Mittwoch, August 21Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Monat: März 2019

Schwerletzter aufgefunden in Zwickau

Schwerletzter aufgefunden in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (AH) Am Sonntag gegen 1.20 Uhr entdeckten Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes bei ihrem Kontrollgang in der Dortmunder Straße einen schwerverletzten Mann. Er lag regungslos im Wendehammer der Zaanstadter Straße neben einer Parkbank in einer Blutlache. Mit einer schweren Verletzung am Oberkörper wurde der 33-jährige Mann ins Krankhaus gebracht. Er ist nicht vernehmungsfähig. Die Kriminalpolizei geht nach aktuellen Kenntnisstand von einem Verbrechen aus. Die Mordkommission führt deshalb die Ermittlungen in diesem Fall. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Zwickau, Telefon 0375/4284481, in Verbindung zu setzen.Quelle: PD Zwickau 
Frau vor Spielothek geschlagen – Zeugen gesucht in Zwickau

Frau vor Spielothek geschlagen – Zeugen gesucht in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (AH) Am Samstag gegen 23 Uhr wurde in der Leipziger Straße die Betreiberin einer Spielothek von einem bislang unbekannten Mann angegriffen. Die 57-Jährige schloss gerade ihr Geschäft ab, als sie plötzlich am Hals gepackt und geschlagen wurde. Laut schreiend wehrte sich die Frau, bis der Unbekannte von ihr abließ und davonrannte. Mit Verletzungen im Gesicht musste sie im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Der Täter trug dunkle Oberbekleidung mit Kapuze und darunter ein Basecap. Seine Hände könnten von der Tat mit Blut beschmiert gewesen sein. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375/44580, in Verbindung zu setzen.Quelle: PD Zwickau 
Auseinandersetzung in Straßenbahn in Chemnitz

Auseinandersetzung in Straßenbahn in Chemnitz

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht
Zeit: 31.03.2019, 07.30 Uhr Ort: OT Markersdorf(1124) Offenbar um einen Streit unter drei Männern zu schlichten, griff eine 38-Jährige am Sonntagvormittag in einer Straßenbahn ein. Dabei wurde sie von einem der Beteiligten körperlich angegriffen und nach bisherigen Erkenntnissen leicht verletzt. Der Mann stieg daraufhin an der Haltestelle Markersdorfer Straße aus und flüchtete. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und geht ersten Hinweisen nach dem Tatverdächtigen nach, bei dem es sich nach Zeugenaussagen um einen 28-Jährigen handeln soll. (gö)Quelle: PD Chemnitz 
Rennen, Intercontinental GT Challenge, 2. Lauf, Laguna Seca/USA  Porsche 911 GT3 R fährt im Achtstundenrennen auf Platz drei

Rennen, Intercontinental GT Challenge, 2. Lauf, Laguna Seca/USA Porsche 911 GT3 R fährt im Achtstundenrennen auf Platz drei

Aktuell, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Porsche, Sport
Stuttgart. Der neue Porsche 911 GT3 R hat bei seinem ersten Einsatz in der Intercontinental GT Challenge einen Podestplatz erreicht. Die Werksfahrer Romain Dumas (Frankreich) und Sven Müller (Bingen) sowie Porsche Young Professional Mathieu Jaminet (Frankreich) beendeten das Achtstundenrennen in Laguna Seca (USA) auf dem dritten Rang. Das Trio im Fahrzeug mit der Startnummer 911 des amerikanischen Kundenteams Park Place Motorsports hatte über weite Strecken sogar auf Siegkurs gelegen. Das baugleiche Auto des Kundenteams Wright Motorsports, das ebenfalls an der Spitze fuhr, musste das Rennen wegen eines technischen Defekts vorzeitig aufgeben.Der neue Porsche 911 GT3 R präsentierte sich im Wettbewerb gegen GT3-Fahrzeuge von sieben weiteren Marken als das konstant schnellste Auto über d
Balkonbrand in Rodewisch

Balkonbrand in Rodewisch

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Rodewisch – (AH) Am Sonntag, kurz nach Mitternacht, brannte es in der Goethestraße. Aus noch nicht bekannter Ursache war auf dem Balkon im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses ein Feuer ausgebrochen. Dabei wurden Teppichboden, die Verglasung eines Fensters und die Hausfassade beschädigt. Die Schadenssumme ist derzeit noch nicht bekannt. Personen wurden nicht verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Rodewisch war mit vier Einsatzfahrzeugen vor Ort. Ein Brandursachenermittler der Kriminalpolizei untersuchte den Brandort.Quelle: PD Zwickau 
33-Jähriger bei Auseinandersetzung verletzt in Chemnitz

33-Jähriger bei Auseinandersetzung verletzt in Chemnitz

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht
Zeit: 31.03.2019, 03.25 Uhr Ort: OT Zentrum(1123) Passanten winkten vergangene Nacht einen Funkstreifenwagen in der Bahnhofstraße heran. Dort befand sich ein 33-Jähriger, der offenbar bei einer Auseinandersetzung in der Brückenstraße kurz zuvor durch drei Unbekannte verletzt worden war. Der alkoholisierte Mann wurde nach bisherigen Erkenntnissen leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Geschehen aufgenommen. (gö)Quelle: PD Chemnitz 
Vorsicht bei Mahnungen einer Losenet Group

Vorsicht bei Mahnungen einer Losenet Group

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp
Verbraucherzentrale Brandenburg warnt vor unberechtigten ZahlungsaufforderungenDie Masche ist bereits bekannt: Firmen verschicken dubiose Mahnungen wegen angeblich ausstehender Zahlungen und setzen die Adressaten mit drohender Zwangsvollstreckung unter Druck. Aktuell kursieren solche Schreiben im Namen der „Losenet Group“. Die Verbraucherzentrale Brandenburg empfiehlt Betroffenen, auf keinen Fall zu bezahlen.Der Betreff des Schreibens, mit dem der Absender Losenet Group angeblich offene Zahlungen für Gewinn- und Zeitschriftenverlage eintreibt, lautet „1. Mahnung – Sammelklagen – Ankündigung Zwangsvollstreckung droht“. 760 Euro sollen die Betroffenen beispielsweise schulden. Sie geben jedoch an, gar nichts von einer solchen Forderung gewusst zu haben. Bei Zahlungen innerhalb von drei Ta
Audi: Top-Ten-Resultate für Audi Sport in Kalifornien

Audi: Top-Ten-Resultate für Audi Sport in Kalifornien

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Sport
Evolutionsstufe des Audi R8 LMS feiert gelungene Intercontinental-GT-Challenge-PremierePlätze vier und sieben für Audi Sport customer racing bei den California 8 HoursNach zwei Siegen in Folge bei den California 8 Hours gelangen Audi Sport customer racing im amerikanischen Laguna Seca ein vierter sowie ein siebter Platz und damit ein erfolgreicher Einstand der 2019er-Version des GT3-Sportwagens Audi R8 LMS in der Serie.Mit acht eingeschriebenen Automarken ist die dritte Saison in der Intercontinental GT Challenge (IGTC) so hart umkämpft wie noch nie. Beim zweiten von fünf Läufen in der weltweit prestigeträchtigsten GT3-Rennserie fuhr der Audi R8 LMS #10 vom Audi Sport Team WRT mit dem Fahrertrio Christopher Haase (D), Dries Vanthoor (B) und Frédéric Vervisch (B) auf den vierten Pla
Pkw überschlägt sich nach Unfall in Plauen

Pkw überschlägt sich nach Unfall in Plauen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Plauen – (ak) Auf der Jößnitzer Straße kam es am Samstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 16:45 Uhr kam es an der Zufahrt zu einem Supermarkt zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. In der Folge überschlug sich der VW einer 78-Jährigen und blieb auf dem Dach liegen. Dabei wurden die Fahrerin und ein 27-jähriger Fahrzeuginsasse schwer verletzt. Sie mussten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden belief sich auf 10.000 Euro. Die Jößnitzer Straße musste zeitweilig gesperrt werden. Die 77-jährige Fahrerin eines Pkw Opel wurde bei dem Unfall nicht verletzt.Quelle: PD Zwickau 
Final Countdown in Barcelona – News zum Start der WTCR-Saison 2019

Final Countdown in Barcelona – News zum Start der WTCR-Saison 2019

Aktuell, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Sport, TCR, VW
Intensive Testtage auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya Letzte Vorbereitungen auf Saisonauftakt in Marrakesch in einer Woche WTCR – FIA Tourenwagen-Weltcup mit stärkstem Starterfeld aller ZeitenAuf dem Grand-Prix-Kurs nahe Barcelona (E) sind die finalen Vorbereitungen für den Saisonstart im WTCR – FIA Tourenwagen-Weltcup am 06. und 07. April in Marrakesch (MA) abgeschlossen worden. Für Sébastien Loeb Racing, Volkswagen Motorsport sowie die Fahrer Mehdi Bennani (MA), Rob Huff (GB), Johan Kristoffersson (S) und Benjamin Leuchter (D)  standen auf der 4,655 Kilometer langen Formel-1-Strecke die abschließenden zweitägigen Testfahrten mit den vier Volkswagen Golf GTI TCR an.„Im Fokus standen Performance-Tests und die Abstimmung der Abläufe im Team für den Saisonauftakt in d
Geldautomat gesprengt in Limbach-Oberfrohna, OT Limbach

Geldautomat gesprengt in Limbach-Oberfrohna, OT Limbach

Aktuell, Blaulicht, Explosion, PD Zwickau, Polizeibericht
Limbach-Oberfrohna, OT Limbach – (AH) Mit einem lauten Knall wurden Anwohner am Johannisplatz am Samstagmorgen aus dem Schlaf gerissen. Unbekannte hatten gegen 4.45 Uhr durch Einbringen eines Gasgemisches einen Geldausgabeautomaten gesprengt. Durch die Explosion wurde der Automat zwar stark beschädigt, die Geldkassetten blieben aber unversehrt. Ohne Beute flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Der verursachte Sachschaden ist noch nicht beziffert. Die Kriminalpolizei Zwickau ermittelt in diesem Fall. Hinweise zu verdächtigen Personen- oder Fahrzeugbewegungen nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Zwickau entgegen; Telefon 0375/4284480.Quelle: PD Zwickau 
Quer durch den Kreisverkehr in Neukirchen/Pleiße

Quer durch den Kreisverkehr in Neukirchen/Pleiße

Aktuell, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Neukirchen/Pleiße – (AH) Am Kreisverkehr S290/S289 ereignete sich am Freitagabend ein Verkehrsunfall, bei dem sich zwei Personen verletzten. Ein 70-jähiger war mit seinem Pkw Skoda quer über den Kreisverkehr gefahren und im Seitengraben gelandet. Er wurde dabei leicht verletzt. Seine 64-jährige Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen. Am Pkw entstand Totalschaden außerdem wurden mehrere Verkehrszeichen zerstört. Insgesamt entstand Sachschaden von 9.500 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Kollision mit Müllwagen in Kirchberg, OT Wolfersgrün

Kollision mit Müllwagen in Kirchberg, OT Wolfersgrün

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Kirchberg, OT Wolfersgrün – (AH) Zwei Schwerverletzte und hoher Sachschaden sind Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich am Freitagvormittag ereignet hatte. Gegen 10.30 Uhr befuhr ein 22-Jähriger mit einem Müllfahrzeug MAN die Lengenfelder Straße in Richtung Zwickau. Als er nach links in Grundstück abbiegen wollte, kam es zur Kollision mit einem Kleintransporter VW T5, der den Lkw gerade überholen wollte. Die 62-jährige VW-Fahrerin und ihr 40-jähriger Beifahrer wurden dabei schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Es entstand Sachschaden in Höhe von 43.000 Euro. Die Lengenfelder Straße war für drei Stunden voll gesperrt.Quelle: PD Zwickau 
Unter Drogen gefahren in Zwickau

Unter Drogen gefahren in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Drogen, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau (AH) – Am Freitagnachmittag wurde in der Hauptstraße ein VW Passat kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 19-jährige Fahrzeugführer unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Die Folgen waren eine Blutentnahme sowie eine Bußgeldanzeige. Bei der Kontrolle fanden die Beamten im PKW hinter dem Beifahrersitz sowie im Kofferraum eine geringe Menge Drogen, die dem 19-jährigen Beifahrer zuzuordnen waren. Dieser sieht nun einem Strafverfahren wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln entgegen.Quelle: PD Zwickau 
Qualifying, Intercontinental GT Challenge, 2. Lauf, Laguna Seca/USA  Bester Porsche 911 GT3 R auf dem fünften Startplatz

Qualifying, Intercontinental GT Challenge, 2. Lauf, Laguna Seca/USA Bester Porsche 911 GT3 R auf dem fünften Startplatz

Aktuell, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Porsche, Sport
Stuttgart. Die beiden amerikanischen Porsche-Kundenteams Wright Motorsports und Park Place Motorsports haben sich solide Ausgangspositionen für das Achtstundenrennen in Laguna Seca verschafft. Matt Campbell (Australien) fuhr im über 500 PS starken Porsche 911 GT3 R mit der Startnummer 912 im Pole Shootout auf den fünften Rang. Im baugleichen Auto mit der Nummer 911 erreichte Porsche Young Professional Mathieu Jaminet (Frankreich) den achten Platz. Campbell fehlten am Ende des 15-minütigen Kampfes um die besten Startplätze für den zweiten Saisonlauf der Intercontinental GT Challenge nur zwei Zehntelsekunden auf einen Platz in der ersten Startreihe. Der junge Australier teilt sich das Cockpit des 911 GT3 R von Wright Motorsports mit Werksfahrer Dirk Werner (Würzburg) und Porsche
HP Racing International mit Proczyk, Niedertscheider – und Hyundai

HP Racing International mit Proczyk, Niedertscheider – und Hyundai

Aktuell, Auto, Hyundai, Marken, Motorsport, Sport, TCR
Titelverteidiger Proczyk begrüßt seinen Landsmann Niedertscheider Wechsel von Opel zu Hyundai: "Eine große Herausforderung" "Die Messlatte liegt hoch": 2018 siegte HP in der Teamwertung und stellte den MeisterMünchen. Neues Auto, neuer Teamkollege, neue Herausforderungen: HP Racing International mit dem Titelverteidiger Harald Proczyk (43, Österreich) an der Spitze geht die ADAC TCR Germany 2019 mit einigen Änderungen an. Der Österreicher begrüßt an seiner Seite seinen Landsmann Lukas Niedertscheider (24) als neuen Teamkollegen - vor allem aber steigt das Team vom Opel Astra TCR auf den Hyundai i30 N TCR um."Das ist eine große Herausforderung und natürlich eine Umstellung", sagt Proczyk. Die Zeit bis zum Saisonstart vom 26. bis 28. April in Oschersleben wollen der Routi
„Clevere Vorsorge – Kein Fall für’s Internet“ – Tag der offenen Tür in Sachsens Notariaten

„Clevere Vorsorge – Kein Fall für’s Internet“ – Tag der offenen Tür in Sachsens Notariaten

Aktuell, Sonstiges
Wer vorausschauend plant, kann sich und seine Familie gut absichern. Dabei sollte man auf vermeintlich einfache Muster aus dem Internet verzichten. Welche Nachteile das Ankreuzen in Formularen hat und wie Sie sich rechtlich besser absichern können, erfahren interessierte Bürgerinnen und Bürger beim traditionellen „Tag der offenen Tür“, den Notarinnen und Notare in Sachsen in diesem Jahr am Mittwoch, den 10. April, von 15 Uhr bis 17.30 Uhr veranstalten.Mit einer Vorsorgevollmacht können Sie Ihr Leben auch in solchen Fällen in der Hand behalten, in denen Sie selbst nicht mehr in der Lage sein sollten Entscheidungen zu treffen. Doch Vorsicht vor vermeintlich einfachen Mustern aus dem Internet. Schnell findet man dort zahlreiche vorgefertigte Formulare. Häufig machen es diese Muster ganz lei
Radfahrer stirbt bei Unfall in Rosenbach, OT Mehltheuer

Radfahrer stirbt bei Unfall in Rosenbach, OT Mehltheuer

Aktuell, Blaulicht, Unfall
Rosenbach, OT Mehltheuer – (hs) Ein tragischer Verkehrsunfall am Freitagabend führte zu einer zweistündigen Sperrung der B 282 zwischen Syrau und Mehltheuer. Ein Skoda (m/35) war mit einem Radfahrer (62) zusammengestoßen. Durch den Aufprall wurde der Radler auf die Gegenfahrbahn geschleudert und von einem entgegenkommenden Renault (m/50) erfasst. Während die beiden Autofahrer unverletzt blieben, kam für den Radfahrer jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Sachschaden war in Höhe von 31.000 Euro entstanden. Mit Hilfe eines Gutachters wird nun die Unfallursache ermittelt.Quelle: PD Zwickau