Samstag, Mai 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 2. Januar 2019

Sachbeschädigungen in Bereich der PD Zwickau

Sachbeschädigungen in Bereich der PD Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Sachbeschädigung an PkwBad Elster – (cs) In der Nacht zu Dienstag beschädigten Unbekannte gegen 4:45 Uhr einen VW, der an der Straße des Friedens abgestellt war. Die Täter zündeten einen Silvesterknaller nahe der Frontscheibe und verursachten somit einen Sachschaden von rund 1.500 Euro am Fahrzeug. Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt das Polizeirevier in Plauen entgegen, Telefon 03741 140.SachbeschädigungMarkneukirchen, OT Erlbach – (cs) In der Silvesternacht haben Unbekannte zwei Postbriefkästen an der Klingenthaler Straße beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen haben die Täter Feuerwerkskörper in die Kästen geworfen. Durch die Umsetzung der Silvesterknaller wurden die Briefkästen zerstört. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 200 Euro geschätzt. Hinweise auf die
Von der Fahrbahn abgekommen in Hohenstein-Ernstthal, OT Wüstenbrand

Von der Fahrbahn abgekommen in Hohenstein-Ernstthal, OT Wüstenbrand

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Hohenstein-Ernstthal, OT Wüstenbrand – (cs) Am Mittwochvormittag befuhr eine 65- Jährige mit ihrem Toyota die Straße der Einheit. Dabei kam sie kurz vor dem Ortseingang Wüstenbrand nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte mehrere Bäume. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der entstandene Gesamtsachschaden wurde auf rund 8.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau 
Graffiti an Kindertagesstätte in Zwickau, OT Pölbitz

Graffiti an Kindertagesstätte in Zwickau, OT Pölbitz

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Zwickau, OT Pölbitz – (cs) In der Zeit vom 18. Dezember 2018 bis Mittwochmorgen haben Unbekannte an einer Kindertagesstätte an der Stephan-Roth-Straße Graffiti angebracht. Die Täter sprühten die Schriftzüge auf Fassade und Zaun und verursachten somit einen Sachschaden von rund 500 Euro. Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Porsche Motorsport geht mehrjährige Partnerschaft mit PUMA ein

Porsche Motorsport geht mehrjährige Partnerschaft mit PUMA ein

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Porsche, Sport
Stuttgart/Herzogenaurach. Das weltweit agierende Sportlifestyle-Unternehmen ist seit dem 1. Januar 2019 exklusiver technischer Partner des kompletten Porsche Motorsport Teams für feuerfeste Rennbekleidung sowie Schuhe und Reisegepäck. Das Puma Logo wird zu Beginn der Saison 6 auf beiden Formel E Rennfahrzeugen, sowie allen Rennbekleidungsstücken der Porsche Werksfahrer und Boxencrews zu sehen sein.Puma rüstet das aus 24 Porsche Werksfahrern, Junioren und Young Professionals bestehende Team sowie alle Boxenmannschaften der Porsche Werksteams mit den neuesten Innovationen auf dem Gebiet der feuerfesten Rennbekleidung aus. Neben der Ausstattung des Formel E Teams sind alle werksseitigen GT-Sport Aktivitäten Bestandteil der Partnerschaft. Darüber hinaus stellt Puma Schuhe und Reisegepäck für
PD Chemnitz – Die etwas anderen „Fälle“

PD Chemnitz – Die etwas anderen „Fälle“

Aktuell, Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sonstiges
Das Jahr 2018 ist längst Geschichte und doch blieben den Kollegen die einen oder anderen Einsätze in Erinnerung. Nicht immer war das der Fall wegen der Ernsthaftigkeit der Sachverhalte, als vielmehr wegen ihrer Skurrilität, die für Lacher gesorgt haben. Die Pressestelle der Polizeidirektion Chemnitz hat einige der Einsätze, für die in den eigentlichen Medieninformationen im vergangenen Jahr kein Platz war, nochmals aufbereitet.1. Ominöse KriminalfälleEine Firma im Landkreis Mittelsachsen teilte an einem Morgen im Frühjahr mit, dass Unbekannte einen Radlader vom Firmengelände gestohlen hatten. Dessen GPS-Ortung habe ergeben, dass das Baugerät sich über die BAB 4 bewege. Gut zweieinhalb Stunde später war der Fall geklärt. Ein Mitarbeiter hatte den GPS-Sender aus dem Radlader ausgebaut un
Trophäen-Jäger: Volkswagen ID. R feiert im Jahr 2018 Rekorde und Auszeichnungen

Trophäen-Jäger: Volkswagen ID. R feiert im Jahr 2018 Rekorde und Auszeichnungen

Aktuell, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Sport, VW
Einzigartige Erfolgsbilanz für den Volkswagen ID. R im Jahr 2018 Rekordhalter am Pikes Peak und in Goodwood erneut ausgezeichnet US-Magazin Autoweek verleiht „Motorsport Moment of the Year“Wolfsburg (02. Januar 2019). Zwei Rekorde und ein halbes Dutzend Auszeichnungen: Der zukunftsweisende Volkswagen ID. R hat im Jahr 2018 den Motorsport elektrisiert und den Redaktionen, Fachleuten und Fans Imponiert. Mit dem „Motorsport Moment of the Year“-Award, ausgelobt vom amerikanischen Magazin Autoweek, wurde die sensationelle Rekord-fahrt des ID. R am Pikes Peak nun ein weiteres Mal gewürdigt: „Den Pikes Peak International Hill Climb gibt es schon seit mehr als hundert Jahren. Seither wurden zahlreiche Rekorde aufgestellt und zahlreiche Teams haben Siege errungen, die vorab als u
Reifenstecher durch Zeugenhinweis gestellt in Zwickau

Reifenstecher durch Zeugenhinweis gestellt in Zwickau

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Illegale Einwanderung, Sachbeschädigung
Zwickau – (ms) Am Montagabend erhielt die Polizei eine Information, dass zwei Personen auf der Bosestraße bei einem VW Caddy einen Reifen zerstochen haben und sich nun entfernen. Die eingeleitete Fahndung führte zur Feststellung eines 24-jährigen Syrers und seiner 18-jährigen deutschen Begleiterin. In der Vernehmung wurde die Tat durch den Syrer zugegeben und das Messer sichergestellt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von ca. 100 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Audi-Pilot Mike Rockenfeller: „DTM 2019 wird megaspannend“

Audi-Pilot Mike Rockenfeller: „DTM 2019 wird megaspannend“

Aktuell, Audi, Auto, DTM, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Sport
DTM-Champion von 2013 im Interview über neue Turbo-Ära der DTMMehr Motorleistung, mehr Spannung Saisonstart am 4./5. Mai 2019 auf dem HockenheimringNoch vier Monate, dann feiert der neue rund 600 PS starke Audi RS 5 DTM Rennpremiere. Mike Rockenfeller, DTM-Champion von 2013 und langjähriger Audi-Werksfahrer, über die Faszination der neuen DTM-Ära, die am 4./5. Mai auf dem Hockenheimring beginnt.Was ist neu in der DTM 2019? Es gibt für 2019 sehr viele Neuerungen. Der größte Unterschied ist wohl der Vierzylinder-Turbo, der deutlich mehr Leistung hat. Gleichzeitig hat unser neues Auto eine effizientere Aerodynamik. Dadurch sind wir auf den Geraden wesentlich schneller. Es ist unterm Strich die größte Veränderung, die ich in der DTM erlebt habe. Es ist sehr spannend, darin voll involvi
Verkehrsunfall mit Schwerverletztem in Zwickau

Verkehrsunfall mit Schwerverletztem in Zwickau

Aktuell, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau – (ms) Am Montagnachmittag bog ein 68-jähriger Skoda-Fahrer vom Dr.-Friedrichs-Ring nach links in die Katharinenstraße ein. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem 55-jährigen Fußgänger, welcher die Katharinenstraße überqueren wollte. Der Fußgänger wurde hierbei schwer verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von ca. 100 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Geblitzt bei Eis und Schnee: Autofahrern droht Strafzulage

Geblitzt bei Eis und Schnee: Autofahrern droht Strafzulage

Aktuell, Auto, Sonstiges, Verbrauchertipp
Berlin (ots) - Der Winter naht und macht mit seinen Temperaturen zunehmend die deutschen Straßen unsicher. Bei Autofahrern ist somit erhöhte Vorsicht im Verkehr geboten. Denn nicht nur das Unfallrisiko steigt, sondern auch die Bußgelder. Wie hoch die Sanktionen ausfallen können und worauf Sie bei Post von der Behörde achten müssen, weiß die Berliner Coduka GmbH. Das Legal Tech Unternehmen lässt Bußgeldvorwürfe über seinen Service Geblitzt.de kostenfrei prüfen. An die 200.000 Fälle wurden seit Firmengründung im Jahr 2013 bearbeitet.Generell gilt: Fuß vom Gas bei schlechtem Wetter. Wer bei Nebel, Regen oder Schneefall zu schnell unterwegs ist, muss ab 21 km/h innerhalb geschlossener Ortschaften ein Bußgeld in Höhe von 95 Euro zahlen. Das sind bereits 15 Euro mehr als bei normalen Sichtverh
Einbrüche in Chemnitz

Einbrüche in Chemnitz

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, PD Chemnitz, Polizeibericht
Einbrecher drangen in Einfamilienhaus ein/Zeugen gesuchtZeit: 31.12. 2018, 18.00 Uhr bis 01.01. 2019, 03.15 Uhr Ort: OT Schönau(2) Während die Eigentümer eines Einfamilienhauses abwesend waren, brachen unbekannte Täter die Eingangstür des Eigenheims in der Friedhofstraße auf und stellten anschließend sämtliche Räume auf den Kopf. Was die Einbrecher letztlich erbeutet haben, ist gegenwärtig noch in Prüfung. Ebenso liegen noch keine Angaben zum einbruchsbedingten Sachschaden vor. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls aufgenommen und sucht Zeugen. Wem sind im Tatzeitraum im Bereich der Friedhofstraße fremde Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen? Wer kann Angaben zu den Tätern machen? Hinweise werden unter Telefon 0371 387-3448 entge