Dienstag, November 12Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 14. Mai 2019

Siebenjähriger von Fahrradfahrer erfasst – Zeugen gesucht!

Siebenjähriger von Fahrradfahrer erfasst – Zeugen gesucht!

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Siebenjähriger von Fahrradfahrer erfasst – Zeugen gesucht! Oberlungwitz – (cs) Am 10. Mai 2019, gegen 13.35 Uhr, stieg ein Siebenjähriger an der Bushaltestelle „Grünes Tal“ an der Hofer Straße aus dem Bus. Kurz darauf wurde er von einem unbekannten Radfahrer angefahren. Der Siebenjährige und der Unbekannte stürzten. Bei dem Sturz wurde der Siebenjährige leicht verletzt. Der Radfahrer entschuldigte sich und setzte seine Fahrt fort. Bei dem Radfahrer soll es sich um einen etwa 12- bis 13-Jährigen mit schwarzer Brille und schwarzer Jacke gehandelt haben, der die Hofer Straße in Richtung Chemnitz befuhr. Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Radfahrer oder zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Glauchau zu melden, Telefon 03763 640.Quel
Auffahrunfälle im Stadtgebiet Zwickau

Auffahrunfälle im Stadtgebiet Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Auffahrunfall an EinmündungZwickau, OT Eckersbach – (cs) Am Montagnachmittag befuhr eine 34-Jährige mit einem Renault die Scheffelstraße stadteinwärts und musste verkehrsbedingt an der Einmündung zur Sternenstraße halten. Dabei fuhr ein hinter ihr befindlicher 52-Jähriger mit einem VW auf den Renault auf. Durch den Unfall wurde die 34-Jährige leicht verletzt, benötigte aber nach eigenen Angaben keine medizinische Versorgung. Der insgesamt entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.Auffahrunfall führt zu Personen- und SachschadenZwickau – (cs) Am Montagnachmittag befuhr eine 53-Jährige mit einem Nissan, die Humboldtstraße in Richtung Planitzer Straße und musste auf Höhe des Abzweigs Am Schwa
Unbekannte stehlen Navigationsgerät und Lenkrad

Unbekannte stehlen Navigationsgerät und Lenkrad

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Landkreis Zwickau Unbekannte stehlen Navigationsgerät und Lenkrad Zwickau, OT Oberplanitz – (cs) In der Zeit von Sonntagabend bis Montagmorgen öffneten Unbekannte einen BMW, der in einem Carport am Dr.-Clemen-Weg abgestellt war. Daraus entwendeten die Täter das Lenkrad sowie das Navigationsgerät im Gesamtwert von etwa 1.000 Euro. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf rund 4.000 Euro geschätzt. Zeugen, welche die Tat beobachtet haben und Angaben dazu oder zum Verbleib des Diebesguts machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Chursächsische SommerNews Bad Elster

Chursächsische SommerNews Bad Elster

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit
 Kultur- und Festspielstadt Bad Elster Aktuelle Presseinformationen zu Veranstaltungen der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH für die KW 21ROMANTISCHER LIEDERABEND ERÖFFNET CLARA-SCHUMANN-JAHR IN BAD ELSTER! Zum Auftakt der Bad-Elster-Veranstaltungen im Clara-Schumann-Jahr 2019 gedenkt am Montag, den 20. Mai ein stimmiger Konzertabend dem 123. Todestag von Clara Schumann. Die aus dem Vogtland stammende Sopranistin Michéle Rödel und der tschechische Pianist Radim Vojíř laden um 19.30 Uhr mit »Die gute Nacht, die ich Dir sage« zu einem romantischen Liederabend für die große Pianistin in das König Albert Theater Bad Elster ein. Anlässlich des Clara-Schumann-Jahres 2019 zum 200. Geburtstag der berühmten, auch in (West-) Sachsen verwurzelten, Pianistin widmen wir der Jubilarin a
Zeugen zu Unfall mit schwer verletztem Radfahrer gesucht

Zeugen zu Unfall mit schwer verletztem Radfahrer gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Zeugen zu Unfall mit schwer verletztem Radfahrer gesucht Zeit: 11.05.2019, 05.00 Uhr Ort: Kriebstein, OT Höfchen (1685) Ein 41-jähriger Radfahrer war in den frühen Morgenstunden des vergangenen Samstags auf der Kriebsteiner Straße aus Richtung Kriebstein in Richtung Kriebethal unterwegs. Auf der kurvenreichen, stark abschüssigen Strecke kam er aus bisher unbekannter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit der Schutzplanke und überschlug sich (siehe auch Medieninformation Nr. 233 der Polizeidirektion Chemnitz vom 12.05.2019, Meldung 1679). Der 41-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beziffert sich auf etwa 1 000 Euro. Wer kann sachdienliche Hin
Gastspiel in Most: Vorhang auf für Runde zwei des ADAC GT Masters

Gastspiel in Most: Vorhang auf für Runde zwei des ADAC GT Masters

ADAC, Aktuell, Galerien, GT Masters, Motorsport
  Gastspiel in Most: Vorhang auf für Runde zwei des ADAC GT Masters • Titelverteidiger Robert Renauer und Teamkollege Thomas Preining sind Tabellenführer • Lokalmatadore vom Team ISR hoffen auf Heimvorteil • Beide Rennen Samstag und Sonntag erst ab 14.45 Uhr München. Das ADAC GT Masters startet in die zweite Runde: Nach dem starken Saisonstart in Oschersleben geht es vom 17. bis 19. Mai zum zweiten Kräftemessen der Saison nach Tschechien, in das rund 100 Kilometer südlich von Dresden gelegene Autodrom Most. Auf dem fahrerisch anspruchsvollen Kurs macht die Konkurrenz Jagd auf Vorjahreschampion Robert Renauer (34/Jedenhofen) und seinen neuen Teamkollegen Thomas Preining (20/A, beide Precote Herberth Motorsport), die als Tabellenführer nach Tschechien reisen. Die beiden Ren
Einbruch in Supermarkt

Einbruch in Supermarkt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Einbruch in Supermarkt Rodewisch – (hje) Unbekannte Täter drangen über das Dach eines Supermarktes, Zur Sternenkoppel, in das Gebäude ein. Ein darin befindlicher Geldautomat wurde gewaltsam geöffnet und daraus Bargeld in bisher unbekannter Höhe entwendet. Der Gesamtsachschaden beträgt 10.000 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen Samstagabend 22 Uhr und Sonntagfrüh 02:45 Uhr. Das Polizeirevier Auerbach bittet um Zeugenhinweise, Telefon 03744 2550.Quelle: PD Zwickau 
Anmeldung der Schulanfänger des Einschulungsjahres 2020

Anmeldung der Schulanfänger des Einschulungsjahres 2020

Aktuell, Politik, Sonstiges, Wohnen, Zwickau lokal
ANMELDUNG DER SCHULANFÄNGER DES EINSCHULUNGSJAHRES 2020Die Anmeldung der Schulanfänger des Einschulungsjahres 2020 erfolgt in der Zeit vom 26. bis 29. August 2019 Montag, Mittwoch und Donnerstag 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr sowie Dienstag 9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr im Sekretariat der Grundschule.Folgende Schulen bilden einen gemeinsamen Schulbezirk:Schulbezirk 1 • Dittesschule, Tel. 216641, Leipziger Straße 107, 08058 Zwickau • Schule am Scheffelberg, Tel. 474141, Sternenstraße 3, 08066 Zwickau • Grundschule Crossen, Tel. 478035, Schneppendorfer Straße 14, 08058 Zwickau • August-Bebel-Schule, Tel. 213124, Helmholzstraße 21, 08056 Zwickau • Nicolaischule, Tel. 213656, Katharinenstraße 18, 08056 ZwickauSchulbezirk 2 • Schule am Windberg, Tel. 522877, Windbergstraße 68, 08060 Zw
Zigarettenautomat gesprengt

Zigarettenautomat gesprengt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Explosion, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Zigarettenautomat gesprengt Zwickau – (hje) Unbekannte sprengten am Montagnachmittag gegen 16:35 Uhr auf der Angerstraße einen an einer Hauswand befestigen Zigarettenautomaten. Auf bisher unbekannte Weise wurde die Explosion herbeigeführt, welche den Automaten stark beschädigte. Es wurden Zigaretten und Bargeld in unbekannter Höhe entwendet. Zum Sachschaden gibt es noch keine Angabe. Die Kriminalpolizei Zwickau bittet um Zeugenhinweise, Telefon 0375 4284480.Quelle: PD Zwickau 
Auto in Parkhaus beschädigt

Auto in Parkhaus beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit, Sonstiges
Auto in Parkhaus beschädigt Zwickau, OT Neuplanitz – (cf) Zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag beschädigten unbekannte Täter einen Audi, der in einem Parkhaus an der Neuplanitzer Straße abgestellt war. Der entstandene Sachschaden, unter anderem an den Scheinwerfern, Türen und Reifen des Fahrzeugs, wurde auf etwa 1.500 Euro geschätzt. Zeugen, welche in der Tatzeit am Parkhaus verdächtige Personen beobachtet haben, wenden sich bitte an das Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau