Samstag, August 24Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 21. Februar 2019

19-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss

19-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
19-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss Zwickau, Pölbitz – (cs) Am Mittwochabend befuhr ein 19-Jähriger mit einem Mercedes Sprinter die Leipziger Straße. Dabei wurde er angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Während der Kontrolle stellten die Beamten des Reviers Zwickau fest, dass der 19-Jährige unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein vor Ort durchgeführter DrugWipe-Test verlief positiv auf Amphetamine. Daraufhin wurde er zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und eine entsprechende Anzeige wurde erstattet.Quelle: PD Zwickau 
42-Jähriger nach Kontrolle vorläufig festgenommen

42-Jähriger nach Kontrolle vorläufig festgenommen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Drogen, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
42-Jähriger nach Kontrolle vorläufig festgenommen Reinsdorf, OT Vielau – (cs) Am Mittwochnachmittag stellten Polizeibeamte des Reviers Werdau bei einer Verkehrskontrolle mehrere Straftaten fest. Ein 42-Jähriger hatte mit einem Pkw Mercedes die Hauptstraße befahren. Dabei war er den Beamten aufgefallen, denn die Kennzeichen, die am Fahrzeug angebracht waren, sind am Mittwochmorgen als gestohlen gemeldet worden. Die Polizisten fuhren dem 42-Jährigen nach und konnten ihn in der Ernst-Beyer-Straße stoppen. Während der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass nicht nur die Kennzeichen gestohlen waren. Der Mercedes selbst war bereits im Dezember 2018 in Grimma gestohlen worden. Die Beamten stellten außerdem fest, dass der Mercedes-Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis und unter dem Einflus
Wohnblock evakuiert – Drohungsurheberin ermittelt

Wohnblock evakuiert – Drohungsurheberin ermittelt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Landkreis MittelsachsenWohnblock evakuiert – Drohungsurheberin ermitteltZeit: 15.02.2019 bis 19.02.2019 Ort: Freiberg(614) Durch umfangreiche Ermittlungen des Polizeireviers Freiberg konnte eine Jugendliche ermittelt werden, die mehrfach Straftaten angedroht und dadurch Polizei- und Rettungseinsätze ausgelöst hatte.Am vergangenen Samstag (15.02.2019) waren die Mieter eines Mehrfamilienhauses in der Karl-Kegel-Straße durch Rettungskräfte in Sicherheit gebracht worden, da gegen einen Mieter des Hauses eine Drohung ausgesprochen wurde. (siehe Medieninformation Nr. 93, Meldung 550 der Polizeidirektion Chemnitz vom 16.02.2019). In den darauffolgenden Tagen gingen weitere ähnliche Drohungen ein. Bei den Überprüfungen der Polizei konnten in dem betreffenden Haus keine relevanten Gegenstän
Jetzt vorbestellen und sparen: Tickets für die ADAC Rallye Deutschland

Jetzt vorbestellen und sparen: Tickets für die ADAC Rallye Deutschland

ADAC, Aktuell, Galerien, Motorsport, Rallye
 Jetzt vorbestellen und sparen: Tickets für die ADAC Rallye Deutschland • Nur im Vorverkauf: Preisvorteile für ADAC Mitglieder beim deutschen WM-Lauf • Rallye-Pass-Package mit offiziellem Programmheft und weiteren Fan-Artikeln München. Die FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2019 nimmt Fahrt auf. Nachdem Weltmeister Sébastien Ogier (FRA) den Saisonauftakt in Monte Carlo gewinnen konnte und Deutschland-Doppelsieger Ott Tänak (EST) vergangenes Wochenende in Schweden jubeln durfte, steigt auch in Deutschland die Vorfreude auf den heimischen WM-Lauf. Vom 22. bis 25. August 2019 werden die Superstars der WRC bei der ADAC Rallye Deutschland im Saarland und den umliegenden Regionen ihr spektakuläres Können zeigen. Die Tickets für das Motorsport-Highlight sind bereits im Vorverkauf erhältlich.
Fahrräder im Visier von Dieben

Fahrräder im Visier von Dieben

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Fahrräder im Visier von DiebenZeit: 19.02.2019 polizeibekannt Ort: OT Altchemnitz, OT Kaßberg(602) Offenbar auf Fahrräder waren Diebe in den vergangenen Tagen in der Altchemnitzer Straße und der Wielandstraße aus. Am gestrigen Dienstag sind der Polizei drei Anzeigen erstattet worden, wobei sich der Gesamtschaden auf mindestens 2 500 Euro beläuft. Zwischen Montagabend und Dienstagvormittag brachen Unbekannte in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Altchemnitzer Straße ein und entwendeten aus einem Abteil ein weißes Mountainbike der Marke „Radon“ im Wert von ca. 2 000 Euro. Auch in einem weiteren Haus in derselben Straße waren Einbrecher zugange. Über ein aufgebrochenes Fenster hatten sie sich Zutritt in den Keller verschafft und dort vermutlich versucht, ein Fahrrad zu stehlen. Di
Testprogramm für Elektro-Sportwagen ID. R erfolgreich gestartet

Testprogramm für Elektro-Sportwagen ID. R erfolgreich gestartet

Aktuell, Galerien, Motorsport, VW
 Testprogramm für Elektro-Sportwagen ID. R erfolgreich gestartet  Viertägige Testfahrten in Almería bringen viele neue Erkenntnisse  ID. R fährt in Südspanien erstmals auf Bridgestone Potenza-Reifen  Rekordversuch für Elektro-Fahrzeuge auf der Nordschleife des Nürburgrings für Sommer 2019 geplantWolfsburg (21. Februar 2019). Der Countdown hat begonnen: Auf dem auch im Februar sonnenverwöhnten „Circuito de Almería“ in Andalusien hat für den rein elektrisch angetriebenen ID. R die Vorbereitungsphase auf den Rekordversuch auf der Nürburgring-Nordschleife begonnen. Fahrer Romain Dumas, der im Sommer 2019 auf der 20,832 Kilometer langen Rennstrecke in der Eifel die aktuelle Bestzeit für Elektro-Fahrzeuge (6:45,900 Minuten) unterbieten möchte, absolvierte in dieser Woche in Spani
Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person in Zwickau

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau – (um) Am gestrigen Nachmittag, gegen 15.00 Uhr, befuhr ein 20 – jähriger Skoda – Fahrer die Crimmitschauer Straße in stadtauswärtiger Richtung. In Höhe des Hausgrundstücks 122 fuhr er auf ein vor ihm stehenden Pkw Mazda eines 33 – jährigen Fahrers auf. Dabei wurde der Fahrer des Skoda leicht verletzt und vor Ort ambulant behandelt. Der entstandene Sachschaden wurde auf 7.000 Euro geschätzt. Der Pkw Skoda war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.Quelle: PD Zwickau 

Highlights der Deutschen Rallye-Meisterschaft für 2019

ADAC, Aktuell, Galerien, Motorsport, Rallye
 Highlights der Deutschen Rallye-Meisterschaft auch 2019 bei n-tv• n-tv zeigt auch 2019 die DRM und das ADAC Rallye Masters • Highlights bei n-tv bereits am Tag nach der Rallye • Opel unterstützt ADAC Rallye CupMünchen. Die Deutsche Rallye Meisterschaft (DRM) setzt die seit 2017 bestehende erfolgreiche Kooperation mit dem Fernsehpartner n-tv fort. Die besten Szenen aus den sieben Veranstaltungen von DRM und dem ADAC Rallye Masters sowie die Highlights aus dem ADAC Rallye Cup gibt es exklusiv bei n-tv zu sehen. DRM und ADAC Rallye Masters starten am 8. und 9. März bei der ADAC Saarland-Pfalz Rallye rund um St. Wendel in die neue Saison. n-tv zeigt die Zusammenfassung vom Saisonstart am 10. März ab 07.30 Uhr.Rallye-Fans dürfen sich auf die besten Szenen aus den sieben DRM-Lä
Mutmaßlicher Räuber verliert Handy – Finder gesucht in Plauen

Mutmaßlicher Räuber verliert Handy – Finder gesucht in Plauen

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Raub
Plauen – (ow) Am Freitagabend war es in einem Drogeriemarkt an der Bahnhofstraße zu einem räuberischen Diebstahl gekommen (siehe Medieninformation 98/2019 vom 16. Februar). Dabei ist eine Verkäuferin (27) vom mutmaßlichen Täter im Handgemenge verletzt worden, als diese ihn bezüglich des beobachteten Diebstahls von Kosmetika im Wert von ca. 120 Euro zur Rede stellen wollte. Gegen 19 Uhr hatte der Unbekannte den Drogeriemarkt verlassen und war auf der Bahnhofstraße davon gerannt. Dabei muss er sein Handy verloren haben, denn ein bislang unbekannter Mann hatte dieses Handy vor dem Laden gefunden und es den Drogeriemitarbeitern übergeben. Des Weiteren kann der gesuchte mutmaßliche Räuber wie folgt beschrieben werden: - dem Aussehen nach arabischer Typ, - scheinbares Alter etwa 25 bis 30 Jahre,
Spritpreise bewegen sich wieder nach oben Hauptgrund ist teureres Rohöl

Spritpreise bewegen sich wieder nach oben Hauptgrund ist teureres Rohöl

ADAC, Aktuell, Auto, Organisationen
Autofahrer müssen an den Tankstellen wieder tiefer in die Tasche greifen. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt 1,337 Euro, das sind 2,0 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel verteuerte sich im Mittel um 1,8 Cent auf 1,265 Euro pro Liter.Hauptgrund für den Anstieg sind höhere Rohölpreise. Ein Barrel der Sorte Brent wird aktuell mit Kursen um 66 Dollar gehandelt, rund drei Dollar teurer als in der Vorwoche. Eine Rolle spielen hierbei unter anderem die Krise in Venezuela sowie die amerikanischen Sanktionen gegen den Iran.Der ADAC empfiehlt Autofahrern, vor dem Tanken die Preise zu vergleichen. Wer die teilweise erheblichen Preisunterschiede zwischen verschiedenen Tankstellen und Tageszeiten nutzt, spart bares Geld und stärkt den Wettbewerb zw
Sattelzug fährt in Mittelschutzplanke

Sattelzug fährt in Mittelschutzplanke

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sperrung, Stau, Unfall, Verkehrsmeldung
Sattelzug fährt in Mittelschutzplanke BAB 72/Weischlitz, OT Großzöbern – (ow) Beim Unfall eines Sattelzugs ist am Dienstagabend Sachschaden von ca. 20.000 Euro entstanden, Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Aufgrund der notwendigen Bergungsmaßnahmen und Reinigungsarbeiten kam es an der Unfallstelle für vier Stunden zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Wenige Minuten nach 20 Uhr kam es auf der Richtungsfahrbahn Leipzig zu einem Verkehrsunfall mit einem Sattelzug Volvo. Dessen 62-jähriger Fahrer war etwa 2,5 Kilometer vor dem Parkplatz Großzöbern nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit der Mittelschutzplanke kollidiert. Dabei verkeilte sich die Zugmaschine unter der Schutzplanke. Zur Bergung war ein Abschleppunternehmen notwendig.Quelle: PD Zwickau