Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 15. Februar 2019

Anbauteil von Traktor gestohlen

Anbauteil von Traktor gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Anbauteil von Traktor gestohlen Zwickau, OT Mosel – (ow) Zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagvormittag haben unbekannte Täter von einem Traktor eine Stablergabel im Wert von etwa 3.000 Euro demontiert und gestohlen. Der Traktor war an einem Waldweg nahe der Altenburger Straße abgestellt. Wer die Tat beobachtet hat oder Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter bzw. den Verbleib der Stablergabel geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt Zwickau, OT Oberplanitz – (ow) Bei einem Unfall am Freitagmorgen ist eine 24-jährige Fußgängerin schwer verletzt worden. Sie wird nun stationär in einem Krankenhaus behandelt. Der Sachschaden blieb mit etwa 100 Euro eher gering. Eine 32-Jährige war gegen 6:30 Uhr mit einem VW Golf auf der Gabelsbergerstraße in Richtung Lengenfelder Straße unterwegs. Als sie an der Einmündung nach rechts auf die Lengenfelder Straße abbog, kam es zum Zusammenstoß mit der gerade die Lengenfelder Straße überquerenden Fußgängerin (24), welche dabei stürzte und sich schwer verletzte.Quelle: PD Zwickau 
Geldautomat offenbar gesprengt/Zeugen gesucht

Geldautomat offenbar gesprengt/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Brand, Diebstahl, Ereignis, Explosion, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
ChemnitzGeldautomat offenbar gesprengt/Zeugen gesuchtZeit: 15.02.2019, 04.50 UhrOrt: OT Altendorf(532) In der Weststraße, zwischen Schiersandstraße und Horst-Menzel-Straße, ist es in den frühen Morgenstunden in einer Bankfiliale zu einer Explosion gekommen. Ein Zeuge hatte offenbar die mutmaßlichen Täter überrascht. Vermutlich sind diese schließlich mit einem dunklen Pkw geflüchtet. Gegen 04.50 Uhr wollte ein 45-Jähriger zum Bankautomaten in die Filiale, als plötzlich ein maskierter Unbekannter aus dieser gerannt kam, ihn mit einem länglichen Gegenstand bedrohte und zum Gehen aufforderte. Der 45-Jährige flüchtete und informierte die Polizei. Kurz darauf habe er einen lauten Knall gehört. Vor der Filiale habe zudem ein dunkler Pkw gestanden. Offenbar handelt es sich dabei um das Flu
HWA RACELAB begrüßt Keyvan Andres im Formel-3-Team 2019

HWA RACELAB begrüßt Keyvan Andres im Formel-3-Team 2019

Aktuell, Formelfahrzeuge, Galerien, Motorsport
 HWA RACELAB BEGRÜßT KEYVAN ANDRES IM FORMEL-3-TEAM 2019Der erste Fahrer steht fest. Der Deutsch-Iraner Keyvan Andres wird für HWA RACELAB in der FIA Formel-3-Meisterschaft 2019 im Cockpit sitzen. Der 18-Jährige hat bereits große Erfahrung im Formelsport vorzuweisen. • Keyvan Andres: „Ich bin überzeugt, dass wir zusammen erfolgreich sein werden.“ • Thomas Strick: „Keyvan passt perfekt in unser Team.“Affalterbach, 15. Februar 2019 – Schon früh wagte Keyvan Andres den Wechsel vom Kart ins Formel-Auto und stellte sein Talent in nordamerikanischen Serien schnell unter Beweis. In der Winterserie 2013/2014 holte er sich den Meistertitel in der Skip Barber Formel 2000. Danach entwickelte sich Andres im europäischen Formelsport stetig weiter. Zwei Jahre Rennerfahrung in der europäis
Cleveres Zusammenspiel brachte gestohlenes Handy zurück

Cleveres Zusammenspiel brachte gestohlenes Handy zurück

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Cleveres Zusammenspiel brachte gestohlenes Handy zurückZeit: 09.02.2019 bis 13.02.2019 Ort: OT Altchemnitz und OT Borna-Heinersdorf (530)Im Zusammenspiel mit der Familie der Geschädigten konnten Chemnitzer Polizeibeamte gestern ein gestohlenes Handy zurückerlangen. In der Nacht zum Sonntag war einer 15-Jährigen vor einer Diskothek in der Reichenhainer Straße ihr Handy aus der Jackentasche gestohlen worden. Die Familie der 15-Jährigen veranlasste daraufhin, dass auf dem gestohlenen Handy eine Telefonnummer erscheint, die der „Besitzer“ kontaktieren soll. Am Dienstagnachmittag meldete sich daraufhin ein junger Mann auf der angegebenen Nummer. Er bot an, das Telefon zurückzugeben, forderte dafür jedoch rund 100 Euro. Die Familie vereinbarte schließlich ein Treffen mit dem Anrufer in der B
Schumann-Haus lädt Kinder zum „Hexentanz“ ein

Schumann-Haus lädt Kinder zum „Hexentanz“ ein

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Sonstige, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
SCHUMANN-HAUS LÄDT KINDER ZUM „HEXENTANZ“ EIN Faschingsveranstaltung am RosenmontagDas Robert-Schumann-Haus lädt Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren zum Kinderfasching ein. Dieser findet am Rosenmontag, dem 4. März 2019 um 16 Uhr statt. In Anlehnung an eine Komposition Clara Schumanns heißt das Motto in diesem Jahr „Hexentanz“. Kinder können an diesem Nachmittag bei Spiel, Tanz und Basteleien der live am Klavier erklingenden Musik Clara und Robert Schumanns begegnen. Eine Kostümierung – nicht nur als Hexe - ist willkommen. „Karnevalsjecken“ in Zivil sind ebenso herzlich eingeladen.Robert Schumann hatte ein enges Verhältnis zu Karneval und Maskenspiel. In mehreren Klavierwerken hat er sich mit dem Thema des Maskenballs auseinandergesetzt. Auch Clara Wieck liebte Kostüm und Tanz un
47-Jähriger fuhr in Leitplanke – 1,76 Promille

47-Jähriger fuhr in Leitplanke – 1,76 Promille

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
BAB 72 47-Jähriger fuhr in Leitplanke – 1,76 Promille Hartenstein – (ahu) Am Donnerstag, gegen 18:00 Uhr, fiel einem aufmerksamen Fahrer ein vor ihn fahrender Pkw Toyota auf. Beide fuhren in Richtung Leipzig. Plötzlich streifte der Pkw die Mittelleitplanke und fuhr unvermindert in Schlangenlinien und geringer Geschwindigkeit einfach weiter. Im Anschluss fuhr er auf dem nächsten Parkplatz heraus. Ohne sich um die Aufnahme des Unfalls zu kümmern, setzte er seine Fahrt unbeirrt fort. Die sofort eingesetzten Kräfte konnten den Toyota schließlich auf dem Parkplatz Neukirchner Wald nahe Stollberg stellen. Der Grund für die auffällige Fahrweise war schnell ermittelt. Der 47-Jährige brachte es auf eine Atemalkoholkonzentration von 1,76 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, der Führerschein
Bürgeramt sucht noch 200 Helfer für die Wahlen am 26. Mai

Bürgeramt sucht noch 200 Helfer für die Wahlen am 26. Mai

Aktuell, Politik, Sonstiges, Wohnen, Zwickau lokal
BÜRGERAMT SUCHT NOCH 200 HELFER FÜR DIE WAHLEN AM 26. MAIZur organisatorischen Absicherung der Wahl zum europäischen Parlament und der Kommunalwahlen bittet das Bürgeramt der Stadtverwaltung weiterhin um Unterstützung. Aktuell werden noch rund 200 Männer und Frauen gesucht, die am 26. Mai 2019 als ehrenamtliche Wahlhelfer fungieren. Informationen sowie die Möglichkeit der Online-Meldung sind unter www.zwickau.de/wahlen zu finden.Die Wahllokale haben von 8 bis 18 Uhr geöffnet. In dieser Zeit arbeiten die Wahlvorstände in der Regel in zwei Schichten. Zu ihren Aufgaben gehört es, die Wahlberechtigung zu prüfen, Stimmzettel auszugeben und einen ordnungsgemäßen Wahlgang zu gewährleisten. Nach 18 Uhr werden die Stimmen für die Wahl zum europäischen Parlament sowie für die Kreistags-, Stadtra
„Geisterfahrerin“ auf B 93 – Zeugen gesucht

„Geisterfahrerin“ auf B 93 – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
„Geisterfahrerin“ auf B 93 – Zeugen gesucht Schneppendorf – (ahu) Donnerstag, kurz vor Mitternacht, war auf der B 93 zwischen Zwickau und Meerane eine „Geisterfahrerin“ unterwegs. Eine 76-Jährige fuhr mit ihrem Pkw Fiat Panda in Richtung Meerane auf der Richtungsfahrbahn Zwickau. Die Polizeibeamten konnten die Fahrerin schließlich unbeschadet kurz vor der Anschlussstelle Crossen stoppen. Verkehrsteilnehmer, die dadurch gefährdet bzw. geschädigt wurden, melden sich bitte im Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580. Gegen sie wird wegen Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr ermittelt.Quelle: PD Zwickau 
ADAC, Aktuell, Bike, Galerien, Moto GP Sachsenring, Motorsport
 Faszination MotoGP: ADAC-Mitglieder erhalten Rabatt auf ausgewählte Sachsenring-Tickets • Erste Tribünen am Sachsenring bereits ausverkauft • ADAC-Mitglieder erhalten 10 Prozent Rabatt auf Tickets für ausgewählte Tribünen Die MotoGP auf dem Sachsenring live erleben: Das können ADAC-Mitglieder beim HJC Helmets Motorrad Grand Prix Deutschland vom 5. bis 7. Juli zu besonders attraktiven Preisen. Für die Honda-Tribüne 7, die ServusTV-Tribüne 10/4, die Tribüne 13 und neu auch die Tribüne 2 erhalten ADAC-Mitglieder 10% Rabatt auf Zwei- und Dreitagestickets. Tickets für den deutschen Lauf der MotoGP gibt es online unter www.adac.de/motogp, unter der Hotline 03723/8099111 (Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr) sowie in allen Geschäftsstellen der Freien Presse.Wer das deutsche Motorrad-Hi
Fahrer und Beifahrer flüchten nach Unfall

Fahrer und Beifahrer flüchten nach Unfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Fahrer und Beifahrer flüchten nach Unfall Crimmitschau – (cs) In der Nacht zu Donnerstag befuhr ein Unbekannter mit einem Pkw VW die Breitscheidstraße. Dabei kam er in Höhe des Hausgrundstücks Nr. 75 in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, durchfuhr die Begrünung am linken Fahrbahnrand und kollidierte mit einem dort abgestellten Fahrzeuganhänger. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Anhänger quer zur Fahrbahn geschleudert und ein Metallzaun beschädigt. Eine Zeugin hatte den Unfall bemerkt, den augenscheinlich verletzten Fahrer angesprochen sowie Polizei und Rettungsdienst verständigt. In der Folge flüchteten Fahrer und Beifahrer zu Fuß und ließen den VW zurück. Dieser wurde durch die Polizei beschlagnahmt. Wie schwer die Verletzungen der VW-Insassen waren, ist nicht bekannt