Dienstag, Oktober 15Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 17. Februar 2019

Verkehrsgeschehen im Raum Zwickau

Verkehrsgeschehen im Raum Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Unfall
PKW-Führer entzog sich VerkehrskontrolleZwickau – (gk) Ein noch Unbekannter sollte mit seinem roten VW Golf am Samstag gegen 4 Uhr durch Beamte des Polizeireviers Zwickau auf der Marienthaler Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen werden, da dieser mit hoher Geschwindigkeit das Polizeifahrzeug überholte. Der Fahrzeugführer ignorierte die Aufforderungen der Polizei zum Anhalten und fuhr mit stark überhöhter Geschwindigkeit über die Werdauer-, Kopernikus-, Spiegel-, Stift- zurück auf die Werdauer Straße stadtauswärts. Hier konnten die Beamten dem Fahrzeug nicht mehr folgen. Das Polizeirevier Zwickau hat die Ermittlungen zum Fahrzeugführer aufgenommen. Insbesondere werden auch jene Fahrzeugführer, welche durch die Fahrweise des VW Golf gefährdet wurden, gebeten, sich unter Telefon 0375/
Chemnitz – Fünf Verletzte bei Auseinandersetzung in Asylunterkunft

Chemnitz – Fünf Verletzte bei Auseinandersetzung in Asylunterkunft

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Illegale Einwanderung, Körperverletzung, Sonstiges
Zeit: 16.02.2019, 20.30 Uhr Ort: OT Ebersdorf(557) Auf dem Grundstück einer Asylunterkunft im Adalbert-Stifter-Weg war am Samstagabend eine Gruppe von bis zu 20 Personen in Streit geraten, in dessen Folge es zu zum Teil wechselseitigen körperlichen Auseinandersetzungen kam und nach bisherigen Erkenntnissen vier Männer (21, 35, 39, 42) leicht verletzt wurden. Ein fünfter (30) musste ins Krankenhaus gebracht werden. Es konnten bislang drei Tatverdächtige (30, 28, 25) ermittelt werden. Der 25-Jährige wurde zur Verhinderung weiterer Auseinandersetzungen für einige Stunden in Gewahrsam genommen. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Geschehen und den Hintergründen aufgenommen. (gö)Quelle: PD Chemnitz 
Chemnitz – Zeugen zu Raub an Haltestelle gesucht

Chemnitz – Zeugen zu Raub an Haltestelle gesucht

Aktuell, Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht, Raub
Zeit: 16.02.2019, 15.35 Uhr Ort: OT Zentrum (555) Eine 84-jährige Frau saß am Samstagnachmittag im Buswartehäuschen am Thomas-Mann-Platz und wartete auf einen landwärts fahrenden Bus, als sie plötzlich von einem unbekannten Fahrradfahrer angesprochen wurde. In der Folge entriss der Unbekannte ihre Handtasche. Die Frau kam zu Sturz, blieb nach bisherigen Erkenntnissen aber unverletzt. Mit der Handtasche verschwanden unter anderem Bargeld, Ausweise und ein Handy. Der Mann fuhr mit dem Fahrrad dann die August-Bebel-Straße stadteinwärts davon. Die Geschädigte beschrieb den Täter als etwa 40-jährigen, ca. 1,75 Meter großen und schlanken Mann. Er war ihren Angaben zufolge blass, hatte eine Glatze und sprach Deutsch mit Akzent. Sein Fahrrad beschrieb sie als älteres Herrenrad. Es werden Zeugen ge
HWA RACELAB bringt beim Mexico City E-Prix beide Fahrzeuge ins Ziel

HWA RACELAB bringt beim Mexico City E-Prix beide Fahrzeuge ins Ziel

Aktuell, Auto, Formel E, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport, Motorsport, Sport
HWA RACELAB sammelt weiter wichtige Rennkilometer in seiner Debütsaison in der ABB FIA Formel E Meisterschaft: Beim turbulenten vierten Saisonlauf, dem Mexico City E-Prix, kommt das neue Team erstmals mit beiden Fahrzeugen über die volle Renndistanz. Mit Platz 16 für Gary Paffett und Platz 18 für Stoffel Vandoorne bleibt das Team jedoch hinter den selbstgesteckten Erwartungen zurück, die ersten Punkte in der Formel E zu sammeln.Platz 16 für Gary Paffett, Platz 18 für Stoffel Vandoorne Gary Paffett: „Wir konnten weitere Daten sammeln und werden unsere Aufholjagd fortsetzen.“ Stoffel Vandoorne: „Wir haben heute ein paar harte Stunden durchlebt.“ Ulrich Fritz: „Das Rennen war ziemlich chaotisch und es war nicht viel für uns drin.“Mexico City, 16. Februar 2019 – Der Ren
Kellereinbruch in Plauen

Kellereinbruch in Plauen

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Plauen – (ta) Im Zeitraum vom 09.02.2019 bis 16.02.2019, 11 Uhr brachen Unbekannte in einen Kellerverschlag eines Mehrfamilienhauses der Bürgermeister-Todt-Straße ein und entwendeten acht Sommerreifen auf Alu-Felgen im Gesamtwert von 800 Euro. Es entstand ein Sachschaden von 50 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier in Plauen Tel.: 03741-140.Quelle: PD Zwickau
MOTO-GP Publikumsliebling Valentino Rossi feiert 40. Geburtstag

MOTO-GP Publikumsliebling Valentino Rossi feiert 40. Geburtstag

Aktuell, Auto, Bike, Moto GP, Motorsport, Sport
Der italienische Motorradrennfahrer Valentino Rossi feierte am 16. Februar seinen 40. Geburtstag. Der Publikumsliebling in der Motorrad-Weltmeisterschaft startet auch in der neuen Saison wieder für das Monster Energy Yamaha-Werksteam in der MOTO-GP Klasse. Valentino Rossi ging bisher bei 383 Rennen an den Start und feierte 115 GP-Siege, er stand bei 232 Rennen auf dem Podium und erzielte 65 Pole Positions. Sein erster Grand Prix-Sieg gelang ihm am 18. August 1996 beim GP von Tschechien in Brünn. Sein letzter GP-Erfolg war am 25. Juni 2017 bei der Dutch-TT im niederländischen Assen. Den ersten von bisher neun WM-Titeln errang Valentino im Jahr 1997 auf Aprilia in der 125 ccm Klasse. Der letzte war im Jahr 2009 auf Yamaha in der MOTO-GP Kategorie. Das Markenzeichen von Valentino Rossi ist di
Fußgängerin wurde schwerverletzt in Reichenbach

Fußgängerin wurde schwerverletzt in Reichenbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Reichenbach – (ta) Die Fahrerin (51) befuhr am Samstag gegen 9 Uhr mit ihrem Pkw Opel die Dr.-Külz-Straße aus Richtung Klinkhardtstraße. Auf Höhe des Hausgrundstückes 6 überquerte eine 73-jährige Fußgängerin die Fahrbahn und es kam zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer. Die Fußgängerin wurde schwer und die Pkw-Fahrerin leicht verletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von 500 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Hattrick für Audi: Lucas di Grassi siegt in Mexiko

Hattrick für Audi: Lucas di Grassi siegt in Mexiko

Aktuell, Audi, Auto, Formel E, Formelfahrzeuge, Formelfahrzeuge, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Sport
Dritter Sieg in Folge für das Team Audi Sport ABT Schaeffler in Mexiko-StadtAudi e-tron FE05 das effizienteste AutoAbt, Bird und Frijns mit starken Rennen nach Problemen im QualifyingHattrick für Audi: Zum dritten Mal in Folge hat das Team Audi Sport ABT Schaeffler den E-Prix in Mexiko-Stadt gewonnen. Vor voll besetzten Tribünen im Autódromo Hermanos Rodríguez sicherte sich Audi-Pilot Lucas di Grassi in einem spektakulären Fotofinish in letzter Sekunde mit einem atemberaubenden Manöver seinen neunten Sieg in der Formel E.Mit entscheidend für den Triumph in Mexiko war in einem spannenden und turbulenten Rennen die Effizienz des rein elektrischen Audi e-tron FE05. Während seine direkten Rivalen im Kampf um den Sieg in den letzten Runden mit der Energie haushalten mussten, konnte de
BAB 72 – Lkw Fahrer erheblich unter Alkoholeinwirkung

BAB 72 – Lkw Fahrer erheblich unter Alkoholeinwirkung

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Reichenbach – (ta) Am Samstag gegen 17 Uhr wurde durch Zeugen über Notruf mitgeteilt, dass zwischen den Autobahnanschlussstellen Zwickau Ost und Zwickau West ein Kleintransporter Renault Schlangenlinien fährt. In Höhe der Anschlussstelle Reichenbach konnte das Fahrzeug durch die Polizei festgestellt und kontrolliert werden. Bei dem 44-jährigen polnischen Fahrer wurde ein Atemalkoholwert von 2,64 Promille festgestellt. Eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheines waren die Folge.Quelle: PD Zwickau 
Anfrage Stadtrat Gerald Otto zum Thema Gewerbegebiet Zwickau-Werdau

Anfrage Stadtrat Gerald Otto zum Thema Gewerbegebiet Zwickau-Werdau

Aktuell, Politik, Sonstiges
StR Otto spricht das Thema zum Vorhaben gemeinsames Gewerbegebiet Zwickau-Werdau an, gelegen beiderseits der Mitteltrasse. Die Fläche reiche von Steinpleis bis Marienthal. Er sorge sich um die zu erwartende Verkehrssituation entlang der Marienthaler Straße. Er fragt nach dem aktuellen Sachstand. Gibt es im Zusammenhang mit dem geplanten Gewerbegebiet auch Überlegungen, die Fortführung der Mitteltrasse voranzutreiben?Antwort Stadt ZwickauSehr geehrter Herr Otto, Ihre Anfragen möchten wir Ihnen gern wie folgt beantworten:Obwohl die Stadt Zwickau die Entwicklung eines Interkommunalen Gewerbe- und Industriegebietes als äußerst notwendig ansieht, um konkurrenzfähig mit investorengerechten Standortangeboten aufwarten zu können, braucht eine derartige Standortentwicklung den sprichwörtlic
Sachbeschädigung durch Graffiti in Crimmitschau

Sachbeschädigung durch Graffiti in Crimmitschau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Crimmitschau – (gk) Unbekannte schmierten an die Außenwand der Polizeidienststelle in Crimmitschau an der Fabrikstraße den Schriftzug „1 3 F 2“ (200 cm x 100 cm) mit schwarzer Farbe. Die Tat geschah im Zeitraum von Freitag, 22 Uhr bis Samstag, 09:40 Uhr. Die Kosten der Entfernung sind noch nicht bekannt. Das Polizeirevier in Werdau ermittelt in dieser Sache. Personen, welche Angaben zum Sachverhalt sowie zur Identität der noch unbekannten Täter machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 03761/ 7020 zu melden.Quelle: PD Zwickau