Dienstag, August 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 15. Januar 2019

Ohne Fahrerlaubnis und unter Einfluss von Drogen unterwegs in Glauchau

Ohne Fahrerlaubnis und unter Einfluss von Drogen unterwegs in Glauchau

Aktuell, Blaulicht, Drogen, PD Zwickau, Polizeibericht
Glauchau – (cs) In der Nacht zu Freitag befuhr ein 45-Jähriger mit einem Mercedes die Zwickauer Straße, wurde angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen, dabei stellten die Beamten fest, dass der 45-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Weiterhin verlief ein vor Ort durchgeführter DrugWipe-Test positiv auf Amphetamine. Daraufhin wurde der Mercedes-Fahrer zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und entsprechende Anzeigen wurden gefertigt.Quelle: PD Zwickau 
Von Fahrbahn abgekommen

Von Fahrbahn abgekommen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Von Fahrbahn abgekommen Zwickau, OT Pölbitz – (ow) Bei einem Unfall am Montag, wenige Minuten nach 17 Uhr, ist eine 49-Jährige leicht verletzt worden. An ihrem Pkw entstand Sachschaden von ca. 8.000 Euro. Die Frau war mit einem Renault Clio auf der B93 in Fahrtrichtung Meerane unterwegs, als sie nahe Crossen von der winterglatten Fahrbahn nach rechts abkam und sich überschlug. Die 49-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.Quelle: PD Zwickau 
Vier Verletzte bei Unfall unter Kleintransportern

Vier Verletzte bei Unfall unter Kleintransportern

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Vier Verletzte bei Unfall unter Kleintransportern Zeit: 15.01.2019, 08.30 Uhr Ort: OT Röhrsdorf, Bundesautobahn 4, Fahrtrichtung Dresden – Erfurt (166) Zu einem Verkehrsunfall, bei dem u.a. zwei Personen schwer verletzt wurden, kam es am Morgen etwa 300 Meter vor der Anschlussstelle Chemnitz-Mitte. Nach gegenwärtigem Kenntnisstand war ein 20-Jähriger mit einem Kleintransporter im rechten Fahrstreifen auf einen vorausfahrenden Kleintransporter (Fahrer: 55) aufgefahren. Durch den Anstoß verlor der 55-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug, welches ins Schleudern geriet, im mittleren Fahrstreifen wiederum mit einem weiteren Kleintransporter (Fahrer: 31) kollidierte und schließlich auf die Seite kippte. Der Kleintransporter des 31-Jährigen stieß in der Folge gegen eine der Schutzplanken. Dur
Kennst du die Geschichte? – Vorlesenachmittage in der Stadtbibliothek

Kennst du die Geschichte? – Vorlesenachmittage in der Stadtbibliothek

Aktuell, Kultur, Sonstige, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
KENNST DU DIE GESCHICHTE? Stadtbibliothek Zwickau lädt im ersten Halbjahr zu elf Vorlesenachmittagen einSpannende Geschichten, mucksmäuschenstille Kinder. Wo es das gibt? Na, bei den Vorlesepaten in der Stadtbibliothek Zwickau. Wenn unter dem Motto „Wir lesen vor“ in die Stadtbibliothek eingeladen wird, heißt es, ganz leise zu sein und die Ohren zu spitzen. Engagierte Vorlesepaten lesen an jedem ersten und dritten Donnerstag im Monat spannende und lehrreiche Geschichten. Sie entführen mit viel Freude in bunte Fantasiewelten.Der Eintritt zu „Wir lesen vor“ ist frei, Voranmeldungen sind nicht erforderlich. Treffpunkt ist die Vorleseecke in der Kinderbibliothek. Vorlesen ist eines der wirkungsvollsten Mittel, um Kindern einen erfolgreichen Zugang zu Büchern zu ermöglichen und sie auf selb
Zwei Verletzte nach Abkommen von der Fahrbahn in Limbach, OT Buchwald

Zwei Verletzte nach Abkommen von der Fahrbahn in Limbach, OT Buchwald

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Limbach, OT Buchwald – (AH) Ein 67-Jähriger befuhr am Montagmittag mit seinem Pkw Mercedes Vito die S 299 aus Richtung Plauen in Richtung Reichenbach. 500 Meter vor Ortseingang Buchwald kam er auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug rutschte eine Böschung hinab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer und seine 70-jährige Beifahrerin wurden dabei verletzt und mussten im Krankenhaus stationär behandelt werden. Am Mercedes entstand mit 15.000 Euro wirtschaftlicher Totalschaden.Quelle: PD Zwickau 
Chursächsische WintertraumNews Bad Elster KW 04 / 22.01.-27.01.19

Chursächsische WintertraumNews Bad Elster KW 04 / 22.01.-27.01.19

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit, Tourismus
 Kultur- und Festspielstadt Bad Elster Aktuelle Presseinformationen zu Veranstaltungen der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH für die KW 04ACOUSTIC GYPSY SWING IM THEATERCLUB! Am Dienstag, den 22. Januar lädt das »Sevenheat-Duo« mit Acoustic Gypsy Swing und Latin Songs in der Reihe Theaterclub um 19.30 Uhr in das Theatercafé des König Albert Theater Bad Elsters ein. Die Band »Sevenheat« steht ursprünglich für handwerklich perfekt umgesetzte Eigeninterpretation ausgewählter Songs der Rockgeschichte, die nicht alltäglich zu hören sind. In diesem Programm nähern sich die Gitarristen Andreas Groth und Michael »Meikel« Müller im Duo jedoch vorrangig einem anderen Genre: der Gypsy- Music. Die Virtuosität der Musiker und die Leidenschaft des Vortrags haben die Musik der Sinti und
Unbekannter betritt Schule in Hohenstein-Ernstthal

Unbekannter betritt Schule in Hohenstein-Ernstthal

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht
Hohenstein-Ernstthal – (cs) Am Montagmittag betrat ein, wie später bekannt wurde, 30-Jähriger das Lessing-Gymnasium an der Schulstraße und schrie im Schulgebäude herum. Der junge Mann bepöbelte anwesende Personen und beleidigte diese. Weiterhin begab er sich ins Sekretariat und drohte an, Personen zu verletzen. In der Folge verließ er das Schulgebäude in unbekannte Richtung. Die Polizei nahm diese Drohung ernst und leitete Maßnahmen zur Ergreifung des Täters ein. Der 30-Jährige konnte am Nachmittag in der Nähe seiner Wohnanschrift angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Er wurde auf eine Polizeidienststelle gebracht und vernommen. Polizeibeamte durchsuchten zudem seine Wohnung in Hohenstein-Ernstthal. Dabei stellten sie unter anderem eine am Tatort entwendete Schultasche fest. Bis z
Mit dem Bauhaus beginnt das Ausstellungsjahr 2019 in den KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU

Mit dem Bauhaus beginnt das Ausstellungsjahr 2019 in den KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Max Pechstein Museum, Museum, Veranstaltung
MIT DEM BAUHAUS BEGINNT DAS AUSSTELLUNGSJAHR 2019 IN DEN KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Sonderausstellung „Hildebrand Gurlitt, Albert Hennig und das Bauhaus“ vom 26. Januar bis 10. März zu sehenDas Bauhaus revolutionierte die freien und angewandten Künste, die Architektur, die Gestaltung und die Pädagogik wie keine andere Ausbildungsstätte im 20. Jahrhundert. Als „Staatliches Bauhaus“ 1919 in Weimar gegründet, als „Hochschule für Gestaltung“ in Dessau und bis zur erzwungenen Auflösung 1933 als private Lehranstalt in Berlin wirkte das Bauhaus als innovative Experimentierstätte wie wirkungsmächtige Ideenschmiede. In nur 14 Jahren beeinflusste das Bauhaus Künstler, Architekten, Gestalter und Kulturvermittler für Generationen.Anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums würdigen die KUNSTSAMMLUN
Wohnungsbrand in Zwickau

Wohnungsbrand in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (AH) Am Montag gegen 23 Uhr kam es in einem Mehrfamilienhaus auf der Eckersbacher Höhe zu einem Wohnungsbrand. Aus noch nicht geklärter Ursache brach in einem Wohnzimmer im dritten Obergeschoss das Feuer aus. Bei der Brandbekämpfung fanden die Rettungskräfte die 54-jährige Wohnungsinhaberin regungslos in der Küche liegend vor. Sie wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens gibt es noch keine Angaben. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache.Quelle: PD Zwickau
GP Ice Race: Eisrennen in Zell am See  eine Motorsport-Veranstaltung der Superlative

GP Ice Race: Eisrennen in Zell am See eine Motorsport-Veranstaltung der Superlative

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Motorsport, Sport
Beeindruckende Teilnehmerliste mit rund 130 Nennungen von Renn- und Rallyefahrzeugen aus allen Epochen des MotorsportsEinzigartige Vielfalt von historischen Rennwagen wie dem „Fetzenflieger“ von Otto Mathé aus den 1950er Jahren bis hin zu aktuellen Boliden Walter Röhrl fährt PS-Monster Audi Quattro S1 und Porsche-Rennwagen Volles Haus in allen Wettbewerbskategorien – Zell am See wird Zeuge eines einzigartigen Motorsport-Spektakels Hans-Joachim Stuck steuert einen Austro Daimler ADR 6 Sport Torpedo von 1929, der ehemals seinem Vater Hans gehörte Zell am See derzeit problemlos erreichbar. Motorsportfans können Tickets online auf der Website www.gpicerace.com bestellenZell am See/Österreich, 14. Januar 2019 – Das GP Ice Race in Zell am See (19. und 20. Januar 2019) präsentiert eine
Fahren unter Drogeneinfluss

Fahren unter Drogeneinfluss

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Fahren unter Drogeneinfluss Zwickau – (cs) Am Sonntagabend befuhr ein 27-Jähriger mit seinem Opel die Bahnhofstraße, wurde angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass der junge Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein vor Ort durchgeführter DrugWipe-Test verlief positiv auf Amphetamine. Daraufhin wurde der 27-Jährige zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und eine entsprechende Anzeige wurde gefertigt.Quelle: PD Zwickau