Mittwoch, September 18Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 26. Mai 2019

Radfahrer unter Alkohol und Drogen unterwegs in Zwickau

Radfahrer unter Alkohol und Drogen unterwegs in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Zwickau – (ak) Am frühen Sonntagmorgen wurde ein Radfahrer auf der Äußeren Zwickauer Straße kontrolliert, nachdem dieser einem Passanten aufgefallen war. Dabei wurde festgestellt, dass der 29-jährige Mann einen Promillewert von 2,52 hatte. Zudem stand er unter dem Einfluss von Amphetaminen. Daraufhin wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Polizei ermittelt nun wegen Trunkenheit im Verkehr.Quelle: PD Zwickau 
Pkw kommt von der Fahrbahn ab – Fahrer schwer verletzt in Schöneck, OT Arnoldsgrün

Pkw kommt von der Fahrbahn ab – Fahrer schwer verletzt in Schöneck, OT Arnoldsgrün

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Schöneck, OT Arnoldsgrün – (ak) Am Sonntagmorgen kam ein 34-Jähriger auf der S 302 mit seinem Pkw Ford nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Bäumen. Der Fahrer musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Schaden von etwa 9.000 EuroQuelle: PD Zwickau 
Neuwagen wird in Einzelteile zerlegt – Zeugen gesucht in Glauchau

Neuwagen wird in Einzelteile zerlegt – Zeugen gesucht in Glauchau

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht
Glauchau – (ak) In der Nacht von Freitag zu Samstag machten sich Unbekannte auf dem Gelände eines Autohauses auf dem Bayernweg an einem neuen VW Transporter zu schaffen. Von dem blauen T6 Multivan wurden die komplette Fahrzeugfront sowie alle Räder abmontiert und entwendet. Das Fahrzeug stellten die Täter auf Ziegelsteine. Der Wert der gestohlenen Gegenstände beträgt ca. 10.000 Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 700 Euro. Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können, melden sich bitte beim Polizeirevier Glauchau, Telefon: 03763/640.Quelle: PD Zwickau

Volkswagen ID.R auf der Nordschleife: Hightech trifft Tradition

Aktuell, Auto, Marken, PD Zwickau, Polizeibericht, VW
Rein elektrisch angetriebener Rennwagen wird bei Jagd auf E-Rundenrekord legendäre Streckenabschnitte durchfahren 20,832 km lange Nordschleife ist Lieblingsrennstrecke von ID.R Pilot Romain Dumas ID.R soll Durchschnittsgeschwindigkeit von mehr als 185 km/h erreichen20,832 Kilometer, 73 Kurven, zahlreiche Höhenunterschiede: Das ist die Nürburgring-Nordschleife. Für den nächsten Rekordversuch mit dem rein elektrisch angetriebenen ID.R hat Volkswagen eine der traditionsreichsten Rennstrecken der Welt ausgewählt. Ein Rundenrekord auf der Berg-und-Tal-Bahn in der Eifel gilt als Ritterschlag für jedes Renn- oder Serienfahrzeug. Die aktuelle Bestmarke für Elektrofahrzeuge steht seit dem Jahr 2017 bei 6:45,90 Minuten – aufgestellt vom Briten Peter Dumbreck in einem NIO EP9.Am S
Formel E: Lucas di Grassi siegt souverän beim Audi-Heimspiel in Berlin

Formel E: Lucas di Grassi siegt souverän beim Audi-Heimspiel in Berlin

Aktuell, Audi, Formel E, Formelfahrzeuge, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Sport
Überlegener Erfolg beim E-Prix in Berlin-TempelhofPlatz sechs für Vorjahressieger Daniel AbtKundenteam Envision Virgin Racing punktet ebenfallsAudi Sport ABT Schaeffler bleibt bei seinem Heimspiel in der Formel E als Audi-Werksteam ungeschlagen. Nach dem Sieg von Daniel Abt im vergangenen Jahr triumphierte beim E-Prix in Berlin dieses Mal Lucas di Grassi.Für den Brasilianer war es der zehnte Sieg in der Elektrorennserie, mit dem er sich in der Gesamtwertung der Formel E auf den zweiten Platz hinter Titelverteidiger Jean-Eric Vergne (DS Techeetah) verbesserte. Auch in der Teamwertung liegt Audi Sport ABT Schaeffler nach seinem insgesamt 40. Podium in der Formel E vor den letzten drei Rennen in Bern (22. Juni) und New York (13./14. Juli) auf Rang zwei.Vor den Augen der Audi-Vorst
Unfall – zwei Insassen – aber kein Fahrer Gersdorf

Unfall – zwei Insassen – aber kein Fahrer Gersdorf

Aktuell, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Gersdorf – (hs) Ein Zeuge teilte am Samstagbend der Polizei einen Verkehrsunfall auf der Garnstraße mit. Dabei beobachte er, dass ein Passat von der Straße abgekommen war und auf der Beifahrerseite im Graben liegt. Neben dem Auto stand eine Frau und aus dem Fahrzeug kletterte ein Mann. Bei der Unfallaufnahme wurden bei der 40-Jährigen 1,7 Promille und bei dem 38-Jährigen 1,72 Promille Atemalkohol festgestellt. Da beide Personen bestreiten Fahrer des Pkw gewesen zu sein, soll eine genaue Untersuchung des Volkswagens bei der Ermittlung des Fahrzeugführers helfen. Der entstandene Sachschaden ist zurzeit noch nicht bekannt, die beiden Insassen blieben unverletzt.Quelle: PD Zwickau
Kajetan Ruytna siegt beim zweiten Lauf zur deutschen Driftmeisterschaft Grandioses Driftspektakel beim Opel-Treffen vor 40.000 Zuschauern 40 Drifter aus 6 Nationen in der Motorsportarena Oschersleben

Kajetan Ruytna siegt beim zweiten Lauf zur deutschen Driftmeisterschaft Grandioses Driftspektakel beim Opel-Treffen vor 40.000 Zuschauern 40 Drifter aus 6 Nationen in der Motorsportarena Oschersleben

Aktuell, Motorsport, Sport
Mit einem großen internationalen Starterfeld präsentierte sich der zweite Lauf zur deutschen Driftmeisterschaft Drift United beim Opel-Treffen am Wochenende in der Motorsportarena Oschersleben vor 40.000 Zuschauern. Der Pole Kajetan Ruytna holt sich in einem engen Finale den ersten Saisonsieg und 15 wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft.Bereits in den Trainings lieferten sich die 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer harte Battles und boten ihr ganzes Können auf. Die Strecke in der Magdeburger Börde forderte viel Erfahrung und eine präzise Fahrweise. Kajetan Ruytna (Mercedes W201, 550PS) und Andrius Raisig (BMW E30 V8, 286 PS) trugen das Finale auf dem 500 Meter langen Teilstück der permanenten Rennstrecke aus und begeisterten die Fans in der Hasseröder-Kurve. Im ersten von zwei D
Wildwechsel verursacht Verkehrsunfall in Zwickau, OT Crossen

Wildwechsel verursacht Verkehrsunfall in Zwickau, OT Crossen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau, OT Crossen – (hs) Am Samstagabend musste die B 93 kurz nach der Ausfahrt Crossen in Richtung Zwickau für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Grund dafür war ein Verkehrsunfall, bei dem eine 22-Jährige schwer verletzt wurde. Die junge Frau war mit einem Dachs kollidiert, verlor die Kontrolle über ihren Renault und prallte gegen die Leitplanke. Durch den Aufprall kippte das Fahrzeug um und blieb auf dem Dach liegen. Sachschaden war in Höhe von 5.000 Euro entstanden.Quelle: PD Zwickau
HWA RACELAB mit erneutem Punkterfolg beim Heim-E-Prix in Berlin

HWA RACELAB mit erneutem Punkterfolg beim Heim-E-Prix in Berlin

Aktuell, Formel E, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport, Motorsport, Sport
Die Punkteserie von HWA RACELAB aus den vergangenen drei Formel-E-Rennen setzt sich auch in Berlin fort. Beim Heim-E-Prix des deutschen Teams platzierte sich Stoffel Vandoorne in den Top-Ten. Bei besten Wetter- und Streckenbedingungen fuhr der belgische Publikumsliebling (10x Fanboost in 10 Rennen) den fünften Rang heraus, sein Teamkollege Garry Paffett landete auf dem 16. Rang. Dem zehnten Lauf der ABB FIA Formel E Meisterschaft ging ein starker Beginn von HWA RACELAB voraus, bei dem sich beide Venturi VFE05 für die Super-Pole-Session qualifizieren konnten. Platz 5 für Stoffel Vandoorne, Platz 16 für Gary Paffett •    Stoffel Vandoorne: „Ich bin happy, dass ich wieder Punkte für das Team holen konnte.“ •    Gary Paffett: „Ich hatte Pech zu Rennbeginn und dann nicht mehr genug P
Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer Treuen – (ms) Am Freitagnachmittag fuhr ein 50-jähriger Motorradfahrer mit seiner Kawasaki auf der S 298 in Richtung Treuen. Ein 44-jähriger Mercedes-Fahrer bog von der Autobahnanschlussstelle Treuen aus nach links auf die S 298 ein und kollidierte mit dem Kradfahrer, der hierdurch zum Sturz kam und schwer verletzt wurde. Der entstandene Sachschaden wurde auf ca. 12.500 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau