Mittwoch, Juli 17Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 10. Januar 2019

Einbruch in Gaststätte

Einbruch in Gaststätte

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Einbruch in Gaststätte Steinberg, OT Wildenau – (cs) In der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch drangen Unbekannte Täter gewaltsam in eine Gaststätte an der Steinbergstraße ein. Im Inneren durchsuchten die Täter die Räumlichkeiten und Schränke. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf rund 500 Euro geschätzt. Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt das Polizeirevier in Auerbach entgegen, Telefon 03744 2550.Quelle: PD Zwickau 
Winterliche Straßenverhältnisse – Unfallzahlen gingen leicht zurück

Winterliche Straßenverhältnisse – Unfallzahlen gingen leicht zurück

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall, Verkehrsmeldung
Winterliche Straßenverhältnisse – Unfallzahlen gingen leicht zurück Polizeidirektion Zwickau – (cs) Der seit Mittwoch gefallene Schnee führte im Direktionsbereich auch am Donnerstag zu einigen Unfällen. Im Vergleich zu Mittwoch sank die Anzahl an Unfällen jedoch leicht. Bis 12:30 Uhr wurden 46 Unfälle registriert, davon je 23 im Vogtlandkreis und im Landkreis Zwickau. Den Schwerpunkt bildete der Revierbereich Plauen mit 13 Unfällen, gefolgt von Werdau mit zwölf, Auerbach mit neun, Zwickau mit fünf und Glauchau mit vier. Weiterhin wurden drei Unfälle auf der BAB 72 aufgenommen. Insgesamt wurden bei den Unfällen zwei Personen leicht und zwei Personen schwer verletzt. In Mülsen, OT Mülsen St. Micheln geriet ein 60-Jähriger mit einem Bus auf schneebedeckter Fahrbahn in einer Linkskurve auf die
Einbrecher auf frischer Tat festgestellt

Einbrecher auf frischer Tat festgestellt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Einbrecher auf frischer Tat festgestellt Zeit: 10.01.2019, 05.10 Uhr Ort: OT Schloßchemnitz (106) Nachdem ein Anwohner (35) im Kellerbereich Personen festgestellt hatte, die offenbar keine Mieter eines Mehrfamilienhauses in der Straße der Nationen waren, alarmierte der 35-Jährige die Polizei. Die eingesetzten Beamten konnten bei der Überprüfung zwei Männer in dem Keller feststellen. Nach ersten polizeilichen Maßnahmen stellte sich heraus, dass die beiden mutmaßlichen Einbrecher (27, 28) die Hauseingangstür sowie die Kellertür aufgehebelt hatten und im Anschluss in elf Kellerparzellen eingebrochen waren. Dabei hatten die Männer bereits Diebesgut zum Abtransport bereitgestellt. Zudem fanden die Beamten in den Rucksäcken der Täter weiteres Diebesgut und Einbruchswerkzeug. Der Gesamtschaden be
Schneelast führt zu Sporthallensperrung

Schneelast führt zu Sporthallensperrung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Politik, Sicherheit, Sperrung, Unwetter, Wetter, Wohnen, Zwickau lokal
SCHNEELAST FÜHRT ZU SPORTHALLENSPERRUNGAufgrund der aktuellen Wettersituation und –vorhersage muss leider für folgende Sporthallen die Nutzung bis Montag, dem 14. Januar vorsorglich untersagt werden:• Sporthalle des Sportforums Crossen • Sporthalle Neuplanitz • Sporthalle MoselDie betroffenen Nutzer und Vereine werden über die Nutzungsuntersagung durch das Amt für Schule, Soziales und Sport informiert. Am Montag wird die Situation neu bewertet.Quelle: Presse- und Oberbürgermeisterbüro Stadtverwaltung Zwickau
Fußgänger verletzt in Wilkau-Haßlau

Fußgänger verletzt in Wilkau-Haßlau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Wilkau-Haßlau – (ahu) Am Mittwochnachmittag kam es auf der Schneeberger Straße zu einem Unfall mit einem Verletzten. Ein 48-Jähriger fuhr mit seinem Pkw Peugeot in Richtung Schneeberg. In Höhe einer Bushaltestelle beachtete er den 46-Jährigen Fußgänger nicht, als dieser die Straße überquerte. Durch die Kollision kam er zu Fall und verletzte sich schwer.Quelle: PD Zwickau 
LiebesWahn – poetry & music mit Maria Kempken & Band im Theater Crimmitschau

LiebesWahn – poetry & music mit Maria Kempken & Band im Theater Crimmitschau

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Theater, Theater Crimmitschau, Tourismus, Veranstaltung
LiebesWahn - poetry & music mit Maria Kempken & Band im Theater CrimmitschauMaria Kempken kommt mit ihrer Band am 25. Januar in das Theater Crimmitschau. In ihrem ersten Soloprogramm „Liebeswahn“ betrachtet die bekannte TV Schauspielerin das Thema Liebe von verschiedenen Standpunkten aus. Mit Lyrik von Erich Fried und einer breiten Songauswahl von Liebesliedern begibt sich die u.a. aus „Alles Was Zählt“ und „Tatort“ bekannte Schauspielerin & Sängerin auf eine mit Schauspiel und Witz gewürzte musikalische Reise. Neben Klassikern wie „Over the Rainbow“ oder „Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ erklingen ebenso poppige Lieder von Silbermond oder Kings of Leon. Eine ganz andere Sichtweise auf das Herzensprojekt der Wahlberlinerin geben die Eigenkompositionen des Dresdner Pian
Ein Schwerverletzter bei Unfall auf winterglatter Fahrbahn in Hohenstein-Ernstthal OT Wüstenbrand

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf winterglatter Fahrbahn in Hohenstein-Ernstthal OT Wüstenbrand

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Hohenstein-Ernstthal OT Wüstenbrand – (ahu) Mittwochnachmittag wurde ein Fahrer bei einem Unfall auf winterglatter Fahrbahn verletzt. Die 24-Jährige Fahrerin eines Pkw Dacia befuhr die Brückenstraße in Richtung Oberlungwitz. Sie beachtete den vorausfahrenden 46-jährigen Fahrer eines Kleintransporters Citroen ungenügend und fuhr auf. Durch den Aufprall wurde er schwer verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 10.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Winterdienst rund um die Uhr im Einsatz – 28 winterungsbedingte Feuerwehreinsätze

Winterdienst rund um die Uhr im Einsatz – 28 winterungsbedingte Feuerwehreinsätze

Aktuell, Sicherheit, Sperrung, Verkehrsmeldung, Wetter, Wetter, Wohnen, Zwickau lokal
WINTERDIENST RUND UM DIE UHR IM EINSATZ – 28 WINTERUNGSBEDINGTE FEUERWEHREINSÄTZEDer Winterdienst des kommunalen Bauhofes ist im Dauereinsatz: Gestern (9. Januar) starteten die Räumfahrzeuge um 2 Uhr und sind seither ohne Unterbrechung unterwegs. Aufgrund der außergewöhnlich starken Schneefälle konzentrierte sich der Winterdienst auf das das A-, B- und teilweise C-Straßennetz, um den öffentlichen Verkehr aufrechterhalten zu können.Die Feuerwehren der Stadt Zwickau hatten von gestern Mittag bis heute um 9 Uhr 28 Einsätze. Am Morgen wurde die „Sonderlage“ ausgerufen und der Stabsraum besetzt. Die Leitstelle disponierte 125 Einsätze, wobei der Scherpunkt hier im Vogtland lag.Ab 5.40 Uhr waren Berufs- und Freiwillige Feuerwehren zur Beseitigung von umgestürzten Bäumen im Einsatz. Auf der
Information zum Unfall- und VerkehrsgeschehenIm Bereich der PD Zwickau

Information zum Unfall- und VerkehrsgeschehenIm Bereich der PD Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Im Bereich der Polizeidirektion Zwickau ereigneten sich am 09. Januar insgesamt 121 Verkehrsunfälle. Die meisten Unfälle kamen aufgrund der winterlichen Verhältnisse zustande. Weiterhin kam es im gesamten Bereich zu Verkehrsbehinderungen und Straßensperrungen, die teilweise bis in die Morgenstunden bestehen bleiben. Besonders auf der A72 in Fahrrichtung Bayern kam der Verkehr stundenlang zum Erliegen.Quelle: PD Zwickau 
Eiskalte Fakten: Echte Autofahrer fahren auch bei Schnee und Eis

Eiskalte Fakten: Echte Autofahrer fahren auch bei Schnee und Eis

Aktuell, Auto, Sicherheit
Eiskalte Fakten: Echte Autofahrer fahren auch bei Schnee und Eis Worüber sie sich jedoch im Winter ärgern, hat der finnische Autozubehör Hersteller KUNGS in einer forsa-Umfrage untersuchtHamburg (ots) - Das nervt Autofahrer im Winter am meistenSo schön ein Winter Wonderland anzuschauen ist, wenn es den Verkehrsfluss stört, hört für viele Autofahrer der Spaß auf. Das größte Ärgernis beim Autofahren im Winter ist für 76 Prozent der Befragten allerdings nicht das Wetter, sondern die anderen Verkehrsteilnehmer, die ihr Fahrverhalten nicht der Witterung anpassen.Als zweithäufigster Störfaktor wurden mit 67 Prozent glatte Straßen genannt - während schneebedeckte Straßen nur 30 Prozent der Autofahrer zu stören scheinen.Allerdings ärgern sich auch 45 Prozent der Befragten darüber, dass sie
Von der Fahrbahn abgekommen

Von der Fahrbahn abgekommen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Von der Fahrbahn abgekommen Werdau – (cs) In der Nacht zu Mittwoch befuhr ein 18-Jähriger mit einem Fiat-Transporter die B 175 / Ronneburger Straße. Dabei kam er in einer Kurve auf winterglatter Straße von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Durch den Unfall wurde der 18-Jährige leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 2.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau