Montag, Juli 15Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Monat: Januar 2019

Straßenverkehrsgefährdung – Gefährdete gesucht

Straßenverkehrsgefährdung – Gefährdete gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Straßenverkehrsgefährdung – Gefährdete gesucht Weischlitz, OT Tobertitz – (ow) Am Mittwoch, gegen 16:30 Uhr war ein 49-Jähriger mit einem weißen Kleintransporter Fiat Doblo auf der S 297 von Reuth kommend in Richtung Tobertitz unterwegs. Wenige hundert Meter nach dem Abzweig von der S 311 überholte der Kleintransporter-Fahrer zweimal in verkehrsgefährdender Art und Weise trotz Gegenverkehr einen VW Golf (Fahrer 52) und einen Opel Astra (Fahrerin 46). Deren Fahrer konnten nur durch Gefahrenbremsungen und Ausweichen nach rechts auf das Bankett Zusammenstöße vermeiden. Auch die jeweils im Gegenverkehr befindlichen Fahrzeugführer hatten abbremsen müssen. Diese gefährdeten Fahrzeugführer im Gegenverkehr werden gebeten, sich als Zeugen beim Polizeirevier Plauen zu melden, Telefon 03741 140.Que
28-Jähriger fuhr ohne Fahrerlaubnis

28-Jähriger fuhr ohne Fahrerlaubnis

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges, Unfall
28-Jähriger fuhr ohne Fahrerlaubnis Zwickau – (cs) Am Donnerstagmorgen befuhr ein 28-Jähriger mit einem Volvo die Reichenbacher Straße, wurde dabei angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der junge Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Eine entsprechende Anzeige wurde erstattet.Quelle: PD Zwickau 
Straßenbahnen kollidierten

Straßenbahnen kollidierten

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Straßenbahnen kollidierten Zeit: 31.01.2019, 05.25 Uhr Ort: OT Zentrum (361) Am Donnerstag früh fuhr der 50-jährige Fahrer einer Vario-Straßenbahn an der Zentralhaltestelle vom Haltestellenbereich auf der Bahnhofstraße in Richtung Falkeplatz los. Gleichzeitig wollte eine Tatra-Straßenbahn (Fahrerin: 46), die vor der Zentralhaltestelle aus Richtung Falkeplatz kommend verkehrsbedingt hielt, in den Haltestellenbereich der Bahnhofstraße einfahren. Offenbar wegen einer Weichenfehlstellung fuhr die Tatra-Straßenbahn nicht geradeaus sondern bog nach links ab. In der Folge kam es zum Zusammenstoß zwischen beiden Bahnen, wobei nach derzeitigem Kenntnisstand die Fahrerin der Tatra-Bahn sowie ein Fahrgast (54) der Vario-Bahn leicht verletzt wurden. Die Tatra-Bahn wurde bei dem Zusammenstoß aus dem Gl
Startklar: Auftakt der Red Bull Air Race Saison 2019 am 8./9. Februar in Abu Dhabi

Startklar: Auftakt der Red Bull Air Race Saison 2019 am 8./9. Februar in Abu Dhabi

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Red Bull Air Race, Sport
 Startklar: Auftakt der Red Bull Air Race Saison 2019 am 8./9. Februar in Abu DhabiZum zwölften Mal in Folge kehrt das Red Bull Air Race für den traditionellen Saisonauftakt zurück nach Abu Dhabi. Das erste Rennen 2019 findet am 8./9. Februar in den Vereinigten Arabischen Emiraten statt. Neue Teammitglieder und -partner, Modifikationen an den Rennflugzeugen, neue Strategien und wichtige Regeländerungen lassen die Ergebnisse zum Saisonstart schwer vorhersehen. Die ersten errungenen Punkte können jedoch bereits eine entscheidende Weiche für den Kampf um den WM-Titel stellen.– Anerkannt durch die Fédération Aéronautique Internationale (FAI) ist die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft eine Motorsportserie in der Luft, in der Geschwindigkeit, Präzision und Geschick über Sieg und
Pferd geht durch und kollidiert mit Linienbus in Neukirchen OT Dänkritz

Pferd geht durch und kollidiert mit Linienbus in Neukirchen OT Dänkritz

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Neukirchen OT Dänkritz – (kh) Am Mittwochabend ritt eine 54-Jährige mit ihrem Pferd einen Waldweg in Richtung Crimmitschauer Straße. Am Halfter führte sie ein weiteres Pferd mit sich. An der Straße erschrak sich das Pferd vor einem, an der Leine geführten Hund. Es galoppierte gegen den auf der Crimmitschauer Straße fahrenden Linienbus Nummer 159. Die Reiterin fiel vom Pferd und verletzte sich leicht, während das mitgeführte Pferd davonlief. Es wurde an der „Dänkritzer Schmiede“ von Passanten festgestellt. Beide Pferde blieben unverletzt. Sie wurden von einem Verantwortlichen heimgeführt. Am Bus entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Rennsimulation RaceRoom ab jetzt mit dem ADAC GT Masters 2018

Rennsimulation RaceRoom ab jetzt mit dem ADAC GT Masters 2018

ADAC, Aktuell, Galerien, GT Masters, Motorsport
  Rennsimulation RaceRoom ab jetzt mit dem ADAC GT Masters 2018 • ADAC GT Masters-Pack 2018 ab sofort erhältlich • Fahrzeuge in allen Designs der Rennteams • Alle sieben Strecken der "Liga der Supersportwagen" verfügbar München. Die ADAC GT Masters-Saison 2018 war eine der spannendsten in der Geschichte der Rennserie. Ab sofort begeistert sie die Fans auch digital: Für die populäre, mehr als drei Millionen Mal heruntergeladene Rennsimulation RaceRoom gibt es nun das ADAC GT Masters 2018-Pack mit den Autos und Strecken der vergangenen Saison als Download.Ob Audi R8 LMS, BMW M6 GT3, Callaway Corvette C7 GT3-R, Mercedes-AMG GT3 oder Porsche 911 GT3 R - das neue ADAC GT Masters 2018-Pack der für den PC erhältlichen Rennsimulation RaceRoom bietet die Wahlmöglichkeit zwischen
8-jähriger Junge von Kleintransporter erfasst in Werdau OT Fraureuth

8-jähriger Junge von Kleintransporter erfasst in Werdau OT Fraureuth

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Werdau OT Fraureuth – (kh) Kurz vor 18 Uhr überquerte ein 8-jähriger Junge die Werdauer Straße. Er trat hinter einem parkenden Pkw auf die Fahrbahn. Der 41-jährige Fahrer eines Nissan Kleintransporter, welcher die Werdauer Straße in Richtung Fraureuth befuhr, leitete eine Vollbremsung ein. Dennoch erfasste er das Kind. Der Junge kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Sachschaden des Nissan blieb gering.Quelle: PD Zwickau 
Verkehrsführung auf Stiftstraße ändert sich

Verkehrsführung auf Stiftstraße ändert sich

Aktuell, Politik, Verkehrsmeldung, Wohnen, Zwickau lokal
VERKEHRSFÜHRUNG AUF STIFTSTRAßE ÄNDERT SICHDa am Knotenpunkt Stiftstraße / Werdauer Straße B 173 ein erhöhtes Unfallaufkommen (infolge des zahlenmäßig hohen Querungsverkehrs in die Bahnhofsvorstadt) zu verzeichnen ist, wird auf der Stiftstraße in Richtung Bahnhofstraße versuchsweise die Fahrrichtung geradeaus unterbunden. Verkehrsteilnehmer, die in Richtung Spiegelstraße und Bahnhofstraße möchten, wird das Abbiegen von der Werdauer Straße in die Brunnenstraße gestattet.Der Verkehrsversuch bzw. die geänderte Verkehrsführung startet morgen, Donnerstag, den 31. Januar 2019 und ist zunächst für die Dauer eines Jahres angeordnet.Quelle: Presse- und Oberbürgermeisterbüro Stadtverwaltung Zwickau
20-Jährige mit Pkw frontal gegen Baum in Lichtenstein OT Heinrichsort

20-Jährige mit Pkw frontal gegen Baum in Lichtenstein OT Heinrichsort

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Lichtenstein OT Heinrichsort – (kh) Eine 20-Jährige kam am Mittwochnachmittag mit ihrem Pkw VW Golf auf der Hauptstraße, nahe der S 255 nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw stieß frontal gegen einen Baum. Die junge Fahrerin wurde verletzt und vorsorglich im Krankenhaus stationär aufgenommen. Der Gesamtschaden beträgt 5.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Nennungen für ADAC MX Masters 2019 nur noch wenige Tage möglich

Nennungen für ADAC MX Masters 2019 nur noch wenige Tage möglich

ADAC, Aktuell, Bike, Bike, Galerien, Motorsport, MX Masters
  München. Auch in der Saison 2019 erfreut sich das ADAC MX Masters höchster Beliebtheit. Bereits zwei Wochen vor Ende der Nennungsfrist am 8. Februar haben sich viele Spitzenpiloten aus der ganzen Welt für die sieben Rennen umfassende Internationale Deutsche Meisterschaft eingeschrieben. Bisher haben rund 320 Fahrer ihre Nennung für die 15. Saison des ADAC MX Masters abgegeben, darunter auch viele Top-Piloten wie Max Nagl, Dennis Ullrich, Stefan Ekerold, Bence Szvoboda, Jose Butron oder die beiden Brüder Tim und Tom Koch.Zusätzlich bereichert wird die Masters-Klasse in der bevorstehenden Saison durch zahlreiche starke Aufsteiger aus den Jugendklassen. Darunter auch Roland Edelbacher, Haardi Roosiorg und Richard Sikyna, die in der vergangenen Saison alle auf dem P
Unbekannte randaliert in Hotel – Zeugen gesucht

Unbekannte randaliert in Hotel – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Kurioses, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit, Sonstiges
Unbekannte randaliert in Hotel – Zeugen gesucht Meerane – (cs) Am zeitigen Mittwochmorgen, gegen 1:15 Uhr, tauchte in einem Hotel An der Hohen Straße eine Unbekannte auf und begann herumzuschreien. Dabei besprühte sie einen Teppich und Fliesen mit einer unbekannten Flüssigkeit. Danach verließ sie die Örtlichkeit und war bei Eintreffen der Polizei bereits verschwunden. Während der Ermittlungen wurde bekannt, dass die Unbekannte an einem nahegelegenen China-Restaurant eine Mülltonne umwarf, sich daraus Lebensmittel nahm und mit diesen nach derzeitigem Stand 24 Fahrzeuge beschmierte. Ob die Fahrzeuge beschädigt oder lediglich beschmutzt wurden, ist noch nicht bekannt. Die Unbekannte wurde auf Mitte 20 geschätzt. Sie war etwa 170 Zentimeter groß und sehr schlank. Zur Tatzeit trug sie eine auff
Straßenbahn gefährdet

Straßenbahn gefährdet

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges, Unfall
Straßenbahn gefährdet Zwickau – (cs) Am Dienstagabend befuhr ein 35-jähriger polnischer Staatsbürger mit seinem Renault die Leipziger Straße stadteinwärts und bog an der Kreuzung zur Pölbitzer Straße vorschriftswidrig nach links ab. Eine entgegenkommende Straßenbahn konnte nur durch starkes Abbremsen einen Zusammenstoß vermeiden. Der 35-Jährige konnte wenig später gestellt werden. Dabei stellten die Beamten des Polizeireviers Zwickau fest, dass er alkoholisiert war. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 2,2 Promille. Weiterhin war der Renault-Fahrer nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins. Der 35-Jährige wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und eine entsprechende Anzeige wurde gefertigt.Quelle: PD Zwickau 
Feuer in Papiertonne

Feuer in Papiertonne

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Fahndung, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Landkreis Zwickau Feuer in Papiertonne Zwickau – (cs) Am Dienstagnachmittag geriet eine Papiertonne in dem Mülllagerraum eines Mehrfamilienhauses in Brand. Nach ersten Erkenntnissen wurde dabei glücklicherweise niemand verletzt. Durch das Feuer verrußte der Lagerraum und diverse Leitungen wurden beschädigt. Die Höhe des dabei entstandenen Sachschadens konnte bislang noch nicht beziffert werden. Die Ermittlungen vor Ort führten zu einem 35-jährigen Zwickauer, der sich während der Aufnahme des Sachverhaltes in unmittelbarer Nähe des Brandortes aufhielt. Er steht nun im Verdacht, das Feuer verursacht zu haben. Entsprechende Hinweise darauf, wurden bei ihm gefunden. Weitere Ermittlungen werden geführt.Quelle: PD Zwickau 
Nachbarin überraschte Einbrecher auf frischer Tat

Nachbarin überraschte Einbrecher auf frischer Tat

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Nachbarin überraschte Einbrecher auf frischer Tat Zeit: 29.01.2019, 17.55 Uhr Ort: OT Siegmar (345) Merkwürdige Geräusche auf dem Balkon einer benachbarten Erdgeschosswohnung in der Zeunerstraße machten eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses stutzig. Sie begab sich daraufhin auf ihren Balkon und bemerkte zwei unbekannte Männer, die sich gerade an der Balkontür der benachbarten Wohnung zu schaffen machten. Als die Frau die Männer ansprach, sprangen sie sofort über die Balkonbrüstung und ergriffen zu Fuß die Flucht. Die Deutsch sprechenden Täter beschrieb die Zeugin als jeweils um die 30 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und von sportlicher Gestalt. Beide waren dunkel gekleidet, hatten Mützen auf und führten Rucksäcke mit sich. Kriminaltechniker stellten später an der Balkontür deutliche Ein
Weltcup-Quartett komplett: Benjamin Leuchter fährt vierten Golf GTI TCR

Weltcup-Quartett komplett: Benjamin Leuchter fährt vierten Golf GTI TCR

Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, TCR
Weltcup-Quartett komplett: Benjamin Leuchter fährt vierten Golf GTI TCR Benjamin Leuchter (D) wechselt aus der TCR Germany in den FIA Tourenwagen-Weltcup  Nordschleifen-Kenner war in Entwicklung des Golf GTI TCR eingebunden  Volkswagen und Sébastien Loeb Racing setzen in WTCR auf internationales FahrerteamWolfsburg (30. Januar 2019). Das Fahrer-Quartett von Volkswagen und Sébastien Loeb Racing für den FIA Tourenwagen-Weltcup (WTCR) ist komplett: Benjamin Leuchter (D) wechselt aus der ADAC TCR Germany in die Top-Liga des Tourenwagen-Rennsports und geht im Golf GTI TCR an der Seite seiner Teamkollegen Mehdi Bennani (MA), Rob Huff (GB) und Johan Kristoffersson (S) an den Start. Erstmals wird Sébastien Loeb Racing im Jahr 2019 vier von Volkswagen unterstützte Fahrzeuge einsetzen.„
Mobiliar und anderes gestohlen

Mobiliar und anderes gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Mobiliar und anderes gestohlen Zeit: 28.01.2019, 12.30 Uhr, bis 29.01.2019, 00.30 Uhr Ort: OT Sonnenberg (333) Unbekannte haben in der Markusstraße die Tür einer Wohnung aufgebrochen und die Räume durchsucht. Verschwunden sind die Täter mit mehreren Möbelstücken, wie unter anderem zwei Kommoden, Büchern und persönlichen Unterlagen. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Einbruch aufgenommen. Konkrete Angaben zum Sach- und Stehlschaden liegen noch nicht vor.Quelle: PD Chemnitz 
Im Bereich Sportforum „Sojus“ werden 15 kranke Pappeln gefällt

Im Bereich Sportforum „Sojus“ werden 15 kranke Pappeln gefällt

Aktuell, Sonstiges, Verkehrsmeldung, Wohnen, Zwickau lokal
IM BEREICH SPORTFORUM „SOJUS“ WERDEN 15 KRANKE PAPPELN GEFÄLLTZur Gewährleistung der Verkehrssicherheit werden am Freitag, 1. Februar 2019, im Areal des Sportforum „Sojus“, Wostokweg 31, insgesamt 15 Pappeln entfernt. Innerhalb kurzer Zeit war es zu einem rapiden Abbau der Bäume gekommen. Ein Großteil der Pappeln ist nunmehr abgängig und wirft aus diesem Grund Totholz, aber auch grüne Äste ab. Eine erhöhte Gefährdung für den fließenden und stehenden Verkehr sowie Fußgänger ist die Folge.Die Baumfällungen werden durch eine beauftragte Firma mit Hilfe eines Spezialbaggers ausgeführt und dauern voraussichtlich den ganzen Tag an. In diesem Zeitraum ist der Parkplatz vor der Sportanlage, auf dem sich die kranken Pappeln befinden, sowie der Wostokweg, Höhe Sportforum „Sojus“ voll gesperrt.
Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen in Rodewisch

Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen in Rodewisch

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Rodewisch – (ta) Die 25-jährige Fahrerin eines Pkw VW befuhr am Dienstag um 15:30 Uhr die Kohlenstraße in Richtung Auerbach und wollte nach links in ein Grundstück einfahren. Beim Abbiegen kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw Honda (w/72). Die beiden Fahrerinnen sowie der 4-jährige Beifahrer vom Pkw VW wurden leicht verletzt. An beiden Pkw und am Grundstück entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 20.000 Euro. Alle Verletzten kamen in ein Krankenhaus zur ambulanten Behandlung. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.Quelle: PD Zwickau 
Red Bull Air Race: Rennkalender 2019 bekanntgegeben

Red Bull Air Race: Rennkalender 2019 bekanntgegeben

Aktuell, Motorsport, Red Bull Air Race, Sport
Acht atemberaubende Austragungsorte sind 2019 Kulisse für die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft – angefangen von einem traditionellen Favoriten unter Fans und Piloten bis hin zum großen Finale in einer brandneuen Kulisse. Am 8./9. Februar 2019 laufen die Motoren zum ersten Mal an.Salzburg (Österreich) – 14 der weltbesten Air Race Piloten, darunter auch der amtierende Weltmeister Martin Sonka aus der Tschechischen Republik, starten beim Saisonauftakt am 8./9. Februar in Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten in den WM-Titelkampf, ehe sie im Anschluss weiter nach Europa ziehen. Der Austragungsort für den zweiten Stopp im Frühjahr wird zeitnah bekanntgegeben.Gastgeber des dritten Rennens ist erneut die Sporthauptstadt Russlands. In Kazan fliegen die Piloten mit bis zu 370 k