Dienstag, November 12Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 1. Mai 2019

Chemnitz Polizei sicherte mehrerer Versammlungen im Stadtgebiet ab – Stand: 16.45 Uhr –

Chemnitz Polizei sicherte mehrerer Versammlungen im Stadtgebiet ab – Stand: 16.45 Uhr –

Aktuell, Blaulicht, Demonstration, Ereignis
Zeit: 01.05.2019 Ort: OT Zentrum (1541) Rund 300 Einsatzkräfte der Polizeidirektion Chemnitz und der sächsischen Bereitschaftspolizei führten heute einen Einsatz zur Absicherung von insgesamt fünf angezeigten Versammlungen durch. Es blieb friedlich.Zum einen kamen um 09.00 Uhr am Karl-Marx-Monument mehrere hundert Teilnehmer der Versammlung „Aufstehen gegen Rassismus“ zusammen. Deren Aufzug führte anschließend über die Theaterstraße, den Falkeplatz, die Bahnhofstraße auf den Neumarkt. Dort schlossen sich die zwischenzeitlich ca. 1 000 Teilnehmer einer stationären Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) an. Die gemeinsame Kundgebung wurde gegen 13.00 Uhr beendet. Laut Versammlungsbehörde nahmen in der Spitze rund 2 300 Personen teil. Ab 10.00 Uhr fanden sich parallel dazu auf
Oelspur verursacht Verkehrschaos und einen Unfall in Zwickau

Oelspur verursacht Verkehrschaos und einen Unfall in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Zwickau – (hs) Auslaufendes Sojaöl eines Tanklastwagens hielt die Einsatzkräfte der Polizei, der Feuerwehr und der Oelwehr am Dienstagnachmittag in Atem. Die Oelspur begann an der B 93 und verlief über die Uferstraße, den Dr.-Friedrichs-Ring, die Reichenbacher Straße bis hin zur Flurstraße. Durch die nicht unerhebliche Menge mussten einige Straßenabschnitte zum Teil voll gesperrt werden, was zu Beeinträchtigungen im gesamten Stadtgebiet geführt hatte. Für einen Kradfahrer (51) blieb die Gefahrenstelle nicht ohne Folgen. Er war auf Grund der verunreinigten Fahrbahn auf dem Dr.-Friedrichs-Ring gestürzt, blieb aber unverletzt. Der hierbei entstandene Sachschaden ist bisher noch nicht bekannt. Gegen 19 Uhr waren die Reinigungsarbeiten beendet und alle Straßenabschnitte konnten wieder uneingesc
Fahrer eines roten Dacia wird gesucht in Zwickau

Fahrer eines roten Dacia wird gesucht in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges, Unfall
Zwickau – (hs) Am Dienstag gegen 13:50 Uhr, kam es an der Kreuzung Bahnhofstraße/Stiftstraße fast zu einem Zusammenstoß zwischen einem Linienbus und einem roten Dacia. Nur durch eine Vollbremsung des Busses konnte das verhindert werden. Nach dem Vorfall hielten beide Beteiligten an. Da zu diesem Zeitpunkt keine verletzten Personen und auch kein Schaden an den Fahrzeugen festgestellt wurden, setzten Beide ihre Fahrt fort. Erst kurze Zeit später meldete sich ein Fahrgast (w/62) des Busses. Die Frau war durch das starke Bremsen im Bus gestürzt und wurde leicht verletzt. Der Fahrer des Pkw und Zeugen werden gebeten sich im Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375/44580.Quelle: PD Zwickau 
DTM startet in Hockenheim mit Turbo-Power in eine neue Ära

DTM startet in Hockenheim mit Turbo-Power in eine neue Ära

Aktuell, DTM, Motorsport, Sport
Neuling Aston Martin tritt ab Saisonstart mit vier Autos an Berger: „Extrem schwer zu sagen, wer die Nase vorn hat“ SAT.1 berichtet live, Highlights bei SPORT1Die DTM macht Druck: Mit Turbo-Power und einer neuen Automobilmarke bricht die Rennserie am Wochenende in Hockenheim (3.–5. Mai) in eine neue Ära auf. Die 33. Saison der Tourenwagen-Serie steht im Zeichen der neuen Vierzylinder-Turbomotoren, des Einstiegs von Aston Martin und des ersten Kundenteams seit Jahren, der Rückkehr der Traditionstrecke Zolder in den DTM-Kalender sowie gleich fünf hoffnungsvollen Rookies.„Endlich steht wieder der Sport im Vordergrund“, freut sich Gerhard Berger, Vorsitzender der DTM-Dachorganisation ITR, nach einer intensiven Vorbereitszeit auf das erste von neun DTM-Wochenenden 2019. „Ang
Mann fährt gegen Baum in Glauchau, OT Wernsdorf

Mann fährt gegen Baum in Glauchau, OT Wernsdorf

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Glauchau, OT Wernsdorf – (cf) Ein 64-jähriger VW-Fahrer befuhr am Montagnachmittag die Mülsener Straße in Richtung Schlunzig. In der Folge kommt er nach rechts von der Fahrbahn ab, verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidiert mit einem Baum. Zum Glück wurde der Fahrer nicht verletzt. Der entstandene Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf rund 2.300 Euro; der VW war nicht mehr fahrbereit. Der Flurschaden sowie der Schaden am Gehölz summieren sich auf circa 550 Euro.Quelle: PD Zwickau
Erfolgreiches Rennwochenende für Mercedes-AMG Motorsport von der Formel 1 über die VLN bis zur Premiere in der neuen ADAC GT4 Germany

Erfolgreiches Rennwochenende für Mercedes-AMG Motorsport von der Formel 1 über die VLN bis zur Premiere in der neuen ADAC GT4 Germany

Aktuell, Motorsport, Sport
Das ist passiert: Ergebnisse & Fakten Neuigkeiten aus den Mercedes-AMG Motorsport-Teams Social Media News: Was gibt's Neues online?Das ist passiert: Ergebnisse & FaktenFormel 1: Valtteri Bottas und Lewis Hamilton erzielen einen Doppelsieg beim Großen Preis von Aserbaidschan VLN: Adam Christodoulou, Manuel Metzger, Maro Engel und Dirk Müller fahren beim Vierstundenrennen auf das Podium ADAC GT4 Germany: Hamza und Jusuf Owega stehen beim ersten Rennen der neuen Serie auf dem PodiumNewssplitterStat-Attack - Aserbaidschan GP: Zum vierten Mal gastierte die Formel 1 am vergangenen Wochenende auf dem Baku City Circuit. Für Mercedes-AMG Petronas Motorsport ist der schwierige Stadtkurs in Aserbaidschan ein gutes Pflaster: schon am Samstag fuhren Valtt
Unfall an Kreuzung zur Westtrasse Werdau, OT Leubnitz

Unfall an Kreuzung zur Westtrasse Werdau, OT Leubnitz

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Werdau, OT Leubnitz – (cf) Am Montagnachmittag gegen 16:00 Uhr befuhr die 44-jährige Fahrerin eines Skoda die Leubnitzer Hauptstraße in Richtung Werdau. Am Abzweig zur S 289 blinkte die Frau nach rechts und begann den Abbiegevorgang. In der Folge änderte sie ihre Fahrtrichtung und fuhr unvermittelt geradeaus weiter. Dabei kollidierte sie mit einer 44-jährigen Ford-Fahrerin, die von der S 289 kommend nach links in Richtung Leubnitz abbiegen wollte. Sie erkannte die geänderte Fahrtrichtung der Skoda-Fahrerin zwar, konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Bei der Kollision entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand.Quelle: PD Zwickau 
Modernisierter ŠKODA FABIA R5 nach erfolgreicher Homologation bereit für die Piste

Modernisierter ŠKODA FABIA R5 nach erfolgreicher Homologation bereit für die Piste

Aktuell, Blaulicht, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport
Erfolgreiche Homologation durch die oberste Motorsportbehörde FIA › Nach tausenden von Testkilometern steht die überarbeitete Version des ŠKODA Fabia R5 vor dem Wettbewerbsdebüt › ŠKODA Motorsport Chef Michal Hrabánek: „Der aufgewertete ŠKODA FABIA R5 ist die konsequente Fortsetzung unseres R5-Projekts“Mladá Boleslav – Der überarbeitete ŠKODA FABIA R5 ist bereit für die Rallye-Piste. Nach der Weltpremiere im Dezember vergangenen Jahres ist der Rallye-Bolide von ŠKODA Motorsport durch die oberste internationale Motorsportbehörde FIA homologiert worden und damit für den Rallye-Sport zugelassen. Nach tausenden von Testkilometern auf Schotter, Asphalt sowie Eis und Schnee tritt der weiterentwickelte ŠKODA Fabia R5 nun die Nachfolge des erfolgreichsten Rallye-Fahrzeugs in der Markenhistor
Radler stürzt beim Telefonieren in Reichenbach

Radler stürzt beim Telefonieren in Reichenbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Reichenbach – (AH) Am Dienstag gegen 15.45 Uhr befuhr ein 36-Jähriger mit seinem Fahrrad die Zwickauer Straße stadteinwärts. Durch sein Handy, das er in der Hand hielt, abgelenkt, bemerkte er einen Pkw Ford zu spät, der verkehrsbedingt an einer roten Ampel stand. Der Radfahrer prallte in das Heck und stürzte. Dabei verletzte er sich leicht, er trug keinen Schutzhelm.Quelle: PD Zwickau 
Drift United beim Fast Car Festival vom 03.05.-05.05.2019 Der erste Lauf zur deutschen Driftmeisterschaft Drift United 2019 Volles Programm auf 3 verschiedenen Strecken des Lausitzrings

Drift United beim Fast Car Festival vom 03.05.-05.05.2019 Der erste Lauf zur deutschen Driftmeisterschaft Drift United 2019 Volles Programm auf 3 verschiedenen Strecken des Lausitzrings

Aktuell, Motorsport, Sport
Ein volles Programm steht beim Fast Car Festival vom 3.-5. Mai 2019 für mehr als 3.000 Besucher bereit. Auf insgesamt 3 Strecken zeigen 30 internationale Fahrerinnen und Fahrer ihr Können im Grenzbereich des Driftsports. Neben Driftshows und Taxifahrten in den Bereichen von Turn 1 und im Infield des Lausitzrings wird der erste Lauf zur deutschen Driftmeisterschaft Drift United am Samstag im Bereich des Turn 2 stattfinden und den ersten Sieger der Saison krönen.Bereits am Freitag startet das Fast Car Festival mit Driftshows und Drift-Taxifahrten in das große Motorsportwochenende, bevor am Samstag das volle Programm aufgefahren wird. Gemeinsam mit dem Drift-Spektakel gibt es bei der 2019 Auflage des Festivals mit der TimeAttack Serie, den 1/4- & 1/2-Meile Rennen und dem Show&Shin
Vorfahrt missachtet – Unfall an Kreuzung

Vorfahrt missachtet – Unfall an Kreuzung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Vorfahrt missachtet – Unfall an Kreuzung Zwickau – (cf) Am Montagvormittag befuhr eine 74-Jährige mit einem VW die Osterweihstraße aus Richtung Max-Pechstein-Straße in der Absicht, die Leipziger Straße zu queren. An der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß mit dem Audi einer vorfahrtsberechtigten 33-Jährigen, welche die Leipziger Straße stadtauswärts befuhr. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 4.500 Euro.Quelle: PD Zwickau