Mittwoch, August 21Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 10. April 2019

Versuchte Erpressung

Versuchte Erpressung

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Raub, Sicherheit, Sonstiges
Versuchte Erpressung Reinsdorf, OT Vielau – (cs) Am Dienstagmittag rief eine Unbekannte eine 80-Jährige an und gab sich als Mitarbeiterin eines Kreditinstituts aus. Die Anruferin teilte mit, dass eine Kontopfändung vorliegen würde und forderte die 80-Jährige auf, einen bestimmten Insolvenzverwalter anzurufen. Dort bestätigte man der Dame den Sachverhalt und forderte sie auf, einen niedrigen vierstelligen Geldbetrag zu überweisen, um die Pfändung abzuwenden. Die 80-Jährige ging nicht darauf ein und informierte in der Folge die Polizei. Die Polizei rät: Gehen Sie auf solche telefonischen Forderungen nicht ein, es könnte sich um einen Betrugs- oder Erpressungsversuch handeln. Seien Sie misstrauisch. Informieren Sie im Zweifel die Polizei!Quelle: PD Zwickau 
Unfall an Kreuzung

Unfall an Kreuzung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall an Kreuzung Zwickau – (cs) Am Dienstagnachmittag befuhr ein 46-Jähriger mit einem Skoda die Clara-Zetkin-Straße in Richtung Leipziger Straße. An der dortigen Kreuzung kollidierte er mit dem vorfahrtsberechtigten Mercedes eines 59-Jährigen, der die Leipziger Straße in Richtung Pölbitz befuhr. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 8.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau 
Falsche Polizistin am Telefon

Falsche Polizistin am Telefon

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Falsche Polizistin am Telefon Zeit: 09.04.2019, 19.00 Uhr Ort: Chemnitz, Lichtenau (1265) Anwohner aus Chemnitz und Lichtenau informierten die Polizei am gestrigen Dienstagnachmittag über offenbar betrügerische Anrufe. Eine unbekannte Frau hatte bei ihnen angerufen und sich als Polizistin ausgegeben. In drei Fällen wurde über einen Überfall in der Nähe berichtet und die Angerufenen befragt, ob sie Hinweise zu der Tat geben können. Einer anderen Chemnitzerin wurde von einem aufgefundenen Gepäckstück erzählt, in der ihre Adresse gefunden worden wäre. Die Angerufenen bekamen Zweifel und beendeten die Gespräche. Worauf diese genau abzielten, ist daher nicht abschließend bekannt, jedoch handelt es sich offenbar um eine bekannte Masche von Betrügern. Die Polizei warnt eindringlich vor derartigen
Auftakt in Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters startet in die Saison 2019

Auftakt in Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters startet in die Saison 2019

ADAC, Aktuell, Bike, Bike, Galerien, Motorsport, Motorsport, MX Masters
 Auftakt in Fürstlich Drehna: ADAC MX Masters startet in die Saison 2019 • Traditioneller Saisonstart auf der Sandstrecke "Rund um den Mühlberg" • Internationale Top-Fahrer und lokale Stars am Start • Attraktives Rahmenprogramm und neue Videoleinwand an der Strecke München. Am kommenden Wochenende (13./14.April) startet das ADAC MX Masters mit dem traditionellen Saisonauftakt im brandenburgischen Fürstlich Drehna in die neue Saison. Eine ganz besondere Veranstaltung, denn das ADAC MX Masters feiert 2019 sein 15-jähriges Jubiläum. Gleichzeitig freuen sich die Mitglieder des MSC Fürstlich Drehna über das 40-jährige Bestehen ihres Clubs. Die 1.650 Meter lange Strecke "Rund um den Mühlberg" stellt die Fahrer gleich zu Saisonbeginn vor eine anspruchsvolle Aufgabe. Denn der Kurs ist t
Diebstahl eines Transporters

Diebstahl eines Transporters

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Diebstahl eines Transporters Zwickau – (ta) Unbekannte entwendeten von einem Ausstellungsgelände eines Autohauses in der Schubertstraße einen weißen Mercedes Benz Sprinter 316 CDI Kastenwagen (Baujahr 6/2018). Das Fahrzeug war ohne Kennzeichen abgestellt. Der Stehlschaden beträgt 25.000 Euro. Die Tatzeit war vom 05.04.2019 bis 08.04.2019, 10 Uhr. Hinweise bitte an das Polizeirevier in Zwickau Tel.: 0375/44580.Quelle: PD Zwickau 
Junge Talente auf dem Weg nach oben: Startschuss für die 5. Saison der ADAC Formel 4

Junge Talente auf dem Weg nach oben: Startschuss für die 5. Saison der ADAC Formel 4

ADAC, Aktuell, Auto, Formel 4, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport
Junge Talente auf dem Weg nach oben: Startschuss für die 5. Saison der ADAC Formel 4 • Arthur Leclerc, Bruder von Ferrari-Formel-1-Shooting-Star Charles Leclerc in der ADAC Formel 4 • Highlight des Jahres: Erneuter Start beim Formel-1-Rennen in HockenheimOschersleben. Junge Talente mit dem gemeinsamen Traum von der Karriere im Motorsport, der Bruder von Ferrari-Shootingstar Charles Leclerc und das Highlight beim deutschen Formel-1-Rennen in Hockenheim: Die fünfte Saison der ADAC Formel 4 verspricht wieder einmal Action, Spannung und abwechslungsreiche Rennen. Los geht es Ende des Monates vom 26. bis 28. April in der Motorsport Arena Oschersleben, SPORT1 überträgt die Rennen der Highspeedschule des ADAC im TV, online sind die Rennen auch weiterhin im Livestream bei Facebook, YouTube, spor
Brand in einer leerstehenden Wohnung

Brand in einer leerstehenden Wohnung

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Brand in einer leerstehenden Wohnung Zwickau – (ta) Am Dienstag um 14 Uhr kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Brandausbruch in der leerstehenden, im Umbau befindlichen Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Bahnhofstraße. Ein Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Das Gebäude musste nicht evakuiert werden, Personenschaden entstand keiner. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen.Quelle: PD Zwickau 
ZED – Vom Bund gefördertes Modellprojekt befindet sich in der Konzeptionsphase

ZED – Vom Bund gefördertes Modellprojekt befindet sich in der Konzeptionsphase

Aktuell, Politik, Sonstiges, Wohnen, Zwickau lokal
ZED – VOM BUND GEFÖRDERTES MODELLPROJEKT BEFINDET SICH IN DER KONZEPTIONSPHASE www.energiewende-zwickau.de seit heute onlineIm November des vergangenen Jahres startete „ZED – Zwickauer Energiewende demonstrieren“. Ziel des mit 22 Mio. Euro veranschlagten Projektes ist es, in einem bestehenden Wohnviertel nach Möglichkeit ein „Null-Emissionsquartier“ zu erreichen. Aktuell befinden sich die Stadt Zwickau, die Westsächsische Hochschule Zwickau (WHZ) und ihre elf Partner in der Konzeptionsphase. Hier werden technische Möglichkeiten analysiert und Lösungsmöglichkeiten skizziert, die ab Ende 2020 umgesetzt werden sollen. Baubürgermeisterin Kathrin Köhler, der wissenschaftliche Projektleiter Prof. Dr. Tobias Teich von der WHZ und Projektkoordinator Sven Leonhardt erläuterten im Rahmen eines Pre
Zwickau: Polizeiliche Kriminalstatistik 2018 – Gesamtkriminalität weiter gesunken und Aufklärungsquote weiterhin hoch – Polizeidirektion Zwickau einer der sichersten Bereiche Sachsens

Zwickau: Polizeiliche Kriminalstatistik 2018 – Gesamtkriminalität weiter gesunken und Aufklärungsquote weiterhin hoch – Polizeidirektion Zwickau einer der sichersten Bereiche Sachsens

Aktuell, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Polizeiliche Kriminalstatistik 2018: Gesamtkriminalität weiter gesunken und Aufklärungsquote weiterhin hoch – Polizeidirektion Zwickau einer der sichersten Bereiche SachsensZwickau – (ow) Die Polizeidirektion Zwickau ist, gemessen an der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) 2018, wiederholt eine der Direktionen mit der niedrigsten Kriminalitätsrate in Sachsen. Diese bemisst sich nach der sog. Häufigkeitszahl – der Anzahl der Straftaten pro 100 000 Einwohner. Bei insgesamt 28 397 (- 493/- 1,7 %) registrierten Straftaten beträgt sie für den Direktionsbereich 5 167 und auf die Landkreise bezogen für den Vogtlandkreis 5 615 und für den Landkreis Zwickau 4 846. Zum Vergleich: Im Freistaat Sachsen liegt diese bei 6 831. Zu konstatieren ist weiterhin, dass die Aufklärungsquote von 62,8 % im Ve
Chursächsische OsterNews Kultur Bad Elster

Chursächsische OsterNews Kultur Bad Elster

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit
 Kultur- und Festspielstadt Bad Elster Aktuelle Presseinformationen zu Veranstaltungen der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH für die KW 16MADEIRA – EIN HAUCH DES EWIGEN FRÜHLINGS! Am Dienstag, den 16. April lädt der Dresdner Reisefotograf Jan Hübler um 19.30 Uhr im Königlichen Kurhaus auf eine Bilderreise nach Madeira, in das Land des ewigen Frühlings ein. 60 Tage radelte (strapaziös!) und wanderte (leichter!) der Dresdner Fotojournalist Jan Hübler über die extrem bergige Blumeninsel im Atlantik. In der Tat entfaltet die Flora eine Pracht, die unsere Sinne betört. Schroffe Berge, zerklüftete Schluchten mit wilden Wasserfällen und gewaltige Steilküsten prägen die Wunderwelt von Madeiras Natur. Eine Welt exotischer Düfte umgaukelt den Wanderer, wenn er an schwindelerregenden
Unbekannte dringen in Vereinsheim und Imbiss ein

Unbekannte dringen in Vereinsheim und Imbiss ein

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Unbekannte dringen in Vereinsheim und Imbiss ein Rodewisch – (cs) In der Zeit von Sonntagabend bis Montagmorgen drangen Unbekannte in die Räumlichkeiten eines Vereins an der Schloßstraße ein. Die Täter durchwühlten Räume und Schränke, entwendeten eine Spendenbox mit Spendengeld im Wert von rund 150 Euro und hinterließen einen Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro. Außerdem drangen unbekannte Täter gewaltsam in einen Imbiss an der Schloßstraße gewaltsam ein. Nach ersten Erkenntnissen wurde daraus nichts entwendet. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf rund 1.000 Euro geschätzt. Ob die beiden Taten denselben Tätern zuzuordnen sind, ist nun unter anderem Gegenstand der Ermittlungen. Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt das Polizeirevier in Auerbach entgegen, Telefon 03744 25