Freitag, November 22Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 2. Februar 2019

Drei Verletzte beim Auffahrunfall auf der BAB 72

Drei Verletzte beim Auffahrunfall auf der BAB 72

Aktuell, Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht, Unfall
Zeit: 01.02.2019, 15:22 Uhr Ort: BAB 72, Anschlussstelle Chemnitz Süd(393) Auf der BAB 72 kam es am Freitagnachmittag zu einem Verkehrsunfall bei dem 3 Personen verletzte wurden. Eine 25-jährige fuhr mit ihrem Mazda aus Richtung Leipzig kommend in Richtung Hof und nutzte den Verzögerungsstreifen. Kurz vor der Abfahrt Chemnitz Süd staute sich der Verkehr, so dass die junge Frau verkehrsbedingt bremsen musste. Die hinter ihr fahrende 51- Jährige erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem Seat auf den Mazda auf. Dabei wurden beide Fahrerinnen und ein Kind (4, m.) im Seat leicht verletzt. ES entstanden 8.000 Euro Sachschaden.Quelle: PD Chemnitz
Einbruch in Einfamilienhaus in Zwickau

Einbruch in Einfamilienhaus in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau - (hje) Unbekannte Täter drangen auf der Heinrich-Braun-Straße gewaltsam über die Terrassentür in eine Doppelhaushälfte ein und durchsuchten alle drei Etagen. Zum Sach- und Entwendungsschaden gibt es noch keine Angaben. Die Tatzeit liegt zwi-schen Freitag 7:30 Uhr und 14 Uhr. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise, Tele-fon 0375 4284480.Quelle: PD Zwickau 
Mit über drei Promille Feuerwehr übersehen in Reichenbach

Mit über drei Promille Feuerwehr übersehen in Reichenbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Reichenbach – (AH) Ein sturzbetrunkener Fußgänger hat am Freitagabend in der Oststraße einen Verkehrsunfall verursacht. Der 41-Jährige betrat die Fahrbahn, obwohl gerade ein Kleinbus der Freiwilligen Feuerwehr vorüber fuhr. Das Fahrzeug streifte den Fußgänger leicht, wobei sich der Mann leichte Blessuren zuzog. Der Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 3,06 Promille!Quelle: PD Zwickau 
Qualifying, Intercontinental GT Challenge, 1. Lauf, Bathurst/Australien  Gute Ausgangsposition für Porsche bei 12 Stunden von Bathurst

Qualifying, Intercontinental GT Challenge, 1. Lauf, Bathurst/Australien Gute Ausgangsposition für Porsche bei 12 Stunden von Bathurst

Aktuell, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Porsche, Sport
Stuttgart. Porsche wird das 12-Stunden-Rennen von Bathurst (Australien) aus der vierten Startreihe in Angriff nehmen. Porsche Young Professional Matt Campbell sicherte sich im Top-10-Shootout auf dem Mount Panorama Circuit die siebtschnellste Rundenzeit. Der junge Australier schöpfte das Potenzial des Porsche 911 GT3 R, den er sich im Rennen mit Werksfahrer Dirk Werner (Würzburg) und Porsche Young Professional Dennis Olsen (Norwegen) teilt, nahezu optimal aus. Im engen Wettbewerb gegen sieben weitere GT3-Hersteller benötige Campbell für die 6,213 Kilometer lange Runde im Fahrzeug mit der Startnummer 912 nur 2:03.186 Minuten.In den beiden Qualifyingsessions zuvor hatte der Franzose Mathieu Jaminet im Schwesterauto des Kundenteams EBM (Earl Bamber Motorsport) den Einzug in den Kampf um d
Tanken im Januar deutlich billiger Rückgang gegenüber November 2018 fast 20 Cent

Tanken im Januar deutlich billiger Rückgang gegenüber November 2018 fast 20 Cent

ADAC, Aktuell, Auto, Organisationen
MünchenDie Kraftstoffpreise sind im Januar deutlich gefallen. Damit setzt sich die Entwicklung, die im November 2018 begonnen hatte, auch im neuen Jahr fort. Wie die monatliche Marktauswertung des ADAC zeigt, mussten Autofahrer im Januar für einen Liter Super E10 im bundesweiten Monatsmittel 1,329 Euro bezahlen, das sind 19,7 Cent weniger als im November. Diesel verbilligte sich gegenüber November im Schnitt um 19,3 Cent auf 1,238 Euro je Liter.Am teuersten war Benzin im vergangenen Monat am Dienstag, 1. Januar. An diesem Tag kostete ein Liter Super E10 durchschnittlich 1,352 Euro je Liter. Bei Diesel wurde der Monatshöchststand mit 1,246 Euro am Sonntag, 20. Januar, erreicht.Am preiswertesten war der Ottokraftstoff zum Monatsende. Am Donnerstag, 31. Januar, musste man für einen Lite
Einbruch in Wohnhaus in Zwickau

Einbruch in Wohnhaus in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (AH) Unbekannte Täter hebelten in der Heinrich-Braun-Straße die Terrassentür einer Doppelhaushälfte auf und durchsuchten sämtliche Räume. Derzeit ist nicht bekannt, ob die Täter etwas entwendet haben. Auch die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Nach bisherigen Ermittlungen lässt sich die Tatzeit auf Freitag zwischen 7.30 Uhr und 14 Uhr einschränken.Quelle: PD Zwickau 
Den Gipfel von 150 Einschreibungen nahezu erreicht …  Die Zusammenarbeit mit der Rallye Köln-Ahrweiler trägt bereits Früchte und hält zahlreiche Überraschungen bereit!

Den Gipfel von 150 Einschreibungen nahezu erreicht … Die Zusammenarbeit mit der Rallye Köln-Ahrweiler trägt bereits Früchte und hält zahlreiche Überraschungen bereit!

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport
Wie vor einigen Wochen angekündigt, hat der Königliche Automobil Club von Spa als Organisator der Legend Boucles @ Bastogne 2019 ein Zusammenarbeitsabkommen mit seinen deutschen Kollegen der Rallye Köln-Ahrweiler geschlossen. Ein Eifel-Ardennen-Cup wurde auf die Beine gestellt, um den anwesenden Teams am Start der beiden Wertungsprüfungen zu danken und sich erkenntlich zu zeigen, während das Einsetzen der neuen Klasse « Super Legend » in Bastogne letztlich den älteren « exotischen » Wagen ermöglicht, am Wettbewerb teilnehmen zu können (selbstverständlich mit einem Strafkoeffizienten) anstatt sich mit der Klasse „Demo“ zu begnügen.Man brauchte nicht lange zu warten ehe eine erste Auswahl von Teams heranstürmte – gleichermaßen bemerkenswert von der Zusammenstellung als auch von der Quali
Unfall an Kreuzung

Unfall an Kreuzung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall an Kreuzung Zwickau, OT Marienthal – (cs) Am Donnerstagabend befuhr eine 28-Jährige mit ihrem VW die Königswalder Straße und überquerte die Werdauer Straße in Richtung Heinrich-Braun-Straße. Dabei kollidierte sie mit dem vorfahrtsberechtigten VW eines 55-Jährigen, der die Werdauer Straße aus Richtung Werdau befuhr und nach links in die Königswalder Straße einbog. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wurde auf rund 2.250 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau