Mittwoch, September 18Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 24. Februar 2019

Geschädigter zu Verkehrsunfall gesucht in Zwickau

Geschädigter zu Verkehrsunfall gesucht in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau – Die Zwickauer Polizei sucht den Geschädigten eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagnachmittag zwischen 14:45 und 16:30 Uhr auf einem Parkplatz an der Karl-Keil-Straße 37 ereignet hat. Die Fahrerin einer schwarzen Mercedes A-Klasse fuhr in eine Parklücke ein und beschädigte dabei einen dunkelgrünen PKW. Dieser müsste nun Schäden hinten rechts aufweisen. Der Fahrer dieses PKW wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375/44580, in Verbindung zu setzen.Quelle: PD Zwickau 
Chemnitz  – Tasche geraubt – Zeugenaufruf

Chemnitz – Tasche geraubt – Zeugenaufruf

Aktuell, Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht, Raub
Zeit:     23.02.2019, gegen 15.00 Uhr Ort:      OT Zentrum(653) Gestern Nachmittag lief eine 93-Jährige zu Fuß von einem Supermarkt an der Georgstraße kommend die Mühlenstraße entlang. Dabei überholte sie etwa in Höhe der Färbergasse ein Radfahrer. Dieser stoppte kurz nach der Dame. In der Folge entriss er ihr die Einkaufstasche und schubste sie, sodass sie stürzte. Durch Hilferufe der Frau waren Passanten auf den Vorfall aufmerksam geworden. Während einer der Dame aufhalf, war ein weiterer dem Räuber gefolgt und konnte die Tasche zurückholen. Die Seniorin blieb glücklicher Weise unverletzt.Zum Täter liegt derzeit nur eine vage Beschreibung vor. Er wurde als jung und von schmaler Statur beschrieben. Er wirkte blass und trug eine dunkle Mütze.Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Rau
Einbruch in Oberlungwitz

Einbruch in Oberlungwitz

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Oberlungwitz – (AH) Im Verlauf der vergangenen Woche suchten Einbrecher ein Gartengrundstück in der Goldbachstraße auf. Sie entfernten einige Zaunlatten und verschafften sich so Zugang. Anschließend hebelten sie einen abgestellten Wohnwagen und einen Geräteschuppen auf. Sie entwendeten eine Rüttelplatte und eine Schubkarre. Der Schaden wird mit insgesamt 2.250 Euro beziffert.Quelle: PD Zwickau 
Naturgefahren-Vorsorge jetzt Chefsache

Naturgefahren-Vorsorge jetzt Chefsache

Aktuell, Sonstiges
Verbraucherzentrale Sachsen begrüßt neuen Vorstoß und erneuert alte ForderungDie heute in Berlin stattfindende Konferenz der Chefin und Chefs der Staats- und Senatskanzleien der Länder hat auch das Thema einer bundesweiten Hochwasservorsorge auf der Agenda. „Wir begrüßen, dass dieses wichtige Thema unter anderen auf Initiative des Freistaates Sachsen Chefsache geblieben ist“, freut sich Andreas Eichhorst, Vorstand der Verbraucherzentrale Sachsen. Ein neues Bundesprogramm, welches Hauseigentümer finanziell darin unterstützt, Bestandsgebäude baulich besser vor Schäden wie etwa Überschwemmung zu schützen, ist nach Ansicht der sächsischen Verbraucherschützer sinnvoll. „Unsere Position, eine Versicherungspflicht gegen Naturgefahren einzuführen, halten wir unabhängig davon immer noch für richt
Unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht in Hartenstein

Unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht in Hartenstein

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Hartenstein – (AH) Samstagmittag befuhr ein 77-Jähriger mit seinem Pkw Citroen die Wiesenstraße in Richtung Schulberg. An einer Engstelle kam ihm ein Pkw Mercedes entgegen. Obwohl der Citroen-Fahrer bereits auf den Gehweg auswich, kam es zur seitlichen Kollision beider Fahrzeuge. Dabei entstand an beiden Autos Sachschaden von insgesamt 6.000 Euro. Trotzdem setzte der Mercedes-Fahrer seine Fahrt in Richtung Große Bergstraße fort. Der Citroen-Fahrer folgte dem Mercedes und konnte ihn schließlich zum Anhalten bewegen. Bei der Unfallaufnahme registrierten die Beamten Alkoholgeruch im Atem des 63-jährigen Mercedes-Fahrers. Mit 0,62 Promille folgten eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheines.Quelle: PD Zwickau 
Audi e-tron extreme:  Technikträger auf der legendären Streif

Audi e-tron extreme: Technikträger auf der legendären Streif

Aktuell, Audi, Auto, Marken
Speziell ausgerüsteter Audi e-tron bewältigte Ski-AbfahrtstreckeElektrischer Allradantrieb mit zwei E-Maschinen an der HinterachseRallycross-Weltmeister Mattias Ekström am Steuer des vollelektrischen SUVWo sonst die besten Ski-Athleten der Welt um den Sieg beim Hahnenkamm-Rennen kämpfen, schickte Audi Ende Januar einen Technikträger seines ersten vollelektrisch angetriebenen SUV auf die Piste. Der speziell ausgerüstete Audi e-tron erklomm die „Mausefalle“ auf der legendären Streif – mit 85 Prozent Steigung der steilste Teil der spektakulären Ski-Abfahrt.„Bereits im vergangenen Jahr haben wir mit den Audi e-tron extreme Events gezeigt, wie sich der Elektro-SUV im Härtetest beweist. Ob am Pikes Peak, in der Salzebene Namibias oder im Berliner Hochspannungsprüffeld – der Audi e-tron
Zeugen zu abgestellten Kleinkraftrad gesucht in Mülsen St.Niclas

Zeugen zu abgestellten Kleinkraftrad gesucht in Mülsen St.Niclas

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Mülsen St.Niclas – (ahu) Samstagabend teilte ein aufmerksamer Bürger mit, dass sich auf der St.Niclaser Hauptstraße ein auffällig abgestelltes Kleinkraftrad Simson S51 befindet. Dieses wurde am Freitagabend gegen 20:30 Uhr vor dem Haus Nr. 109 abgestellt. Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort fest, dass es sich bei dem Fahrzeug um ein nichtzugelassenes Fahrzeug handelt. Die Daten zum angebrachten Kennzeichen stimmten nicht überein. Des weiteren wurde festgestellt, dass im Mokick ein Motor eingebaut wurde, der aus einer früheren Diebstahlshandlung stammte. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Die Polizei Zwickau, Telefon 0375 44580, hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Angaben zur Person machen können, die das Fahrzeug abgestellt hat.Quelle: PD Zwickau ...
HWA RACELAB startet mit gezielter Talentförderung in FIA Formel-3-Meisterschaft

HWA RACELAB startet mit gezielter Talentförderung in FIA Formel-3-Meisterschaft

Aktuell, Formel E, Formelfahrzeuge, Motorsport, Sport
Das Team ist komplett, die HWA AG ist bereit für eine neue Ära. Nach erfolgreichem jahrzehntelangem Einsatz im internationalen Motorsport starten die Experten aus Affalterbach in ein weiteres Projekt des Formelsports. Neben sportlichen Erfolgen geht es bei dem Engagement in der neuen Serie um die Vorbereitung von Talenten auf den Weg Richtung professioneller Motorsport.360-Grad-Philosophie bei der Ausbildung der Fahrer Thomas Strick: „Junge Fahrer sollen zu den Champions der Zukunft reifen.“Affalterbach, 22. Februar 2019 – Die Jungfernfahrt ist beim Shakedown in Magny-Cours erfolgreich über die Bühne gegangen. Vom 20. – 21. März stehen auf dem Circuit Paul Ricard in Frankreich die ersten offiziellen Testfahrten an, gefolgt von zwei weiteren Tests im April in Barcelona und a
Einbruch im Vogtlandtheater – Zeugen gesucht Plauen

Einbruch im Vogtlandtheater – Zeugen gesucht Plauen

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Plauen – (ahu) Zeugen zu einen Einbruch ins Vogtlandtheater am Theaterplatz sucht das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140. Unbekannte drangen im Zeitraum von Freitag, 18 Uhr bis Samstag, 15:15 Uhr in die Räumlichkeiten ein. Anschließend wurden die Türen zum Kassen- und Imbissbereich aufgebrochen. Was entwendet wurde und wie hoch der Schaden ist, muss noch ermittelt werden. Die Ermittlungen hat das Revier Plauen aufgenommen.Quelle: PD Zwickau 
Diebstahl und Sachbeschädigung im Landkreis Zwickau

Diebstahl und Sachbeschädigung im Landkreis Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
GraffitiCrimmitschau – (AH) Unbekannte besprühten am Freitagnachmittag in der Lindenstraße die Fassade der Sporthalle. Sie benutzten dabei schwarzes, grünes und blaues Farbspray. Der angerichtete Sachschaden wird mit 5.000 Euro beziffert.LadendiebstahlMeerane – (AH) Ein bislang unbekannter Mann stahl in einem Elektronikfachmarkt in der Guteborner Allee drei Spielekonsolen im Wert von über 800 Euro. Der Mann rannte mit zwei Nintendo- und einer Sony-Konsole durch den Kassenbereich. Vor dem Markt wartete bereits sein Komplize in einem weißen Pkw BMW mit laufendem Motor. Zügig fuhren sie in Richtung Feuerwehrwache davon.Quelle: PD Zwickau