Freitag, April 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 28. Februar 2019

Sachbeschädigung durch Graffiti

Sachbeschädigung durch Graffiti

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Graffiti an Schule angebracht Zwickau – (cs) In der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochvormittag beschädigten Unbekannte die Fassade einer Schule an der Seminarstraße. Die Täter brachten darauf einen Schriftzug in der Größe von rund 2 x 4 Metern an. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf rund 300 Euro geschätzt.Verbotene Symbole gemalt Zwickau – (cs) Wie der Polizei am Mittwoch angezeigt wurde, brachten Unbekannte am Geländer des Parkdecks eines Einkaufscenters an der Marchlewskistraße diverse Symbole und Schriftzüge verfassungswidriger Organisationen an. Die Täter malten diese mit einem schwarzen Stift und verursachten damit rund 200 Euro Sachschaden. Der genaue Tatzeitraum kann momentan noch nicht näher eingegrenzt werden. Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt die Krimi
Brand in Wohnhaus

Brand in Wohnhaus

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Brand in Wohnhaus Wildenfels, OT Härtensdorf – (cs) In der Nacht zu Donnerstag kam es in einem Wohnhaus an der Arno-Schmidt-Straße zu einem Brand. Die 74-Jährige Hausbewohnerin stellte kurz vor Mitternacht eine starke Rauchentwicklung fest, konnte das Haus aber unverletzt verlassen. Nach derzeitigen Kenntnisstand könnte ein technischer Defekt an der Heizungsanlage die Ursache sein. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau 
Einbruch in Ladengeschäft/Zeugengesuch

Einbruch in Ladengeschäft/Zeugengesuch

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Einbruch in Ladengeschäft/Zeugengesuch Zeit: 27.02.2019, 20.15 Uhr bis 28.02.2019, 04.30 Uhr Ort: Johanngeorgenstadt (724) Unbekannte verschafften sich in der vergangenen Nacht auf bislang nicht geklärte Art und Weise Zugang zu einem Ladengeschäft in der Straße Am Pulverturm. In den Räumlichkeiten brachen die Eindringlinge eine Ladenkasse auf, nahmen Bargeld mit und entwendeten auch einen in etwa 25 Zentimeter mal 35 Zentimeter großen Wandtresor. Der Gesamtschaden beziffert sich auf einige hundert Euro. Im Rahmen der Ermittlungen kam zudem ein Fährtenspürhund zum Einsatz, der einer Spur zu einem ca. 30 Meter entfernten Parkplatz folgte. Möglicherweise stiegen die Täter dort in ein bislang unbekanntes Fahrzeug. Die Polizei sucht Zeugen. Wer Hinweise zum Sachverhalt geben kann oder Beobachtu

Audi Sport R8 LMS Cup 2019 mit neuen Anreizen

Aktuell, Audi, Auto, Galerien, Motorsport
 Audi Sport R8 LMS Cup 2019 mit neuen Anreizen -Asiatische Rennserie startet in ihre achte SaisonErste Gewinner des Sonderpreises „Road to Spa“ starten 2019 beim 24-Stunden-Rennen in Belgien Neue Challenger Trophy innerhalb des beliebten Markenpokals für PrivatfahrerDer Audi Sport R8 LMS Cup aus Asien startet 2019 mit einem attraktiven Veranstaltungskalender in seine achte Saison. Neue Anreize ergänzen das breit gefächerte Förderprogramm, das in den vergangenen Jahren schon vielen Piloten zum Sprung in den internationalen Rennsport verholfen hat. Seit 2018 starten ausschließlich Privatfahrer im Audi Sport R8 LMS Cup und genießen dabei eine besondere Unterstützung. Ein umfassendes Fahrerentwicklungsprogramm hilft den Piloten, ihre fahrerischen und technischen Qualitäten an je
Schule heimgesucht

Schule heimgesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Schule heimgesucht Zeit: 26.02.2019, 14.00 Uhr bis 27.02.2019, 06.30 Uhr Ort: OT Yorckgebiet (707) Unbekannte verschafften sich in der Ernst-Moritz-Arndt-Straße auf bislang nicht bekannte Art und Weise Zutritt in ein Schulgebäude. In der Folge wurden zwei Bürotüren aufgebrochen, die Räumlichkeiten durchsucht und Bargeld entwendet. Der Gesamtschaden beziffert sich auf mehrere hundert Euro.Quelle: PD Chemnitz 
Gewässerunterhaltung in Sohl (Bad Elster) abgeschlossen

Gewässerunterhaltung in Sohl (Bad Elster) abgeschlossen

Aktuell, Politik, Sonstige, Tourismus, Wetter, Wohnen
Gewässerunterhaltung in Sohl (Bad Elster) abgeschlossenHochwasserschäden und Abflusshindernisse beseitigtDie Gewässerunterhaltung am Rauner Bach in Sohl (Stadt Bad Elster, Vogtlandkreis) ist für diese Pflegesaison* abgeschlossen. Damit konnte der Hochwasserabfluss zwischen der Brücke der Bundesstraße B 92 und der Feuerwehr verbessert werden. Bereits im Sommer waren die Hochwasserschäden am Gewässer an sechs Stellen beseitigt worden. Insgesamt investierte der Freistaat Sachsen dafür rund 120.000 Euro.Im Sommer 2019 sollen weitere Engstellen und Abflusshindernisse am Rauner Bach entfernt werden. Auch die Gehölzpflege wird im nächsten Winter fortgesetzt.Bei einem lokalen Hochwasser am 24./25. Mai 2018 ergossen sich rund 150 Millimeter Niederschlag innerhalb von 24 Stunden über Sohl. D
Vorfahrt missachtet in Reichenbach

Vorfahrt missachtet in Reichenbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Reichenbach – (AH) Am Mittwoch gegen 17.30 Uhr befuhr ein 71-Jähriger mit einem Pkw Toyota den Kleinen Anger. An der Einmündung Rosa-Luxemburg-Straße wollte er nach links in Richtung Mylau abbiegen. Dabei übersah er einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten VW Polo und stieß mit ihm zusammen. Die 70-jährige Beifahrerin im Polo wurde dadurch verletzt. Nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus konnte sie jedoch wieder nach Hause entlassen werden. Der Toyota war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von 10.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
46. Eisspeedway Berlin – Eröffnung mit der Deutschen Meisterschaft

46. Eisspeedway Berlin – Eröffnung mit der Deutschen Meisterschaft

Aktuell, Bike, Bike, Galerien, Motorsport, Motorsport, Speedway on Ice
  Eisspeedway Berlin vom 28. Februar bis 3. März 2019 im Horst-Dohm-Eisstadion Berlin-Wilmersdorf Pressemitteilung 190227Auftakt mit der DMBevor am kommenden Wochenende die „Ice Speedway Gladiators“ das Horst-Dohm-Eisstadion in Berlin-Wilmersdorf für ihre Weltmeisterschaftsläufe fünf und sechs 2019 in Beschlag nehmen, wird das insgesamt viertägige Hauptstadt-Eisspeedway-Festival am Donnerstag, dem 28. Februar, wieder mit der Deutschen Meisterschaft eröffnet. Auch bei diesem Rennen ab 17:00 Uhr wird es heiß hergehen, wie ein Blick in die nun veröffentlichte Starterliste erahnen lässt.Das 2019er-Teilnehmerfeld ist deutlich stärker als in den Vorjahren, denn mit dem Titelverteidiger Max Niedermaier, dem aktuell in der WM bestplatzierten Deutschen und zugleich zweitbe
Einsatz am Mühlenteich in Plauen, OT Unterlosa

Einsatz am Mühlenteich in Plauen, OT Unterlosa

Aktuell, Blaulicht, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Plauen, OT Unterlosa – (AH) Die skurrile Entdeckung eines Spaziergängers sorgte am Mittwochabend für einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr. Der Mann hatte am Raschauer Weg in einem der Fischteiche zwei Gummistiefel aus dem Wasser ragen sehen. Er konnte sie mit einem langen Stock erreichen, aber nicht bewegen. Es hatte den Anschein, dass sich an den Stiefeln noch ein schwerer Körper im Wasser befände. Es wurde befürchtet, dass hier wohl etwas Schlimmes passiert sei. Die Berufsfeuerwehr Plauen kam zum Einsatz und konnte die Stiefel samt einer alten Anglerhose ans Ufer ziehen. Die Wathose war teilweise im Schlamm versunken und hatte sich unter Wasser an einer Wurzel verfangen. Zufrieden mit dem glimpflichen Ausgang wurde der Einsatz beendet. Die Herkunft der Hose blieb ungeklärt.Quelle: P
Bad Elster: 18. Chursächsische Winterträume befördern den Regionaltourismus

Bad Elster: 18. Chursächsische Winterträume befördern den Regionaltourismus

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Örlichkeit
Kulturfestival der Musik- und Wintersportregion im Oberen Vogtland erfolgreich beendetBad Elster/Bad Brambach/Markneukirchen/Schöneck/CVG. Mit der „Großen Johann Strauß-Gala“ endeten am vergangenen Sonntag die 18. Chursächsischen Winterträume im König Albert Theater Bad Elster als verbindendes Festival der Musik- und Wintersportregion Oberes Vogtland. Unter der Schirmherrschaft von Rolf Keil, Landrat des Vogtlandkreises, inszenierte das erfolgreiche Festival in der diesjährigen Ausgabe erneut die kulturelle und touristische Angebotsvielfalt des Oberen Vogtlands rund um die Tourismuszentren Bad Elster, Bad Brambach, Markneukirchen, Schöneck und der Sparkasse Vogtland Arena Klingenthal. Insgesamt konnten dabei vom 1. Advent bis zum 24. Februar u.a. bei den ca. 70 Kulturveranstaltungen de
Hoher Sachschaden durch Unfall

Hoher Sachschaden durch Unfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Hoher Sachschaden durch Unfall Werdau, OT Langenhessen – (cs) Am Mittwochmorgen befuhr ein 52-Jähriger mit einem Ford die Westtrasse in Richtung Werdau und musste an der Abfahrt Langenhessen an der Ampel anhalten. Dabei fuhr eine hinter ihm befindliche 29-Jährige mit ihrem Opel auf den haltenden Ford auf. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr Fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.Quelle: PD Zwickau