Montag, Juni 24Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 4. Juni 2019

Unbekannte brechen in Praxis ein

Unbekannte brechen in Praxis ein

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Unbekannte brechen in Praxis einZwickau – (cs) In der Zeit von Montagnachmittag bis Dienstagmorgen drangen Unbekannte gewaltsam in Praxisräume am Schumannplatz ein. Daraus entwendeten sie einen dreistelligen Bargeldbetrag. Außerdem versuchten die unbekannten Täter offenbar, in weitere Räumlichkeiten innerhalb des Hauses einzudringen und beschädigten dazu eine zweite Tür, konnten diese jedoch nicht öffnen. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 4.000 Euro geschätzt. Zeugen, welche die Täter beim Betreten oder Verlassen des Hauses gesehen haben, oder die sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
53-Jähriger wird bei Arbeitsunfall schwer verletzt

53-Jähriger wird bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
53-Jähriger wird bei Arbeitsunfall schwer verletztPlauen – (cf) Am Montagvormittag kam es innerhalb eines Firmengeländes an der Pausaer Straße zu einem Arbeitsunfall. Gegen 10:30 Uhr lud ein 37-Jähriger mit einem Gabelstapler eine Holzpalette von einem Auflieger ab. Auf der Holzpalette befanden sich drei Pakete mit einem Gesamtgewicht von 300 bis 400 Kilogramm. Während des Abladens kippte die Palette aus bisher unbekannter Ursache zur Seite und fiel auf den 53-jährigen Lkw-Fahrer, welcher innerhalb der Ladezone stand. Der 53- Jährige erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus verbracht. Weitere Ermittlungen werden geführt.Quelle: PD Zwickau 
Auffahrunfall am Stauende

Auffahrunfall am Stauende

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Rettungshubschrauber, Sicherheit, Unfall
Landkreis Zwickau Auffahrunfall am Stauende Zeit: 03.06.2019, 14.15 Uhr Ort: Glauchau, Bundesautobahn 4, Dresden – Eisenach (1990) Der 45-jährige Fahrer eines Sattelzuges Volvo fuhr am Montagnachmittag, ungefähr 1,5 Kilometer vor der Anschlussstelle Glauchau-Ost, auf einen am Stauende stehenden Sattelzug Scania (Fahrer: 46). Durch den Anstoß wurde der Scania noch gegen einen davor befindlichen Sattelzug Mercedes (Fahrer: 60) geschoben. Bei dem Unfall erlitt der Volvo-Fahrer schwere Verletzungen. An den drei Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 60.000 Euro. Die Richtungsfahrbahn war zunächst für etwa eine Stunde und später noch einmal für knapp drei Stunden voll gesperrt. Gegen 19.50 Uhr war die Unfallstelle beräumt und die Richtungsfahrbahn wieder frei befahrbar. Ein R
Chursächsische SommerNews Bad Elster

Chursächsische SommerNews Bad Elster

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit
 Kultur- und Festspielstadt Bad Elster Aktuelle Presseinformationen zu Veranstaltungen der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH für die KW 24SPHÄRENKLÄNGE DER NEOKLASSIK IN DER KUNSTWANDELHALLE Gemeinsam mit dem Zwotentaler Projekt **Blickinsfreie präsentiert die Chursächsische Veranstaltungs GmbH im Zuge des 24. Chursächsischen Sommers in Bad Elster am Dienstag, den 11. Juni um 19.30 Uhr in der KunstWandelhalle eine Konzert mit neuen Sounds an der Schnittstelle von Musik, Natur und Authentizität. Dabei kann sich das Publikum auf eine internationale Künstlerinnen freuen, die ihre Energie im Spannungsfeld von Elektro und Klassik auslebt. Hania Rani ist eine Komponistin und Musikerin, die ihr Leben zwischen Warschau und Berlin teilt. Ihre Kompositionen sind aus einer Faszinatio
Mehrere Verletzte bei Unfällen auf der Autobahn 4

Mehrere Verletzte bei Unfällen auf der Autobahn 4

Aktuell, Blaulicht, Christoph 46, Ereignis, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht, Rettungshubschrauber, Sicherheit, Unfall
Mehrere Verletzte bei Unfällen auf der Autobahn 4 Zeit: 02.06.2019, 18.50 Uhr Ort: St. Egidien, Bundesautobahn 4, Dresden – Erfurt(1969) Sonntagabend sind bei insgesamt drei Verkehrsunfällen auf der Autobahn 4, in Höhe der Anschlussstelle Hohenstein-Ernstthal, fünf Personen teils schwer verletzt worden. Zudem entstand insgesamt ein Sachschaden von rund 25.000 Euro. Ein 26-Jähriger war mit seinem BMW im linken Fahrstreifen in Richtung Erfurt unterwegs. Durch einen Reifenplatzer verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte gegen die Mittelleitplanke, drehte sich und kam letztlich im linken Fahrstreifen zum Stehen. Der 26-Jährige blieb unverletzt. Aufgrund dieses Unfalles hielten weitere Fahrzeuge an der Unfallstelle, um möglicherweise Hilfe zu leisten. Ein 48-Jähriger war dabei
Wartehallensanierung wird fortgesetzt

Wartehallensanierung wird fortgesetzt

Aktuell, Politik, Sonstiges, Wohnen, Zwickau lokal
WARTEHALLENSANIERUNG WIRD FORTGESETZTBereits im vergangenen Jahr wurden 35 Wartehallen an Bus- und Straßenbahnhaltestellen grundhaft saniert. Diese Arbeiten, die im Auftrag der Deutschen Plakat-Werbung GmbH & Co.KG (DPW) ausgeführt werden, werden 2019 fortgesetzt. Vorgesehen sind weitere 35 Wartehallen vom Neumarkt entlang der Leipziger Straße sowie die Wartehallen des Stadtgebietes Marienthal. Besonderer Augenmerk wird auf das Neumarkt-Karree mit dem Neubau des Ärztehauses der HBK-Poliklinik gGmbH gelegt. Sobald die Außenfassade fertiggestellt ist, die Bauzäune verschwunden sind und es das Wetter zulässt, wird mit den Arbeiten an den Haltestellen begonnen. Die Einschränkungen für den ÖPNV werden so gering wie möglich gehalten. Die Sanierungsarbeiten haben heute begonnen.2018 waren
Radfahrerin schwer verletzt in Plauen

Radfahrerin schwer verletzt in Plauen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Plauen – (AH) Auf dem Schäfereiweg kam es am Montagmittag zum Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer. Eine 78-jährige Frau verließ mit ihrem Fahrrad eine Ausfahrt des Hauptfriedhofes und prallte mit einem 47-jährigen Mann zusammen, der mit seinem Fahrrad den Schäfereiweg befuhr. Beide Radler stürzten. Die 78-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen und musste stationär im Klinikum aufgenommen werden.Quelle: PD Zwickau 
MotoGP-Star Andrea Dovizioso vor DTM-Debüt

MotoGP-Star Andrea Dovizioso vor DTM-Debüt

Aktuell, Audi, Auto, DTM, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Sport
DTM in Italien mit prominentem Gastfahrer im Audi RS 5 DTM Audi nach zwei Siegen Spitzenreiter der Herstellerwertung Streckenverlauf in Misano verspricht spektakuläres RacingFür Motorsport-Fans lohnt sich am Pfingstwochenende ein Ausflug zur DTM nach Italien gleich doppelt: Der Misano World Circuit Marco Simoncelli bei Rimini bot schon im Vorjahr zwei besonders spektakuläre DTM-Rennen. Zudem wagt MotoGP-Star Andrea Dovizioso mit einem Audi RS 5 DTM einen Gasteinsatz in der DTM (Samstag und Sonntag jeweils ab 13 Uhr live auf SAT.1).Der Ducati-Werksfahrer hat sich im Simulator und mit einem zweitägigen Test in Misano auf das DTM-Abenteuer vorbereitet. „Es ist eine völlig neue Erfahrung für mich“, sagt der Italiener. „Der Audi RS 5 DTM hat jede Menge Power und viel Abtrieb, den man in d
Drei Verletzte bei Kollision zweier Audis in Eichigt

Drei Verletzte bei Kollision zweier Audis in Eichigt

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Eichigt – (AH) Am Montag kurz nach 22 Uhr befuhr ein 32-Jähriger mit einem Audi A 6 in Obereichigt die S 308 in Richtung Oelsnitz. Als er an einem abbiegenden Pkw Citroen vorbeifahren wollte, kam es zur seitlichen Kollision mit einem nachfolgenden Audi A 4, der sich bereits im Überholvorgang befand. Dadurch kam die 20-jährige Fahrerin mit ihrem A 4 nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw überfuhr einen Leitpfosten, prallte gegen einen Baum, kippte und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin und ihre beiden 18 und 19 Jahre alten Insassen wurden dabei verletzt und mussten im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Am beiden Fahrzeugen und einer Grundstückseinfahrt entstand Sachschaden von insgesamt 21.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Familien-Pfingstausflug – mit Kind und Kegel um die Welt

Familien-Pfingstausflug – mit Kind und Kegel um die Welt

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Miniwelt, Örlichkeit
Dresden – Berlin - Paris - London – New York – Sydney an einem Tag?! –in der Miniwelt geht’s beim Familienpfingstausflug ohne Grenzen um die Welt. Hier sind über 100 bedeutende Bauwerke aus 26 Ländern der Erde zu bewundern. Die Dresdner Frauenkirche steht in dem 5 Hektar großen Landschaftspark in Sichtweite der New Yorker Freiheitsstatue - ein schneller Trip von Sachsen nach New York. Der detailgetreue Nachbau zum Teil sogar mit Originalmaterial beeindruckt die Besucher der Miniwelt. Besonders der durchgängig einheitliche Maßstab 1:25 lässt immer wieder staunen.Zu Pfingsten erwartet die Gäste zusätzlich zu ihrer „kleinen Weltreise“ ein stimmungsvolles Musikprogramm:am Pfingstsonntag & -montag, (9. & 10. Juni) von 11 bis 16 UhrLivemusik und Musik aus der Konserve mit
Unfall mit hohem Sachschaden

Unfall mit hohem Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall mit hohem Sachschaden Werdau – (cs) Am Montagmorgen befuhr ein 25-Jähriger mit einem Renault die Bahnhofstraße stadteinwärts und stieß dabei gegen einen abgeparkten VW. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser dann gegen einen abgeparkten Kia geschoben. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 13.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau