Sonntag, August 18Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 25. November 2018

Fahren unter Alkohol

Fahren unter Alkohol

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Zwei Kraftfahrer unter AlkoholPlauen - (sw) In der Nacht vom Samstag zum Sonntag wurden zwei alkoholisierte Autofahrer angetroffen. Gegen 23 Uhr betraf es auf dem Gerberplatz einen 19-jährigen Skodafahrer mit 0,76 Promille Atemalkohol und gegen 01:45 Uhr auf dem Dittrichplatz einen 35-jährigen Fahrer eines Volvo mit 2,36 Promille. Gegen den Jüngeren wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet und gegen den Volvofahrer ein Strafverfahren.Alkoholisierter AutofahrerWeischlitz – (sw) Ein 58-jähriger Fahrer eines Pkw Renault wurde am Samstag um 21:05 Uhr durch eine Polizeistreife auf der Taltitzer Straße kontrolliert. Der Alkoholtest ergab 0,82 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und gegen den Fahrer wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet.Alkoholisierter MopedfahrerHohenstein-Ernst
Verursacher einer Ölspur gesucht in Hirschfeld OT Voigtsgrün

Verursacher einer Ölspur gesucht in Hirschfeld OT Voigtsgrün

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Hirschfeld OT Voigtsgrün - (sw) Am Samstag gegen 14 Uhr ereignete sich auf der Schönfelser Straße (S282a) kurz nach dem Abzweig Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall. Ein von Schönfels kommender 18-Jähriger fuhr mit seinem Pkw VW kurz vor der Autobahnunterführung in einer Linkskurve auf einer Ölspur. Er kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Durch eine Spezialfirma wurde die Ölspur beseitigt. Der Verursacher der Spur ist unbekannt. Wer Hinweise zu ihm geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020.Quelle: PD Zwickau 
Kurzreise UA-Grenze 18./19. 1. 2018

Kurzreise UA-Grenze 18./19. 1. 2018

Aktuell, Sonstiges, Vereine, Zwickau lokal
Eine Kurzreise brachte noch einmal ca. 1,2 t Waren für die Ukraine-Hilfe auf den Weg. Wir, Matthias Drechsel und ich, fuhren nur nach Hrubieczow zu Anna, die uns ein Lager gewährt und den poln. Grenzort Zosin (Foto 1), dort standen ein Bus und ein PKW zur Übernahme der Ladung bereit.Darunter waren ein neues Fahrrad, Drucker, Mikrowelle, Nähmaschinen, Lehrbücher, Spielzeug, Souvenirs, Schuhe, Gardinenstangen, Textilien und anderes mehr.Alles hat gut die Grenze passiert. Die Bürgermeisterin von Laskiw, ein engagierte Frau und das Ehepaar Krischanowski sowie Tanja Majarchuk haben es gemeistert. Alles lief optimal, auch für unseren Transport.Zur Zeit laufen extra Sammel-Aktionen für Lehrer, die kein Gehalt bekommen (für Alleinerziehende oder Arbeitslose unter den Ehepaaren, Kennwort Le
Evelyn Reißmann ist Deutschlands schönste Frau über 50!

Evelyn Reißmann ist Deutschlands schönste Frau über 50!

Aktuell, Kultur, Sonstiges, Veranstaltung
Die Miss Germany Corporation kürt mit der rtv die Plauerin in der Wandelhalle in Bad Zwischenahn zur „Miss 50plus Germany 2018“Oldenburg, 24. November 2018 – Evelyn Reißmann ist die „Miss 50plus Germany 2019“. Die 52-jährige Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen aus Plauen konnte sich am Samstagabend in der Finalrunde in der Wandelhalle gegen eine ebenso starke wie attraktive Konkurrenz durchsetzen und wusste durch Intelligenz, Charme und Schönheit zu überzeugen. Mehrere hundert Frauen über 50 aus dem gesamten Bundesgebiet hatten sich in diesem Jahr wieder für den Titel der „Miss 50plus Germany“ beworben. Nun hat die prominent besetzte Jury entschieden. Moderatoren des glanzvollen Abends waren die ehemalige Miss Germany und Queen of the World Ines Klemmer sowie Lets Dance-Juror J
Verkehrsunfall mit verletzter Person und Fahrerflucht in Zwickau OT Niederplanitz

Verkehrsunfall mit verletzter Person und Fahrerflucht in Zwickau OT Niederplanitz

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Zwickau OT Niederplanitz – (wh) Auf einem Parkplatz der Inneren Zwickauer Straße kam es Samstagabend zu einem Verkehrsunfall. Ein 26-Jähriger Fußgänger wurde von einem PKW Citroen erfasst und kam zu Sturz. Der PKW-Fahrer flüchtete, konnte aber wenig später festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest beim 34-jährigen Fahrer ergab 2,02 Promille. Zur Beweissicherung erfolgte eine Blutentnahme und der Fuhrerschein wurde beschlagnahmt. Der Fußgänger erlitt Verletzungen an der Hand und am Bein. Er musste ambulant behandelt werden.Quelle: PD Zwickau
Schlüsseldienstbetrug erkennen und verhindern

Schlüsseldienstbetrug erkennen und verhindern

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp
Der Hausschlüssel ist neben der Geldbörse wohl das wichtigste Utensil der Menschen. Nur ungern würde man ihn verlegen oder gar verlieren. Allein schon das Vergessen in den eigenen vier Wänden zieht viele Probleme nach sich. Nicht selten hilft nur noch der Schlüsseldienst.  Aber Vorsicht: Viele Unternehmen nutzen die Notsituation ihrer Kunden aus. Häufig kommt es dadurch zum Schlüsseldienstbetrug. Was Schlüsseldienstbetrug genau ist und wie Schlüsseldienstbetrug eigentlich funktioniert und verhindert werden kann, beäugen wir in diesem Artikel etwas genauer. Schließlich kann jeder einmal in diese Situation geraten – und dann ist guter Rat teuer.Achtung: Ein Schlüsseldienst kann teuer werdenWenn die Tür ins Schloss fällt und die Schlüssel noch in den eigenen vier Wänden sind, hilft oft nu
Zwickau Weihnachtsbaumaktion – Kinder schmücken in diesem Jahr auch Bäume im Domhof

Zwickau Weihnachtsbaumaktion – Kinder schmücken in diesem Jahr auch Bäume im Domhof

Aktuell, Sonstiges, Zwickau lokal
Am Dienstag, 27. November ist es wieder soweit, dann öffnet der Zwickauer Weihnachtsmarkt.Noch laufen die Vorbereitungen dafür auf Hochtouren – und das nicht nur bei den Organisatoren und Händlern. Auch in den Zwickauer Kitas wird wieder eifrig gewerkelt und kreiert, denn die Kids führen auch in diesem Jahr ihre schöne Aktion des gemeinsamen Schmückens von Weihnachtsbäumen fort. Und weil immer noch Festjahr ist und sich der Weihnachtsmarkt erstmals auch bis in den Domhof ausdehnen wird, ziehen die Kitas natürlich nach. Geschmückt werden in diesem Jahr nämlich insgesamt 26 Bäume! 14 werden wieder den Eingangsbereich des Rathauses säumen und 12 weitere – passend zum eindrucksvollen neuen Weihnachtsareal - den Domhof zieren. Ein Teil der Bäume wird an der (dort neu platzierten) Bühne stehen
Eine Person wurde ausgeraubt in Zwickau OT Marienthal

Eine Person wurde ausgeraubt in Zwickau OT Marienthal

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Raub
Zwickau OT Marienthal – (wh) Zu einer Raubstraftat kam es am Samstag kurz nach 19 Uhr in der Nähe der Haltestelle Paulusstraße. Zwei Männer im Alter von 20 und 24 Jahren wurden von einer Personengruppe zunächst angepöbelt. Anschließend wurde das 24-Jährige Opfer unter Gewaltanwendung ausgeraubt. Die Täter erbeuteten eine geringe Menge Bargeld und ergriffen nach der Tat die Flucht. Die Gruppe wurde folgendermaßen beschrieben: 6 Männer im Alter von 18 bis 30 Jahre, zwei von denen waren 185 bis 190 cm groß. Einer aus der Gruppe hatte einen schwarzen Hund bei sich, ähnlich eines Kampfhundes. Dem Äußeren nach handelte es sich um Südländer, welche jedoch gut deutsch sprachen. Die Polizei sucht Zeugen zu dieser Straftat.Quelle: PD Zwickau 

16. Int. Supercross Chemnitz am 30. November und 1. Dezember 2018 in der Messe Chemnitz

Aktuell, Motocross, Motorsport, Sport
Das Starterfeld fürs Supercross Chemnitz formiert sichWährend manch einer oder eine sich beim Supercross einfach nur unterhalten fühlt und dieses genießt, interessiert den sportlich ambitionierten Fan im Vorfeld natürlich die Zusammensetzung des Fahrerfeldes. Nun ist leider Supercross eine sogenannte Verschleißsportart, bei der Verletzungen nicht ausbleiben. Zum anderen sind in der knappen Zwischensaison Rennwochenenden und verfügbare geeignete Hallen rar, sodass das Starterfeld stets diversen Fluktuationsgesetzen unterliegt. Das 16. Int. Supercross Chemnitz am 30. November und 1. Dezember 2018 fällt wieder mit einem Rennen in Genf zusammen, wo der eine oder andere Franzose seine Verpflichtungen zu erfüllen hat. Nach dem nun terminierten Nennschluss konkretisieren sich das Teilnehmerfe
EInbrüche in Reichenbach und Zwickau

EInbrüche in Reichenbach und Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht
Einbruch in BowlingbahnReichenbach – (hje) Zwischen Freitagabend 23:30 Uhr und Samstagfrüh 02:30 Uhr drangen unbekannte Täter in die Bowlingbahn auf der Albertistraße ein. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde jedoch nichts entwendet. Der Sachschaden liegt bei ca. 2.000 Euro.Einbruch in BäckereifilialeZwickau - (hje) Unbekannte Täter drangen auf der Inneren Zwickauer Straße gewaltsam über ein Fenster in die im Netto-Markt befindliche Bäckereifiliale ein. Aus einem Wandtresor wurde ein vierstelliger Bargeldbetrag entwendet. Die Tatzeit liegt zwischen Donnerstagabend 20 Uhr und Freitagmorgen 04:30 Uhr.Quelle: PD Zwickau