
ADAC Eifel Rallye Festival 2019 – Original oder Originalgetreu

ADAC Eifel Rallye Festival 2019 – Original oder Originalgetreu

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport
Die historische Rallye-Szene sammelt sich in Daun Erwin Weber: Wiedersehen mit dem Ibiza Kit-Car Rallye around the World: So entstand die IdeeAuch in diesem Jahr versammelt sich die Rallye-Prominenz erneut beim ADAC Eifel Rallye Festival (18.-20. Juli 2019). Das größte rollende Rallye-Museum lockt schon im neunten Jahr nicht nur eine Vielzahl historischer Rallye-Boliden in die Vulkaneifel, in Daun treffen sich auch deren frühere Piloten und viele Menschen aus dem Umfeld diese so faszinierenden Sports. "Um die Historie des Rallyesports zu fördern und zu erhalten, lassen wir nur Originale oder originalgetreu restaurierte oder nachgebaute Fahrzeuge zu. Es hat sich inzwischen in der Szene herumgesprochen, dass es nur bei uns diese hohe Qualität an Fahrzeugen gibt. Der Zuschau
Von der Fahrbahn abgekommen

Von der Fahrbahn abgekommen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Sicherheit, Unfall
Von der Fahrbahn abgekommen Langenbernsdorf – (cs) Am Dienstagnachmittag befuhr eine 47-Jährige mit einem Smart die B 175 in Richtung Werdau und kam kurz nach dem Ortsausgang Langenbernsdorf nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge kollidierte sie mit einem Verkehrszeichen und einem Leitpfosten. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 1.500 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau