Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 8. Januar 2019

Mehrere Graffiti gesprüht

Mehrere Graffiti gesprüht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Mehrere Graffiti gesprüht Zwickau – (cs) Am vergangenen Wochenende brachten Unbekannte mehrere Graffiti an Häusern im Stadtgebiet an. Nach aktuellem Kenntnisstand sind acht Objekte in der Spiegelstraße, Bahnhofstraße, Lutherstraße und Robert-Blum-Straße betroffen. Die Täter sprühten mit silberner Farbe Schriftzüge in unterschiedlichen Größen an die Fassaden. Die Höhe des insgesamt entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt, wird aber auf einen niedrigen bis mittleren vierstelligen Betrag geschätzt. Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Jogger mit Messer bedroht

Jogger mit Messer bedroht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Raub, Sicherheit, Überfall
Jogger mit Messer bedroht Glauchau – (ow) Am Vormittag des vierten Advents 2018 (Sonntag, 23. Dezember) war ein Jogger (58) gegen 9:30 Uhr auf dem Markt unterwegs, als er von einem jungen Mann in Höhe der Bäckerei Förster angehalten und mit einem Messer bedroht wurde. Der Unbekannte forderte Geld. Der Bedrohte begann ein Gespräch mit dem Unbekannten und es gelang ihm, sich der Situation zu entziehen und durch den Durchgang zum Deutschen Haus zu entkommen. Der 58-Jährige wurde glücklicherweise nicht verletzt und Beute machte der unbekannte Räuber auch nicht. Dieser kann wie folgt beschrieben werden:scheinbares Alter zwischen 25 und 28 Jahren, sehr unreine pickelige Haut, etwa 180 bis185 Zentimeter groß, untersetzte Gestalt, blaue Augen, fettiges, dunkles, verstrubbeltes Haar, bekleidet m
Junge Frau unsittlich berührt/Zeugen gesucht

Junge Frau unsittlich berührt/Zeugen gesucht

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Exhibitionist, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sexualstraftäter, Sicherheit, Sonstiges
Junge Frau unsittlich berührt/Zeugen gesucht Zeit: 07.01.2019, 23.20 Uhr Ort: OT Zentrum (82) Eine 22-Jährige erstattete vergangene Nacht Anzeige bei der Polizei, weil sie im Rosenhof von einem Unbekannten angesprochen und unsittlich berührt wurde. Daraufhin schrie sie laut und rannte weg. Zuhause informierte sie Angehörige und fuhr dann zur Polizei. Die Frau wurde nach bisherigen Erkenntnissen nicht verletzt. Den Unbekannten beschrieb sie wie folgt: Er sei ca. 1,80 Meter groß, schlank, etwa 25 Jahre alt, habe kurze dunkle Haare und dunklen Hautteint. Bekleidet war er mit einer dunklen Hose und dunklen Jacke. Es werden Zeugen gesucht, die die Tat beobachtet und Angaben zu dem beschriebenen Unbekannten machen können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Chemnitz-Nordost unter der Rufnummer 0371
GP Ice Race: Tage des Donners – NASCAR-Bolide und KTM X-Bow in Zell am See

GP Ice Race: Tage des Donners – NASCAR-Bolide und KTM X-Bow in Zell am See

Aktuell, Galerien, Motorsport
GP Ice Race: Tage des Donners – NASCAR-Bolide und KTM X-Bow driften auf Eis und Schnee in Zell am SeeFerdinand Stuck sowie Rallye-Asse Kris Rosenberger und Hermann Neubauer starten im KTM. Fans können Mitfahrt gewinnenMehr als 650 PS starker Red Bull NASCAR-Rennwagen driftet mit Spikes-Reifen um den spiegelglatten ParcoursNeuauflage des GP Ice Race präsentiert historische Rennwagen wie den fast 70 Jahre alten „Fetzenflieger“ von Otto MathéHans-Joachim Stuck fährt historischen Austro Daimler ADR 6 Sport Torpedo, der ehemals seinem Vater Hans gehörteMotorsportfans können weiterhin Zwei-Tages-Tickets online auf der Website www.gpicerace.com bestellen Zell am See/Österreich, 8. Januar 2019 – Das GP Ice Race in Zell am See (19. und 20. Januar 2019) präsentiert eine große Bandbreit
Alufelgen gestohlen in Plauen

Alufelgen gestohlen in Plauen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht
Plauen – (rl) Zwischen Sonntag- und Montagmittag zerschnitten Unbekannte den Zaun eines Autohauses an der Röntgenstraße und gelangten so auf das Gelände. Dort war ein fabrikneuer Skoda das Objekt ihrer Begierde, von dem sie die Alu-Kompletträder im Wert von 1.700 Euro entwendeten. Auf den Felgen befanden sich Reifen der Größe 205/40 R 18. Der angerichtete Sachschaden wird auf 1.300 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau 

Enduro-Weltmeisterschaft Dahlen, 22. – 24. März 2019

ADAC, Aktuell, Bike, Bike, Enduro, Galerien, Motorsport, Motorsport
Enduro-Weltmeisterschaft Dahlen, 22. – 24. März 2019„Indoor“ Outdoor-WM-Saisonauftakt in Dahlen vorbereitetDie Eindrücke vom SuperEnduro-WM-Lauf in Riesa am vergangenen Samstag sind noch frisch, da richten sich die Blicke bereits auf das nächste Offroad-Highlight in Sachsen. Vom 22. bis 24. März startet die herkömmliche Enduro-Weltmeisterschaft in ihre Saison 2019 und tut dies erstmals im zwischen Leipzig und Dresden gelegenen Dahlen. Da sowohl die SuperEnduro-Weltmeisterschaft wie auch die „Maxxis FIM Enduro World Championship“ von ABC Communication promotet werden, nutzten deren Repräsentanten, das französische Vater-Sohn-Gespann Alain und Bastien Blanchard, das Indoor-Noppenfest für eine Besichtigung der örtlichen Gegebenheiten im keine 30 Kilometer entfernten Dahlen. „Was ich g

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Glauchau

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Glauchau – (rl) Montagvormittag fuhr ein 57-Jähriger mit einem VW-Transporter von der Meeraner Straße auf die Höckendorfer Straße. Dabei stieß er mit einem vorfahrtsberechtigen Audi zusammen. Dessen 67-jähriger Fahrer und die 64-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. An den Autos entstand ein Schaden von 20.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Chursächsische WintertraumNews

Chursächsische WintertraumNews

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit, Tourismus
 MIT DEM RAD DURCH PERU UND ECUADOR Am Dienstag, den 15. Januar nehmen die »Weltumradler« Axel Brümmer und Peter Glöckner das Publikum im Königlichen Kurhaus mit ihrer Multivisionsshow »Südamerika querdurch« um 19.30 Uhr mit auf eine spannende Reise. Eine neue Herausforderung für die beiden Weltumradler und mehrfach ausgezeichneten Fotojournalisten Axel Brümmer und Peter Glöckner: die Durchquerung des Festlandes in seiner ganzen Breite! Auf den Spuren von Charles Darwin und Alexander von Humboldt immer am Äquator entlang! Ausgangspunkt waren die weit abgelegenen Galapagosinseln, weiter ging es zu Fuß über vergessene Inkapfade in die eisigen Höhen der Anden bis in die endlose Einsamkeit des Amazonasdschungels. Mit einem winzigen selbstgebauten Balsafloß lassen sich Axel und Pete
Fundsachen enthalten Verbotenes in Glauchau

Fundsachen enthalten Verbotenes in Glauchau

Aktuell, Blaulicht, Drogen, PD Zwickau, Polizeibericht
Glauchau – (cs) Am Sonntagnachmittag wurde durch eine aufmerksame Bürgerin im Polizeirevier Glauchau ein Stoffbeutel abgegeben, den sie zuvor gefunden hatte. Darin befanden sich unter anderem eine Geldbörse mit EC-Karte und Personalausweis. Weiterhin befanden sich im Beutel persönliche Gegenstände und eine geringe Menge an Cannabis. Durch den Personalausweis konnte Kontakt mit der 20-jährigen Eigentümerin des Beutels aufgenommen werden. Diese kam kurze Zeit später auf das Revier und bestätigte, dass ihr der Beutel mit Inhalt gehört. Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt und eine Anzeige wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln erstattet.Quelle: PD Zwickau 
8. Bodensee-Klassik 2019 von AUTO BILD KLASSIK startet Anfang Mai

8. Bodensee-Klassik 2019 von AUTO BILD KLASSIK startet Anfang Mai

Aktuell, Motorsport, Sport
Hamburg (ots) - Ein wichtiger Termin für alle Oldtimer-Fans steht fest: Vom 2. bis 4. Mai fahren bei der 8. Bodensee-Klassik 2019 wieder ganz besondere Liebhaberfahrzeuge durchs Alpenvorland. Die Nennfrist für die Rallye von AUTO BILD KLASSIK für Oldtimer und Youngtimer beginnt im Februar. Ein Startplatz kostet pro Team und Fahrzeug 1.590 Euro. Mitfahren können Oldtimer und Youngtimer bis Baujahr 1999. Neben altbewährten Rallye-Highlights wie kniffligen Wertungsprüfungen und abwechslungsreichen Fahr-Etappen erwarten die Teilnehmer auch einige Neuerungen. So übernimmt Armin Schwarz die sportliche Leitung der Bodensee-Klassik. Der erfahrene Rallyefahrer nahm an Weltmeisterschaften teil, wurde 1987 und 1988 Deutscher- und 1996 Europameister.Stephan Fritz, General Manager AUTO BILD-Gruppe: "
Historischer Eisenbahnwagen beschädigt

Historischer Eisenbahnwagen beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Historischer Eisenbahnwagen beschädigt Glauchau – (ow) Unbekannte haben einen historischen Eisenbahnwagen auf dem Gelände des Bahnhofs Glauchau (Sachs), nahe der Schermühlenstraße heimgesucht und beschädigt. Zwischen dem 19. Dezember 2018 und Montagvormittag waren der oder die Täter in den Wagon eingedrungen und hatten dort einen Feuerlöscher entleert. Die dadurch verursachten Schäden werden auf 200 Euro geschätzt. Wer die Tathandlung beobachtet hat oder sonstige Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640.Quelle: PD Zwickau