Dienstag, Oktober 15Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 19. Februar 2019

Unfall mit Sachschaden

Unfall mit Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall mit Sachschaden Zwickau – (cs) Am Dienstagmorgen kam es an der Kreuzung Moritzstraße/Römerstraße zu einem Unfall, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Ein 57-Jähriger befuhr mit einem Pkw Opel die Römerstraße und überquerte die Moritzstraße in Richtung Römerplatz. Dabei kollidierte er mit dem Ford Transporter eines vorfahrtsberechtigten 62-Jährigen, der die Moritzstraße in Richtung Neumarkt befuhr. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 6.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau 
Unfall an Kreuzung – Zeugen gesucht!

Unfall an Kreuzung – Zeugen gesucht!

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall an Kreuzung – Zeugen gesucht! Zwickau – (cs) Am Montagmittag befuhr eine 36-Jährige mit einem Pkw Opel die Humboldtstraße in Richtung Schwanenteich. An der Kreuzung zur Reichenbacher Straße kollidierte sie dabei mit dem im Gegenverkehr befindlichen BMW eines 69-Jährigen, der von der Humboldtstraße nach links in die Reichenbacher Straße abbog. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 2.500 Euro geschätzt. Da die Unfallbeteiligten unterschiedliche Angaben zum Hergang machten, sucht die Polizei nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Es werden insbesondere Personen gesucht, die Auskunft über die Schaltung der Ampel zum Unfallzeitpunkt geben können. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.
Explosion in Bankfiliale/Zeugen gesucht

Explosion in Bankfiliale/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Explosion, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Raub, Sachbeschädigung, Sicherheit
Chemnitz Explosion in Bankfiliale/Zeugen gesucht Zeit: 19.02.2019, gegen 04.20 Uhr, 04.45 Uhr polizeibekannt Ort: OT Gablenz (586) In den frühen Morgenstunden informierte ein Zeuge die Polizei über einen offenbar gesprengten Geldautomaten in einer Bankfiliale in der Hans-Ziegler-Straße. Er hatte zuvor eine Explosion gehört. Nach bisherigen Erkenntnissen sind mindestens ein Automat sowie Fensterscheiben am Gebäude beschädigt worden. Offenbar wurde in den Automat eingeleitetes Gas zur Explosion gebracht. Die unbekannten Täter gelangten nach derzeitigem Kenntnisstand an Bargeld. Konkrete Angaben zum Stehl- sowie Sachschaden liegen noch nicht vor. Am Tatort waren Kriminaltechniker sowie Spezialisten des Landeskriminalamtes im Einsatz. Die Ermittlungen dauern an. Dabei werden auch Zusammenhänge
Rallye Schweden: Kalle Rovanperä und ŠKODA erobern Tabellenrang zwei in WRC 2

Rallye Schweden: Kalle Rovanperä und ŠKODA erobern Tabellenrang zwei in WRC 2

Aktuell, Galerien, Motorsport, Rallye, Skoda
  Rallye Schweden: Kalle Rovanperä und ŠKODA erobern Tabellenrang zwei in WRC 2 Pro-KategorieFebruar 2019 › Kalle Rovanperä und Beifahrer Jonne Halttunen (ŠKODA FABIA R5) wurden trotz mangelnder Erfahrung bei ihrer ersten Rallye Schweden Zweite in der WRC 2 Pro › ŠKODA und Rovanperä belegen jeweils zweiten Tabellenrang in der Kategorie › Rovanperä fuhr auf den 19 Wertungsprüfungen der Rallye Schweden, dem zweiten Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft, 14 Bestzeiten in der WRC 2 Pro-Kategorie Torsby – Gemischte Gefühle für das finnische ŠKODA Werksteam Kalle Rovanperä und Beifahrer Jonne Halttunen bei ihrer ersten Teilnahme an der Rallye Schweden (14. bis 17. Februar 2019). Beim zweiten Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft zahlten sie kräftig Lehrgeld und verloren ihre Sie
Beute in Autos gemacht

Beute in Autos gemacht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Chemnitz Beute in Autos gemachtZeit: 17.02.2019, 06.15 Uhr bis 18.35 Uhr Ort: OT Zentrum, OT Glösa-Draisdorf, OT Gablenz(570) Am Sonntag brachen Unbekannte nach derzeitigem Erkenntnisstand in insgesamt drei Pkw im Stadtgebiet Chemnitz ein. Der Gesamtschaden beziffert sich auf mehrere hundert Euro. In der Augustusburger Straße sowie der Chemnitztalstraße und der Zschopauer Straße schlugen Unbekannte an drei Autos (Ford, Seat, Skoda) die Scheibe der Beifahrertür ein. Aus dem Ford wurde eine Tasche mit Arbeitsutensilien gestohlen, aus dem Seat eine Geldbörse. Bei dem Skoda wird derzeit im Rahmen der Ermittlungen geprüft, ob etwas entwendet wurde. Die Polizei gibt in diesem Zusammenhang folgende Tipps:Schaffen Sie keine Gelegenheit für Diebe! Lassen Sie keine Wertsachen, Dokumente oder T
Zweiter Fahrer steht fest: Bent Viscaal fährt für HWA RACELAB in Formel 3

Zweiter Fahrer steht fest: Bent Viscaal fährt für HWA RACELAB in Formel 3

Aktuell, Formel 3, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport
 ZWEITER FAHRER STEHT FEST: BENT VISCAAL FÄHRT FÜR HWA RACELAB IN FORMEL 3 Das niederländische Top-Talent Bent Viscaal wird in der FIA Formel-3-Meisterschaft 2019 für HWA RACELAB im Cockpit sitzen. Mit einem deutschen Team hat der 19-Jährige bereits gute Erfahrungen gemacht. • Bent Viscaal: „Für mich geht es darum, möglichst viel zu lernen.“ • Thomas Strick: „Bent hat sein enormes Potential in der Vergangenheit bewiesen.“ Affalterbach, 18. Februar 2019 – Mit Bent Viscaal hat HWA RACELAB einen der stärksten europäischen Nachwuchsfahrer in seinen Reihen. Er kommt aus der Euroformula Open, wo er erfolgreich für Teo Martin Motorsport im Einsatz war. Seine Zahlen aus dem Vorjahr sprechen für sich: ein Sieg, in zwölf von 16 Rennen auf dem Podest, fünf Pole Positions, vier schnellste R
Buntmetalldiebstahl in Plauen

Buntmetalldiebstahl in Plauen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht
Plauen – (AH) Ein besonders schwerer Diebstahl wurde am Montag in Plauen angezeigt. Unbekannte waren in der Trockentalstraße in ein derzeit unbewohntes Mehrfamilienwohnhaus eingedrungen. Im Kellerbereich wurden die Kupferrohre der installierten Heizungs- und Wasserleitungen abmontiert. Etwa 100 Kilogramm Kupfer wurde so entwendet. Der Stehlschaden beträgt ca. 550 Euro. Der angerichtete Sachschaden summiert sich auf 5.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Chursächsische VeranstaltungsNews Bad Elster  / 26.02.-03.03.19

Chursächsische VeranstaltungsNews Bad Elster / 26.02.-03.03.19

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit
 Kultur- und Festspielstadt Bad Elster Aktuelle Presseinformationen zu Veranstaltungen der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH für die KW 09BERÜHRENDER WINTER-SONG-ABEND IM THEATERCLUB! Am Dienstag, den 26. Februar lädt die Göttinger Singer-Songwriterin Luzy um 19.30 zu einem intimen Winter-Song-Abend in das Theatercafé des König Albert Theater Bad Elsters ein. Eine klare, berührend markante Stimme - und es wird still, denn eine besondere Stimme hat sie wirklich! Leise und intensiv, dann mit einem Grinsen im Gesicht perfomt Luzy ihre englischen Texte und wechselt zwischen den Songs von Akustik- zur E-Gitarre, zum Piano und wieder zurück. Abwechslungsreichtum in Songtexten und Instrumentierung und gute Unterhaltung zeichnet nicht nur ihr Liveprogramm aus, sondern auch das im
Peugeot landet im Bach – Fahrer unverletzt in Bad Brambach, OT Raunergrund

Peugeot landet im Bach – Fahrer unverletzt in Bad Brambach, OT Raunergrund

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Bad Brambach, OT Raunergrund – (AH) Glück im Unglück hatte am Montagnachmittag ein 62-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 92. Beim Durchfahren einer Rechtskurve wurde er nach seinen Angaben von der tiefstehenden Sonne stark geblendet. Dadurch kam er mit seinem Pkw Peugeot von der Fahrbahn ab. Er überfuhr einen Begrenzungspfahl sowie eine Wegweisertafel, rollte in eine angrenzende Wiese und kam in einem Bach zum Stehen. Der 62-Jährige überstand den Unfall ohne größere Blessuren. An seinem Peugeot entstand mit 16.000 Euro Totalschaden. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Rohrbach errichteten im Rauner Bach vorsorglich eine Ölsperre, es kam jedoch zu keinem Umweltschaden.Quelle: PD Zwickau 
Die faszinierendsten Innovationen des 21. Jahrhunderts im Bereich Online-Entertainment

Die faszinierendsten Innovationen des 21. Jahrhunderts im Bereich Online-Entertainment

Aktuell, Sonstiges, Technik, Verbrauchertipp, Wissen & Wirschaft
Das Internet ist heute allgegenwärtig. In jedem Lebensbereich wird das Internet genutzt, um Menschen und Unternehmen miteinander zu verbinden. Ob Medizin, Logistik, Maschinenbau oder Lebensmittelherstellung – das Internet ist nicht mehr wegzudenken.Doch die mit Abstand größte Anwendung des Internets ist zweifellos die Unterhaltungsbranche. Man denke nur an Social Media, YouTube, Gaming oder eines der Tausend anderen Dinge, für die Menschen in ihrer Freizeit das Internet benutzen. Um die unglaubliche Geschichte des Internets zu feiern, werfen wir heute einen Blick auf die faszinierendsten Innovationen des 21. Jahrhunderts im Bereich Online-Entertainment.1. Social MediaEs ist kaum zu glauben, aber das Konzept von Social Media ist weniger als 20 Jahre alt. Erst nach der Jahrtausendwend
Pkw stieß gegen Baum

Pkw stieß gegen Baum

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Pkw stieß gegen Baum Glauchau – (cs) Am Sonntagnachmittag kam es an der Hochuferstraße zu einem Unfall mit Personenschaden. Eine 52-Jährige befuhr die Hochuferstraße mit ihrem VW. Dabei kam sie von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Durch den Unfall wurde die VW-Fahrerin schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 5.500 Euro geschätzt. Die Fahrbahn musste zur Unfallaufnahme und Bergung bis 17:50 Uhr voll gesperrt werden.Quelle: PD Zwickau