Freitag, September 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 27. Dezember 2018

Unfall mit 10.000 Euro Sachschaden

Unfall mit 10.000 Euro Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall mit 10.000 Euro Sachschaden Langenbernsdorf/Werdau – (ow) Bei einem Unfall auf der B 175 zwischen Langenbernsdorf und Werdau ist am Mittwoch Sachschaden von ca. 10.000 Euro entstanden. Personen wurden nicht verletzt. Ein 43-Jähriger war am Vormittag mit einem Pkw Hyundai auf der B 175 in Richtung Werdau unterwegs, als ausgangs des Kurvenbereiches des sog. Meiselgrund ein nachfolgender 72-Jähriger mit einem Pkw BMW auffuhr. In der Folge kam der BMW nach links von der Fahrbahn ab und landete im Feld. Dabei überfuhr er einen Leitpfosten.Quelle: PD Zwickau 
Suche nach vermisstem Mann dauert an

Suche nach vermisstem Mann dauert an

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Vermisst
Suche nach vermisstem Mann dauert an Reinsdorf – (ow) Seit dem 1. Weihnachtstag wird ein 23-Jähriger aus Reinsdorf vermisst. Er war zuletzt an jenem Dienstagnachmittag im Florentin-Kästner-Weg gesehen worden und ist seitdem unbekannten Aufenthalts. Da der junge Mann auf die regelmäßige Einnahme von Medikamenten angewiesen ist, sucht die Polizei mit Nachdruck nach ihm. Dazu waren bzw. sind neben den Beamten auch Personensuchhunde, Flächensuchhunde und zweimalig ein Polizeihubschrauber im Einsatz, bislang leider ohne Erfolg. Der 23-Jährige kann wie folgt beschrieben werden: - etwa 197 Zentimeter groß, - von kräftiger Gestalt, - dem Anschein nach 23 Jahre alt, - kurze braune Haare, - braune Augen, - bekleidet mit einer schwarzen Kapuzenjacke, einem langen dunkelblauem Mantel, einer schwarzen
Einfamilienhaus heimgesucht

Einfamilienhaus heimgesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Einfamilienhaus heimgesucht Zeit: 26.12.2018, 17.45 Uhr bis 20.55 Uhr Ort: OT Schönau (5248) Eine 75-jährige Hausbesitzerin in der Nähe der Ehrlichstraße musste am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertages feststellen, dass eingebrochen wurde. Unbekannte drangen gewaltsam über die Terrassentür ins Innere des Einfamilienhauses ein und durchsuchten sämtliche Räume. Nach gegenwärtigen Erkenntnisstand stahlen die Eindringlinge einen Laptop, einen Rucksack sowie ein Tablet, Bargeld und ein Gemälde. Angaben zum entstandenen Stehl- und Sachschaden liegen derzeit noch nicht vor.Quelle: PD Chemnitz 
Große Resonanz bei zweiter Rückkehrerbörse

Große Resonanz bei zweiter Rückkehrerbörse

Aktuell, Politik, Sonstige, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
 GROßE RESONANZ BEI ZWEITER RÜCKKEHRERBÖRSEAuf große Resonanz stieß die Rückkehrerbörse, die am heutigen Donnerstag im Zwickauer Rathaus stattfand. Fast 700 Interessenten und damit mehr als im vergangenen Jahr nutzten die Möglichkeit, um mit den Vertretern der ausstellenden Unternehmen und Institutionen ins Gespräch zu kommen und um sich über aktuelle Jobangebote zu informieren.Schon kurz vor Beginn der Veranstaltung um 9 Uhr kamen die ersten Besucher ins Rathaus, wo sich in und um den Bürgersaal 41 Aussteller präsentierten. Bis 13 Uhr, als die Rückkehrerbörse offiziell ihre Pforten schloss, kamen sowohl Interessenten aus Zwickau sowie Berufstätige aus anderen Regionen Deutschlands, die derzeit in ihrer alten Heimat zu Besuch sind. Von den Besuchern leben bzw. arbeiten rund
Hehler auf der Autobahn gestellt

Hehler auf der Autobahn gestellt

Aktuell, Blaulicht, Bundespolizei, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, Sicherheit, Sonstiges
Hehler auf der Autobahn gestelltBautzen (BAB 4) (ots) - Am 21. Dezember 2018 gingen der Bundespolizei auf der BAB 4 bei Bautzen zwei Hehler ins Netz.Die Beamten kontrollierten um 22:20 Uhr auf dem Pendlerparkplatz der Abfahrt Bautzen Ost einen in Richtung Görlitz fahrenden belgischen Volvo. Die beiden 29- und 40-jährigen Männer aus Littauen konnten sich ordnungsgemäß ausweisen. Mit den Nummernschildern an dem Volvo stimmte aber etwas nicht. Sie waren komplett falsch. Der Fahrer hatte seinen Volvo im März 2018 in Belgien gekauft und ordnungsgemäß versichert, aber nicht zugelassen. Doch damit nicht genug. Im Fahrzeug fanden die Beamten vier GPS-Steuergeräte aus John Deere Landmaschinen. Die Typenschilder waren größtenteils entfernt und einen ordnungsgemäßen Eigentumsnachweis konnten die
Generationenpreis 2019 des Freistaates Sachsen ausgelobt

Generationenpreis 2019 des Freistaates Sachsen ausgelobt

Aktuell, Politik, Sonstige, Veranstaltung, Wohnen
Generationenpreis 2019 des Freistaates Sachsen ausgelobtBewerbungen ab sofort möglich – Preis ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiertDresden (27. Dezember 2018) – In Sachsen gibt es viele Projekte, bei denen das Miteinander der Generationen im Mittelpunkt steht.Um die Bedeutung dieses für die Gesellschaft wichtigen Austauschs und Miteinanders zu würdigen und hervorzuheben, lobt der Freistaat Sachsen 2019 zum dritten Mal den „Generationenpreis des Freistaates Sachsen“ aus.„Der lebendige Austausch zwischen den Generationen ist ein Fundament unseres Zusammenlebens“, betonte Ministerpräsident Michael Kretschmer. „Mit dem Preis wollen wir Projekte würdigen, die beispielhaft für das großartige generationenübergreifende Engagement stehen. Und die das Miteinander fördern von Kindern, Jugendl
Robert-Schumann-Haus Zwickau lädt zum ersten Schumann Plus-Konzert der Saison ein

Robert-Schumann-Haus Zwickau lädt zum ersten Schumann Plus-Konzert der Saison ein

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Veranstaltung, Zwickau lokal
Das Robert-Schumann-Haus informiert: ROBERT-SCHUMANN-HAUS ZWICKAU LÄDT ZUM ERSTEN SCHUMANN PLUS-KONZERT DER SAISON EIN Beliebte Konzertreihe steht 2019 im Zeichen Clara SchumannsMit „feuriger Leidenschaft“ beginnt das Robert-Schumann-Haus die Reihe Schumann Plus. Die acht Konzerte stehen 2019 im Zeichen Clara Schumanns, deren 200. Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird. Den Auftakt gestalten am Sonntag, dem 13. Januar 2019 um 17 Uhr Magdalena und Jutta Ernst sowie Anne Katharina Schreiber mit Werken der Jubilarin, ihres Mannes sowie von Robert Kahn und Johannes Brahms.Clara Schumann komponierte ihre Romanzen für Violine und Klavier 1853 in Düsseldorf für den Geigerfreund Joseph Joachim. Die beiden Künstler führten die drei Romanzen mehrfach in gemeinsamen Konzerten auf. Besonders der
Sachbeschädigung in Meerane

Sachbeschädigung in Meerane

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung
Meerane – (kh) Nach Bürgerhinweisen wurde am Mittwochnachmittag bekannt, dass am Remser Weg drei Gebrauchtwagen eines Autohandels beschädigt wurden. An einem Opel, einem Mazda und an einem Ford zerkratzen Unbekannte den Lack der Karossen. Der Tatzeitraum beläuft sich von Samstagnachmittag 14 Uhr auf Mittwochnachmittag 14 Uhr. Es entstand ein Gesamtschaden von 6.000 Euro. Hinweise zu möglichen Tätern nimmt die Polizei in Glauchau unter Telefon 03763/640 entgegen.Quelle: PD Zwickau 
Die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS) Zwickau informiert. Pressemitteilung für die Woche vom 07.01. bis 12.01.2019 (KW 2)

Die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS) Zwickau informiert. Pressemitteilung für die Woche vom 07.01. bis 12.01.2019 (KW 2)

Aktuell, Sonstiges, Zwickau lokal
Die nächste „Tanzgymnastik im Sitzen und auf der Fläche“ unter Anleitung der Tanzleiterin Rosina Drewanz findet am Montag, dem 07. Januar 2019, in der Zeit von 10:00 bis 11:30 Uhr in der Scheffelstraße 42 statt.Die Mitglieder der SHG „Fibromyalgie“ treffen sich am Montag, dem 07. Januar 2019, in der Scheffelstraße 42 zur Jahresplanung 2019 mit anschließender Gesprächsrunde. Beginn ist um 16:00 Uhr.Am Freitag, dem 11. Januar 2019, kommen die Mitglieder der SHG „Trans-Identität“ ab 17:00 Uhr in der Scheffelstraße 42 zusammen. Auf dem Plan stehen die Planung für 2019 sowie der Erfahrungsaustausch.Die Mitglieder der SHG „MS-Lebenskünstler“ führen ihr nächstes Treffen am Freitag, dem 11. Januar 2019, in der Scheffelstraße 42 durch. Ab 18:00 Uhr gibt es eine Gesprächsrunde, die Jahresplanu