Freitag, April 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 11. April 2019

Polizei gelingt Schlag gegen Drogenszene

Polizei gelingt Schlag gegen Drogenszene

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Polizei gelingt Schlag gegen Drogenszene Plauen – (ow) Der Polizei ist am späten Mittwochnachmittag ein empfindlicher Schlag gegen die Plauener Haschischszene gelungen. Gegen 17:55 Uhr klickten auf einem Parkplatz und einer Straßenbahnhaltestelle an der Äußeren Reichenbacher Straße bei fünf Männern die Handschellen. Diese waren gerade dabei ein Haschischgeschäft abzuwickeln. Im Anschluss der fünf vorläufigen Festnahmen wurden noch drei Plauener Wohnungen durchsucht. In Summe fanden die Kriminalisten bei den fünf Männern und in deren Wohnungen ca. 450 Gramm Haschisch. Bei den vorläufig Festgenommenen handelt es sich um Tunesier im Alter von 24 bis 41 Jahren. Dem Hauptverdächtigen (27 Jahre) waren die Ermittler seit Februar auf der Spur. In den zurückliegenden Wochen konnten die Erkenntnisse
Freiheitsberaubung an 13-Jähriger – Zeugen gesucht

Freiheitsberaubung an 13-Jähriger – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sexualstraftäter, Sicherheit, Sonstiges, Überfall
Freiheitsberaubung an 13-Jähriger – Zeugen gesuchtMülsen, OT Mülsen St. Jacob – (ow) Die Zwickauer Kriminalpolizei ermittelt seit den Morgenstunden des Donnerstags in einem Fall von Freiheitsberaubung und bittet um Zeugenhinweise. Nach ersten Erkenntnissen war gegen 6:30 Uhr ein 13-jähriges Mädchen auf der St. Jacober Nebenstraße im Bereich des Hausgrundstücks Nr. 37 plötzlich von einem unbekannten Mann gepackt und in den Laderaum eines Kleintransporters gesperrt worden. Nach einigen Minuten Fahrt stoppte der Unbekannte den Kleintransporter auf einem Feld in etwa 400 Meter Entfernung zur Alberthöhe. Dort führte er die 13-Jährige aus dem Transporter. Anschließend gelang es dem Mädchen sich unter Schlagen und Treten loszureißen und zu flüchten. In der weiteren Folge fuhr der Unbekannte dav
In Geschäfte eingebrochen

In Geschäfte eingebrochen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
In Geschäfte eingebrochen Zeit: 09.04.2019, 19.45 Uhr bis 11.04.2019, 06.50 Uhr Ort: OT Zentrum (1273) Ein Ladengeschäft in der Straße der Nationen wurde in der Nacht zum gestrigen Mittwoch das Ziel von Einbrechern. Die Unbekannten hatten die Eingangstür aufgehebelt und anschließend das Geschäft durchsucht. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurden u. a. Bargeld und ein Laptop entwendet. Der Diebstahlschaden beziffert sich auf ca. 2 000 Euro. Angaben zum Sachschaden liegen derzeit noch nicht vor. Auch am heutigen Donnerstagmorgen wurde der Polizei ein Einbruch in der Straße der Nationen angezeigt. Unbekannte waren über die Eingangstür in ein Ladengeschäft eingedrungen und durchwühlten im Anschluss die Räume nach Stehlbarem. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. D
Audi-Bestzeit und guter Einstand von Vettel beim ADAC GT Masters-Test

Audi-Bestzeit und guter Einstand von Vettel beim ADAC GT Masters-Test

ADAC, Aktuell, Galerien, GT Masters, Motorsport
 Audi-Bestzeit und guter Einstand von Vettel beim ADAC GT Masters-Test • Audi-Fahrer Dries Vanthoor setzt Gesamtbestzeit beim Vorsaisontest • Fabian Vettel beim ADAC GT Masters-Debüt Fünfter im Mercedes-AMG • Zweitägiger Vorsaisontest in der Motorsport Arena Oschersleben Oschersleben. Die Winterpause ist vorbei: Mit einem zweitägigen Test in der Motorsport Arena Oschersleben ist das ADAC GT Masters in die neue Saison gestartet. Die absolute Bestzeit fuhr dabei Audi-Pilot Dries Vanthoor (20/B, Montaplast by Land-Motorsport). Mit vier verschiedenen Marken, die in den sechs ausgetragenen Testsitzungen vorn lagen, verspricht die neue Saison viel Spannung. Ihren Auftakt trägt die "Liga der Supersportwagen" vom 26.-28. April ebenfalls in der Magdeburger Börde aus. Alle Rennen werden l
Tatverdächtiger wurde handgreiflich

Tatverdächtiger wurde handgreiflich

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Chemnitz Tatverdächtiger wurde handgreiflich Zeit: 09.04.2019, 19.30 Uhr Ort: OT Lutherviertel (1257) Nach einem Zeugenhinweis stellten Polizeibeamte im Rahmen der Tatortbereichsfahndung am Dienstagabend einen 23-jährigen Tatverdächtigen, der auf einer Baustelle in der Lutherstraße offenbar einen Bagger mit Farbe besprüht hatte. Bei der Kontrolle des Mannes unweit des Tatortes verhielt dieser sich aggressiv, verweigerte Angaben zu seinen Personalien und wurde in der weiteren Folge gegenüber einem Polizeibeamten handgreiflich. Der 23-Jährige wurde schließlich für einige Stunden in Gewahrsam genommen. Gemeinsam mit mindestens zwei weiteren jungen Leuten (w/22, m/27) war er durch einen Zeugen (27) auf der Baustelle gesehen worden. Konkrete Schadensangaben liegen noch nicht vor. Neben dem Verd
Gänsehaut garantiert: BMW-M1-Procar-Revival am Norisring

Gänsehaut garantiert: BMW-M1-Procar-Revival am Norisring

Aktuell, Auto, BMW, DTM, Galerien, Motorsport
 Gänsehaut garantiert: BMW-M1-Procar-Revival am Norisring• Legendäre Sportwagen drehen beim DTM-Traditionsevent auf • Procar-Serie kehrt nach 39 Jahren an den Norisring zurück • Ex-Formel-1-Fahrer Marc Surer, Christian Danner und Jan Lammers am Steuer Mit einem besonderen Schmankerl für Motorsport-Fans wartet das Rahmenprogramm der DTM-Veranstaltung am Norisring auf. Bei dem Traditionsevent auf dem fränkischen Stadtkurs werden legendäre BMW M1 Procars an allen drei Tagen Highspeed-Demorunden drehen. Geplant ist der Auftritt von mindestens 14 Autos. Mit den 470 PS starken BMW-Sportwagen wurden 1979 und 1980 Markenpokal-Rennen ausgetragen – unter anderem im Rahmenprogramm von europäischen Formel-1-Veranstaltungen und im Juni 1980 auch auf dem Norisring bei den „200 Meilen von Nü
Küchenbrand in Mehrfamilienhaus

Küchenbrand in Mehrfamilienhaus

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Küchenbrand in Mehrfamilienhaus Plauen – (kh) In einem Mehrfamilienhaus an der Karolastraße kam es Mittwochnachmittag während des Kochens zu einem Küchenbrand. 31 Kameraden der Plauener Feuerwehr löschten den Brand schnell. Die 30-jährige Bewohnerin sowie eine 13-jährige Nachbarin wurden leicht verletzt und vor Ort ambulant behandelt. Die Straße war auf Grund der Löscharbeiten eine Stunde voll gesperrt. Die Höhe des Brandschadens ist noch nicht bekannt.Quelle: PD Zwickau 
9. KunstFest Bad Elster: Panta rhei – alles fließt / 26.04.-28.04.2019

9. KunstFest Bad Elster: Panta rhei – alles fließt / 26.04.-28.04.2019

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit
 PANTA RHEI - ALLES FLIESST BEIM KUNSTFEST! Bad Elster feiert die Kunst, den Frühling & das Wasser!Bad Elster/CVG. Vom 26. bis zum 28. April feiert die Kultur- und Festspielstadt Bad Elster im Herzen der europäischen Bäderregion Bayern, Böhmen und Sachsen wieder ein auf den Frühling einstimmendes Fest der Kunst. Panta Rhei - alles fließt: Unter diesem Motto widmet sich das diesjährige 9. KunstFest ganz dem Thema Wasser. Denn im Jahr 2019 feiert Bad Elster das 350-jährige Jubiläum der Heilkraft des „Elsterwassers“, da dieses im Jahre 1669 erstmals wissenschaftlich publiziert wurde. Dieses Jubiläum wird nun mit verschiedensten Publikumsangeboten in ganz farbenfroh-sprudelnden Kunstinterpretationen gefeiert, wobei vor allem die elementare Faszination als Spiel mit dem Wasser
Unfall nach Sekundenschlaf in Crimmitschau OT Blankenhain

Unfall nach Sekundenschlaf in Crimmitschau OT Blankenhain

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Crimmitschau OT Blankenhain – (kh) Ein 57-jähriger Audi-Fahrer war am Mittwochabend auf der Hohen Straße (S294) in Richtung Seelingstädt unterwegs. Nach eigenen Angaben, kam er auf Grund von Sekundenschlaf am Abzweig Weidehofstraße nach links von der Fahrbahn ab. Der Audi touchierte einen Baum sowie einen Leitpfosten und kam im Seitengraben zum Stehen. Der Fahrer wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Sein Audi war nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden beträgt 10.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Gentlemen, please start your Engines: Drift United startet in die neue Saison.

Gentlemen, please start your Engines: Drift United startet in die neue Saison.

Aktuell, Motorsport, Sport
Da rollt er an, der Motorsport-Sommer. Nachdem man die dunklen Wintermonate nun langsam aber sicher hinter sich gebracht hat, ging es zum Tuningday Geesthacht erstmals im laufenden Jahr so richtig zur Sache!Mit 16 Fahrern konnten wir bei strahlendem Sonnenschein unseren persönlichen Saisonauftakt auf dem schönen Heidbergring vor den Augen von rund 2.000 Besuchern zelebrieren und lieferten dem Publikum eine spektakuläre Show. Nach einem kurzen Briefing am Infopoint starteten die Fahrer auf den technisch sehr anspruchsvollen Kurs die Motoren. Die Erdwälle und die nur 5 Meter breite Strecke verzeihen nicht den kleinsten Fehler, fahrerisch wie mechanisch. Viele der anwesenden Drifter mit BMWs der 3er Baureihe haben deshalb über den Winter an ihren Fahrzeugen gearbeitet und - durch die tech
Hoher Sachschaden durch Auffahrunfall

Hoher Sachschaden durch Auffahrunfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Hoher Sachschaden durch Auffahrunfall Werdau – (cs) Am Dienstagnachmittag befuhr ein 29-Jähriger mit einem VW die B175 aus Zwickau kommend in Richtung Werdau. Kurz nach dem Kreisverkehr fuhr er dabei auf den verkehrsbedingt haltenden Seat eines 57-Jährigen auf. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.Quelle: PD Zwickau