Donnerstag, Juli 18Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 26. Februar 2019

Auffahrunfall mit hohem Schaden

Auffahrunfall mit hohem Schaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Auffahrunfall mit hohem Schaden Zwickau – (cs) Am Montagnachmittag befuhr ein 24-Jähriger mit einem Audi die Reichenbacher Straße in Richtung Lichtentanne. In Höhe des Ortsausganges von Zwickau fuhr er dabei auf den verkehrsbedingt haltenden VW eines 19-Jährigen auf, der wiederum auf den Skoda eines 45-Jährigen geschoben wurde. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 19-Jährige verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 20.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau 
Diebe brechen in unbewohntes Haus ein

Diebe brechen in unbewohntes Haus ein

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Diebe brechen in unbewohntes Haus ein Zwickau, OT Oberplanitz – (cs) In der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagvormittag drangen Unbekannte gewaltsam in ein derzeit unbewohntes Haus an der Lengenfelder Straße ein. Daraus entwendeten die Täter diverse Elektrowerkzeuge im Gesamtwert von rund 900 Euro. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf rund 100 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau 
Polizei warnt vor mutmaßlichem Betrüger

Polizei warnt vor mutmaßlichem Betrüger

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Raub, Sicherheit
ErzgebirgskreisPolizei warnt vor mutmaßlichem BetrügerZeit: 25.02.2019 polizeibekannt Ort: Aue-Bad Schlema/Schwarzenberg(700) Ein mutmaßlicher Betrüger treibt offenbar derzeit sein Unwesen im Großraum Aue-Bad Schlema/Schwarzenberg. Am gestrigen Montag erstatteten mehrere Geschädigte Anzeige bei der Polizei. In Schwarzenberg und Raschau-Markersbach hatte der Mann in den vergangenen Wochen an Wohnungen und Häusern geklingelt. Offenbar sehr wortgewandt spiegelte er Notsituationen vor und bat um eine Geldleihgabe. In einigen Fällen wurde dem Mann Bargeld übergeben. In anderen bediente er sich offenbar selbst und entwendete unbemerkt Bargeld aus Wohnungen. Nach derzeitigem Kenntnisstand brachte er sich so in den Besitz von einigen hundert Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen
Chursächsische VeranstaltungsNews Bad Elster

Chursächsische VeranstaltungsNews Bad Elster

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit, Sonstige, Tourismus
 Kultur- und Festspielstadt Bad Elster Aktuelle Presseinformationen zu Veranstaltungen der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH für die KW 10EFC JUCHÉ: ROSENMONTAG IM KÖNIGLICHEN KURHAUS! Am Montag, den 4. März heißt es um 19.00 Uhr wieder »Rosenmontag im Königlichen Kurhaus«! Bei dieser bunten Karnevalsgala laden die Narrenvereinigungen des Elsteraner Fosnetclub und des Triebeler Carnevals Volk mit Auszügen aus ihren aktuellen Karnevalsprogrammen gemeinsam zur großen Rosenmontagsparty. Bei diesem großen Büttenabend werden große Reden und feine Redewendungen die Gäste köstlich unterhalten – passend zum königlich-humorvollen Ambiente des Königlichen Kurhauses. Alle Gäste und Einwohner sind dazu recht herzlich eingeladen. Tickets: Elster 037437/ 53 900 | www.badelster.deDER R
Rentnerin zu Hause bestohlen und eingeschlossen – Zeugen gesucht Adorf

Rentnerin zu Hause bestohlen und eingeschlossen – Zeugen gesucht Adorf

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Körperverletzung, Sonstiges
Adorf – (mk) Am Montagnachmittag zwischen 12 und 15 Uhr betraten unbekannte Täter ein unverschlossenes Wohnhaus am Remtengrüner Weg. Der oder die Täter begaben sich in die Wohnung der oberen Etage. Dort schlief die 92-jährige Inhaberin im Wohnzimmer. Aus der Küche entwendeten die Täter Bargeld und eine EC-Karte im Gesamtwert von 200 Euro. Als die Rentnerin gegen 16 Uhr das Wohnzimmer verlassen wollte, fiel ihr auf, dass sie eingeschlossen wurde. Sie konnte sich bemerkbar machen und wurde durch die im Haus wohnende Schwiegertochter befreit. Hinweise zur Tat und zu den Tätern nimmt das Polizeirevier Plauen entgegen. Tel. 03741 140Quelle: PD Zwickau 
Letzte Chance: Sonderausstellung 110 Jahre Heimatmuseum öffnet ein letztes Mal

Letzte Chance: Sonderausstellung 110 Jahre Heimatmuseum öffnet ein letztes Mal

Aktuell, Ausstellung, Crimmitschau, Kultur, Sonstige, Tourismus, Veranstaltung
Letzte Chance: Sonderausstellung 110 Jahre Heimatmuseum öffnet ein letztes Mal Am Samstag und Sonntag, dem 02. – 03. März 2019, haben Besucher letztmalig die Gelegenheit, die Sonderausstellung mit dem Titel „110 Jahre Heimatmuseum“ zu bestaunen. Dafür öffnen sich die Türen für alle Gäste im Sächsischen Industriemuseum Tuchfabrik Gebr. Pfau an beiden Tagen von 10:00 bis 17:00 Uhr. Die beliebte Ausstellung des Heimatvereins, die in den Jahren 2009 anlässlich des 110jährigen Jubiläums "des Heimatmuseums, das von 1899 bis 1969 und 1990 bis 1994 als Museum und 1973 bis 1989 als Gedenkstätte bestand", ins Leben gerufen wurde, zeigt einen Querschnitt aus den Beständen des damaligen Hauses. In Vorbereitung auf die Landesausstellung 2020, die unter dem Motto „500 Jahre Industriekultur in Sachsen“ B
In den Gegenverkehr ausgewichen – drei Schwerverletzte Plauen OT Kauschwitz

In den Gegenverkehr ausgewichen – drei Schwerverletzte Plauen OT Kauschwitz

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Plauen OT Kauschwitz – (mk) Am Montagmittag befuhr ein 52-jähriger Citroen-Fahrer die Pausaer Straße stadtauswärts. In Höhe des Hausgrundstücks 302 bog ein vorausfahrender Pkw in dieses nach rechts ein. Dies beachtete der Citroen-Fahrer ungenügend. Um ein Auffahren zu verhindern, lenkte er auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem PKW VW zusammen. Der Citroen-Fahrer sowie die beiden Insassen (m/68 und w/67) des VW wurden schwerverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 36.000 Euro. Die B92 war knapp zwei Stunden vollgesperrt.Quelle: PD Zwickau 
Neuauflage des Freizeitverführers für Neu-Zwickauer

Neuauflage des Freizeitverführers für Neu-Zwickauer

Aktuell, Politik, Tourismus, Wohnen, Zwickau lokal
 Ab sofort im Bürgerservice: Neuauflage des Freizeitverführers für Neu-Zwickauer Attraktive Kennenlern-Gutscheine für die StadtentdeckungSeit einigen Jahren erhält jeder neue Einwohner der Automobil- und Robert-Schumann-Stadt bei der Anmeldung eines Hauptwohnsitzes in Zwickau ein Gutscheinheft als Willkommensgeschenk. Die kürzlich neu überarbeitete Auflage dieses „Freizeitverführers“ ist zweisprachig (deutsch/englisch). Sie enthält Gutscheine für Sport-, Kultur- und Freizeitangebote in der Stadt Zwickau, die jeweils ein Jahr gültig sind.Insgesamt beinhaltet die Neuauflage 15 Gutscheine. Diese ermöglichen jeweils einen freien Eintritt in die städtischen Museen Galerie am Domhof, Priesterhäuser, Kunstsammlungen Zwickau Max-Pechstein-Museum, Robert-Schumann-Haus sowie in das Au
Dieb gestellt – Hauptverhandlung am Folgetag in Zwickau OT Pölbitz

Dieb gestellt – Hauptverhandlung am Folgetag in Zwickau OT Pölbitz

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau OT Pölbitz – (mk) Am Montagnachmittag kurz vor 15 Uhr entwendete ein 38- Jähriger aus einer Tankstelle an der Leipziger Straße eine E-Zigarette mit Zubehör im Wert von 39 Euro. Der Dieb konnte zunächst flüchten und kurz darauf in einem nahegelegenen Baumarkt von der Polizei vorläufig festgenommen werden. Bei seiner Durchsuchung wurde weiteres Diebesgut aus einem Supermarkt festgestellt. Die zuständige Richterin setzte die Hauptverhandlung im Rahmen des beschleunigten Verfahrens für Dienstag an.Quelle: PD Zwickau 
Christiane Ufholz auf Jubiläumstour in Crimmitschau

Christiane Ufholz auf Jubiläumstour in Crimmitschau

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik
Die Sängerin Christiane Ufholz gilt als die Blues & Soul Stimme der ehemaligen DDR schlechthin. Sie sang bereits in den 60er Jahren mit Rocklegenden wie den Butlers oder Renft. Später dann bei Bands wie Lift, Klaus Lenz, Günter Fischer sowie auch als Duopartnerin von Manfred Krug. Im Jahr 1975 wurde sie als eine der ersten Unterzeichnenden, welche gegen die Ausbürgerung von Wolf Biermann unterschrieben, selbst nach Westberlin abgeschoben. Nach der politischen Wende war sie auch in den neuen Bundesländern sehr erfolgreich zu hören. Gemeinsam mit Eberhard Klunker wurde sie über mehrere Jahre für den German Blues Award nominiert. Anlässlich ihres 70. Geburtstages ist sie nun auf Jubiläums- Bluestour. So gastiert sie am Freitag, dem 01.März im Theater Crimmitschau, innerhalb der Reihe „Liv
Unbekannter verteilt Nägel auf Fahrbahn

Unbekannter verteilt Nägel auf Fahrbahn

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit, Sonstiges
Unbekannter verteilt Nägel auf Fahrbahn Kirchberg, OT Saupersdorf – (cs) Am Freitagmittag wurde durch Unbekannte auf der Fahrbahn der Auerbacher Straße im Bereich der Brücke Parkstraße großflächig Nägel verteilt. Ob es zu Beschädigungen an Fahrzeugen kam, ist derzeit nicht bekannt. Zeugen oder geschädigte des Vorfalls werden gebeten sich im Polizeirevier in Werdau zu melden, Telefon 03761 7020.Quelle: PD Zwickau