Dienstag, August 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 25. Januar 2019

Einbruch in Versammlungsstätte

Einbruch in Versammlungsstätte

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Einbruch in Versammlungsstätte Plauen – (ow) Durch Einschlagen einer Fensterscheibe verschafften sich unbekannte Täter zwischen Sonntagabend und Donnerstagabend Zugang zu den Räumlichkeiten einer Religionsgemeinschaft an der Hammerstraße. In diesen wurden mehrere Schränke aufgebrochen und durchwühlt. Zu einem Diebstahlschaden kam es offensichtlich nicht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro. Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140.Quelle: PD Zwickau 
Unfall auf Kreuzung – 13.000 Euro Schaden

Unfall auf Kreuzung – 13.000 Euro Schaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall auf Kreuzung – 13.000 Euro Schaden Lichtenstein – (ow) Donnerstagmittag kam es an der Kreuzung Neumarkt zum Zusammenstoß zweier Pkw, wobei Sachschaden von ca. 13.000 Euro entstand. Personen wurden nicht verletzt. Ein 89-Jähriger befuhr mit einem Fiat Punto die August-Bebel-Straße. An der Kreuzung Neumarkt kam es dann zur Kollision mit dem Skoda Fabia eines von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten 69-Jährigen. Danach waren beide Pkw nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.Quelle: PD Zwickau 
Komplexkontrolle

Komplexkontrolle

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
KomplexkontrolleZeit: 24.01.2019, 13.00 Uhr bis 21.00 Uhr Ort: Stadtgebiet Chemnitz(279) Die Polizeidirektion Chemnitz führte am gestrigen Donnerstag abermals eine Komplexkontrolle zur Bekämpfung der Straßen- und Betäubungsmittelkriminalität durch. Die Einsatzschwerpunkte lagen dabei im Bereich der Innenstadt und auf dem Sonnenberg. Insgesamt wurden zehn Straftaten zur Anzeige gebracht. Bei allen Straftaten handelt es sich um Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz. Durch die Einsatzkräfte wurden insgesamt 122 Personen einer Kontrolle unterzogen. Bei zehn Personen wurde ein Fahndungsbestand festgestellt. Gegen zwei Männer wurden Haftbefehle vollstreckt. Acht weitere Männer waren teils von mehreren Strafverfolgungsbehörden zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben.ausgewählte Einzels
Pole-Position für Porsche bei den 24 Stunden von Daytona

Pole-Position für Porsche bei den 24 Stunden von Daytona

Aktuell, Galerien, Motorsport, Porsche
 Qualifying, IMSA WeatherTech SportsCar Championship, 1. Lauf, Daytona/USAPole-Position für Porsche bei den 24 Stunden von DaytonaStuttgart. Porsche wird von der Pole-Position in die 24 Stunden von Daytona 2019 starten. Werksfahrer Nick Tandy (Großbritannien) markierte im 15-minütigen Qualifying auf dem Daytona International Speedway (USA) im Porsche 911 RSR mit der Startnummer 911 die schnellste Rundenzeit. In 1:42.257 Minuten distanzierte der Brite die starke Konkurrenz in der GTLM-Klasse deutlich. Earl Bamber (Neuseeland) qualifizierte sich im Schwesterauto mit der Startnummer 912 für den fünften Startplatz. Die beiden Porsche 911 RSR werden den ersten Saisonlauf der IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2019 im Design des legendären Teams Brumos Racing bestreiten.Das
Chemnitzer Polizei informiert auf Baumesse zum Einbruchschutz

Chemnitzer Polizei informiert auf Baumesse zum Einbruchschutz

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Chemnitzer Polizei informiert auf Baumesse zum EinbruchschutzZeit: 01.02.2019 bis 03.02.2019 Ort: OT Kappel(270) Die Polizeiliche Beratungsstelle der Chemnitzer Polizei wird auch in diesem Jahr auf der Baumesse in Chemnitz präsent sein. An den drei Messetagen werden die Fachberater jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr an ihrem Stand Rede und Antwort stehen. Schwerpunktthema für die Beamten ist der Einbruchschutz. Messebesucher können sich insbesondere über wirksame mechanische Sicherungseinrichtungen sowie elektronische Einbruchs- und Überwachungsmeldeanlagen und entsprechende Verhaltensweisen informieren.In diesem Zusammenhang bleibt die Polizeiliche Beratungsstelle in der Chemnitzer Brückenstraße in der Woche vom 28. Januar 2019 bis einschließlich 4. Februar 2019 geschlossen. Ab dem 5. Fe
Pädagogen vertiefen ihr Fachwissen um Kinder gezielt fördern zu können

Pädagogen vertiefen ihr Fachwissen um Kinder gezielt fördern zu können

Aktuell, Politik, Sonstiges, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
PÄDAGOGEN VERTIEFEN IHR FACHWISSEN UM KINDER GEZIELT FÖRDERN ZU KÖNNENSpielzeugfreie Zeit, Klangschalen für die innere Ruhe und Sprachtraining verlorengegangener Worte – mit diesen und weiteren Themen beschäftigt sich am Samstag, 2. Februar 2019, der 3. pädagogische Fachtag. Weit über 200 Erzieher/-innen und Leiter/-innen aus allen kommunalen Kitas, Horten und der Beschäftigungsförderung Zwickau gGmbH drücken in der Pestalozzischule, Seminarstraße 3, erneut die Schulbank, um neue Möglichkeiten der Förderung von Kindern zu erfahren und bisherige Erkenntnisse aufzufrischen bzw. zu vertiefen.Kindern geht im alltäglichen Trubel, sowohl in der Familie als auch im Kindergarten und in der Schule das Grundbedürfnis nach Ruhe, Stille und Entspannung verloren. Lärm, Krach, Stimmengewirr, Dauerbe
Drei Verletzte nach Vorfahrtsfehler in Reichenbach

Drei Verletzte nach Vorfahrtsfehler in Reichenbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Reichenbach – (AH) Eine 22-Jährige befuhr am Donnerstag gegen 13.30 Uhr mit ihrem Pkw Renault den Ruppelteweg. An der Einmündung Cunsdorfer Straße wollte sie nach links abbiegen. Dabei achtete sie einen vorfahrtsberechtigten Pkw VW nicht und stieß mit ihm zusammen. Bei dem Unfall wurden die 45-jährige VW-Fahrerin, ihre 17-jährige Beifahrerin sowie die Unfallverursacherin selbst verletzt und mussten im Krankenhaus ambulant behandelt werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 20.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
10. Auflage des Koberbachtal-Triathlons

10. Auflage des Koberbachtal-Triathlons

Aktuell, Sport
die Vorbereitungen rund um die 10. Auflage des Koberbachtal-Triathlons laufen bereits wieder auf vollen Touren. Am 28. und 29.06.2019 wird im wunderschönen Naherholungsgebiet rund um die Koberbachtalsperre wieder alles im Zeichen des Multisportes stehen.Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Wettkämpfen der Kinder, Jugendlichen und der Einsteiger.Gemeinsam mit der Volksbank versuchen wir, mehr Unterstützer rund um den Multisport zu begeistern und so dem Team an der Kober unter die Arme zu greifen. Alle Informationen dazu sind abrufbar unter: www.volksbank-chemnitz.viele-schaffen-mehr.de/triathlon-im-schulsportWeiterhin gibt es noch folgende Neuerungen:Am Freitagnachmittag wird auf beiden Triathlondistanzen erstmals der Staffelstart angeboten. Ziel soll sein, ein noch bre
Hundebiss-Attacke in Plauen

Hundebiss-Attacke in Plauen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Plauen – (AH) Wegen fahrlässiger Körperverletzung muss sich ein 39-jähriger Hundehalter verantworten. Er hatte am Donnerstagabend in der Jößnitzer Straße seinen Schäferhund zwar angeleint, aber entgegen der städtischen Auflagen ohne Beißkorb Gassi geführt. Ein 67-jähriger Fußgänger wurde deshalb von dem Hund angefallen und ins Gesäß gebissen. Er musste sich im Klinikum ambulant behandeln lassen. Wenig später wurde ein 55-jähriger Radfahrer Opfer einer Beißattacke. Der Schäferhund hatte ihn beim Vorbeifahren angesprungen und in den Oberschenkel gebissen. Auch er musste sich in ambulante Behandlung begeben. Mit dem Hundehalter wurde bei Aufnahme des Sachverhaltes ein Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von 1,38 Promille ergab. Aufgrund der Aggressivität des Hundes und des Alkoholzus
Wieder mehr als 54.000 Einsätze der ADAC Luftrettung ADAC Rettungshubschrauber heben täglich rund 150 Mal ab

Wieder mehr als 54.000 Einsätze der ADAC Luftrettung ADAC Rettungshubschrauber heben täglich rund 150 Mal ab

ADAC, Aktuell, DRF Luftrettung, Organisation, Organisationen
München Die gemeinnützige ADAC Luftrettung ist mit ihren Rettungshubschraubern im Jahr 2018 zu 54.356 Einsätzen gestartet. Damit erreichten die fliegenden Gelben Engel mit täglich rund 150 Notfällen das hohe Niveau des Vorjahres (54.491). Eine Besonderheit der Bilanz ist die deutliche Zunahme bei den Spezialeinsätzen. So verzeichneten die fünf Windenstationen in München, Murnau, Sande, Bautzen und Straubing 293 Windeneinsätze (Vorjahr 240).Einsatzursache Nummer eins waren bei den oft lebensrettenden Einsätzen mit 48 Prozent wieder internistische Notfälle wie akute Herz- und Kreislauferkrankungen. In elf Prozent der Fälle wurden die Lebensretter zu neurologischen Notfällen (zum Beispiel Schlaganfall) und in 13 Prozent zu Freizeitunfällen (Sport- und häusliche Unfälle) gerufen. Bei elf Pro
Zwei Häuser wegen Gasleck kurzzeitig evakuiert

Zwei Häuser wegen Gasleck kurzzeitig evakuiert

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Explosion, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Zwei Häuser wegen Gasleck kurzzeitig evakuiertWerdau – (ow) Am Mittwoch, gegen 20:45 Uhr wurde den Beamten des Werdauer Polizeireviers durch eine Anwohnerin der Zwickauer Straße mitgeteilt, dass in deren Nachbarhaus ein ungewöhnliches Rauschen wahrnehmbar wäre und sie sich deswegen Sorgen mache. Eine Überprüfung ergab, dass in besagtem Haus Höhe Gedächtnisplatz Gasthermen installiert sind und eine Gashavarie vorliegen könnte. Daraufhin wurden die Feuerwehr vor Ort gerufen, die beiden Nachbarhäuser vorsorglich evakuiert, der zuständige Hausverwalter verständigt, die Zwickauer Straße/B 175 vor dem Havariehaus gesperrt und eine Umleitung eingerichtet. Für die Dauer der folgenden Maßnahmen wurden die vier Mietparteien der evakuierten Häuser im etwa 100 Meter entfernten Polizeirevier untergeb