Montag, Mai 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 10. Mai 2019

Unbekannte dringen in Gärten ein

Unbekannte dringen in Gärten ein

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Unbekannte dringen in Gärten ein Glauchau – (cs) In der Zeit von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen drangen Unbekannte in 18 Gärten der Kleingartenanlage „Scherberg“ an der Thomas-Mann-Straße ein. Dabei öffneten die Täter gewaltsam einige der Lauben in den Gärten und beschädigten andere. Da noch nicht mit allen Gartenbesitzern gesprochen werden konnte, ist die Höhe des entstandenen Sach- und Entwendungsschaden noch nicht bekannt. Zeugen, welche die Täter beim Betreten oder Verlassen der Kleingartenanlage gesehen haben oder sonstige Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Glauchau zu melden, Telefon 03763 640.Quelle: PD Zwickau 
Unfall an Kreuzung – Radfahrer leicht verletzt

Unfall an Kreuzung – Radfahrer leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall an Kreuzung – Radfahrer leicht verletzt Zwickau, OT Schedewitz – (cf) Am Freitagmorgen befuhr eine 54-jährige Fiat-Fahrerin die Bergmannsstraße in Richtung Planitzer Straße. An der Kreuzung Bergmannsstraße/Planitzer Straße bog sie an der grünen Ampel nach links auf die Planitzer Straße ab. Dort stieß sie mit einem 80-Jährigen zusammen, der mit seinem Fahrrad bei ebenfalls grünem Lichtzeichen für Fußgänger die Planitzer Straße in Richtung Bergmannsstraße überquerte. Durch den Zusammenstoß wurde der 80-Jährige leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 300 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges, Unfall
Alkoholisiert gegen parkendes Auto gefahren Zeit: 09.05.2019, 15.15 Uhr Ort: Chemnitz OT Kapellenberg (1649) In der Parkstraße stadteinwärts unterwegs war am Donnerstagnachmittag ein 42-jähriger Autofahrer. In Höhe der Einmündung Kapellenberg kam er mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem parkenden Pkw VW. Dabei entstand Sachschaden an den Autos in Höhe von insgesamt ca. 7 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Einem Arzt stellte sich der 42-Jährige dennoch vor – zur Blutentnahme. Ein mit ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,38 Promille. Den Führerschein des Mannes stellten die Beamten sicher.Quelle: PD Chemnitz 
Wir im Quartier – Ausstellung zum Tag der Städtebauförderung im Rathaus

Wir im Quartier – Ausstellung zum Tag der Städtebauförderung im Rathaus

Aktuell, Politik, Sonstige, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
"WIR IM QUARTIER" – AUSSTELLUNG ZUM TAG DER STÄDTEBAUFÖRDERUNG IM RATHAUS Schau dokumentiert 25 Jahre Entwicklung des Wohnens und der UmweltgestaltungAls Gemeinschaftsinitiative des Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes findet am Samstag, 11. Mai 2019 nunmehr zum fünften Mal der bundesweite Tag der Städtebauförderung statt. Allein in diesem Jahr nehmen bundesweit 550 Kommunen an diesem Tag teil. Es finden über 750 Veranstaltungen statt – von Stadtteilführungen, Baustellenbesichtigungen, Ausstellungen, (Stadtteil-)Festen oder einem Tag der offenen Tür bis hin zu Planungswerkstätten und Fachver¬anstaltungen.Die Stadt Zwickau beteiligt sich wieder in Form einer Ausstellung, die über Projekte der Städtebauförderung in Sachsen und Zwic
Polizei sucht mit Fotos vom Fluchtfahrzeug nach Täter und weiteren Zeugen

Polizei sucht mit Fotos vom Fluchtfahrzeug nach Täter und weiteren Zeugen

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Raub, Sicherheit, Sonstiges
Chemnitz Polizei sucht mit Fotos vom Fluchtfahrzeug nach Täter und weiteren ZeugenZeit: 17.04.2019, 12.00 Uhr bis 12.05 Uhr Ort: OT Kapellenberg - Bildveröffentlichung -(1643) Über eine räuberische Erpressung zum Nachteil einer 44-jährigen Frau berichtete die Polizeidirektion Chemnitz am 18.04.2019 in der Medieninformation Nr. 193, Meldung 1361. Tags zuvor am Mittwoch, den 17.04.2019, war die Geschädigte in ihrer Wohnung in der Neefestraße von einem unbekannten, zirka 35 bis 40 Jahre alten, schlanken, etwa 1,85 Meter großen sowie hellhäutigen Mann bedroht und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert worden. Die 44-Jährige hatte dem Täter in der Folge auch mehrere Geldscheine übergeben. Verletzungen erlitt sie bei der Tat nicht. Durch Ermittlungen im Tatortbereich konnten Bilder vom
HWA RACELAB GIBT IN BARCELONA RENNDEBÜT IN DER FORMEL 3

HWA RACELAB GIBT IN BARCELONA RENNDEBÜT IN DER FORMEL 3

Aktuell, Auto, FIA, Formel 3, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport
 Der Saisonauftakt der FIA Formel-3-Meisterschaft auf dem spanischen Circuit de Catalunya läutet für die HWA AG eine neue Ära ein. Das Unternehmen aus Affalterbach tritt erstmals mit einem eigenen Team in einem Formel-3-Rennen an. HWA RACELAB schickt drei Fahrzeuge in die neue Nachwuchs-Serie, die ihre Rennen im Rahmen der Formel-1-Weltmeisterschaft bestreitet.• Erstes von acht Rennwochenenden der neuen FIA Formel-3-Meisterschaft • Vielversprechende Test-Ergebnisse für das Fahrertrio Viscaal, Hughes und Andres • Ulrich Fritz: „Das ganze Team ist hochmotiviert!“Affalterbach, 08. Mai 2019 – Am kommenden Wochenende ist es so weit: Die HWA AG nimmt mit dem Team HWA RACELAB erstmals an einem Formel-3-Rennen teil und schlägt damit ein neues Kapitel ihrer langen und erfolgreichen M
Rollerfahrer bei Sturz verletzt in Plauen

Rollerfahrer bei Sturz verletzt in Plauen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Plauen – (AH) Aus zunächst ungeklärter Ursache kam ein Kleinkraftradfahrer am Donnerstag auf der B92 zu Sturz. Der 77-Jährige war gegen 17.30 Uhr mit einem Elektroroller auf der Pauser Straße stadteinwärts unterwegs. An der Einmündung Am Stadtwald kam er plötzlich nach rechts von der Fahrbahn, stieß gegen den Bordstein und stürzte. Dadurch wurde er leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten, dass wohl erheblicher Alkoholgenuss Ursache für den Fahrfehler war. Ein Test bestätigte den Anfangsverdacht mit einem Wert von 1,28 Promille. Deshalb wurde neben der Behandlung seiner leichten Blessuren auch eine Blutentnahme im Klinikum durchgeführt.Quelle: PD Zwickau 
200 · CLARA BAD ELSTER!

200 · CLARA BAD ELSTER!

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit, Sonstige
200 · CLARA BAD ELSTER! Kultur- und Festspielstadt feiert das Clara-Schumann-Jahr 2019Bad Elster/CVG. Im Jahr 2019 feiert die Musikwelt den 200. Geburtstag der Pianistin und Komponistin Clara Schumann. Neben den Zentren des Jubiläumsjahres in Leipzig und Zwickau wird auch Bad Elster als mitteldeutsche Kultur- und Festspielstadt dieses Jubiläumsjahr mit ausgewählten Veranstaltungen begleiten, da auch hier Verknüpfungen zu dem berühmten Schumanns aus Zwickau bestehen.„Neben der familiären Verbindung von Clara zu ihrem aus Plauen stammenden Großvater Gotthold Tromlitz spielt die Familie Schumann im Vogtland und in Bad Elster nicht nur im Klassikrepertoire kontinuierlich eine Rolle. So haben wir bereits im Robert-Schumann-Jahr 2010 hier in Bad Elster einen »Liebesweg« als offiziellen Wande
Zwei Verletzte bei Zusammenstoß in Reichenbach

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß in Reichenbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Reichenbach – (AH) Am Donnerstagabend kam es in der Burgstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einer Fußgängerin. Die 74-jährige Rentnerin betrat zwischen zwei geparkten Pkw die Fahrbahn und wollte die Straße überqueren. Dabei achtete sie nicht ausreichend auf den Fahrverkehr. Der 63-jährige Radfahrer konnte der Fußgängerin nicht mehr ausweichen und stieß mit ihr zusammen. Beide kamen dadurch zu Sturz. Die 74-Jährige erlitt dabei Verletzungen, die im Krankenhaus stationär behandelt werden mussten. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 800 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Marius Zug und Gabriele Piana: Die so unterschiedlichen ersten Sieger der ADAC GT4 Germany

Marius Zug und Gabriele Piana: Die so unterschiedlichen ersten Sieger der ADAC GT4 Germany

Aktuell, Galerien, GT 4, Motorsport, Motorsport, Sport
ADAC Stiftung Sport-Förderpilot Marius Zug mit erster Saison im Automobil-Sport Gabriele Piana lernt für die Karriere im Motorsport extra die deutsche Sprache Titel in der ADAC GT4 Germany ist das große ZielMünchen. Der Triumph im Samstagsrennen in der Motorsport Arena Oschersleben machte ADAC Stiftung Sport-Förderpilot Marius Zug (16/Pfaffenhofen) und Gabriele Piana (32/ITA, beide RN Vision STS Racing Team) zu den Debütsiegern der neuen ADAC GT4 Germany. Gemeinsam reisen Zug und sein doppelt so alter Teamkollege Piana nicht nur als Debütsieger, sondern auch als erste Tabellenführer zum nächsten Rennen am Red Bull Ring (7. bis 9. Juni).Marius Zug bestreitet 2019 seine erste Saison im Automobil-Motorsport. "Zuvor war ich im Kart unterwegs. Zum Motorsport brachte mich mei
Verkehrsunfall auf der BAB 72

Verkehrsunfall auf der BAB 72

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Verkehrsunfall auf der BAB 72 BAB 72 / Hartenstein – (cf) Am Mittwoch gegen 14:00 Uhr befuhr ein 43-Jähriger mit einem Volvo-Sattelzug die BAB 72 in Richtung Hof. Zwischen Hartenstein und Zwickau-Ost (km 79,55) kollidierte er in der Folge mehrmals mit der rechten Schutzplanke und kam dann zum Stehen. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen könnten gesundheitliche Probleme die Ursache für den Unfall sein. Aufgrund der Rettungs- und Bergungsarbeiten kam es zwischen den beiden Anschlussstellen für fast drei Stunden zu Behinderungen. Der entstandene Sachschaden wurde auf insgesamt rund 11.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau