Mittwoch, Juli 24Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 13. Mai 2019

Zigarettenautomat gesprengt

Zigarettenautomat gesprengt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Explosion, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Zigarettenautomat gesprengt Zwickau, OT Marienthal – (cf) Am Sonntag gegen 23:15 Uhr sprengten unbekannte Täter, vermutlich mit pyrotechnischen Erzeugnissen, an der Crimmitschauer Straße einen Zigarettenautomaten. Der Automat wurde durch die Explosion aus der Wand gerissen und zerstört. Die Täter entwendeten das enthaltene Bargeld in bisher unbekannter Höhe. Ob Zigaretten entwendet wurden, ist ebenfalls noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an. Wer die Sprengung des Zigarettenautomaten gesehen hat und Hinweise zur Identität der Täter geben kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Empfindliche Schläge gegen die Zwickauer Drogenszene

Empfindliche Schläge gegen die Zwickauer Drogenszene

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Empfindliche Schläge gegen die Zwickauer Drogenszene Zwickau – (ow) Im Zeitraum Ende März/Anfang April kam es aufgrund umfangreicher polizeilicher Maßnahmen der Zwickauer Kriminalpolizei im Zusammenwirken mit dem Polizeirevier Zwickau und dem Einsatzzug der Polizeidirektion Zwickau zu drei größeren Drogenbeschlagnahmen mit anschließender Festnahme der drei Haupttatverdächtigen im Stadtgebiet Zwickau. Den Festnahmen waren etwa vierwöchige Ermittlungen vorausgegangen. Im Ergebnis können nun 2,3 Kilogramm Marihuana, 197 Gramm Kokain, 15 Gramm Crystal, 11 Gramm Heroin und 55 Ecstasy Pillen der Vernichtung zugeführt werden. Der Straßenverkaufswert dieser Drogen beträgt circa 40.000 Euro. Weiterhin wurden etwa 6.200 Euro mutmaßliches Drogengeld beschlagnahmt. Gegen die Haupttatverdächtigen, eine
Leblosen Mann an Talsperre gefunden

Leblosen Mann an Talsperre gefunden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Leblosen Mann an Talsperre gefunden Zeit: 13.05.2019, 03.50 Uhr Ort: Sehmatal, OT Cranzahl (1687) Im Rahmen einer Vermisstensuche wurde vergangene Nacht eine leblose Person in einem Bach an der Talsperre Cranzahl gefunden. Dabei handelt es sich um einen 44-Jährigen, der am Wochenende vermisst gemeldet wurde, nachdem er nicht von einer Feierlichkeit nach Hause zurückgekehrt war. Bereits am Wochenende ist intensiv nach ihm gesucht worden. Dabei kamen am Sonntag neben einem Hubschrauber auch Diensthunde der Polizei sowie Suchhunde und Einsatzkräfte des Verbundes Sächsischer Rettungshunde zum Einsatz. Die Kriminalpolizei Chemnitz hat nunmehr die Ermittlungen zu den Umständen des Todes aufgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand liegen keine Anhaltspunkte für eine Straftat vor.Quelle: PD C
Rallye Chile: ŠKODA Werksfahrer Kalle Rovanperä erobert ersten Sieg in der WRC 2 Pro-Kategorie

Rallye Chile: ŠKODA Werksfahrer Kalle Rovanperä erobert ersten Sieg in der WRC 2 Pro-Kategorie

Aktuell, Galerien, Motorsport, Rallye, Skoda, WRC
 Rallye Chile: ŠKODA Werksfahrer Kalle Rovanperä erobert ersten Sieg in der WRC 2 Pro-Kategorie 13. Mai 2019 › Mit einem privat eingesetzten ŠKODA FABIA R5 gewinnen die ŠKODA Werksfahrer Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen die WRC 2 Pro-Kategorie bei der Rallye Chile › Der bolivianische ŠKODA Privatfahrer Marco Bulacia Wilkinson und Copilot Fabian Cretu waren ebenfalls für die WRC 2 Pro-Kategorie nominiert und holten als Vierte WM-Punkte › ŠKODA Motorsport Chef Michal Hrabánek: „Glückwunsch an Kalle und Jonne, sie haben eine schnelle und clevere Vorstellung mit ihrem ŠKODA FABIA R5 geboten.”Concepción (Chile) – Nach einigem Pech und Rückschlägen, welche die ŠKODA Werksfahrer Kalle Rovanperä und Copilot Jonne Halttunen (FIN/FIN) in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2019 bislang ver
Sachbeschädigung an einem Pkw BMW in Plauen

Sachbeschädigung an einem Pkw BMW in Plauen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Plauen – (um) Gestern Mittag stellte eine Anwohnerin die Sachbeschädigung an ihrem Pkw fest. Das Fahrzeug stand in der Zeit von Samstagabend bis Sonntagmittag auf der Dr.-Karl-Gelbe-Straße geparkt. Am Pkw wurde der rechte Reifen vorn zerstochen. Weiterhin wurde die rechte Fahrzeugseite zerkratzt. Der Schaden wurde auf 1.100 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Plauen bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 03741-140.Quelle: PD Zwickau 
Porsche Mobil 1 Supercup, 1. Lauf, Formel-1-Rennen in Barcelona/Spanien

Porsche Mobil 1 Supercup, 1. Lauf, Formel-1-Rennen in Barcelona/Spanien

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Porsche, Porsche Mobil 1 Supercup
  Porsche Mobil 1 Supercup, 1. Lauf, Formel-1-Rennen in Barcelona/SpanienPerfekter Saisonstart für Porsche-Junior AndlauerStuttgart. Besser hätte das erste Rennwochenende im Porsche Mobil 1 Supercup für Julien Andlauer (F/BWT Lechner Racing) nicht laufen können: Schnellster im freien Training, Pole-Position und Sieger des ersten Saisonlaufs auf dem spanischen Circuit de Barcelona-Catalunya. „Das war ein perfektes Wochenende für mich. In den entscheidenden Phasen des Rennens konnte ich mich durchsetzen – das waren die ersten Runden und der Re-Start nach der Safety-Car-Phase“, sagte der Porsche-Junior. Beim Lauf am Sonntag sicherten sich Ayhancan Güven (TR/martinet by ALMÉRAS) und Michael Ammermüller (D/BWT Lechner Racing) in ihren 485 PS starken Porsche 911 GT3 Cup die
Verkehrsunfall mit einer verletzten Person in Glauchau

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person in Glauchau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Glauchau – (um) Am gestrigen Nachmittag, gegen 14:00 Uhr, befuhr ein 49 – jähriger Fahrer eines Pkw Mazda die Hochuferstraße aus Richtung Zwickau kommend in Richtung Autobahn A4. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einer 52 – jährigen Fahrerin eines Pkw Toyota. Diese kam von links auf der Meeraner Straße gefahren. Zum Zeitpunkt des Unfalls war die Lichtzeichenanlage außer Betrieb. Die Fahrerin des Pkw Toyota wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden von 14.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Zwickauer Kultureinrichtungen beteiligen sich am Internationalen Museumstag

Zwickauer Kultureinrichtungen beteiligen sich am Internationalen Museumstag

Aktuell, August Horch Museum, Ausstellung, Konzert, Kultur, Markt, Max Pechstein Museum, Mode, Musik, Theater, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
ZWICKAUER KULTUREINRICHTUNGEN BETEILIGEN SICH AM INTERNATIONALEN MUSEUMSTAGUnter dem Motto „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“ laden die Galerie am Domhof, die KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum, die Priesterhäuser und das Robert-Schumann-Haus am Sonntag, 19. Mai 2019 von 10 bis 18 Uhr zum Internationalen Museumstag ein. Bei freiem Eintritt und verschiedenen Angeboten lohnt sich an diesem Tag ein Besuch in den Museen ganz besonders.Um 11 Uhr werden in der Galerie am Domhof gleich zwei Ausstellungen eröffnet: Zum einen die Schau „Sommersalon 2019“ des Kunstvereins Zwickau e. V. mit Kunstwerken aus den Bereichen Malerei, Grafik und Plastik. Zum anderen ist parallel dazu unter dem Titel „Wegbegleiter“ eine neue Kabinettausstellung mit Werken des langjährigen Vorsitzenden d
Funkstreifenwagen die Vorfahrt genommen in Zwickau

Funkstreifenwagen die Vorfahrt genommen in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau – (um) Am Sonntagabend, gegen 18 Uhr, verursachte der 25 – jähriger Fahrer eines Pkw Audi einen Verkehrsunfall. Er missachtete die Vorfahrt und fuhr in einen Funkstreifenwagen des Polizeireviers Zwickau. Der Unfall ereignete sich auf der Kreuzung Moritzstraße/Leipziger Straße. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden am VW der Polizei wurde auf 8.000 Euro geschätzt. Der Schaden am Pkw Audi auf 7.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde beim Audi – Fahrer Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 0,68 Promille. Eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung seines Führerscheins folgten.Quelle: PD Zwickau 
Siebter Sieg für Audi RS 3 LMS in FIA WTCR

Siebter Sieg für Audi RS 3 LMS in FIA WTCR

Aktuell, Audi, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Sport, TCR
Erster Saisonsieg von Frédéric Vervisch und Comtoyou Team Audi Sport auf dem SlovakiaringBislang bestes Wochenende der Saison für Audi Sport mit 74 PunktenErstmals alle vier Audi Sport-Piloten in den PunktenFrédéric Vervisch und das Comtoyou Team Audi Sport feierten mit Audi Sport customer racing auf dem Slovakiaring den siebten Sieg des Audi RS 3 LMS im WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup. Am dritten Rennwochenende der Saison 2019 gelang dem Belgier im ersten Rennen von Platz neun auf feuchter Strecke ein starker Start. Noch in der ersten Runde überholte er sieben Konkurrenten. In einem sehenswerten Kampf schob er sich in Runde fünf am Führenden vorbei. So gelang Vervisch sein zweiter WTCR-Sieg, nachdem er im Vorjahr beim Finale in Macau erstmals gewonnen hatte. Zusammen mit den Ergebn
Unfall im Begegnungsverkehr – Vollsperrung in Auerbach

Unfall im Begegnungsverkehr – Vollsperrung in Auerbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Auerbach – (mk) Am Samstagvormittag befuhr eine 28-jährige Honda-Fahrerin die Obere Bahnhofstraße (S 278) in Richtung Rebesgrün. In einer Doppelkurve in Höhe des Unteren Bahnhofs stieß sie mit einem entgegenkommenden Pkw Audi (w/58) zusammen. In der Folge waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 15.000 Euro. Die Obere Bahnhofstraße war für eine Stunde voll gesperrt.Quelle: PD Zwickau