Donnerstag, August 22Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 27. März 2019

Unbekannter schießt auf Katze

Unbekannter schießt auf Katze

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Unbekannter schießt auf Katze Werdau, OT Leubnitz – (cs) In der Zeit vom 20. März 2019 bis 24. März 2019 hat ein Unbekannter nahe der Leubnitzer Waldstraße auf eine frei laufende Katze geschossen. Aufgrund der tierärztlichen Untersuchung wird davon ausgegangen, dass der Täter mit einem Luftgewehr auf das Tier schoss und es zudem getreten oder geschlagen hat. Die Besitzer der Katze zeigten den Vorfall am Dienstagnachmittag bei der Polizei an. Hinweise auf den Unbekannten oder zum Sachverhalt nimmt das Polizeirevier in Werdau entgegen, Telefon 03761 7020.Quelle: PD Zwickau 
Kind bei Unfall leicht verletzt

Kind bei Unfall leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Kind bei Unfall leicht verletzt Zwickau – (cs) Am Mittwochmorgen überquerte ein 9-Jähriger auf dem Weg zur Schule an der Heinrich-Heine-Straße die Fahrbahn. Dabei wurde er von einem Auto erfasst und kam zu Sturz. Der 9-Jährige wurde dadurch leicht verletzt. Die unbekannte Fahrzeugführerin hielt an, erkundigte sich nach dem Wohlbefinden des Jungen und brachte den Jungen zur Schule. Dort informierte er die Lehrerin, die dann in der Folge die Polizei verständigte. Bei der unbekannten Fahrzeugführerin soll es sich um eine etwa 30-35 Jahre alte Frau (Raucherin) mit dunkelbraunen Haaren gehandelt haben, die mit einem dunklen Fahrzeug unterwegs war. Die Polizei sucht nun nach Zeugen zum Unfallhergang, insbesondere wird die Fahrerin des dunklen Pkw gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise
Versuchte Sprengung eines Automaten/Zeugengesuch

Versuchte Sprengung eines Automaten/Zeugengesuch

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Explosion, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz Versuchte Sprengung eines Automaten/Zeugengesuch Zeit: 26.03.2019, 20.35 Uhr Ort: OT Altendorf (1070) Eine Zeugin hatte am Dienstagabend einen Unbekannten auf einem Parkplatz in der Bürgerstraße bemerkt, der sich an einem Kassenautomaten zu schaffen machte. Wie sich später herausstellte, hatte der Mann offenbar versucht, den Automaten aufzusprengen. Dies war nicht gelungen. Bereits am 15. März 2019 ist dort ein Automat angegriffen worden (siehe Medieninformation Nr. 136 der Polizeidirektion Chemnitz, Meldung 923). Kriminaltechniker und Spezialisten des Landeskriminalamtes sicherten vor Ort Spuren. Auch ein Fährtenhund kam zum Einsatz, verlor dann in der Beyerstraße die Spur. Möglicherweise ist der Täter dort auf ein Fahrrad oder in ein Fahrzeug gestiegen. Die Zeugin beschrieb den
Mit Elektro-Antrieb: Volkswagen ID. R auf der „Straße zum Himmel“

Mit Elektro-Antrieb: Volkswagen ID. R auf der „Straße zum Himmel“

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, VW
 Mit Elektro-Antrieb: Volkswagen ID. R auf der „Straße zum Himmel“• Romain Dumas (F) startet im Volkswagen ID. R auf der Tianmen Shan Big Gate Road • Einzigartige Strecke mit 99 Kurven und 1.200 Meter Höhendifferenz • Gaming-Wettbewerb zur Ermittlung der virtuellen Bestmarke geplantWolfsburg/Zhuhai (27. März 2019). Der vollelektrische Volkswagen ID. R wird sich im September 2019 einer weiteren besonderen Herausforderung stellen. Bei dem Rekordversuch auf der Tianmen Shan Big Gate Road – einer einzigartigen, 99 Kurven umfassenden Strecke, die auf den Berg Tianmen rund 1.500 Kilometer südwestlich von Peking führt, wird erneut Romain Dumas (F) am Steuer des 500 kW starken Elektro-Sportwagens sitzen. Da für die elf Kilometer lange und für den öffentlichen Verkehr nicht zugänglic
Anklage wegen mehrerer Raubüberfälle im Stadtgebiet Chemnitz erhoben Haftbefehle erlassen

Anklage wegen mehrerer Raubüberfälle im Stadtgebiet Chemnitz erhoben Haftbefehle erlassen

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Raub, Sicherheit, Staatsanwaltschaft, Überfall
Zu den Medieninformationen der Polizeidirektion Chemnitz Nr. 633 (5204 und 5206) vom 22.12.2018 Nr. 25 (134) vom 13.1.2019 Nr. 39 (219) vom 20.1.2019Die Staatsanwaltschaft Chemnitz hat Anklage wegen mehrerer Raubüberfälle im Stadtgebiet Chemnitz im Zeitraum 22.12.2018 bis 20.1.2019 erhoben. Angeklagt sind zwei jugendliche afghanische Staatsangehörige und ein heranwachsender russischer Staatsangehöriger. Sie hatten sich mit mindestens einem noch unbekannten Mittäter verabredet, Passanten zu überfallen, um Geldbörsen, Mobiltelefone oder Zigaretten zu entwenden. Aufgrund der einheitlichen Begehungsweise und der Täterbeschreibung hatte sich der Tatverdacht gegen die drei Angeschuldigten erhärtet. Auch wurden sie von einigen Zeugen und Geschädigten wiedererkannt. Als mögliche Opfer wählten si
Bundespolizei stellt nach Körperverletzung Tatverdächtigen und sucht nach Zeugen

Bundespolizei stellt nach Körperverletzung Tatverdächtigen und sucht nach Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Bundespolizei, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, Sicherheit
Bundespolizei stellt nach Körperverletzung Tatverdächtigen und sucht nach ZeugenChemnitz, Burgstädt (ots) - Am 26.03.2019 um 15:42 Uhr erhielt die Bundespolizei am Chemnitzer Hauptbahnhof die Mitteilung, dass in der CityBahn von Burgstädt nach Chemnitz ein Schwarzfahrer einen Zugbegleiter angriff.Am 26.03.2019 um 15:42 Uhr wurde die Bundespolizeiinspektion Chemnitz informiert, dass sich in der CityBahn 80021 von Burgstädt nach Chemnitz zwei Personen befinden, die bei der Fahrkartenkontrolle keinen gültigen Fahrschein vorweisen konnte. Im Zuge der Kontrolle sei der Zugbegleiter durch eine männliche Person körperlich angegriffen worden.Bei Einfahrt der Einfahrt der CityBahn am Chemnitzer Hauptbahnhof um 15:48 Uhr konnte nur noch der Geschädigte angetroffen werden, die beiden Tatverdäch
Diebstahl eines Motorbootes im Oelsnitz

Diebstahl eines Motorbootes im Oelsnitz

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht
Oelsnitz – (wh) Unbekannte Täter entwendeten von einem Grundstück der Altmannsgrüner Straße ein Schlauchboot mit Außenbordmotor und Anhänger. Das Boot war auf dem PKW-Anhänger verladen und mit einer Plane abgedeckt. Die Farbe des Bootes ist blau/grau. Der Zeitpunkt des Diebstahles ist nicht genau bekannt. Der Stehlschaden beträgt insgesamt 5.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Fahrerlager-Geschichten – Christina Nielsen: „Ein wunderschönes Fleckchen Erde mit einer legendären Rennstrecke

Fahrerlager-Geschichten – Christina Nielsen: „Ein wunderschönes Fleckchen Erde mit einer legendären Rennstrecke

Aktuell, Auto, Marken, Mercedes, Motorsport, Sport
Neuigkeiten aus den Mercedes-AMG Motorsport-Teams 3 Fragen an Christina Nielsen Social Media News: Was gibt's Neues online?Nächste Station - Bahrain: Der Bahrain International Circuit ist am kommenden Wochenende der Schauplatz des 999. Formel 1-Rennens in der Geschichte. In den vergangenen beiden Jahren hieß der Sieger jeweils Sebastian Vettel - Lewis Hamilton und Valtteri Bottas komplettierten beide Male das Podium. Zwischen 2014 und 2016 stand dreimal ein Mercedes-Fahrer ganz oben auf dem Podest: zweimal Lewis (2014, 2015) und einmal Nico Rosberg (2016). Seit 2014 belegten in jedem Jahr stets beide Fahrer des Teams Plätze unter den ersten Drei. Zwischen 2013 und 2017 stand in jedem Rennen zudem ein Mercedes-Fahrer auf der Pole Position: Nico (2013, 2014), Lewis (2015, 2
Fahrzeugbrand  in Hohenstein-Ernstthal

Fahrzeugbrand in Hohenstein-Ernstthal

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Hohenstein-Ernstthal – (wh) Auf der Straße „Am Sachsenring“ brannte am Dienstagnachmittag ein PKW Opel völlig aus. Der Fahrer bemerkte während der Fahrt Qualm aus dem Motorraum. Er hielt an und verließ das Fahrzeug. Wenig später stand der PKW voll in Flammen. Die Feuerwehr löschte das Wrack. Verletzt wurde durch den Brand niemand. Der Schaden beträgt 15.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Fahrzeugbrand aufgenommenQuelle: PD Zwickau 
Chursächsische Mozart News

Chursächsische Mozart News

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Örlichkeit
Auf einen Blick zu den Kanaren!Am Dienstag, den 2. April laden die beiden Reisefotografen Sigrid Wolf-Feix und Rainer Feix um 19.30 Uhr zu ihrer Dia-Multivisionsschau auf die Kanarischen Inseln in das Königliche Kurhaus Bad Elster ein. Eine archaische Inselwelt im ewigen Frühling, weitab von Europa, inmitten des sturmumtosten Atlantiks, Sehnsuchtsziel - die Kanarischen Inseln. Schon im Altertum wurden sie als die »Glückseligen Inseln« gepriesen. Die sieben Inseln begeistern nicht nur Badeurlauber, sondern vor allem Wanderer, denn die grandiosen, wilden Landschaften der vulkanisch geprägten Inseln, laden ein, diese zu erkunden. Fünf Wochen lang reisten Sigrid Wolf-Feix und Rainer Feix von Insel zu Insel. Nach Lanzarote, Fuerteventura, nach Teneriffa, auf La Gomera, nach La Palma, nach El
Erneut Einbruch in Kiosk

Erneut Einbruch in Kiosk

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Erneut Einbruch in Kiosk Pöhl, OT Jocketa – (ow) In den Kiosk auf dem Parkplatz an der Sperrmauer sind unbekannte Täter zwischen Freitag, 13 Uhr und Montag, 6:50 Uhr eingedrungen. Dieser wurde durchsucht, jedoch wurde nichts entwendet. An der neuen Stahltür entstand ein Sachschaden von etwa 250 Euro. Bereits in der vorigen Woche waren unbekannte Täter schon einmal in den Kiosk eingedrungen (siehe Medieninformation 169/2019 vom 22. März). Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140.Quelle: PD Zwickau