Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 1. März 2019

Verkehrsgeschehen in Bereich Zwickau

Verkehrsgeschehen in Bereich Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Unfall beim ÜberholenMülsen – (cs) Am Donnerstagabend befuhr ein 53-Jähriger mit seinem Honda einen Kreisverkehr an der Gewerbestraße Mülsengrund und verließ diesen in Richtung Thurm. In der Folge überholte er den vor ihm befindlichen Fiat-Kleintransporter eines 33-Jährigen. Plötzlich wollte auch der 33-Jährige ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen und scherte aus. Dabei kollidierte er mit dem Honda des 53-Jährigen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 2.500 Euro geschätzt.Unfallflucht – Zeugen gesuchtWerdau – (cs) Am Donnerstagabend befuhr eine 57-Jährige mit einem Skoda die Zwickauer Straße in Richtung Werdau. An der Kreuzung zur Berthold-Brecht-Straße musste sie anhalten, um einen im Einsatz befindlichen Rettungswa
Polizei ermittelt nach Auseinandersetzung in Plauen

Polizei ermittelt nach Auseinandersetzung in Plauen

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Plauen – (cs) Am Mittwochnachmittag kam es am Unteren Steinweg zur Auseinandersetzung zwischen einem 53-Jährigen und drei Jugendlichen. In dessen Verlauf hat einer der Jugendlichen (m/13) den 53-Jährigen auf die Fahrbahn gestoßen. Ein Pkw-Fahrer konnte nur durch eine Gefahrenbremsung den Zusammenstoß mit dem 53-Jährigen verhindern. Die Polizei ermittelt zu den Umständen der Tat und erbittet Zeugenhinweise. Insbesondere wird der Pkw-Fahrer gebeten, sich beim Polizeirevier Plauen zu melden, Telefon 03741 140.Quelle: PD Zwickau 
Unfall auf Kreuzung/Zeugen gesucht

Unfall auf Kreuzung/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall auf Kreuzung/Zeugen gesucht Zeit: 28.02.2019, 22.50 Uhr Ort: OT Sonnenberg (729) Donnerstagnacht war der 23-jährige Fahrer eines Pkw Peugeot auf der Zietenstraße in Richtung Clausstraße unterwegs. Der 43-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes befuhr zur selben Zeit die Augustusburger Straße stadteinwärts. Auf der Kreuzung Augustusburger Straße/Zietenstraße/Clausstraße kollidierten beide Autos miteinander, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 15.000 Euro entstand. Der Peugeot-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Es werden Zeugen zu diesem Unfall gesucht. Wer kann Angaben zum Unfallhergang, insbesondere zur jeweiligen Ampelschaltung für die Beteiligten unmittelbar vor dem Befahren der Kreuzung, machen? Unter Telefon 0371 8740-0 werden Hinweise bei der Verkehrspolizeiinspektion Chemni
Umbau und Sanierung des Gewandhauses – Änderung des Vorhabensbeschlusses

Umbau und Sanierung des Gewandhauses – Änderung des Vorhabensbeschlusses

Aktuell, Kultur, Musik, Politik, Sonstige, Sonstiges, Tourismus, Wohnen, Zwickau lokal
UMBAU UND SANIERUNG DES GEWANDHAUSES - ÄNDERUNG DES VORHABENSBESCHLUSSES SOLL IM MÄRZ ERFOLGENFür die Stadtratssitzung am 28.03.2019 hat die Verwaltung eine Beschlussvorlage zur Änderung der Gesamtkosten für das Bauvorhaben „Umbau und Sanierung des Gewandhauses“ von 14.250.200 € brutto auf 19.500.000 € brutto eingebracht, welche bereits im Bau- und Verkehrsauschuss am 04.03.2019 und im Finanzauschuss am 05.03.2019 jeweils für die nichtöffentliche Sitzung zur Vorberatung auf der Tagesordnung steht.Seit Oktober 2017 konnten zum einen die Bauarbeiten am Gewandhaus nicht in dem Umfang wie ursprünglich geplant durchgeführt werden und zum anderen mussten aus verschiedenen Gründen erhebliche Abweichungen bei den zu erwartenden Bau- und Planungskosten gegenüber den in der ursprünglichen Kosten
Verbotene Waffen und Betäubungsmittel bei Komplexkontrolle festgestellt

Verbotene Waffen und Betäubungsmittel bei Komplexkontrolle festgestellt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Drogen, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Chemnitz Verbotene Waffen und Betäubungsmittel bei Komplexkontrolle festgestellt Zeit: 28.02.2019 Ort: OT Zentrum/OT Sonnenberg (727) Zu einem weiteren Schwerpunkt-Einsatz zur Bekämpfung der Straßen- und Betäubungsmittelkriminalität kam es am gestrigen Tag insbesondere im Chemnitzer Stadtzentrum und im Stadtteil Sonnenberg. Insgesamt 70 Einsatzkräfte waren in die Komplexkontrolle involviert. Dabei wurden in erster Linie Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie das Waffengesetz festgestellt und dementsprechend zur Anzeige gebracht. Einige Feststellungen im Detail: Gegen 15.20 Uhr kontrollierten Beamte auf der Brücke in der Jägerstraße einen 29-jährigen Mann. Er war im Besitz von insgesamt zehn Gramm Betäubungsmittel. Nahezu gleichzeitig wollten andere Einsatzkräfte einen Fahrradfahre
Teilnehmer für den ADAC Junior Cup powered by KTM in der Saison 2019 stehen fest

Teilnehmer für den ADAC Junior Cup powered by KTM in der Saison 2019 stehen fest

ADAC, ADAC Junior Cup, Aktuell, Bike, Bike, Galerien, Motorsport, Motorsport
 Teilnehmer für den ADAC Junior Cup powered by KTM in der Saison 2019 stehen fest • Internationales Fahrerfeld aus Deutschland, der Tschechischen Republik, Österreich und der Ukraine • 21 Piloten kämpfen in diesem Jahr um den begehrten Titel • Neueinsteiger treffen auf RoutiniersMünchen. Mit Ende der Einschreibefrist Mitte Februar stehen die Teilnehmer für die 27. Saison des ADAC Junior Cup powered by KTM nun fest: Insgesamt 21 Fahrer aus vier Nationen werden die Rennsportsaison 2019 bestreiten. Unter ihnen finden sich erfahrene Piloten, Aufsteiger und Neueinsteiger.Dabei kommen 14 Piloten aus Deutschland: Dominik Blersch, Marcel Blersch, Valentin Frühauf, Lennard Göttlich, Justin Hänse, Lennox Lehmann, Gerrit Maly, Markus Schormair und Jonas Robin Holländer kennen den ADAC
Wohnhausbrand

Wohnhausbrand

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Wohnhausbrand Klingenthal – (AH) Am Donnerstag gegen 11.30 Uhr kam es im Fuchslochweg zum Brand eines derzeit unbewohnten Einfamilienwohnhauses. Aus noch nicht geklärter Ursache war das Feuer im ersten Obergeschoss ausgebrochen und hatte sich schnell zu einem Vollbrand entwickelt. Mehrere Feuerwehrfahrzeuge kamen zum Einsatz unter anderem auch aus Kraslice. Der entstandene Sachschaden wird mit 50.000 Euro beziffert. Brandursachenermittler der Kriminalpolizei untersuchten den Brandort. Bisher liegen keine Hinweise auf ein vorsätzliches Handeln vor.Quelle: PD Zwickau 
46. Eisspeedway – Überraschungs-Meister Markus Jell

46. Eisspeedway – Überraschungs-Meister Markus Jell

Aktuell, Bike, Bike, Galerien, Motorsport, Motorsport, Speedway on Ice
 Eisspeedway Berlin vom 28. Februar bis 3. März 2019 im Horst-Dohm-Eisstadion Berlin-WilmersdorfÜberraschungs-Meister Markus JellEinen in dieser Form nicht zu erwartenden Ausgang nahm das DM-Rennen zum Auftakt des insgesamt wieder viertägigen Spike-Festivals in der deutschen Hauptstadt. Beim nun schon 46. Eisspeedway Berlin setzte sich am Donnerstag vor dem WM-Event der Extraklasse der Bayer Markus Jell durch und verwies dabei den derzeit besten deutschen Spike-Ritter, Hans Weber. Platz drei ging, nicht minder überraschend, an Franz Mayerbüchler, ebenfalls aus dem bajuwarischen Freistaat.Dass das Rennen um die DM-Krone 2019 spannender als jemals zuvor werden würde, zeichnete sich bereits im Vorfeld ab, denn mit den drei deutschen Permanentstartern in der Eisspeedway-Welt
Angriff auf Mercedesfahrer

Angriff auf Mercedesfahrer

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges, Überfall
Angriff auf Mercedesfahrer BAB 72, Wilkau-Haßlau, OT Culitzsch – (AH)Szenen wie aus einem TV-Krimi spielten sich am Donnerstagabend auf der Autobahn 72 zwischen den Anschlussstellen Zwickau/West und Zwickau/Ost ab. Ein 49-Jähriger war mit seinem Pkw Mercedes der V-Klasse in Richtung Leipzig unterwegs, als kurz nach dem Parkplatz Niedercrinitz plötzlich ein Pkw BMW mit polnischen Kennzeichen neben ihm fuhr und ihn abdrängte. Nachdem die Mercedes-Großraumlimousine zum Anhalten gezwungen wurde, sprangen zwei Männer und eine Frau aus dem BMW und rissen die Fahrertür des Mercedes auf. Die beiden Männer schlugen mit Fäusten brutal auf den 49-Jährigen ein und verletzten ihn schwer. Aus nicht bekannten Gründen ließen sie dann von ihm ab und flüchteten mit ihrem BMW, offensichtlich ohne etwas ent
Traumhafte Touren des ADAC: Oldtimer-Wandern mit Genuss

Traumhafte Touren des ADAC: Oldtimer-Wandern mit Genuss

ADAC, Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Tourismus
 Traumhafte Touren des ADAC: Oldtimer-Wandern mit Genuss Wandertouren 2019 in Österreich, Deutschland und ItalienRegion, Kultur und kulinarisches mit dem klassischen Automobil oder Motorrad entdecken: Das sind die Oldtimer-Wandertouren des ADAC. Unter dem Motto "Genuss braucht Zeit" führen die Veranstaltungen 2019 nach Österreich, Deutschland und Italien. Die Teilnehmer der ADAC Moto Classic für klassische Motorräder entdecken das Salzkammergut in Österreich, die ADAC Deutschland Klassik findet rund um die Autostadt in Wolfsburg in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt statt und die zweite Auflage der ADAC Europa Classic führt die Teilnehmer nach Südtirol mit Schenna als Ausgangspunkt.Den Auftakt der Klassik-Veranstaltungen macht die zweijährlich ausgetragene ADAC Moto Classic vo
Unbekannte stehlen Standgreifer

Unbekannte stehlen Standgreifer

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Unbekannte stehlen Standgreifer Remse, OT Weidensdorf – (cs) In der Zeit von Mittwochnachmittag bis Donnerstagmorgen verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Baustellengelände an der Waldenburger Straße. Von dort entwendeten die Täter den Standgreifer eines Minibaggers im Wert von rund 8.000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen entstand dabei kein Sachschaden. Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt das Polizeirevier in Glauchau entgegen, Telefon 03763 640.Quelle: PD Zwickau