Montag, Juli 22Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 28. April 2019

Fahren unter Alkoholeinfluss in Zwickau

Fahren unter Alkoholeinfluss in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Zwickau – (uz) Am Sonntag, gegen 03:00 Uhr, wurde durch eine Polizeistreife auf der Hegelstraße ein PKW Audi einer Kontrolle unterzogen. Während dieser wurde bei dem 38-jährigen Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch wahrgenommen, der den Verdacht auf Alkoholkonsum weckte. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte mit einem Wert von 0,96 Promille den Verdacht und ist Grundlage für ein nun gegen den  Fahrzeugführer eingeleitetes Bußgeldverfahren.Quelle: PD Zwickau 
Chemnitz Brand in Mehrfamilienhaus machte Evakuierung notwendig

Chemnitz Brand in Mehrfamilienhaus machte Evakuierung notwendig

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht
Zeit: 28.04.2019, 05.30 Uhr Ort: OT Furth Polizei und Feuerwehr kamen am heutigen Sonntagmorgen in der Chemnitztalstraße zum Einsatz. In einem Mehrfamilienhaus brannte es in einer Wohnung in der dritten Etage, in der sich zum Einsatzzeitpunkt niemand befand. Eine Evakuierung des Hauses erfolgte dennoch, da mehrere Bewohner des Hauses anwesend waren. In der Brandwohnung ist nach derzeitiger Einschätzung durch das Feuer erheblicher Schaden entstanden, sodass diese momentan nicht bewohnbar ist. Auch die darunter liegenden Wohnungen sind derzeit nicht bewohnbar. Ersten Schätzungen zufolge beläuft sich der Schaden auf mehrere zehntausend Euro. Verletzt wurde nach derzeitigem Kenntnisstand niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (mg)Quelle: PD Chemnitz 
Unfall mit Schwerverletztem in Wilkau-Haßlau

Unfall mit Schwerverletztem in Wilkau-Haßlau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Wilkau-Haßlau – (uz) Am Samstag, gegen 22:55 Uhr, befuhr ein 21-Jähriger mit seinem PKW Skoda die Jahnstraße in Richtung Schulstraße. Am Mannichswalder Platz verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und stieß auf der Mittelinsel gegen den Mast einer Ampel. Durch den Aufprall wurde sein 19-jähriger Beifahrer schwer verletzt. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch fest, eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Konsequenz des Handelns des Fahrers ist eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau
Formel 4 – Petecof feiert überlegenen Start-Ziel-Sieg in Oschersleben

Formel 4 – Petecof feiert überlegenen Start-Ziel-Sieg in Oschersleben

Aktuell, Formel 4, Formelfahrzeuge, Motorsport, Sport
Prema-Pilot Petecof gewinnt mit deutlichstem Vorsprung der Seriengeschichte Stanek und starker Hauger komplettieren Podium Zwei weitere Rennen der Highspeedschule des ADAC am SonntagOschersleben - Rennen 1Datum: 27. April 2019Wetter: Feucht, 17°CStreckenlänge: 3667 mTop 3: 1. Gianluca Petecof (BRA) 2. Roman Stanek (CZE) 3. Dennis Hauger (NOR)Oschersleben. Mit einer beeindruckenden Solofahrt von der Spitze weg hat Gianluca Petecof (16, Brasilien, Prema Powerteam) das erste Saisonrennen der ADAC Formel 4 in Oschersleben gewonnen. Der Ferrari-Junior diktierte das Renngeschehen von der ersten Runde an und überquerte die Ziellinie mit 14,132 Sekunden Vorsprung auf den besten Rookie Roman Stanek (15, Tschechien, US Racing CHRS). Ein solch deutliches
Pkw beschädigt in Falkenstein

Pkw beschädigt in Falkenstein

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Falkenstein - (sw) Unbekannte zerkratzten in der Zeit zwischen Freitagabend und Samstagvormittag in der Lutherstraße den Lack an drei Pkw und verursachten einen Schaden in Höhe 1.400 Euro. Weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise zu Schadensverursacher nimmt das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744 2550 entgegen.Quelle: PD Zwickau 
Halder gewinnt im Honda Saisonauftakt der ADAC TCR Germany

Halder gewinnt im Honda Saisonauftakt der ADAC TCR Germany

Aktuell, Motorsport, Sport, TCR
ADAC Stiftung Sport-Förderpilot Halder feiert vierten Sieg in der ADAC TCR Germany Hyundai-Doppel: Titelverteidiger Proczyk wird Dritter hinter Hesse Burns feiert Sieg in der Honda Junior ChallengeOschersleben - Rennen 1Datum: 27. April 2019Wetter: Trocken, 20°CStreckenlänge: 3667 mTop 3: 1. Mike Halder (DEU) 2. Max Hesse (DEU) 3. Harald Proczyk (AUT)Oschersleben. ADAC Stiftung Sport-Förderpilot Mike Halder (23, Meßkirch, Profi-Car Team Honda ADAC Sachsen) hat den Saisonauftakt der ADAC TCR Germany in Oschersleben gewonnen. Im Honda Civic TCR setzte sich Halder in der Magdeburger Börde vor Pole-Setter Max Hesse (17, Wernau, Hyundai Team Engstler), der ebenfalls von der ADAC Stiftung Sport gefördert wird, und Titelverteidiger Harald Proczyk (43, Öst
Einbruch in Firma in Netzschkau

Einbruch in Firma in Netzschkau

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Netzschkau - (sw) In der Zeit zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen brachen Unbekannte im Gewerbegebiet im Bereich der Siedlungsstraße/Reinsdorfer Weg in eine Firma ein und durchsuchten Büros und Produktionsbereiche. Insgesamt wurde ein Schaden in Höhe von 1.300 Euro verursacht. Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744 2550 entgegen.Quelle: PD Zwickau 
BMW-Duo Zug/Piana siegt bei spannendem Debüt der ADAC GT4 Germany

BMW-Duo Zug/Piana siegt bei spannendem Debüt der ADAC GT4 Germany

Aktuell, Galerien, GT 4, Motorsport, Motorsport, Sport
Marius Zug und Gabriele Piana triumphieren für das Team RN Vision STS BMW vor Mercedes-AMG und Porsche: Markenvielfalt auf dem Podium Jan Kasperlik in Trophy-Wertung und Marius Zug in Junior-Wertung vorneOschersleben. Marius Zug (Pfaffenhofen) und Gabriele Piana (ITA, beide Team RN Vision STS) heißen die ersten Sieger der neuen ADAC GT4 Germany. Beim Debüt in der Motorsport Arena Oschersleben begeisterte die Serie mit spektakulären Überholmanövern, engen Rad-an-Rad Duellen und viel Action auf der Strecke. Am Ende setzte sich das Duo im BMW M4 GT4 vor dem Mercedes-AMG GT4 der Brüder Hamza (Köln) und Jusuf Owega (Köln, beide GetSpeed Performance) und dem Porsche 718 Cayman GT4 von Jan Kasperlik (Huglfing) und Lars Kern (Weissach, beide Team Allied-Racing) durch. "Es war ein
Unfall mit verletzter Person in Zwickau

Unfall mit verletzter Person in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau - (sw) Am Samstag gegen 21 Uhr befuhr eine 36-jährige Fahrerin eines Pkw Renault die Rottmannsdorfer Straße in Richtung Lengenfelder Straße. Ein 39-jähriger Fahrer eines Pkw BMW befuhr die Gert-Fröbe-Straße und bog nach rechts in die Rottmannsdorfer Straße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Renault, wodurch dessen Fahrerin schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingewiesen wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Corvette-Duo Pommer/Kirchhöfer gewinnt Saisonauftakt in Oschersleben

Corvette-Duo Pommer/Kirchhöfer gewinnt Saisonauftakt in Oschersleben

Aktuell, Galerien, GT Masters, GT Masters, Motorsport, Motorsport, Sport
Corvette-Piloten sichern sich Sieg im Samstagsrennen der "Liga der Supersportwagen" Drei Audi-Duos auf den weiteren Positionen, Regen in Schlussphase sorgt für Dramatik Erste Punkte für Aston Martin, Strafe für Vettel/EllisOschersleben. Markus Pommer (28/Neckarsulm) und Marvin Kirchhöfer (25/Luzern, beide Callaway Competition) heißen die ersten beiden Saisonsieger des ADAC GT Masters. Im Samstagsrennen des Auftaktes in Oschersleben verwiesen die Corvette-Piloten in einem spannenden Rennen mit einsetzendem Regen in der Schlussphase die Audi-Fahrer Patric Niederhauser (27/CH) und Kelvin van der Linde (22/ZA, beide HCB-Rutronik Racing) sowie Jeffrey Schmidt (25/CH) und Christopher Haase (31/Kulmbach, beide BWT Mücke Motorsport) auf die Ränge zwei und drei. "Ein Traumstart",
Unfall an Kreuzung in Wilkau-Haßlau

Unfall an Kreuzung in Wilkau-Haßlau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Wilkau-Haßlau – (uz) Am Samstag, gegen 00:30 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Fahrradfahrer die Robert-Schumann-Straße in Richtung Lessingstraße. Als er die vorfahrtsberechtigte Cainsdorfer Straße querte, bemerkte er zu spät den PKW VW eines 19-Jährigen. Der Radfahrer bremste so stark, dass er zu Fall kam und unter den Golf rutschte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 600 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau