Samstag, Mai 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 18. Dezember 2018

Zeuge von Handtaschendiebstahl gesucht

Zeuge von Handtaschendiebstahl gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Raub, Sicherheit
Zeuge von Handtaschendiebstahl gesucht Zwickau – (ow) Wie erst am Montagnachmittag polizeibekannt wurde, ist eine 37-Jährige in der Nacht zu Sonntag Opfer eines Handtaschendiebstahls geworden. Die Frau war zwischen 1 Uhr und 2 Uhr in einer Bar in der Münzgasse einkehren, als ihre Handtasche mit Smartphone und Ausweisdokumenten durch einen Unbekannten gestohlen wurde. Der Diebstahlschaden wird auf 250 Euro geschätzt. Ein anwesender Gast hatte die Tat bemerkt und der Geschädigten erste Hinweise auf den Täter gegeben. Dieser Zeuge wird gebeten, sich beim Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
89-Jähriger beraubt

89-Jähriger beraubt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Raub, Sicherheit, Überfall
89-Jähriger beraubt Meerane – (ow) Erst am Montagnachmittag wurde der Polizei bekannt, dass bereits am Donnerstagabend, gegen 20:30 Uhr ein 89-Jähriger Opfer eines Raubes geworden war. Der Geschädigte befand sich zu diesem Zeitpunkt gerade auf der August-Bebel-Straße zu Fuß in Richtung Chemnitzer Straße, als er in Höhe der Badergasse von drei unbekannten Männern angesprochen wurde, die ihm auf der anderen Straßenseite entgegen kamen und auf seine Straßenseite gewechselt waren. Sie bedrohten ihn verbal und forderten, sein Geld herauszugeben, was der Senior auch tat. Anschließende flüchteten die drei unerkannt in Richtung Badergasse. Zu ihrer Beschreibung ist lediglich bekannt, dass es sich um eher jüngere Männer gehandelt hat, die dunkel gekleidet waren, u. a. mit Jeans und Kapuzenshirt und
Frontalkollision

Frontalkollision

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Frontalkollision Zeit: 18.12.2018, 07.00 Uhr Ort: Eibenstock, OT Sosa (5148) Der 28-jährige Fahrer eines Pkw Suzuki befuhr am Dienstag früh die Hauptstraße (S 274) aus Richtung Blauenthal in Richtung Sosa. Ungefähr 200 Meter vor dem Ortseingang Sosa geriet der Suzuki auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw Seat. Der Seat-Fahrer (18) und zwei seiner Mitfahrer (19, 20) wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Ein weiterer Mitfahrer (18) des Seat und der Suzuki-Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 30.000 Euro. Die Staatsstraße war für etwa drei Stunden voll gesperrt.Quelle: PD Chemnitz
Neuer Rekord für Audi Sport customer racing

Neuer Rekord für Audi Sport customer racing

Aktuell, Audi, Galerien, Motorsport
Neuer Rekord für Audi Sport customer racingSaisonbilanz umfasst 256 Siege und 21 Fahrer-GesamttitelRennerfolge und Titel in über 700 Rennen auf fünf KontinentenZweistellige Steigerungsraten gegenüber Saison 2017Noch nie war Audi Sport customer racing mit seinen Kunden im internationalen Rennsport so erfolgreich: Zu ihrem zehnten Jubiläum vermeldet die Kundensportabteilung 256 einzelne Rennsiege (+63 % gegenüber 2017), insgesamt 634 Podestplätze (+46 %), 21 Fahrer-Gesamttitel (+40 %) sowie 38 weitere Klassentitel (+217 %). Die Erfolge verteilen sich auf die Baureihen Audi RS 3 LMS, Audi R8 LMS GT3 und den erstmals in Kundenhand eingesetzten Audi R8 LMS GT4. „Ein großes Dankeschön und einen herzlichen Glückwunsch an all unsere Kunden“, sagt Chris Reinke, Leiter Audi Sport custome
23-Jähriger bei Auseinandersetzung verletzt

23-Jähriger bei Auseinandersetzung verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
23-Jähriger bei Auseinandersetzung verletzt Zeit: 16.12.2018, 04.45 Uhr Ort: OT Zentrum (5120) Am Neumarkt geriet ein 23-Jähriger offenbar mit mehreren Personen in eine Auseinandersetzung. Mindestens zwei haben ihn in der Folge geschlagen und offenbar schwer verletzt. Der 23-Jährige ging zunächst nach Hause, begab sich jedoch später in ärztliche Behandlung und verständigte die Polizei. Nunmehr wird wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt. Dabei werden auch gesicherte Videoaufnahmen vom Tatort ausgewertet.Quelle: PD Chemnitz 
Beeindruckende Programme für Groß und Klein im Minikosmos Lichtenstein

Beeindruckende Programme für Groß und Klein im Minikosmos Lichtenstein

Aktuell, Ausstellung, Geschenktipp, Konzert, Kultur, Miniwelt, Musik, Sonstige, Sonstiges, Tourismus, Veranstaltung
Beeindruckende Programme für Groß und Klein im Minikosmos Lichtenstein (Gelände Miniwelt) in den Weihnachtsferien geöffnetUnser Minikosmos hat in den Weihnachtsferien vom 26. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 täglich geöffnet (nicht am 31.12./1.1.) und wir zeigen coole Programme für Groß & Klein. Wer Einzigartiges in der Nähe erleben möchte, der ist im Minikosmos Lichtenstein gut aufgehoben. Mal schnell in die Weiten des Universums fliegen, mit TABALUGA die Zeichen der Zeit suchen oder mit dem Fledermausmädchen Flappi Ihr Sternbild - das wird in Lichtenstein Wirklichkeit.Weihnachtsferien - Programm | 1. Ferienwoche - 26. bis 30. Dezember 2018 Minikosmos täglich ab 14 Uhr geöffnetgezeigt wird von Mittwoch, 26.12. bis Sonntag, 30.12.2018 14 Uhr »TABALUGA und die Zeichen der Zeit
Zigarettenautomat zerstört/Zeugen gesucht

Zigarettenautomat zerstört/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Explosion, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
ChemnitzZigarettenautomat zerstört/Zeugen gesuchtZeit: 17.12.2018, 01.25 Uhr Ort: OT Hilbersdorf(5118) Unbekannte haben vergangene Nacht einen Zigarettenautomat auf dem Gelände eines Krankenhauses in der Dresdner Straße, nahe der Waldschlößchenstraße, offenbar durch eine Detonation gewaltsam geöffnet. Zeugen hatten einen Knall gehört. Zwei dunkle Gestalten sollen sich an dem Automat zu schaffen gemacht haben und schließlich mit Fahrrädern geflüchtet sein. Nach bisherigen Erkenntnissen verschwanden die Unbekannten mit Bargeld und Zigaretten. Konkrete Schadensangaben liegen noch nicht vor. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht haben oder Hinweise zu den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 0371 387-3448 bei der Chemnitzer Krim
Neue Fotoausstellung in der KunstWandelhalle Bad Elster

Neue Fotoausstellung in der KunstWandelhalle Bad Elster

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Örlichkeit, Sonstige, Tourismus
DAS VOGTLAND IM WANDEL DER JAHRESZEITEN Neue Fotoausstellung in der KunstWandelhalle Bad Elster eröffnetBad Elster/CVG. Am vergangenen Sonntag wurde im Zuge einer feierlichen Vernissage die neue Ausstellung »Vogtland – Im Wandel der Jahreszeiten« des FotoClubs Vogtland eröffnet. Diese Fotoausstellung in der KunstWandelhalle Bad Elster Bad Elster findet dabei im Zuge der 18. Chursächsischen Winterträume statt, als dem Kulturfestival der Musik-und Wintersportregion im Oberen Vogtland.Gezeigt werden in dieser sehenswerten Fotoschau neben einer Auswahl historischer Kameras eine Vielzahl an fotografischen Stilrichtungen: Von Akt- über Landschafts- bis Portraitfotografie, Natur- und Architekturfotografie bis hin zu Makroaufnahmen wird dabei das Vogtland in seiner ganzen Vielfalt gespiegelt.
Unfall mit Wohnmobil – Insassin verletzt Werdau

Unfall mit Wohnmobil – Insassin verletzt Werdau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Werdau – (kh) Am Montagnachmittag befuhr ein 73-Jähriger mit seinem Wohnmobil Hymer die B 175 in Richtung Langenbernsdorf. In einer Linkskurve kam er ins Schleudern. Das Wohnmobil stieß gegen einen Leitpfosten und kam links auf einem Feld zum Stehen. Die 73-jährige Insassin wurde durch die Feuerwehr Werdau aus dem Fahrzeug geborgen. Sie wurde vor Ort medizinisch behandelt und im Anschluss vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
ADAC Rallye Cup setzt erfolgreiche Nachwuchsförderung fort

ADAC Rallye Cup setzt erfolgreiche Nachwuchsförderung fort

Aktuell, DRM, Motorsport, Rallye, Sport
ADAC Rallye Cup 2019 im Rahmen von allen sieben DRM-Läufen Cup mit insgesamt rund 100.000 Euro dotiert Nachwuchsförderpilot erhält einen Opel Adam R2Der ADAC setzt mit dem neuen ADAC Rallye Cup ab 2019 seine erfolgreiche Nachwuchsarbeit im Rallyesport fort. Die Nachwuchsserie tritt die Nachfolge des ADAC Opel Rallye Cup an und wird mit baugleichen Opel Adam ausgetragen. Der ADAC Rallye Cup startet im kommenden Jahr bei allen sieben Veranstaltungen der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) und des ADAC Rallye Masters, Saisonstart ist 8./9. März 2019 bei der ADAC Saarland-Pfalz Rallye.Der ADAC Rallye Cup ist mit einem Preisgeldtopf von insgesamt rund 100.000 Euro in Geld- und Sachpreisen dotiert. Am Ende der Saison wird bei einem Sichtungslehrgang ein Förderpilot für die Sai
Geparkter Pkw beschädigt

Geparkter Pkw beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Geparkter Pkw beschädigt Zwickau, OT Eckersbach – (ow) Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen schlugen unbekannter Täter an einem schwarzen BMW X5 eine Seitenscheibe ein. Aus dem Inneren des Pkw wurde nichts entwendet. Der Sachschaden wird auf 400 Euro geschätzt. Der BMW war an der Heisenbergstraße in Höhe Hausgrundstück Nr. 2 geparkt. Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau