Dienstag, November 12Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 12. Mai 2019

Pkw gegen Baum – Drei Personen leicht verletzt in Thoßfell

Pkw gegen Baum – Drei Personen leicht verletzt in Thoßfell

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Thoßfell – (mk) Am Samstag gegen 13:30 Uhr befuhr die 19-jährige Ford-Fahrerin die Hauptstraße (B173) in Richtung Gospersgrün. In der Linkskurve am Abzweig Alte Treuener Straße kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Leitpfosten sowie eine Richtungstafel. Die Fahrt endete an einem Straßenbaum. Die Fahrerin sowie ihre beiden Insassen (w17/m83) wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 6.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Unfallflucht – alkoholisierter Fahrer ermittelt in Zwickau

Unfallflucht – alkoholisierter Fahrer ermittelt in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau – (mk) Am Samstagabend befuhr ein 36-jähriger VW-Fahrer die Lichtentanner Straße. In Höhe des Hausgrundstücks 1 kam er von der Fahrbahn ab, beschädigte einen Gartenzaun und verließ anschließend die Unfallstelle unerlaubt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 800 Euro. Durch die Polizei wurde der Flüchtige schnell ermittelt. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab 0,82 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt.Quelle: PD Zwickau 
Heckklappe während des Einkaufs zerkratzt – Zeugen gesucht in Zwickau

Heckklappe während des Einkaufs zerkratzt – Zeugen gesucht in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Zwickau – (mk) Samstagmorgen zwischen 8 und 8:30 Uhr kratzten unbekannter Täter ein Muster in den Lack der Heckklappe eines roten Pkw Opel. Das Fahrzeug wurde während des Einkaufs neben dem Schuhgeschäft an der Franz-Mehring-Straße 176 geparkt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von rund 200 Euro. Zeugen, die Angaben zu Tatverdächtigen machen können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Zwickau zu wenden. Tel. 0375/44580Quelle: PD Zwickau 
„Enthusiastisches Publikum“ bei BILSTEIN

„Enthusiastisches Publikum“ bei BILSTEIN

Aktuell, Motorsport, Sport
Obwohl die Tuning World Bodensee 2019 nur über drei statt vier Tage ging, kamen vom 3. bis 5. Mai mehr als 82.000 Menschen an den Bodensee. Auch die Stimmung war überaus gut: „Die Leute haben hier richtig Lust auf Tuning und leben es mit einer Gelassenheit", so Christos Farakos, Head of Marketing DACH beim Fahrwerkhersteller BILSTEIN. Das Interesse der Besucher am Thema war groß, wie besonders die Bilder vom Wochenende zeigen. Egal ob Sportfahrwerk BILSTEIN B12 oder die Gewindefahrwerke BILSTEIN B14, BILSTEIN B16 oder gar das motorsportaffine BILSTEIN Clubsport – hier war für jeden Einsatzzweck das richtige Set aus Federn und Dämpfern dabei. Wer speziell einen sportlichen Stoßdämpfer suchte, hatte die Wahl zwischen dem verbesserten Serienersatz BILSTEIN B6 in Originallänge oder dem kürzer
Smartphone und Portmonee geraubt in Chemnitz

Smartphone und Portmonee geraubt in Chemnitz

Aktuell, Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht, Raub
Zeit: 11. Mai 2019, 16.50 Uhr Ort: OT Kappel(1674) Eine Zeugin verständigte am späten Nachmittag die Polizei, da mehrere Jugendliche in der Dr.-Salvador-Allende-Straße auf einen jungen Mann eingeschlagen und den Geschädigten (19) dabei verletzt hatten. Eingesetzte Beamte stellten vor Ort den 19-Jährigen fest, der angab, von fünf Unbekannten beraubt worden zu sein. Die Täter hatten ihm eine Gürteltasche entwendet, in der sich ein Samsung-Smartphone und ein Portmonee befanden. Ebenfalls alarmierte Rettungskräfte brachten den 19-Jährigen in ein Krankenhaus zur weiteren ambulanten Versorgung. Die Kriminalpolizei ermittelt. (Ry)Quelle: PD Chemnitz 
HWA RACELAB schrammt beim Monaco E-Prix an Punkterfolg vorbei

HWA RACELAB schrammt beim Monaco E-Prix an Punkterfolg vorbei

Aktuell, Formel E, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport, Motorsport, Sport
In einem harten Rennen in Monaco mit vielen Attacken und Fahrzeugberührungen kommt HWA RACELAB mit beiden Fahrzeugen ins Ziel. Stoffel Vandoorne mischt die ganze Renndistanz über im Kampf um die Punkteränge mit, die er als Elfter nur knapp verpasst. Gary Paffett beendet den neunten Lauf der ABB FIA Formel E Meisterschaft auf Rang 14. Platz 11 für Stoffel Vandoorne, Platz 14 für Gary Paffett •    Gary Paffett: „Es ging darum, sich aus allen Schwierigkeiten herauszuhalten.“ •    Stoffel Vandoorne: „Es gibt keine Stelle an meinem Fahrzeug, die nicht berührt wurde.“ •    Ulrich Fritz: „Glücklich, dass wir das Rennen ohne Unfälle beendet haben.“Monaco, 11. Mai 2019 – Unter bewölktem Himmel über dem Hafen von Monaco verlief der Vormittag im mondänen Fürstentum für HWA RACELAB reibu
Unfall mit Sachschaden und unter Einwirkung von Alkohol in Reichenbach

Unfall mit Sachschaden und unter Einwirkung von Alkohol in Reichenbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Reichenbach – (um) Am gestrigen Samstag, gegen 14:45 Uhr, verursachte der 71 – jähriger Fahrer eines Pkw Audi A6 einen Verkehrsunfall. Er befuhr die Turmstraße, kam beim Abbiegen in die Platanenstraße nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen kleinen Straßenbaum. Auf diesem kam das Fahrzeug zum Stehen und musste abgeschleppt werden. Vor Eintreffen der Beamten versuchte sich der Fahrer in einem Gebüsch zu verstecken, wurde aber schnell gefunden. Bei der Unfallaufnahme wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,78 Promille. Der Sachschaden wurde auf 2.350 Euro geschätzt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.Quelle: PD Zwickau 
Schwer verrückt! Die neue One-Man-Show von Markus Maria Profitlich im Theater Crimmitschau

Schwer verrückt! Die neue One-Man-Show von Markus Maria Profitlich im Theater Crimmitschau

Aktuell, Kultur, Sonstiges, Theater Crimmitschau
Der allseits bekannte und beliebte Komiker und Kabarettist Markus Maria Profitlich kommt am 25. Mai mit seinem aktuellen Bühnenprogramm in das Theater Crimmitschau. Zum Programm: Wir leben in einer verrückten Welt. Einer Welt, in der man ohne Hochschulstudium kein Busticket mehr ziehen kann, während anderswo per Twitter Politik gemacht wird. Beziehungsgespräche ohne Therapeut sind undenkbar, aber wenn der Kreislauf Probleme bereitet, befragen wir lieber eine App als den Arzt. Kein Wunder also, dass die Menschen sich immer häufiger fragen: Leben wir eigentlich in einer gigantischen Irrenanstalt und wenn ja, wann kommen die Medikamente? Vollblutkomiker Markus Maria Profitlich macht endlich Schluss mit der Unsicherheit. In seinem brandneuen Soloprogramm präsentiert er die wirksamste Glückspil
Tragischer Wohnhausbrand in Limbach-Oberfrohna

Tragischer Wohnhausbrand in Limbach-Oberfrohna

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Limbach-Oberfrohna – (um) Samstagnachmittag, gegen 17:30 Uhr, wurde der Brand im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Georgstraße bekannt. Freiwillige Feuerwehren der Orte Limbach-Oberfrohna, Pleißa, Niederfrohna, Rußdorf und Bräunsdorf, sowie Rettungswagen und Notarzt kamen zum Einsatz. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen wurde eine 49 – jährige männliche Person leblos aufgefunden. Zwei Frauen (56 und 78) kamen verletzt in ein Krankenhaus. Weitere Personen sind nicht im Haus wohnhaft. Der Grund des Brandes sowie der Sachschaden sind derzeit nicht bekannt. Die Kriminalpolizei mit einem Brandursachenermittler haben Ermittlungen aufgenommen.Quelle: PD Zwickau