Samstag, August 24Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 27. Mai 2019

Unbekannter raubt Handy von Achtjähriger

Unbekannter raubt Handy von Achtjähriger

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Raub, Sicherheit, Überfall
Unbekannter raubt Handy von AchtjährigerNeukirchen – (cs) Am Sonntagmittag packte nahe der Brückenstraße ein Unbekannter eine Achtjährige an den Schultern und entwendete in der Folge ihr Handy der Marke Samsung mit rosa-farbener Klapphülle im Gesamtwert von rund 240 Euro. In der Folge flüchtete der Täter auf einem rot-schwarzen Fahrrad. Der Unbekannte wurde wie folgt beschrieben: - etwa 30 Jahre alt, - 170 bis 180 Zentimeter groß - zur Tatzeit bekleidet mit einer Dreiviertelhose, einem schwarzen T-Shirt sowie einem schwarzen Base-Cap Zeugen, welche die Tat beobachtet haben und Hinweise auf den Täter oder auf den Verbleib des Handys geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Zwickau zu melden, Telefon 0375 428 4480.Quelle: PD Zwickau 
Radfahrer wird bei Unfall leicht verletzt

Radfahrer wird bei Unfall leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Radfahrer wird bei Unfall leicht verletzt Zwickau, OT Oberplanitz – (cs) Am Sonntagnachmittag fuhr eine 60-Jährige mit einem Skoda aus einem Grundstück auf die Lengenfelder Straße. Dabei kollidierte sie mit einem 62-Jährigen, der die Lengenfelder Straße mit einem Fahrrad befuhr. Der Radfahrer stürzte, verletzte sich leicht und musste ambulant behandelt werden. Durch den Unfall entstand rund 6.000 Euro Sachschaden.Quelle: PD Zwickau 
19-Jährige beraubt/Zeugen gesucht

19-Jährige beraubt/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Raub, Sicherheit, Überfall
Chemnitz 19-Jährige beraubt/Zeugen gesucht Zeit: 26.05.2019, 02.30 Uhr, polizeibekannt 11.40 Uhr Ort: OT Helbersdorf (1870) In der Paul-Bertz-Straße ist in der Nacht zu Sonntag eine junge Frau (19) ersten Angaben zufolge plötzlich von hinten geschlagen worden. In der Folge sollen fünf Unbekannte ihre Handtasche entrissen und ausgeschüttet haben. Erbeutet wurden nach bisherigen Erkenntnissen Zigaretten. Die 19-Jährige berichtete am Sonntagmorgen einer Angehörigen von dem Vorfall, die daraufhin die Polizei informierte. Die Geschädigte wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Es werden Zeugen gesucht, die in dem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben. Wer hat die junge Frau oder andere Personen, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, im Bereich der Paul-Bertz-Straße gesehen? Wer k
Fünfter Sieg für Audi R8 LMS in DMV GTC

Fünfter Sieg für Audi R8 LMS in DMV GTC

Aktuell, Audi, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Sport
Vier Siege für den Audi R8 LMS GT4Nächster Erfolg für den Audi RS 3 LMS in ItalienBereits zum fünften Mal in dieser Saison setzte sich der Audi R8 LMS in der Clubsport-Rennserie DMV GTC, die Sprint- und Langstreckenwettbewerbe kombiniert, durch. Auch in weiteren Breitensport-Wettbewerben war der GT3-Sportwagen von Audi Sport am vergangenen Wochenende unschlagbar.Audi R8 LMS GT3Dritter Sieg für Uwe Alzen: Österreich war für Uwe Alzen eine Reise wert. Auf dem Red Bull Ring gelang dem früheren Profi-Piloten in der Clubsport-Rennserie DMV GTC bereits der dritte Saisonsieg. Am dritten Rennwochenende war der Betzdorfer im Audi R8 LMS von Position zwei in das erste Rennen gegangen, erwischte den besseren Start und gewann nach 20 Runden mit zwei Sekunden Vorsprung. Doch nicht nur das Spi
Zugbegleiterin verletzt – Bundespolizei sucht Zeugen

Zugbegleiterin verletzt – Bundespolizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Bundespolizei, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, Sicherheit
Zugbegleiterin verletzt - Bundespolizei sucht ZeugenChemnitz, Freiberg (ots) - Am Abend des 23.05.2019 erhielt die Bundespolizeiinspektion Chemnitz die Meldung über eine verletzte Zugbegleiterin im Zug von Dresden nach Chemnitz. Nun werden Zeugen zum Vorfall gesucht.Am 23.05.2019 gegen 17:50 Uhr wurde die Bundespolizeiinspektion Chemnitz informiert, weil es in der Regionalbahn von Dresden nach Chemnitz durch zwei unbekannte Personen zu einer Körperverletzung der Zugbegleiterin kam. Nach ersten Ermittlungen forderte die Zugbegleiterin die beiden Reisenden - einen Mann und eine Frau - auf, ihrem mitgeführten Hund im Zug einen Maulkorb anzulegen. Daraufhin sei die Zugbegleiterin getreten worden. Die beiden Tatverdächtigen verließen die Regionalbahn in Muldenhütten. Die Zugbegleiterin wurd
Wandertag – TSG Rubin

Wandertag – TSG Rubin

Aktuell, Sonstiges, Tanzen, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
 Herrliches Wetter begleitete die 23 Wanderlustigen der TSG Rubin Zwickau e.V. am 26. Mai 2019 bei ihrem Ausflug nach Reinsdorf und Vielau. Um allen noch die Möglichkeit der Teilnahme an den Wahlen zu geben, startete der Ausflug erst 11:00 Uhr am Clubheim in der Planitzer Straße 4a. Alle waren gut gelaunt und nach einer kurzen Vorstellungsrunde konnte die Tour starten. Inge und Roland Schlott führten die Gruppe zielsicher über die Mulde, entlang des Bergbaulehrpfades bis nach Vielau. In der dortigen Brauerei wurden die Hungrigen und Durstigen schon erwartet. Nach einer interessanten und lehrreichen Führung und entsprechenden erfrischenden Getränken gab es eine Vielzahl an Salaten, Wienern, Weißwürsten und Brezeln. Jan Großpietsch hatte sich wieder ordentlich ins Zeug gelegt und
58-Jähriger bei Auseinandersetzung verletzt – Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

58-Jähriger bei Auseinandersetzung verletzt – Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz58-Jähriger bei Auseinandersetzung verletzt – Tatverdächtiger vorläufig festgenommenZeit: 26.05.2019, 09.25 UhrOrt: OT Altchemnitz(1861) In einer Wohnung in der Comeniusstraße kam es am Vormittag nach derzeitigem Kenntnisstand zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männer (26, 58), bei der der 58-Jährige verletzt und in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der 26-Jährige, offenbar unter Alkoholeinfluss stehende Tatverdächtige wurde durch alarmierte Polizeibeamte im Rahmen einer Tatortbereichsfahndung kurze Zeit später in der Annaberger Straße vorläufig festgenommen. Zum Tathergang und den Hintergründen der Auseinandersetzung wurden die Ermittlungen aufgenommen.Quelle: PD Chemnitz 
FIA Rallye-Europameisterschaft (ERC) / Lettische Rallye-Meisterschaft Oliver Solberg schreibt im Polo GTI R5 Motorsport-Geschichte

FIA Rallye-Europameisterschaft (ERC) / Lettische Rallye-Meisterschaft Oliver Solberg schreibt im Polo GTI R5 Motorsport-Geschichte

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport, VW, WRC
Das Debüt in der FIA Rallye-Europameisterschaft hätte für Oliver Solberg (N) und seinen Beifahrer Aaron Johnston (GB) nicht erfolgreicher laufen können: Das Duo gewann überraschend und hoch verdient die Rallye Liepāja (LV), den dritten Lauf der Saison 2019. Der 17-jährige Solberg ist damit der jüngste Sieger in der EM-Geschichte.Nach 205,96 Wertungskilometern hatten Solberg und Johnston 22,7 Sekunden Vorsprung auf die amtierenden Rallye-Europameister Alexey Lukyanuk und Alexey Arnautov (RUS/RUS, Citroën). Bei ihrer ersten Rallye mit dem Polo GTI R5 auf Schotter gewannen Solberg und Johnston in souveräner Manier zehn der insgesamt 13 Wertungsprüfungen. „Das ist der beste Tag in meinem Leben, absolut unglaublich“, jubelte Oliver Solberg und fiel seinem Vater Petter Solberg, Rallye-Weltmeis
Tödlicher Verkehrsunfall in Heinsdorfergrund, OT Unterheinsdorf

Tödlicher Verkehrsunfall in Heinsdorfergrund, OT Unterheinsdorf

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Heinsdorfergrund, OT Unterheinsdorf – (hs) Am Sonntagmittag war die B 94 wegen eines tödlichen Verkehrsunfalles für mehrere Stunden voll gesperrt. Der Fahrer (88) eines Ford Fiesta hatte beim Linksabbiegen das entgegenkommende Motorrad übersehen und es kam zum Zusammenstoß. Seine Beifahrerin (80) war im Auto eingeklemmt und wurde nach der Bergung durch die Feuerwehr schwerstverletzt ins Krankenhaus gebracht. Den Kradfahrer (55) hatte es durch den heftigen Aufprall mehrere Meter über das Fahrzeug geschleudert. Trotz des schnellen Eintreffens der Einsatzkräfte kam jede medizinische Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Der ältere Herr selbst konnte das Krankenhaus nach kurzer Behandlung wieder verlassen. Der Schaden wird mit zirka 20.000 Euro angegeben.Quelle: PD Zwickau&n
Porsche Mobil 1 Supercup, 2. Lauf, Formel-1-Rennen in Monte Carlo/Monaco  Michael Ammermüller gewinnt Stadtrennen im Fürstentum

Porsche Mobil 1 Supercup, 2. Lauf, Formel-1-Rennen in Monte Carlo/Monaco Michael Ammermüller gewinnt Stadtrennen im Fürstentum

Aktuell, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Porsche, Porsche Carrera Cup, Porsche Carrera Cup, Porsche Mobil 1 Supercup, Sport
Stuttgart. Erster Saisonsieg im Porsche Mobil 1 Supercup für Michael Ammermüller (BWT Lechner Racing): Der Deutsche gewann am Sonntag den Lauf auf dem legendären Circuit de Monaco. „Das Rennen in Monte Carlo war für mich schon immer das Highlight der Saison. Daher freue ich mich über diesen Sieg ganz besonders. Ich war über die komplette Distanz konstant schnell unterwegs, aber natürlich war die Pole-Position speziell auf dieser engen Strecke der entscheidende Vorteil“, sagte Ammermüller. Hinter seinem 485 PS starken Porsche 911 GT3 Cup erreichten Mikkel Pedersen (DK/Dinamic Motorsport) und Larry ten Voorde (NL/MRS GT-Racing) das Ziel.Den Grundstein für seinen Sieg legte Ammermüller beim Start. Der Routinier behauptete seine Führung gegen Pedersen, der das Rennen ebenfalls aus der er
Einbruch in Lkw – Zeugen gesucht in Plauen

Einbruch in Lkw – Zeugen gesucht in Plauen

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Plauen – (ak) In der Nacht zum Samstag drangen Unbekannte in einen Lkw ein, welcher an der Straßberger Straße geparkt war. Nachdem Einschlagen der Seitenscheibe wurde aus dem Innenraum ein Navigationsgerät entwendet. Der Sach- und der Entwendungsschaden belaufen sich jeweils auf 200 Euro. Zeugen des Vorfalls melden sich bitte beim Polizeirevier Plauen, Telefon: 03741/140.Quelle: PD Zwickau