Samstag, Mai 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 13. Dezember 2018

Gegen Baum gestoßen – Zeugen gesucht!

Gegen Baum gestoßen – Zeugen gesucht!

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Gegen Baum gestoßen – Zeugen gesucht! Hartenstein, OT Zschocken – (cs) In der Nacht zu Donnerstag befuhr ein 23-Jähriger mit seinem VW die Hauptstraße. In Höhe des Hausgrundstücks 109 kam er ins Schleudern und stieß in der Folge gegen einen Baum. Nach Angaben des 23-Jährigen kam ihm ein Unbekannter mit einem Fahrzeug auf seiner Fahrspur entgegen, so dass er ausweichen musste. Der Unbekannte habe anschließend die Unfallstelle verlassen, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Der 23-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 6.000 Euro geschätzt. Hinweise auf den Unbekannten oder auf das von ihm genutzte Fahrzeug nimmt das Polizeirevier in Werdau entgegen, Telefon 03761 7020.Quelle: PD Zwickau 
Unfall zwischen Pkw und Fußgänger – Geschädigter gesucht!

Unfall zwischen Pkw und Fußgänger – Geschädigter gesucht!

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall zwischen Pkw und Fußgänger – Geschädigter gesucht! Zwickau, OT Brand – (cs) Am Mittwoch, in der Zeit von 15 Uhr bis 20 Uhr befuhr ein 74-Jähriger mit seinem Skoda die Lichtentanner Straße in Richtung Brand. Dabei soll es zu einem Unfall mit einem bislang unbekannten Fußgänger gekommen sein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kollidierte der Skoda-Fahrer mit einem Fußgänger, der einen Rucksack bei sich hatte. Ob der Fußgänger dabei verletzt wurde ist nicht bekannt. Am Skoda entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Der 74-Jährige wurde am Nachmittag als vermisst gemeldet, konnte aber durch Beamte des Reviers Werdau aufgefunden werden. Bei einer Befragung, machte der Mann Angaben zu dem Unfall. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können. Insbesondere wir
Falsche Krankenkassenmitarbeiter erbeuteten tausende Euro

Falsche Krankenkassenmitarbeiter erbeuteten tausende Euro

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Erzgebirgskreis Falsche Krankenkassenmitarbeiter erbeuteten tausende Euro Zeit: 11.12.2018 und 12.12.2018 Ort: Zwönitz/Olbernhau(5077) Wie der Polizei gestern zur Anzeige gebracht wurde, hatten sich am Dienstag zwei angebliche Mitarbeiter einer Krankenkasse unter einem Vorwand Zutritt in die Wohnung einer Seniorin in Zwönitz verschafft und sie in ein Gespräch verwickelt. Währenddessen stahlen die Täter die EC-Karte der älteren Dame. Den Verlust stellte sie allerdings erst fest, als die diebischen Betrüger verschwunden waren. Damit aber nicht genug, denn noch am selben Tag hoben die Täter in einer Bankfiliale mehrere tausend Euro vom Konto der Seniorin ab. Ein ganz ähnlicher Trickdiebstahl ereignete sich am gestrigen Mittwoch in Olbernhau. Auch dort stellte sich eine angebliche Krankenkas
Helmholtzstraße steht vor der Fertigstellung

Helmholtzstraße steht vor der Fertigstellung

Aktuell, Sonstige, Wohnen, Zwickau lokal
HELMHOLTZSTRAßE STEHT VOR DER FERTIGSTELLUNGAm morgigen Freitag (14. Dezember) wird der dritte und damit vorerst letzte Bauabschnitt der Helmholtzstraße fertig gestellt werden. In dem 155 m langen Teilstück zwischen August-Bebel-Schule und Wilhelmschachtweg erfolgte durch die Wasserwerke Zwickau GmbH die Erneuerung der Trinkwasserleitung und die Verlegung eines Abwasserkanals. Im Auftrag des Tiefbauamtes wurden die Fahrbahn grundhaft saniert, eine neuer Gehweg hergestellt und die Straßenbeleuchtung erneuert. Der geplante Zeit- und Kostenrahmen konnte eingehalten werden.Mit der Fertigstellung dieses letzten Bauabschnittes wurde in den letzten drei Jahren die Helmholtzstraße in Oberhohndorf, einschließlich der Medienleitungen, auf einer Länge von 540 m saniert. Die Kosten für das Gesamtp
Auszeichnungen für Motorsportstars auf der ADAC Sportgala 2018

Auszeichnungen für Motorsportstars auf der ADAC Sportgala 2018

ADAC, Aktuell, Galerien, Motorsport
 Auszeichnungen für Motorsportstars auf der ADAC Sportgala 2018• Ehrenpreis für Schnitzer Motorsport Teamchef Charly Lamm • ADAC Sportgala am Samstag in der ADAC Zentrale in München • Motorsport-Stars und Prominente auf der ADAC SportgalaMünchen. Motorsport-Stars, Entscheider der Szene und Prominente treffen sich am Samstag, 15. Dezember, auf der ADAC Sportgala in München. In der ADAC Zentrale ehrt der Automobilclub die erfolgreichsten Motorsportler der Saison, allen voran die Deutschen Rallye-Meister Marijan Griebel/Alexander Rath als ADAC Motorsportler des Jahres und FIA Formel-3-Europameister Mick Schumacher als ADAC Junior-Motorsportler des Jahres. Eine besondere Auszeichnung erhält Karl "Charly" Lamm. Der langjährige Teamchef von Schnitzer Motorsport zieht sich nach 40
Fahrzeug überschlagen in Schöneck

Fahrzeug überschlagen in Schöneck

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Überfall
Schöneck – (gk) Glück im Unglück hatte am Mittwochnachmittag ein Skoda-Fahrer. Er befuhr die S 301 aus Falkenstein kommend, kam kurz vor dem Ortseingang Schöneck auf winterglatter Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der 19-Jährige kam mit dem Schrecken davon. An seinem Fabia entstand mit 5.000 Euro jedoch wirtschaftlicher Totalschaden.Quelle: PD Zwickau 
Vorhang auf: Geschenkidee Bad Elster! Jetzt dran denken – Kultur verschenken!

Vorhang auf: Geschenkidee Bad Elster! Jetzt dran denken – Kultur verschenken!

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Örlichkeit, Sonstige, Tourismus
 Vorhang auf: Geschenkidee Bad Elster! Jetzt dran denken - Kultur verschenken!Bad Elster/CVG/TI. Das alte Jahr verabschiedet sich auch in Bad Elster wieder im besonderen Glanz des Chursächsischer Winterträume und leuchtendem Weihnachtszauber. Mit den damit verbundenen Weihnachtsvorbereitungen rückt auch die Suche nach passenden Weihnachtsgeschenken in den Fokus der der fleißigen Weihnachtsmänner im Oberen Vogtland. Für kurzentschlossene Ideensuchende hat die Kultur- und Festspielstadt Bad Elster Bad Elster daher nun reihenweise passende Geschenketipps für die ganze Familie vorbereitet: Neben den äußert attraktiven Abonnements des König Albert Theaters in 2018 für Symphoniekonzert, Musiktheater, Schauspiel, Kabarett oder Kindertheater gibt ganz neu auch attraktive Vorteilsabos in d
Messerangriff in Glauchau

Messerangriff in Glauchau

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Ereignis, Illegale Einwanderung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht
Wie die Polizei heute bestätigte,  ist es am 07.12. gegen 20:45 Uhr nahe der Postbank in Glauchau zu einem Vorfall gekommen. Dabei wurden mehrere Jugendliche von drei ausländischen Bürgern mit Messern und Schlägen angegriffen. Einer der angeriffenen Jugendlichen hat eine Schnittwunde am Hals, die Kleidung wurde auch durch Schnitte beschädigt. Ein anderer Jugendlicher erlitt Platzwunden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenaommen.Quelle: Zeugenaussage/ PD Zwickau
Verbrauchertipp: Kostenfallen beim Kauf einer Eigentumswohnung

Verbrauchertipp: Kostenfallen beim Kauf einer Eigentumswohnung

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp
Die Wohnung gefällt – Lage, Schnitt und Kaufpreis überzeugen. Jetzt schnell kaufen? „Beim Kauf einer Eigentumswohnung erwirbt der Käufer nicht nur das alleinige Eigentum an einer Wohnung. Er wird Teil einer Gemeinschaft und erwirbt zugleich anteilig Eigentum am Gemeinschaftseigentum“, erläutert Manuel Kahlisch, Geschäftsführer der Notarkammer Sachsen. „Hier lauern Kostenfallen, die oft übersehen werden.“1. Größe des MiteigentumsanteilsKäufer erwerben stets einen Miteigentumsanteil am Gemeinschaftseigentum. Hierzu gehören etwa wichtige Gebäudeteile, wie Dach oder tragende Wände, aber auch die Außenanlage. Die Verteilung der Kosten für das gemeinschaftliche Eigentum richtet sich im Regelfall nach dem Verhältnis der Miteigentumsanteile. Demgegenüber spielt der individuelle Nutzen, der z
Diebstahl aus Transporter in Zwickau, OT Oberplanitz

Diebstahl aus Transporter in Zwickau, OT Oberplanitz

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau, OT Oberplanitz – (cs) In der Zeit von Montagabend bis Dienstagnachmittag drangen Unbekannte gewaltsam in einen VW Transporter ein, der an der Lengenfelder Straße abgestellt war. Daraus entwendeten die Täter die Türverkleidung, das Lenkrad, Fahrer- und Beifahrersitz sowie die Sitzbank im Gesamtwert von rund 5.000 Euro. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf rund 500 Euro geschätzt. Hinweise auf die Täter, den Tathergang oder auf den Verbleib des Diebesgutes nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau