Samstag, Mai 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 4. Januar 2019

In Wohnung eingebrochen

In Wohnung eingebrochen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
In Wohnung eingebrochen Zwickau, OT Oberplanitz – (cs) Am Donnerstagabend drangen Unbekannte gewaltsam in eine Wohnung an der Lengenfelder Straße ein. Nach ersten Erkenntnissen wurde daraus jedoch nichts entwendet. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf rund 500 Euro geschätzt. Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Fahndungserfolg nach Raubstraftat

Fahndungserfolg nach Raubstraftat

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Diebstahl, Drogen, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Raub, Sicherheit, Überfall
Fahndungserfolg nach Raubstraftat Hohenstein-Ernstthal – (cs) Am Donnerstagabend kam es vor dem Bahnhof zu einer Raubstraftat. Ein 59-Jähriger wurde gegen 22:30 Uhr von einem 25-jährigen Libyer mehrfach gegen den Kopf geschlagen und sank zu Boden. In der Folge durchsuchte der Libyer die Taschen des Geschädigten und nahm dessen mitgeführte Aktentasche an sich. Durch die Schläge erlitt der 59-Jährige Verletzungen am Kopf und musste medizinisch versorgt werden. Eine durch die Polizei eingeleitete Tatortbereichsfahndung führte dank Zeugenhinweisen nach kurzer Zeit zum Erfolg. Der Tatverdächtige konnte aufgefunden und vorläufig festgenommen werden. Neben dem Diebesgut fanden die Beamten bei ihm auch Betäubungsmittel und ein Messer. Außerdem war der junge Mann angetrunken und ein bei ihm durchge
Ladendiebe vor Revier gestoppt

Ladendiebe vor Revier gestoppt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Ladendiebe vor Revier gestopptZeit: 02.01.2019, 15.30 Uhr Ort: OT Altchemnitz(29) Beamte des Polizeireviers Chemnitz-Südwest nahmen Mittwochnachmittag zwei mutmaßliche Ladendiebe (35, 35) quasi vor der Haustür des Reviers fest. Der Detektiv (57) eines Supermarkes in der Annaberger Straße hatte am Nachmittag zwei Männer beim Diebstahl beobachtet. Während einer der beiden eine Spraydose in den Hosenbund steckte, schirmte der zweite die Handlung vor neugierigen Blicken ab. Letztlich verließ das Duo ohne zu bezahlen den Markt. Der 57-Jährige folgte mit seinem Auto den Männern, die ihrerseits die Annaberger Straße stadteinwärts liefen. Der Detektiv stoppte am dortigen Polizeirevier und informierte die Beamten. Eine Streife stellte die mutmaßlichen Diebe nur wenige Meter vom Revier entfernt.
Zwickauer Partner präsentieren sich auf der Reisemesse

Zwickauer Partner präsentieren sich auf der Reisemesse

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Markt, Sonstige, Tourismus
ZWICKAUER PARTNER PRÄSENTIEREN SICH AUF DER REISEMESSEZur Reisemesse Zwickau werden auch wieder die Partner der Stadt Zwickau vertreten sein. Sie präsentieren sich nunmehr am Stand Nr. 3, der sich in der Nähe der Bühne und der Sitzplätze befindet. Wie im Vorjahr werden die Partnerstädte Dortmund, Jablonec nad Nisou (Tschechien) und Volodymyr-Volynsky (Ukraine) an der Reisemesse teilnehmen.Wie seit vielen Jahren bietet Hüttenwirt Heinz Leitner von der Zwickauer Hütte bei Pfelders in Südtirol (Italien) die kulinarischen Spezialitäten seiner Heimat an. Diesmal gibt es einen besonderen Anlass: die Zwickauer Hütte feiert 2019 ihren 120. Geburtstag. Deshalb wird es vom 21. bis 28. Juli 2019 in Pfelders eine Festwoche geben. Auch dem Wirt der Chemnitzer Hütte, Roland Gruber, hat es im Vorjahr
Anschlag auf das AfD-Büro in Döbeln

Anschlag auf das AfD-Büro in Döbeln

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Explosion, Fahndung, LKA Sachsen, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit, Sonstiges
Am 3. Januar 2019 kam es gegen 19:20 Uhr zu einer Explosion vor dem AfD-Büro in Döbeln auf der Bahnhofstraße. Am Gebäude entstanden erhebliche Schäden an der Tür, am Rollladen und an der Fensterscheibe. Es wurden keine Personen verletzt. Im Büro gerieten Werbematerialien in Brand. Der Brand konnte durch die eingesetzte Feuerwehr gelöscht werden. Durch die Explosion wurden außerdem das Nachbargebäude und zwei vor dem Gebäude geparkte Transporter beschädigt.In den letzten Wochen ist eine Zunahme von politisch motivierten Angriffen auf Büros der AfD in Sachsen festzustellen. Dabei handelte es sich vorwiegend um Sachbeschädigungen an den jeweiligen Gebäuden. Menschen kamen bislang nicht zu Schaden. Der Anschlag auf das AfD Büro in Döbeln stellt insofern eine Besonderheit dar, da durch die he
Historische Spielzeugwelten im Annaberg-Buchholzer Haus des Gastes Erzhammer

Historische Spielzeugwelten im Annaberg-Buchholzer Haus des Gastes Erzhammer

Ausstellung, Kultur, Sonstige, Sonstiges, Tourismus, Veranstaltung
 Historische Spielzeugwelten im Annaberg-Buchholzer Haus des Gastes Erzhammer - Kinderträume werden zur WirklichkeitNicht nur Kinder- und Kindheitsträume werden in wenigen Tagen in Annaberg-Buchholz zur Wirklichkeit. Die außergewöhnliche Schau „Historische Spielzeugwelten aus drei Jahrhunderten“ wird vom 12. Januar bis zum 3. Februar 2019 die Augen von Jung und Alt im Haus des Gastes Erzhammer erstrahlen lassen.Bereits zum 21. Mal lädt die Januarausstellung in das Kulturzentrum am Annaberger Markt ein. Sie ist nicht nur bei den Erzgebirglern beliebt. Zahlreiche Gäste aus ganz Deutschland nutzen in jedem Jahr die Gelegenheit, um der Hauptstadt des Erzgebirges anlässlich der Schau einen Besuch abzustatten. Diesmal gibt es Spielzeug aus drei Jahrhunderten zu bewundern – die ält
Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Fußgängerin in Plauen

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Fußgängerin in Plauen

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Plauen – (ta) Die 30-jährige Fahrerin eines Pkw Opel befuhr am Donnerstagnachmittag die Äußere Reichenbacher Straße von der B173 kommend in Fahrtrichtung Stadtmitte. Auf Höhe der Kreuzung Friesenweg überquerte eine Fußgängerin (w/79) bei Rotlicht die Fahrbahn. Trotz einer eingeleiteten Gefahrenbremsung der Opel Fahrerin kam es zum Zusammenstoß mit der Fußgängerin welche in der Folge stürzte. Hierbei wurde sie schwer verletzt und stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Es entstand ein Sachschaden von 100 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Clara Schumann als Komponistin – Sonderausstellung ist ab 13. Januar zu sehen

Clara Schumann als Komponistin – Sonderausstellung ist ab 13. Januar zu sehen

Aktuell, Ausstellung, Konzert, Kultur, Musik, Sonstige, Tourismus
CLARA SCHUMANN ALS KOMPONISTIN Sonderausstellung ist ab 13. Januar zu sehenKomponierende Frauen im 19. Jahrhundert waren eine Ausnahme. Dass Clara Schumann sogar mehr als 20 ihrer Werke in Druckausgaben bei renommierten Verlagen vorlegte, ist umso ungewöhnlicher. In einer Sonderausstellung präsentiert das Robert-Schumann-Haus Zwickau Clara Schumanns Kompositionen in Originalhandschriften und -ausgaben mitsamt den zugehörigen Entstehungsdokumenten. Alle Exponate gehören zum reichhaltigen Archivbestand des Museums.Aus dem Nachlass Friedrich Wiecks kamen die Originalausgaben der frühen Klavierwerke seiner Tochter ins Zwickauer Schumann-Museum, beim Ankauf des Schumann-Nachlasses durch die Stadt Zwickau 1925 wurden auch zahlreiche Notenhandschriften Clara Schumanns erworben. Erst 1971 konn
Einbruch in berufliches Schulzentrum in Plauen

Einbruch in berufliches Schulzentrum in Plauen

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Plauen – (ta) Im Zeitraum vom 31.12.2018, 9 Uhr bis 03.01.2019, 7 Uhr drangen unbekannte Täter in das Grundstück des beruflichen Schulzentrums auf der Uferstraße ein und griffen das im Bau befindliche Werkstattgebäude an. Sie brachen die außen befindliche Wärmepumpe auf und entwendeten daraus die Kupferanschlüsse im Wert von 20 Euro. Der genaue Sachschaden ist derzeit noch nicht bekannt, wird aber auf circa 3.000 Euro geschätzt. Hinweise bitte an das Polizeirevier in Plauen, Tel.: 03741-140.Quelle: PD Zwickau 
Neuer Porsche 718 Cayman GT4 Clubsport mit Biofaser-Karosserieteilen

Neuer Porsche 718 Cayman GT4 Clubsport mit Biofaser-Karosserieteilen

Aktuell, Auto, Galerien, GT 4, Marken, Motorsport, Motorsport, Porsche, Sport
Stuttgart. Drei Jahre nach der Premiere des ersten Cayman GT4 Clubsport stellt Porsche den Nachfolger vor: Der neue 718 Cayman GT4 Clubsport ist eine konsequente Weiterentwicklung des Erfolgsmodells aus Weissach. Erstmals ist der seriennahe Mittelmotor-Renner ab Werk in zwei Varianten erhältlich: als Modell „Trackday“ für ambitionierte Hobbyrennfahrer und als „Competition“ für nationale und internationale Wettbewerbe.Bei der Entwicklung des neuen 718 Cayman GT4 Clubsport stand neben einer noch besseren Fahrbarkeit und schnelleren Rundenzeiten auch der nachhaltige Umgang mit Rohstoffen im Fokus. Als erstes in Serie produziertes Rennfahrzeug verfügt der 718 Cayman GT4 Clubsport über Karosserieteile aus einem Biofaser-Verbundwerkstoff. Fahrer- und Beifahrertür sowie der Heckflügel sind
Beleidigung in Tankstelle

Beleidigung in Tankstelle

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit, Sonstiges
Beleidigung in Tankstelle Glauchau – (cs) In der Nacht zu Freitag betraten ein 24-Jähriger und ein 29-Jähriger, augenscheinlich alkoholisiert, eine Tankstelle an der Auestraße und konsumierten darin alkoholische Getränke. In der Folge beleidigten die Beiden eine 26-jährige Angestellte und bedrohten sie verbal. Außerdem warfen sie diverse Gegenstände im Verkaufsraum umher. Die hinzugerufenen Polizeibeamten sprachen einen Platzverweis gegenüber den jungen Männern aus. Dem kamen die Beiden nicht nach, leisteten Widerstand und beleidigten die Beamten. In der Folge mussten die Polizeibeamten die Beiden vom Gelände der Tankstelle führen. Es wurden Anzeigen wegen Beleidigung, Sachbeschädigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte gefertigt.Quelle: PD Zwickau