Dienstag, Oktober 15Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 1. Januar 2019

Polizeieinsatz zum Jahreswechsel 2018/2019

Polizeieinsatz zum Jahreswechsel 2018/2019

Aktuell, Blaulicht, PD Leipzig, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Die Nacht zum Jahreswechsel wurde auch dieses Mal durch die Polizei in der Stadt Leipzig abgesichert. Neuralgische Punkte des Einsatzes waren der Augustusplatz, der Hauptbahnhof, die gegenüberliegenden Grünanlagen in diesem Bereich (Müllerpark, Schillerpark, Schwanenteich) und das Connewitzer Kreuz.Gegen 21:50 Uhr wurde durch die Feuerwehr bekannt, dass in der Georg-Schumann-Straße, in einer Pizzeria es zu einem Brand gekommen war. Die Kameraden der Feuerwehr löschten den Brand umgehend. Trümmerteile lagen auf der Straße verteilt. Die Straße musste gesperrt werden. Rettungswesen, Polizei waren schnell am Einsatzort. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Laden war geschlossen. Nach den ersten Ermittlungen vor Ort gehen die Beamten von einer Explosion
Auseinandersetzung zwischen Syrern und Deutschen auf dem Bahnhof Crimmitschau – Bundespolizei ermittelt wegen Bedrohung

Auseinandersetzung zwischen Syrern und Deutschen auf dem Bahnhof Crimmitschau – Bundespolizei ermittelt wegen Bedrohung

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Bundespolizei, Drogen, Ereignis, Illegale Einwanderung, Polizeibericht
Crimmitschau (ots) - Am Sonntagnachmittag kam es auf dem Bahnhof Crimmitschau zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Syrern und einem deutschen Ehepaar aus dieser Stadt. Verletzt wurde dabei niemand.   Nach Angaben der Eheleute wurde der 42-jährige Ehemann von einem 21-jährigen Syrer auf dem Bahnhof beim Entwerten des Zugtickets aus bislang unbekanntem Grund mit einem Messer bedroht, woraufhin dieser ein Tierabwehrspray zückte. Daraufhin soll ein zweiter 19-jähriger Syrer in das Gleisbett gesprungen sein und sich dort einen Schotterstein gegriffen haben, mit dem er wiederum die 40-jährige Ehefrau bedrohte. Durch die Einfahrt des Zuges in Richtung Zwickau, den sowohl die Syrer, als auch die Deutschen nutzten, endete die Konfrontation.   Herbeigerufene Bundespolizisten nahmen beide Sy
Einsatzbilanz zum Jahreswechsel 2018 / 2019

Einsatzbilanz zum Jahreswechsel 2018 / 2019

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Körperverletzung, Sachbeschädigung
(kh) Die Beamten der Polizeidirektion Zwickau wurden während der Silvesterfeierlichkeiten zu insgesamt 103 anlassbezogenen Einsätzen gerufen. Dabei handelte es sich strafrechtlich um 22 Körperverletzungsdelikte, 17 Sachbeschädigungen an Briefkästen, Papierkörben, Containern sowie Pkw und zwei Pkw-Bränden. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von mindestens 41.000 Euro. Besondere Ereignisse sind in dieser Medieninformation im Einzelnen aufgeführt.VogtlandkreisKleintransporter in Brand gesetzt – Zeugen gesuchtPlauen – (kh) Unbekannte setzten am Montagabend, gegen 17:50 Uhr, an der Hans-Sachs-Straße einen Renault Kleintransporter in Brand. Das Fahrzeug brannte vollständig nieder. Es entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro. Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt das
VERANSTALTUNGEN DER STADT ZWICKAU 2019

VERANSTALTUNGEN DER STADT ZWICKAU 2019

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Musik, Sonstiges, Zwickau lokal
JANUARJanuar 201916 UhrNeujahrskonzert ‑ Clara trifft Goethemit Tobias Koch (Stein-Flügel)Robert-Schumann-Haus Zwickau, Hauptmarkt 5Programm:Werke von Clara Schumann, Henri Herz und Frédéric ChopinJanuar 201916 UhrReihe: Wir lesen vor ‑ Vorlesepaten lesen in der Stadtbibliothek Zwickau Andrea Riedel liest: „O, du fröhliche … – Ein Freund ist einfach wunderbar“ von Anette Herzog Stadtbibliothek Zwickau, Katharinenstraße 44A18 UhrÖffentliche Führung in der Sonderausstellung „Back to Paradise. Meisterwerke des Expressionismus“ KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum, Lessingstraße 119.30 UhrNeujahrskonzert 2019 ‑ Salut, Schani! Servus, Jacques!Theater Plauen-Zwickau, Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“, Leipziger Straße 182Januar 2
PD Chemnitz – Ausgewählte Ereignisse anlässlich des Jahreswechsels

PD Chemnitz – Ausgewählte Ereignisse anlässlich des Jahreswechsels

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung
(1) Anlässlich des Jahreswechsels 2018/2019 fanden im Schutzbereich der Polizeidirektion Chemnitz zahlreiche Veranstaltungen und Feierlichkeiten statt, welche zum Teil durch eingesetzte Polizisten abzusichern waren. Allein zwischen 18.00 Uhr am Silvesterabend bis 03.30 Uhr am frühen Neujahrsmorgen wurden mindestens 95 anlassbezogene Sachverhalte, davon 35 Straftaten, bekannt. Schwerpunkte dabei: Diverse Sachbeschädigungen sowie Körperverletzungsdelikte.Gegen 11.45 Uhr gerieten auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Straße Usti nad Labem in Chemnitz unter anderem Balkonmöbel in Brand. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein Feuerwerkskörper ursächlich. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Auf der Wartburgstraße in Chemnitz setzten
Chursächsische Wintertraum

Chursächsische Wintertraum

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Örlichkeit
Wärmender Folk-Pop im TheaterClub Bad Elster!Am Dienstag, den 8. Januar lädt die schwedische Singer-Songwriterin Sofia Talvik um 19.30 zu einem intimen Winter-Song-Abend in das Theatercafé des König Albert Theater Bad Elsters ein. Die in Berlin lebende Musikerin ist eine bereits erfolgreiche Singer-Songwriterin aus Schweden, die schon auf großen internationalen Festivals begeistern konnte. Doch am liebsten spielt sie in kleineren Orten, wo die intime Atmosphäre ihren einzigartigen Folk-Pop zwischen schwedischen Folk und amerikanisch inspirierenden Songs strahlen lässt: Bad Elster freut sich auf einen Abend eines interkontinentalen Sounds!Amerikanisches Songwriting und ihr schwedisches Erbe zerfließen bei ihr in einzigartigen Arrangements aus sanftem, betörenden Gesang. Diese klangvolle
Einbruch in Bäckerei – Zeugen gesucht in Meerane

Einbruch in Bäckerei – Zeugen gesucht in Meerane

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht
Meerane – (ahu) Im Zeitraum vom Sonntag, 20 Uhr bis Montag, 8 Uhr drangen Unbekannte in eine Bäckereifiliale an der Äußeren Crimmitschauer Straße ein. Sie hebelten ein Fenster auf. Anschließend durchsuchten sie die Räumlichkeiten und versuchten einen Tresor zu öffnen. Beim Verlassen des Ladens entnahmen sie aus der Auslage diverses Gebäck. Der entstandene Schaden ist noch unbekannt. Die Kripo von Zwickau hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise, Telefon 0375 4284480.Quelle: PD Zwickau
Neuerungen für mehr Sicherheit und Umweltschutz im Jahr 2019

Neuerungen für mehr Sicherheit und Umweltschutz im Jahr 2019

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp
+++ Niedrigere Grenzwerte bei der Abgasuntersuchung +++ Warntöne werden bei neuen Elektrofahrzeugen Pflicht +++ Besserer Brandschutz für BusseAuch im Jahr 2019 gibt es in den Bereichen Fahrzeug und Mobilität eine Reihe von Neuerungen. Der TÜV-Verband zeigt, was sich für Wirtschaft und Verbraucher ändert:Strengere Grenzwerte bei der AbgasuntersuchungNach der Wiedereinführung der Abgasmessung am Auspuff im Rahmen der Hauptuntersuchung im Jahr 2018, der so genannten Endrohrmessung, werden jetzt auch strengere Grenzwerte für die Emissionen eingeführt. Ab 1. Januar 2019 gelten für die Abgasuntersuchung sowohl bei Dieselfahrzeugen als auch bei Benzinern niedrigere Grenzwerte: maximal 0,25m-1 bei Dieseln und 0,1 Volumenprozent CO bei Benzinern. Neben Pkw fallen auch Nutzfahrzeuge unter die
Graffito an Hauswand gesprüht – Zeugen gesucht in Zwickau

Graffito an Hauswand gesprüht – Zeugen gesucht in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Zwickau – (ahu) Unbekannte brachten in einen zum gegenwertigen Zeitpunkt nicht näher bekannten Tatzeitraum ein Graffito an einem Haus in der Breithauptstraße an. An der Hauswand des Grundstückes Nr. 12 brachten sie mit schwarzer Farbe einen Schriftzug (5400 x 2250 mm) an. Der Schaden wird mit 1.500 Euro angegeben. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580, entgegen.Quelle: PD Zwickau
Diensträder für Selbstständige ab 1. Januar steuerfrei

Diensträder für Selbstständige ab 1. Januar steuerfrei

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp
Freiburg (ots) - Selbstständige, Freiberufler und Gewerbetreibende profitieren vom Wegfall der Privatentnahmeversteuerung. Dadurch wird Dienstradleasing für selbstständige Jobradler noch attraktiver.Selbstständige, Freiberufler und Gewerbetreibende müssen den privaten Nutzungsanteil geleaster Diensträder ab dem 1. Januar 2019 nicht mehr versteuern. Auf die Privatentnahme muss in Zukunft außerdem keine Umsatzsteuer mehr entrichtet werden. Die Neuregelung (§ 6 Abs. 1 Nr. 4 EStG - neue Fassung) gilt für Fahrräder und Pedelecs, also E-Bikes mit elektrischer Motorunterstützung bis 25 km/h, die dem Betriebsvermögen zuzuordnen sind. Sie ist zunächst bis zum 31. Dezember 2021 befristet."Durch den Wegfall der Entnahmebesteuerung werden Jobräder für Selbstständige deutlich günstiger. Im Vergleic
Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen Oelsnitz OT Taltitz – (ta) Am Sonntag um 13:50 Uhr befuhr der Fahrer (m/42) eines Pkw Lada die S311 (Oelsnitzer Straße) aus Oelsnitz in Richtung Taltitz. An der Kreuzung Dobenecker Weg fuhr er auf einen Pkw Deawoo (w/68), welcher nach links abbiegen wollte, hinten auf. Durch den Aufprall wurde die 68-jährige Fahrerin schwer und der Lada Fahrer leicht verletzt. Die S311 musste kurzzeitig voll gesperrt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 11.000 Euro.Quelle: PD Zwickau