Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 11. März 2019

Eine Verletzte bei Pkw-Kollision

Eine Verletzte bei Pkw-Kollision

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Eine Verletzte bei Pkw-Kollision Zwickau, OT Hüttelsgrün – (ow) Beim Zusammenstoß zweier Pkw ist am Montagmorgen eine 39-Jährige leicht verletzt worden. Sie wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt etwa 12.000 Euro. Ein 32-Jähriger war gegen 7:50 Uhr mit einem Pkw auf der sog. Mitteltrasse (S 293) von der Autobahnanschlussstelle Zwickau-West kommend in Richtung Ebersbrunn unterwegs. Bei den herrschenden winterlichen Straßenverhältnissen geriet er ins Schleudern und in der Folge nach links in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er mit dem VW Caddy der entgegenkommenden 39-Jährigen. Bis zur Beräumung der Unfallstelle zwei Stunden später kam es zu Verkehrsbehinderungen. Der Caddy wurde abgeschleppt.Quelle: PD Zwickau 
Unbekannte entzünden Feuer in Hausflur

Unbekannte entzünden Feuer in Hausflur

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Fahndung, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Unbekannte entzünden Feuer in Hausflur Zwickau – (cs) Am Sonntag, in der Zeit von 15 Uhr bis 23:30 Uhr öffneten Unbekannte gewaltsam mehrere Briefkästen im Flur eines Mehrfamilienhauses an der Marienstraße, zwischen Marien- und Rosengässchen. Aus diesen entnahmen die Täter überwiegend Werbematerial und entzündeten dies in der Folge. Glücklicherweise wurde dadurch niemand verletzt. Das Feuer erlosch von selbst. An den Briefkästen und im Flur entstand Sachschaden in Höhe von rund 200 Euro. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung. Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Sechs Verletzte nach Zusammenstoß

Sechs Verletzte nach Zusammenstoß

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Sechs Verletzte nach Zusammenstoß Zeit: 09.03.2019, 17.20 Uhr Ort: Freiberg (851) Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am späten Samstagnachmittag im Bereich der Kreuzung Johann-Sebastian-Bach Straße und Lessingstraße im Hospitalviertel. Ein 48-Jähriger befuhr mit einem Opel die Johann-Sebastian-Bach-Straße in Richtung Beethovenstraße. An der Kreuzung Johann-Sebastian-Bach-Straße und Lessingstraße kam von links ein Ford (Fahrerin: 27 Jahre), der auf der vorfahrtsberechtigten Straße fuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Autos, wobei in der Folge beide Fahrer und vier Insassen im Ford (17, 24, 25 und 27 Jahre, alle männlich) leicht verletzt wurden. An den beiden Autos entstand ca. 10.000 Euro Sachschaden.Quelle: PD Chemnitz 
Glanzvolles DRM-Comeback: ŠKODA Ex-Champion Fabian Kreim triumphiert

Glanzvolles DRM-Comeback: ŠKODA Ex-Champion Fabian Kreim triumphiert

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Skoda
 Glanzvolles DRM-Comeback: ŠKODA Ex-Champion Fabian Kreim triumphiert beim Saisonauftakt mit neuem Copiloten Tobias Braun› ŠKODA AUTO Deutschland kehrt bei der ADAC Saarland-Pfalz-Rallye mit einem überzeugenden Sieg in die höchste nationale Rallye-Liga zurück › ŠKODA Doppelsieg: Kreim/Braun nach spannendem FABIA R5-Duell vor dem amtierenden Champion Marijan Griebel mit Copilot Stefan Kopczyk › Fabian Kreim: „Ein traumhafter Start in die neue Saison“ St. Wendel – ŠKODA AUTO Deutschland ist mit einem glanzvollen Sieg in die Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM) zurückgekehrt. Der zweimalige deutsche Meister Fabian Kreim (D) triumphiert gleich bei seinem ersten Auftritt mit dem neuen Copiloten Tobias Braun (D) bei der ADAC Saarland-Pfalz-Rallye. Das neue Erfolgsduo setzt sich nach
Unbekannter hielt Autos auf der S 57 an/Zeugengesuch

Unbekannter hielt Autos auf der S 57 an/Zeugengesuch

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Unbekannter hielt Autos auf der S 57 an/Zeugengesuch Zeit: 09.03.2019, 05.20 Uhr Ort: Penig (850) In den frühen Samstagmorgenstunden ist ein Autofahrer (53) von einem unbekannten Tramper offenbar körperlich angegriffen worden. Der 53-Jährige erlitt nach bisherigen Erkenntnissen leichte Verletzungen. Der Mann war auf der S 57 aus Richtung Mühlau kommend unterwegs, als er auf Höhe des Abzweigs Chursdorf eine Person mittig auf der Straße laufen sah. Er sprach den augenscheinlich alkoholisierten jungen Mann an und nahm ihn in der Folge in seinem Auto mit. In Penig, in der Chemnitzer Straße auf Höhe des Tauschaer Wegs, habe der Unbekannte ihn plötzlich körperlich angegriffen, woraufhin der 53-Jährige sein Auto stoppte. Der Tramper sei schließlich ausgestiegen und in Richtung Stadtmitte davon ge
Bekanntes Saxonia Piano Trio in Annaberg-Buchholz

Bekanntes Saxonia Piano Trio in Annaberg-Buchholz

Aktuell, Annaberg, Konzert, Kultur, Musik, Veranstaltung
 Bekanntes Saxonia Piano Trio in Annaberg-Buchholz Konzertmittwoch am 20. März im Kulturzentrum ErzhammerErneut lädt ein musikalischer Leckerbissen nach Annaberg-Buchholz ein. Am 20. März 2019 lockt im Kulturzentrum der Stadt am Annaberger Markt wieder die beliebte Klassik-Reihe „Konzertmittwoch im Erzhammer“. Zu Gast ist diesmal das bekannte „Saxonia Piano Trio“ mit Michael Scheitzbach an der Violine, Tilman Trüdinger am Violoncello und Hiroto Saigusa am Klavier. Ab 19.30 Uhr interpretiert der international hochkarätig besetzte Klangkörper Antonin Dvoráks Trio Nr. 4 e-moll sowie Felix Mendelssohn-Bartholdys Trio d-Moll.Besucher dürfen sich auf ein besonderes Klangerlebnis freuen. Reaktionen auf bisherige Konzerte des Trios waren geradezu frenetisch: Die Musiker „brillierten
Unwetterschäden im Landkreis Zwickau und Vogtlandkreis

Unwetterschäden im Landkreis Zwickau und Vogtlandkreis

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unwetter
Landkreis Zwickau und Vogtlandkreis – (wh) Ab Sonntagnachmittag kam es zu mehreren Polizeieinsätzen wegen Unwetterschäden. Dachziegel waren von Dächern gefallen, Strommasten waren umgeknickt, meist waren es aber umgestürzte Bäume, welche zu Einsätzen führten. Betroffen waren beide Landkreise gleichermaßen. In St. Egidien auf der Achatstraße fiel während der Fahrt ein Baum auf die Motorhaube eines PKW Skoda. Der 36-jährige Fahrer blieb unverletzt. In Glauchau stürzte eine Litfaßsäule um und traf einen PKW. Im Stadtteil Rothenbach war der Strom ausgefallen, hier war ein Oberleitungsmast umgekippt und die Leitungen gerissen. In Limbach-Oberfrohna war ein Baum auf einem PKW gestürzt. Am PKW entstand Totalschaden. In Bergen im Vogtland waren Oberleitungen auf 2 PKWs gefallen. Der Schaden hier b
Trunkenheit im Verkehr in Lichtentanne

Trunkenheit im Verkehr in Lichtentanne

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Lichtentanne – (wh) Bei einem Feuerwehreinsatz auf der Hauptstraße versuchte ein 31-Jähriger mit seinem Mercedes Kleinbus die Absperrung zu durchbrechen. Die Kameraden der Feuerwehr konnten das Fahrzeug stoppen. Es wurde Alkoholgeruch beim Fahrer wahrgenommen und die Polizei wurde verständigt. Der Atemalkoholtest ergab 1,44 Promille. Es erfolgte eine Blutentnahme und der Führerschein wurde einbehalten.Quelle: PD Zwickau
Audi-Pilot Lucas di Grassi feiert zweiten Platz beim Formel-E-Jubiläum

Audi-Pilot Lucas di Grassi feiert zweiten Platz beim Formel-E-Jubiläum

Aktuell, Formel E, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport, Motorsport, Sport
Podium für den Brasilianer im 50. Rennen der ElektrorennserieDaniel Abt nach starker Aufholjagd VierterAudi-Kundenteam Envision Virgin Racing holt Plätze drei und sechs50. Rennen der Formel E und ein weiteres Podiumsergebnis für Audi Sport ABT Schaeffler: Lucas di Grassi fuhr beim turbulenten E-Prix in Hongkong mit kühlem Kopf auf Rang zwei. Teamkollege Daniel Abt kämpfte sich von Startposition zwölf auf Platz vier nach vorn. Insgesamt kamen alle vier Audi e-tron FE05 in die Top Sechs.Wechselhaftes Wetter sorgte beim Jubiläumsrennen der Elektrorennserie für extrem schwierige Bedingungen. Beide freien Trainingssitzungen und das Qualifying fanden bei Regen statt. Beim Start des Rennens war die Strecke noch feucht, trocknete dann aber immer weiter ab. Insgesamt drei Mal kam das Sa
Verkehrsunfall mit 2 schwer verletzten Personen in Neukirchen Pleiße

Verkehrsunfall mit 2 schwer verletzten Personen in Neukirchen Pleiße

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Neukirchen Pleiße – (wh) Auf der Harthstraße ereignete sich am Sonntagnachmittag ein Verkehrsunfall. Ein 89-Jähriger fuhr mit seinem PKW Volvo aus Richtung Dänkritz in Richtung Crimmitschau und kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Der PKW überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer und seine 87-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Der Sachschaden beträgt 10.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Zukunftsideen für Zwickau und die Region – (17)  – Hanfanbau und Entwicklung verarbeitender Industrie von landwirtschaftlichen Rohstoffen

Zukunftsideen für Zwickau und die Region – (17)  – Hanfanbau und Entwicklung verarbeitender Industrie von landwirtschaftlichen Rohstoffen

Aktuell, Politik, Sonstiges
Heute möchte ich mich einmal einem landwirtschaftlichen Thema zuwenden. Viele reden von Bio, Ökologie und nachwachsenden Rohstoffen, haben aber in ihrem Leben noch nie eine Kuh gestreichelt, einen Stall ausgemistet oder auf einem Feld gearbeitet.Gut, ich gebe zu, auch bei mir ist es eine Weile her, dass ich den Beruf Agrotechniker lernte, aber mit dem Herzen fühle ich mich immer noch meinen Kollegen verbunden, die Tag für Tag unsere Ernährung und Versorgung sicherstellen. Ich zolle diesen Menschen meinen höchsten Respekt. Gerade im Umgang mit Tieren, gibt es kein Wochenende oder Feiertag und die Ernte muss oft dann eingefahren werden, wenn Andere am Badesee liegen und sich sonnen. Dafür hier mein ausdrücklicher Dank.Bei meinen Recherchen ist mir aufgefallen, dass es in der Region zwar
Einbruch in Einfamilienhaus in Plauen

Einbruch in Einfamilienhaus in Plauen

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Plauen - (sw) In der Straßberger Straße überraschte der Besitzer eines unbewohnten Einfamilienhauses am Samstag um 08:30 Uhr einen Einbrecher, welcher anschließend mit einem Pkw flüchtete. Es soll sich um einen schwarzen Pickup von Mitsubishi gehandelt haben. Der Täter wurde als ca. 180cm großer, 30-jähriger Deutscher beschrieben. Entwendet wurde nichts. Die Kriminalpolizei Zwickau hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter 0375 4284480 entgegen.Quelle: PD Zwickau