Dienstag, September 17Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 8. Dezember 2018

Betrunkener Kraftfahrer gefährdet Fußgänger und verursacht Sachschaden in Reichenbach

Betrunkener Kraftfahrer gefährdet Fußgänger und verursacht Sachschaden in Reichenbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Reichenbach – (um) Am Freitagabend befuhr ein 38-jähriger Skoda-Fahrer die Heinsdorfer Straße in Richtung Bergstraße. In einem Baustellenbereich in Höhe des Mühlgässchens kam er nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Baustellenampel. Eine 48-jährige Fußgängerin musste zur Seite springen um nicht umgefahren zu werden. Am PKW entstand ein Schaden von 3.000 Euro, an der Ampel ein Schaden von 5.000 Euro. Während der Unfallaufnahme wurde beim PKW-Fahrer Atemalkoholgeruch festgestellt, ein Test ergab einen Wert von 1,92 Promille. Es folgte eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheines.Quelle: PD Zwickau 
Container brannte in Lichtenstein

Container brannte in Lichtenstein

Aktuell, Blaulicht, Brand, PD Zwickau, Polizeibericht
Lichtenstein –(um) Freitagabend, gegen 23:30 Uhr, musste die Feuerwehr zu einem gemeldeten Containerbrand Am Schubertgrund ausrücken. Unbekannte setzten einen Altkleidercontainer in Brand. Der entstandene Sachschaden wurde auf 300 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Glauchau bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 03763-640. Wer hat zur Tatzeit am genannten Ort verdächtige Personen gesehen, welche mit dem Brand in Verbindung gebracht werden können.Quelle: PD Zwickau 
Unfallzeugen gesucht in Zwickau

Unfallzeugen gesucht in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau – (um) Am gestrigen Freitagabend parkte eine 62-jährige KIA-Fahrerin ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz Kaufland, Äußere Dresdner Straße. Nach Erledigung ihres Einkaufs kam sie zum Fahrzeug zurück und stellte einen Schaden an der linken hinteren Stoßstange fest. Der Schaden wurde vor Ort auf 250 Euro geschätzt. Wer hat den Unfallhergang beobachtet? Das Polizeirevier Zwickau bittet um Zeugenhinweise unter der Tel. 0375-44580.Quelle: PD Zwickau 
PROsport-Aston Martin mit Daniel Keilwitz und Maxime Martin

PROsport-Aston Martin mit Daniel Keilwitz und Maxime Martin

Aktuell, GT Masters, Motorsport, Sport
Erste Fahrerpaarung von PROsport Performance für das ADAC GT Masters steht fest Daniel Keilwitz tritt im Aston Martin Vantage GT3 mit Maxime Martin anMünchen. Die erste Fahrerpaarung von PROsport Performance für das ADAC GT Masters 2019 steht fest: Aston-Martin-Werksfahrer Maxime Martin (32, B) und Ex-Champion Daniel Keilwitz (29, Villingen) werden in einem von zwei Aston Martin Vantage GT3 für das Team von Christoph Esser antreten. Als offizieller Race-Partner von Aston Martin Racing wird PROsport Performance zwei neue Aston Martin Vantage GT3 im ADAC GT Masters einsetzen und darüber hinaus zwei Aston Martin Vantage GT4 in der neuen ADAC GT4 Germany einsetzen. Das ADAC GT Masters startet vom 27. bis 29. April in der Motorsport Arena Oschersleben in die Saison 2019, Tickets g
Betrunkener Radfahrer

Betrunkener Radfahrer

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Betrunkener RadfahrerWilkau-Haßlau – (hje) Ein 33-jähriger Radfahrer bog am Freitagabend gegen 18 Uhr von der Rudolf-Breitscheid-Straße kommend nach rechts auf die Schulstraße ab und stürzte auf der regennassen Fahrbahn. Er verletzte sich dabei schwer und wurde in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei ihm 2,1 Promille. Es erfolgte eine Blutentnahme.Quelle: PD Zwickau 
ADAC Kart Academy geht in dritte Saison

ADAC Kart Academy geht in dritte Saison

ADAC, Aktuell, Kart, Motorsport
ADAC Kart Academy geht in dritte Saison• Start im Rahmen das ADAC Kart Masters • RS-Kart wird neues Einheitschassis • 15.000 Euro Preisgeld für die Sieger2019 startet die ADAC Kart Academy in seine dritte Saison und hält dabei an dem bewährten Konzept fest. An fünf Rennwochenenden mit insgesamt 15 Wertungsläufen gehen die Nachwuchspiloten an den Start und kämpfen um ein Preisgeld von 15.000 Euro, sowie weitere Sachpreise für die Top-Drei. Eine vergünstigte Einschreibung ist bis zum 25.01.2019 möglich.Mit der ADAC Kart Academy hat der zweitgrößte Automobilclub der Welt seine Nachwuchsförderung auf den Kartsport ausgeweitet und erlebte bisher zwei spannende Jahre, welche Tim Tramnitz (2017) und Fabio Rauer (2018) als Meister beendeten. Daran möchte der ADAC auch in der kommenden Saison
Pkw kollidiert mit Leichtkraftrad

Pkw kollidiert mit Leichtkraftrad

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Pkw kollidiert mit LeichtkraftradZwickau – (hje) Der 51-jährige Fahrer eines Pkw Nissan befuhr am Freitagabend gegen 18 Uhr die Schumannstraße in Richtung Dr.-Friedrichs-Ring. An der Einmündung Georgenstraße bog er nach links ab, ohne den entgegenkommenden Fahrer eines Leichtkraftrades KTM durchfahren zu lassen. Bei der Kollision stürzte der 17-jährige Fahrer und verletzte sich leicht. Es entstand ein Unfallsachschaden in Höhe von 600 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Porsche Leipzig tritt in die Umweltallianz Sachsen ein

Porsche Leipzig tritt in die Umweltallianz Sachsen ein

Aktuell, Porsche, Sonstige, Tierschutz, Wetter
 Porsche Leipzig tritt in die Umweltallianz Sachsen einDresden. Auszeichnung für nachhaltiges Handeln: Beim Festakt der Sächsischen Umweltmanagement-Konferenz am gestrigen Mittwoch hat Thomas Schmidt, sächsischer Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, die Beitrittsurkunde der Umweltallianz Sachsen an Dr. Joachim Lamla, Kaufmännischer Geschäftsführer der Porsche Leipzig GmbH, übergeben. „Umweltmanagement ist ein zentraler Teil einer modernen Unternehmensausrichtung. Die Umweltallianz will die vorbildlichen freiwilligen Umweltleistungen sichtbar machen und zum Nachahmen anregen. Ich freue mich, die Porsche Leipzig GmbH in der Umweltallianz Sachsen begrüßen zu können“, sagt Thomas Schmidt. Dr. Joachim Lamla betont: „Sachsen ist unsere Heimat. Der nachhaltige Umgang mit der
Pkw entzieht sich einer Polizeikontrolle und verursacht fünf Verkehrsunfälle

Pkw entzieht sich einer Polizeikontrolle und verursacht fünf Verkehrsunfälle

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit, Sonstiges, Unfall
Pkw entzieht sich einer Polizeikontrolle und verursacht fünf Verkehrsunfälle736 / 2018 Polizeidirektion ZwickauLandkreis ZwickauPkw entzieht sich einer Polizeikontrolle und verursacht fünf VerkehrsunfälleLimbach-Oberfrohna OT Pleißa – (hje) Am Freitagnachmittag gegen 15:35 Uhr sollte der Fahrer eines Pkw Opel Omega durch Polizeibeamte kontrolliert werden. Der Fahrer entzog sich jedoch der Polizeikontrolle und flüchtete von der Straße des Friedens über die Lindenaustraße, Moritzstraße, Markt und Marktstraße. Dabei beschädigte er Absperreinrichtungen und fuhr weiter über die Wasserstraße, Albert-Einstein-Straße bis zur Pleißaer Straße. Von da wurde der Pkw durch den Funkstreifenwagen weiter über die Hohensteiner Straße in den Lindenweg und über die Rotdornstraße zur Pleißenbachstraße
Über 200 Events und 950.000 Besucher – Stadt zieht positives Resümee zu „900 Jahre Zwickau“

Über 200 Events und 950.000 Besucher – Stadt zieht positives Resümee zu „900 Jahre Zwickau“

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Markt, Mode, Musik, Politik, Veranstaltung, Zwickau lokal
 ÜBER 200 EVENTS UND 950.000 BESUCHER – STADT ZIEHT POSITIVES RESÜMEE ZU „900 JAHRE ZWICKAU“ Oberbürgermeisterin dankt den vielen Beteiligten für kreative Ideen und mannigfachen Einsatz„Es war ein tolles Jubiläumsjahr! Die etwa 950.000 Veranstaltungsbesucher und die eindrucksvollen Höhepunkte, die noch lange positiv in Erinnerung bleiben werden, belegen dies!“, so lautet die Gesamteinschätzung von Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß zum Jubiläum „900 Jahre Zwickau“. Gemeinsam mit Bernd Meyer, Bürgermeister für Finanzen und Ordnung, und Projektleiterin Grit Weise vom Kulturamt zog sie heute in einem Pressegespräch Bilanz. In diesem konnten sie auch auf gestiegene Übernachtungszahlen verweisen und auf manches, das das Festjahr überdauert.220 Events, 240 Mitmacher, 12,5 % mehr
Brand an Wohnhaus

Brand an Wohnhaus

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Brand an Wohnhaus Oberlungwitz – (cs) Am zeitigen Freitagmorgen kam es zum Brand an der Eingangstür eines Hauses an der Hofer Straße. Nach ersten Erkenntnissen drang das Feuer nicht in das Gebäude ein. Die beiden Bewohner (w/58 und m/60) wurden verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Im Rahmen der Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung kam ein Brandursachenermittler zum Einsatz. Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 4284480.Quelle: PD Zwickau