Freitag, November 22Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 25. April 2019

Unbekannte bringen Graffiti an Kirche an

Unbekannte bringen Graffiti an Kirche an

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Unbekannte bringen Graffiti an Kirche an Kirchberg – (cs) In der Nacht zu Donnerstag brachten Unbekannte Graffiti an der Margarethenkirche am Kirchplatz an. Die Täter bemalten die Fassade und die Eingangstür mit Schriftzügen und Strichen in schwarzer Farbe. Der dabei entstandene Sachschaden konnte bislang noch nicht beziffert werden. Zeugen, welche die Täter beobachtet haben oder sonstige Angaben zur Tat machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020.Quelle: PD Zwickau 
Unbekannte stehlen Garagentor

Unbekannte stehlen Garagentor

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Unbekannte stehlen Garagentor Zwickau – (cs) Von einem Garagenkomplex an der alten Bockwaer Brücke haben Unbekannte in der Zeit von Mitte Februar 2019 bis Dienstag ein Doppelflügeltor entwendet. Außerdem stahlen die Täter einen Pkw Reifen und eine Lichtmaschine. Der Stehlschaden wurde auf rund 950 Euro geschätzt. Nach ersten Erkenntnissen entstand kein weiterer Sachschaden. Zeugen die während der Tatzeit im Garagenkomplex verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Zeugen zu Auseinandersetzung gesucht

Zeugen zu Auseinandersetzung gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Zeugen zu Auseinandersetzung gesuchtZeit: 24.04.2019, 21.30 Uhr polizeibekannt Ort: OT Schloßchemnitz(1455) In der Limbacher Straße kam es am Mittwochabend zu einer Auseinandersetzung, nach der ein 31-Jähriger verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden musste.Der Mann war zunächst noch nach Hause gegangen. Von dort wurden dann Polizei sowie Rettungsdienst alarmiert, die den Mann schließlich in ein Krankenhaus brachten. Wie sich im Rahmen erster Ermittlungen nunmehr herausgestellt hat, waren ihm offenbar nahe der Fritz-Matschke-Straße vier Personen begegnet, mit denen er in Streit geriet. Einer von ihnen habe ihn schließlich mit einem spitzen Gegenstand verletzt.Bei den vier unbekannten Personen soll es sich um junge Männer im Alter von etwa 20 bis 25 Jahren handeln. Einer von ihne
Nach erstem Podiumserfolg in der Formel E: HWA RACELAB reist mit Rückenwind nach Paris

Nach erstem Podiumserfolg in der Formel E: HWA RACELAB reist mit Rückenwind nach Paris

Aktuell, Auto, Formel E, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport
 NACH ERSTEM PODIUMSERFOLG IN DER FORMEL E: HWA RACELAB REIST MIT RÜCKENWIND NACH PARISMit dem dritten Platz von Stoffel Vandoorne in Rom hat HWA RACELAB vor wenigen Tagen seinen ersten großen Erfolg in der ABB FIA Formel E Meisterschaft gefeiert. Zeit zum Ausruhen bleibt dem Team aber nicht: Bereits am kommenden Wochenende wird die Europa-Tournee mit dem Paris E-Prix fortgesetzt.• Stimmen von Gary Paffett und Stoffel Vandoorne vor dem Rennen in Paris • Ulrich Fritz: „Für uns ist es wichtig, uns nicht vom letzten Rennen blenden zu lassen.“ • Fakten und Zeitplan zum Paris E-PrixAffalterbach, 24. April 2019 – Die Freude bei HWA RACELAB über die in Rom herausgefahrene erste Podiumsplatzierung in der ABB FIA Formel E Meisterschaft war groß. Zuvor hatte die Saison des Teams aus
41-Jähriger für dutzende Einbrüche tatverdächtig

41-Jähriger für dutzende Einbrüche tatverdächtig

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit, Staatsanwaltschaft
Gemeinsame Medieninformation Staatsanwaltschaft Chemnitz/Polizeidirektion Chemnitz | 41-Jähriger für dutzende Einbrüche tatverdächtigStand: 25.04.2019, 10:00 UhrChemnitz41-Jähriger für dutzende Einbrüche tatverdächtigZeit: April 2017 bis Dezember 2018 Ort: Stadtgebiet Chemnitz(1452) Nach umfangreichen Ermittlungen der Chemnitzer Kriminalpolizei ist ein 41-Jähriger dringend tatverdächtig, dutzende Einbrüche in Wohnungen und Einfamilienhäuser in Chemnitz begangen zu haben.Am 5. Dezember 2018 hatten Polizeibeamte bei dem damals 40-Jährigen nach einer Fahrkartenkontrolle mutmaßliches Diebesgut gefunden. Noch während der polizeilichen Maßnahmen stellte sich heraus, dass der bei dem Mann gefundene Schmuck an diesem Tag bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Bierstraße gesto
Schumann-Fest 2019 – Meisterkurse mit Musikern aus neun Nationen

Schumann-Fest 2019 – Meisterkurse mit Musikern aus neun Nationen

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
 SCHUMANN-FEST 2019: 26 TEILNEHMER AUS NEUN NATIONEN KOMMEN ZU DEN MEISTERKURSENZu den vom Zwickauer Geiger Elin Kolev initiierten und als Projektleiter betreuten Meisterkursen vom 6. bis 10. Juni 2019 im Rahmen des Zwickauer Schumann-Festes haben sich 26 Teilnehmer u. a. aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen, Lettland, Italien, Kanada, Japan, Südkorea angemeldet.Die japanische Mezzosopranistin Mitsuko Shirai, die 1982 mit dem Robert-Schumann-Preis der Stadt Zwickau ausgezeichnet wurde und vor wenigen Monaten die Ehrendoktorwürde der University of Victoria in Kanada erhielt, leitet den Meisterkurs Gesang. Erstmals in Zwickau zu Gast sein werden der israelische Geiger Yair Kless, der den Meisterkurs im Fach Violine leitet, und der russische Pianist Pavel Gililov, la
Chemnitz – Brand in Dachgeschosswohnung

Chemnitz – Brand in Dachgeschosswohnung

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht
Zeit: 24.04.2019, 13.40 Uhr polizeibekannt Ort: OT Gablenz(1450) In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Kantstraße kam es am heutigen Mittwoch zu einem Brand. In dieser befand sich zum Einsatzzeitpunkt offenbar niemand. Eine Evakuierung des Hauses musste nicht erfolgen. Noch anwesende Bewohner des Hauses hatten dieses bereits selbstständig verlassen und sich in Sicherheit gebracht. Verletzt wurde nach derzeitigem Kenntnisstand niemand. Für die Löscharbeiten wurden die Kantstraße sowie die Bernhardstraße in stadteinwärtiger Richtung vorrübergehend gesperrt. In der Brandwohnung ist nach derzeitiger Einschätzung durch das Feuer erheblicher Schaden entstanden, sodass diese momentan nicht bewohnbar ist. Ein Brandursachenermittler ist im Einsatz und hat die Ermittlungen zur Brandurs
Media Kick Off in München läutet ADAC GT Masters-Saisonstart ein

Media Kick Off in München läutet ADAC GT Masters-Saisonstart ein

Aktuell, GT Masters, Motorsport, Sport
Erster Saisonlauf der "Liga der Supersportwagen" am Wochenende in Oschersleben Titelverteidiger Robert Renauer wird erstes Mitglied des neuen Club of ChampionsMünchen. Das ADAC GT Masters ist mit einem Presseevent in München am Dienstag in die erste Rennwoche der Saison 2019 gestartet. Im Rahmen des Auftaktevents in Schuhbecks Südtiroler Stuben wurde der letztjährige Meister Robert Renauer (34/Jedenhofen) als erster Fahrer in den neuen ADAC GT Masters Club of Champions aufgenommen und erhielt ein exklusives blaues Sakko vom neuen Serienpartner und Mitinitiator herrenaustatter.de. Am Wochenende wird es dann auf der Rennstrecke Ernst: In der Motorsport Arena Oschersleben bei Magdeburg startet das ADAC GT Masters in das erste Rennwochenende. Beide Rennen werden am Samstag und So
Unfallflucht mit verletztem Radfahrer in Plauen

Unfallflucht mit verletztem Radfahrer in Plauen

Aktuell, Blaulicht, Unfall
Plauen – (ms) Am Mittwoch gegen viertel vier missachtete ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug auf der Kaiserstraße beim Abbiegen in die Bergstraße einen entgegenkommenden Radfahrer. Der 48-jährige Biker konnte nur durch Ausweichen einen Zusammenstoß mit dem abbiegenden Fahrzeug vermeiden, fuhr jedoch dadurch auf einen parkenden Audi auf. Durch den Aufprall wurde dieser verletzt. Es entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro. Zeugen zu dem Verkehrsunfall werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.Quelle: PD Zwickau 
ADAC Eifel Rallye Festival 2019 – Run auf die letzten freien Plätze

ADAC Eifel Rallye Festival 2019 – Run auf die letzten freien Plätze

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport
Mutig: WM-Co-Pilot Nicky Grist setzt sich selbst ans Steuer Wiedersehen: Kleint / Hiemer im VW Golf GTI 16V aus der DRM 1987 Ab sofort: Alle Unterlagen vorab bestellenDer Run auf die letzten Plätze hat begonnen: Schon lange vor dem offiziellen Nennschluss Ende Mai sind die maximal 150 Startplätze zum Eifel Rallye Festival (18.-20. Juli 2019) fast komplett vergeben. Die Faszination für die Besitzer und Fans historischer Rallyeboliden ist auch im neunten Jahr ungebrochen. Zudem werden die Demonstrationsfahrten der originalen Zeitzeugen des Rallyesports in der Vulkaneifel rund um Daun noch internationaler. "Durch unser Motto ‚Rallye Around the World' haben sich viele neue Möglichkeiten aufgetan. Wir werden den Fans erneut eine sehr interessante und internationale Palette an
Betrug

Betrug

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Betrug Adorf – (cf) Am 15. April 2019 wurde ein 82-Jähriger in seiner Wohnung an der Goesmannstraße Opfer eines Betruges. Dies wurde der Polizei am Dienstagnachmittag angezeigt. Der Geschädigte wurde am 15. April von einem unbekannten Mann aufgesucht und gebeten, ihm einen vierstelligen Bargeldbetrag zu überlassen. Im Gegenzug übergab der Täter dem Senior mehrere Lederjacken. Sie vereinbarten, dass der Unbekannte das Geld am Karfreitag zurückbringt, was jedoch nicht geschah. In der Folge sah der Geschädigte die Fernsehsendung „Kripo live“ und stellte fest, dass er auf den gleichen Trick hereingefallen war, wie er in der Sendung gezeigt wurde. Die Polizei rät: Lassen Sie sich auf derartige Geschäfte nicht ein. Es könnte sich um einen Betrugsversuch handeln. Verständigen Sie im Zweifel die P