Montag, Dezember 9Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 16. Mai 2019

Unbekannte stehlen Bargeld und Buntmetall

Unbekannte stehlen Bargeld und Buntmetall

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Unbekannte stehlen Bargeld und Buntmetall Zwickau, OT Pöhlau – (cs) In der Zeit von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen drangen Unbekannte in die Räumlichkeiten einer Firma an der Äußeren Dresdner Straße ein. Daraus entwendeten die Täter diverse Kupferbleche, einen Computer sowie Bargeld im Gesamtwert von rund 10.000 Euro. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf rund 3.500 Euro geschätzt. Zeugen, welche die Täter beim Betreten oder Verlassen des Objektes gesehen haben oder sonstige Angaben zum Sachverhalt oder zum Verbleib des Diebesguts machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
49-Jähriger bei Unfall verstorben

49-Jähriger bei Unfall verstorben

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
49-Jähriger bei Unfall verstorben Lichtentanne, OT Schönfels – (cs) Am Donnerstagmittag befuhr ein 49-Jähriger mit einem VW die Neumarker Straße in Richtung Altrottmannsdorf. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde der 49-Jährige so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlag. Die Höhe des Sachschadens ist bislang noch nicht bekannt.Quelle: PD Zwickau 
Mehrere Anzeigen wegen Betäubungsmitteldelikten bei Komplexkontrolle

Mehrere Anzeigen wegen Betäubungsmitteldelikten bei Komplexkontrolle

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Chemnitz Mehrere Anzeigen wegen Betäubungsmitteldelikten bei Komplexkontrolle Zeit: 15.05.2019, 15.20 Uhr Ort: Stadtgebiet (1730) Bei einer erneuten Komplexkontrolle sind gestern insgesamt 14 Anzeigen, vorwiegend Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz, erfasst worden. Mit Unterstützung von Einsatzkräften der sächsischen Bereitschaftspolizei kontrollierten Beamte der Polizeidirektion Chemnitz zur Bekämpfung der Straßen- und Betäubungsmittelkriminalität vorwiegend im Innenstadtbereich mehrere Personen. Im Einsatz waren rund 80 Polizeibeamte. Acht kontrollierte Männer im Alter zwischen 24 und 41 Jahren hatten geringe Mengen Betäubungsmittel dabei. Gegen eine kontrollierte Person (m/26) lag ein Haftbefehl vor, der durch Zahlung einer Geldstrafe abgewendet werden konnte. Im Zuge des Einsatze
Saisonauftakt für den ADAC Junior Cup powered by KTM auf dem Lausitzring

Saisonauftakt für den ADAC Junior Cup powered by KTM auf dem Lausitzring

ADAC, ADAC Junior Cup, Aktuell, Bike, Bike, Galerien, Motorsport
 Saisonauftakt für den ADAC Junior Cup powered by KTM auf dem Lausitzring • Erstes Kräftemessen im Rahmen der IDM • Zwei Rennen zusammen mit der Supersport 300München/Klettwitz. In wenigen Tagen hat das Warten ein Ende, denn die neue Saison des ADAC Junior Cup powered by KTM beginnt mit der ersten Runde im Rahmen der Internationalen Deutschen Meisterschaft (IDM) vom 17. bis 19. Mai auf dem Lausitzring. Dabei teilen sich die Piloten der Nachwuchsserie den 3,478 Kilometer langen Kurs mit der Supersport-300-Klasse und werden in zwei Rennen um die ersten Punkte des Jahres kämpfen.Ein konkurrenzfähiges FeldDie 20 Fahrer des ADAC Junior Cup powered by KTM gehen mit unterschiedlichsten Erwartungen in die Saison. Lucy Michel (14, GER) ist die einzige Dame im Feld und eine von insg
Erneute Sprengung Zigarettenautomat – Zeugen gesucht in Zwickau

Erneute Sprengung Zigarettenautomat – Zeugen gesucht in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Explosion, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (tr) Am Mittwochabend gegen 21 Uhr versuchten Unbekannte den Zigarettenautomaten an der Spiegelstraße zu sprengen. Dabei wurde der Automat derart beschädigt, dass er nicht mehr funktionstüchtig ist. Zur Schadenshöhe können der Zeit noch keine Angaben gemacht werden. Täterhinweise nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau, unter Telefonnummer 0375/4284480 entgegen.Quelle: PD Zwickau 
Graffitikünstler und Kids gestalten Kita-Hauswand

Graffitikünstler und Kids gestalten Kita-Hauswand

Aktuell, Politik, Sonstige, Wohnen, Zwickau lokal
 Das Amt für Schule, Soziales und Sport informiert: GRAFFITIKÜNSTLER UND KIDS GESTALTEN KITA-HAUSWANDDie Zeiten wilder Schmierereien in der Stephan-Roth-Straße sollen nun endlich Geschichte sein. Das hoffen zumindest die Kids und das Erzieher-Team der integrativen Kita „Krümelkiste“. Die Kita wurde – zum Ärgernis aller Nutzer - in der Vergangenheit immer wieder mit Graffitis beschmiert. Nun hatten die Kids und Erzieherinnen eine Idee: „Wie wäre es, wenn wir unsere Hauswand einfach selbst gestalten?“ Gesagt - getan. Sie reichten ihre Idee als Kleinprojekt in der Sparte Bildende Kunst beim Kulturraum Vogtland-Zwickau ein und erhielten den Zuschlag für Fördermittel in Höhe von 500 Euro. Voraussetzung ist, dass die Kinder das Projekt gemeinsam mit einem Künstler umsetzen. Zur gest
Radlader geriet in Brand in Wildenfels

Radlader geriet in Brand in Wildenfels

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Wildenfels – (tr) Am Mittwochnachmittag geriet nach einem technischen Defekt ein Radlader in Brand. Der Fahrzeugführer brachte das brennende Fahrzeug auf einem Feld entlang der S286 nahe Härtensdorf zum Stehen. Die Berufsfeuerwehr Zwickau kam zum Einsatz und löschte den Brand. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist derzeit noch unbekannt.Quelle: PD Zwickau 
Zeitreise bei der DTM: Harald Grohs tritt mit 75 in Zolder an

Zeitreise bei der DTM: Harald Grohs tritt mit 75 in Zolder an

Aktuell, DTM, Galerien, Motorsport
 Zeitreise bei der DTM: Harald Grohs tritt mit 75 in Zolder an • Gewinner des ersten DTM-Rennens fährt bei den Tourenwagen Classics • Eric van de Poele und Marc Hessel – Titelkontrahenten von 1987 – in Zolder vereint • Vater und Bruder von BMW-Star Marco Wittmann ebenfalls am Start Die DTM ist am kommenden Wochenende bei der zweiten Veranstaltung der Saison 2019 Schauplatz von gleich mehreren Zeitreisen. Nicht nur, dass die Tourenwagen-Rennserie auf den Circuit Zolder zurückkehrt, wo 1984 das erste Rennen der DTM-Historie ausgetragen wurde. Auf dem 4,011 km langen Traditionskurs in Belgien tritt auch der Fahrer an, der damals zur Geburtsstunde der DTM gewann: Harald Grohs. Im Alter von 75 Jahren startet der Oldie aus Essen im Rahmenprogramm bei den Tourenwagen Classics mit einem
Unfall endet am Straßenbaum St. Egidien

Unfall endet am Straßenbaum St. Egidien

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
St. Egidien – (tr) Eine 43-jährige Renault-Fahrerin befuhr am Mittwochmittag die Lobsdorfer Straße in Richtung Lobsdorf. Beim Durchfahren einer Rechtskurve fuhr sie geradeaus und frontal gegen einen Straßenbaum. Die 43-jährige Frau verletzte sich dabei schwer und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht. Der Renault war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von 6.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Mitteilung der Wählerinitiative „Zukunft Zwickau“ Strafanzeigen gegen Dr. Beierlein Vorsitzender der CDU Fraktion im Stadtrat Zwickau

Mitteilung der Wählerinitiative „Zukunft Zwickau“ Strafanzeigen gegen Dr. Beierlein Vorsitzender der CDU Fraktion im Stadtrat Zwickau

Aktuell, Sonstiges, Zwickau lokal
In dem Artikel: „Kandidat der CDU in rechtem Kanal“https://www.freiepresse.de/zwickau/zwickau/kandidat-der-cdu-in-rechtem-kanal-artikel10516257in der Onlineausgabe (und wahrscheinlich auch Printausgabe) der Tageszeitung „Freien Presse“ Zwickau machte der Vorsitzende der CDU Fraktion im Stadtrat Zwickau, Dr. Thomas Beierlein folgende Äußerung:Zitat:  "Ich betrachte es als selbstverständlich, dass ein CDU-Mitglied nicht mit Personen aus dem Lager der Neonazis zusammenarbeitet"Er bezieht sich dabei auf ein Video, dass die Wählergemeinschaft Zukunft Zwickau veröffentlicht hat. In diesem Video geht es um die Art und Weise der Ausrichtung der 4. Sächsischen Landesausstellung 2020 in Zwickau. CDU Mitglied Detlef Bauer berichtet darin über die aktuelle Situation bei diesem Thema.Wir al
Wildunfall führt zu hohem Schaden

Wildunfall führt zu hohem Schaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Wildunfall führt zu hohem Schaden Weischlitz/BAB 72 – (cs) Am zeitigen Mittwochmorgen befuhr ein 51- Jähriger mit einem VW die Autobahn in Fahrtrichtung Leipzig und kollidierte etwa einen Kilometer nach der Landesgrenze zum Freistaat Bayern mit mehreren Wildschweinen, welche die Fahrbahn überquerten. In der Folge kam er von der Fahrbahn ab, durchbrach die Leitplanke, überschlug sich und kam auf einem angrenzenden Feld zum Stehen. Der 51-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 33.000 Euro geschätzt. Die Polizei weist darauf hin, dass vorausschauendes Fahren helfen kann, Wildunfälle zu vermeiden. Besonders in den Morgen- und Abendstunden können Tiere in bewaldeten Gebieten oder an Feldrändern die Fahrbahn überqueren. Passen Sie desha