Mittwoch, August 21Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 12. April 2019

Unbekannte verletzen Pferd

Unbekannte verletzen Pferd

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Unbekannte verletzen Pferd Langenbernsdorf – Unbekannte Täter haben zwischen Montagabend und Dienstagmittag einen Wallach verletzt, der auf einer Koppel an der Trünziger Straße stand. Das Tier weist einen circa zehn Zentimeter langen Schnitt im Brustbereich auf und wurde vor Ort tierärztlich versorgt. Wer Hinweise zu den unbekannten Tätern geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier in Werdau, Telefon 03761 7020.Quelle: PD Zwickau 
Unfall beim Abbiegen

Unfall beim Abbiegen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall beim Abbiegen Zwickau, OT Oberplanitz – (cf) Am Freitagmorgen befuhr ein 60-Jähriger mit einem Audi die Rottmannsdorfer Straße. Als er nach rechts auf die Lengenfelder Straße abbog, kollidierte er mit einem vorfahrtsberechtigten, 52-jährigen Audi-Fahrer, der die Lengenfelder Straße stadteinwärts befuhr. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 5.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau 
Mehrere Drogendelikte bei Komplexkontrolle festgestellt

Mehrere Drogendelikte bei Komplexkontrolle festgestellt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz Mehrere Drogendelikte bei Komplexkontrolle festgestellt Zeit: 11.04.2019 Ort: Stadtgebiet (1288) Am gestrigen Tag führte die Polizeidirektion Chemnitz mit Unterstützungskräften der sächsischen Bereitschaftspolizei eine weitere Komplexkontrolle durch, die sich auf die Stadtteile Zentrum, Sonnenberg und Schloßchemnitz konzentrierte. Wie auch bei derartigen vorangegangenen Schwerpunktmaßnahmen wurden mehrere Personen zur Bekämpfung der Straßen- und Betäubungsmittelkriminalität kontrolliert. Im Ergebnis wurden zwei Jugendliche und acht Männer festgestellt, die verbotenerweise Betäubungsmittel bei sich hatten. Unter den Kontrollierten war auch ein 36-Jähriger, der am Busbahnhof in der Georgstraße beim Erkennen der Polizisten zunächst die Flucht ergriff. Er konnte durch die Beamten nach
Geeignete Räumlichkeit und neue Ideen für Seniorenball 2020 gesucht

Geeignete Räumlichkeit und neue Ideen für Seniorenball 2020 gesucht

Aktuell, Kultur, Sonstige, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
GEEIGNETE RÄUMLICHKEIT UND NEUE IDEEN FÜR SENIORENBALL 2020 GESUCHT Organisations-Team arbeitet an neuer KonzeptionAuf Grund stark rückläufiger Besucherzahlen in den vergangenen Jahren findet in diesem Jahr kein Seniorenball statt. Das Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“, bisheriger Veranstaltungsort des Seniorenballs, ist wegen der rückläufigen Besucherzahlen zu groß und aus finanziellen Gründen nicht mehr geeignet.Die Seniorenvertretung Zwickau, die im Auftrag der Stadt Zwickau für die Organisation und Durchführung des Seniorenballs verantwortlich ist, arbeitet an einer neuen Konzeption. Alle Kriterien, u. a. Programmgestaltung und Motto, stehen auf dem Prüfstand. Vorrangiges Thema ist allerdings die Suche nach einer neuen, geeigneten Räumlichkeit, die barrierefrei, mit Anbindung an de
Brand in Dachgeschosswohnung

Brand in Dachgeschosswohnung

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz Brand in Dachgeschosswohnung Zeit: 12.04.2019, 06.00 Uhr polizeibekannt Ort: OT Sonnenberg (1285) Wegen eines Brandes in einem Wohn- und Geschäftshaus kamen Feuerwehr und Polizei am Freitagmorgen in der Fürstenstraße zum Einsatz. Der Brandausbruch war in einer Wohnung im Dachgeschoss. Verletzt wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand. Der Mieter (46) der Wohnung sowie weitere Bewohner des Hauses hatten sich selbstständig in Sicherheit gebracht. Für die Löscharbeiten war die Fürstenstraße zwischen Hainstraße und Dresdner Straße vorrübergehend bis kurz nach 07.00 Uhr gesperrt. Schadensangaben liegen noch nicht vor. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.Quelle: PD Chemnitz 
Tim und Vianne erreichen Podest in Ahorn/ Wertungsrichterteam der TSG Rubin wird größer

Tim und Vianne erreichen Podest in Ahorn/ Wertungsrichterteam der TSG Rubin wird größer

Aktuell, Sport, Tanzen
 Tim und Vianne erreichen Podest in Ahorn/ Wertungsrichterteam der TSG Rubin wird größerAm 6. April 2019 fuhren Tim Bretschneider und Vianne Ackermann nach Ahorn zum traditionellen Zwei-Flächen-Turnier "Jugend in Ahorn". Zweimal gingen sie an den Start, in ihrerer eigenen Klasse, der Junioren II D Latein und in der höheren Altersklasse, der Jugend D Latein. Im gemischten Starterfeld aus Thüringen, Bayern und Sachsen zeigten sie eine solide Leistung. Vor allem mit der Rumba konnten sie die Wertungsrichter auf ihre Seite ziehen und sogar Platz 2 ertanzen. Am Ende wurden sie in beiden Klassen Dritte. Ihr Trainer, Sebastian Bronst, freute sich nicht nur über das Ergebnis, sondern auch über den Mut der Beiden in Bayern an den Start zu gehen. "Beide müssen Turniere, auch außerhalb
Küchenbrand

Küchenbrand

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Küchenbrand Oelsnitz – (kh) Während des Kochens verließ am Donnerstagnachmittag die 80-jährige Bewohnerin kurzzeitig ihre Wohnung „Am Bahnhofsweg“. Wenige Zeit später hörte sie einen Knall. Als sie nachschaute, brannte ihre Küche im Bereich der Kochstelle. Die Bewohnerin kam verletzt ins Krankenhaus und wurde dort ambulant behandelt. Die örtliche Feuerwehr löschte den Brand schnell. Zur Brandursache und Schadenshöhe ermittelt die Kriminalpolizei.Quelle: PD Zwickau 
Stadt Zwickau setzt Glyphosatverzicht um

Stadt Zwickau setzt Glyphosatverzicht um

Aktuell, Ernährung, Politik, Sonstige, Tiere, Wetter, Wohnen, Zwickau lokal
STADT ZWICKAU SETZT GLYPHOSATVERZICHT UMSeit dem 1. Januar 2019 ist der Einsatz glyphosathaltiger Mittel auf städtischen Flächen entsprechend des Stadtratsbeschlusses nicht mehr zulässig. Das Garten- und Friedhofsamt und die beauftragten Unternehmen, die alle entsprechend eingewiesen sind, verwenden daher zur chemischen Unkrautbehandlung biologisch wirksame Mittel mit dem Wirkstoff Pelargonsäure. Das unter dem Namen Finalsan bekannte Herbizid wurde von der Landesdirektion in Chemnitz für die Verwendung im Stadtgebiet Zwickau bestätigt.Für einen umfassenden Erfolg bei der Unkrautbekämpfung werden auch thermische Verfahren (Heißdampf, Heißwasser) eingesetzt und nach wie vor das manuelle Unkrautentfernen (Unkrautbürste, Kehrmaschine, etc.). Grundsätzlich gilt es, die Vorgaben entsprechend
17-jähriger Mopedfahrer rutscht unter Traktoranhänger

17-jähriger Mopedfahrer rutscht unter Traktoranhänger

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
17-jähriger Mopedfahrer rutscht unter Traktoranhänger Glauchau – (kh) Ein 17-jähriger Mopedfahrer kam am Donnerstagnachmittag auf der Rothenbacher Straße zu Fall. Er rutschte unter den Anhänger eines entgegenkommenden Traktors. Der junge Fahrer kam schwerverletzt ins Krankenhaus. Der Schaden am Moped Simson blieb gering.Quelle: PD Zwickau 
Erfolgreiche Premiere: ADAC GT4 Germany präsentiert sich in Oschersleben

Erfolgreiche Premiere: ADAC GT4 Germany präsentiert sich in Oschersleben

ADAC, Aktuell, GT 4
 Erfolgreiche Premiere: ADAC GT4 Germany präsentiert sich in Oschersleben • 24 Fahrzeuge von sieben Herstellern in Oschersleben unterwegs • KTM X-Bow GT4 mit absoluter Bestzeit Oschersleben. Premiere für die neue ADAC GT4 Germany: An drei Testtagen präsentierte sich die neue Serie im Rahmen des ADAC GT Masters von Sonntag bis Dienstag in der Motorsport Arena Oschersleben erstmals den Fans. Insgesamt nahmen 24 Fahrzeuge von Aston Martin, Audi, BMW, KTM, McLaren, Mercedes-AMG und Porsche an den sieben Sessions teil. Dabei stand eine Gesamtfahrzeit von sieben Stunden zur Verfügung. Saisonstart ist vom 26. bis 28. April ebenfalls in Oschersleben. Die Rennen werden von SPORT1 und SPORT1+ im Fernsehen sowie im Live-Stream übertragen.Am besten kam der wendige KTM X-Bow GT4 mit der 3,
Raub in Marienthal geklärt

Raub in Marienthal geklärt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Raub, Sicherheit, Überfall
Raub in Marienthal geklärt Zwickau – (ow) Ein am 15. Dezember 2018 in Marienthal stattgefundener Überfall, bei dem ein 21-Jähriger in seiner Wohnung durch eine männliche und zwei weibliche Personen geschlagen und ausgeraubt worden war, konnte nun aufgeklärt werden. Bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich um einen polizeibekannten 21-Jährigen sowie eine 18- und eine 15-Jährige. Im Zuge der Ermittlungen wurden die seinerzeit geraubten Dinge wie Laptop, Ausweis und Rauchutensilien des 21-Jährigen bei einer Durchsuchung aufgefunden. Das Opfer hatte den 21-Jährigen so genau beschreiben können, dass die Ermittler ihn namentlich machen konnten. Umfeldermittlungen hatten dann auch zu den beiden weiblichen Tatverdächtigen geführt. Das Ermittlungsverfahren gelangt nun zur abschließenden Würdigun