Montag, November 18Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 24. November 2018

Ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss in Reichenbach

Ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss in Reichenbach

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Reichenbach – (hje) Samstagfrüh gegen 03:30 Uhr sollte der Fahrer eines Pkw Opel auf der Zwickauer Straße durch Beamte des Polizeirevieres Auerbach kontrolliert werden. Aber anstatt anzuhalten gab der Fahrer Gas und versuchte sich durch Flucht der Kontrolle zu entziehen. Nach kurzer Verfolgungsfahrt hielt er an, stieg aus dem Fahrzeug aus und versuchte zu Fuß die Flucht fortzusetzen. Er konnte jedoch schnell gestellt werden. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 40-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war und zudem stark unter Alkoholeinfluss stand. Da er zu einem Atemalkoholtest nicht im Stande war, erfolgte eine Blutentnahme.Quelle: PD Zwickau 
Brand eines Fahrrades in Zwickau

Brand eines Fahrrades in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, Organisation, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (hje) Auf bisher ungeklärte Art und Weise brannte am Freitagabend, in der Zeit zwischen 23:30 Uhr und 23:57 Uhr, auf der Leipziger Straße ein Fahrrad, welches in einer Hausdurchfahrt stand. Aufgrund der Rauchentwicklung wurde eine 24-jährige Frau, welche sich im Haus befand, wegen dem Verdacht einer Rauchgasintoxikation ambulant behandelt. Das Fahrrad sowie die Hauswand wurden beschädigt. Der Sachschaden kann derzeit nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen eingeleitet.Quelle: PD Zwickau 
Unfallfluchten

Unfallfluchten

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges, Unfall
Vom Unfallort geflüchtetZwickau – (hje) Am Freitagmorgen gegen 04:30 Uhr wurde die Polizei informiert, dass ein Pkw einen Zaun auf der Saarstraße 5 beschädigte hatte und vom Unfallort geflüchtet war. Da am Unfallort ein amtliches Kennzeichen gefunden wurde, konnte das Fahrzeug rasch ermittelt werden. Unweit vom Unfallort entfernt konnte die 31-jährige Fahrerin des geflüchteten Pkw Skoda angetroffen werden. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihr einen Wert von 1,88 Promille. Es folgten eine Blutentnahme und die Beschlagnahme des Führerscheines. Das Ermittlungsverfahren wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr und unerlaubtem Entfernen vom Unfallort wurde eingeleitet. Der Unfallsachschaden beträgt 2.000 Euro. Das Polizeirevier Zwickau bittet um Zeugenhinweise zum Unfallgeschehen, Tele
Erweitertes Verkehrsangebot zur Adventszeit

Erweitertes Verkehrsangebot zur Adventszeit

Aktuell, Sonstiges, Zwickau lokal
Bald ist es wieder soweit, die Adventswochenenden sowie der Weihnachtsmarkt stehen vor der Tür und wir bringen Sie hin! Die Städtische Verkehrsbetriebe Zwickau GmbH verdichtet Ihr Verkehrsangebot zwischen 14:00 Uhr und 20:00 Uhr auf den 15-Minuten-Takt bei folgenden Linien:  Straßenbahnlinie 3 (Neuplanitz/Eckersbach)  Straßenbahnlinie 4 (Pölbitz/Städtisches Klinikum)  Buslinie 10 (Wilkau-Haßlau/Niederhohndorf) Damit ermöglichen wir Ihnen eine entspannte und sichere Anreise zum Weihnachtsmarkt und den Verkaufsoffenen Sonntagen. Alle Fahrpläne zum erweiterten Verkehrsangebot der Städtische Verkehrsbetriebe Zwickau GmbH zur Adventszeit finden Sie unter www.nahverkehr-zwickau.de oder an den Haltestellen der Linien 3, 4 und 10. Die Städtische Verkehrsbetriebe Zwickau GmbH wünscht Ihnen eine
Chemnitz – Ertappter Ladendieb schlug um sich

Chemnitz – Ertappter Ladendieb schlug um sich

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Chemnitz, Polizeibericht
Zeit: 22.11.2018, 20.30 Uhr Ort: OT Schloßchemnitz(4768) Zwei Angestellte eines Supermarktes in der Blankenauer Straße bemerkten am Abend zwei junge Männer, die Waren in einem Rucksack sowie einer Jackentasche verschwinden ließen. Als die mutmaßlichen Ladendiebe den Kassenbereich ohne zu bezahlen passiert hatten, wurden sie durch die Angestellten aufgehalten. Einer der Tatverdächtigen (21) rückte Haargel, welches er in der Jackentasche hatte, heraus. Sein Komplize (30), der in seinem Rucksack unbezahlte Alkoholika aus dem Markt im Gesamtwert von knapp 90 Euro hatte, wurde hingegen renitent. Er schlug in Richtung der Markt-Angestellten und versuchte zu flüchten. Alarmierte Polizisten kamen hinzu und führten schließlich Identitätsfeststellungen bei den Tatverdächtigen durch. Nach Abschlus
Jaxon Evans und Julien Andlauer sind die Porsche-Junioren 2019

Jaxon Evans und Julien Andlauer sind die Porsche-Junioren 2019

Aktuell, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Porsche, Sport
Stuttgart. Porsche setzt seine erfolgreiche Nachwuchsförderung auch 2019 fort: Als neuer Porsche-Junior geht in der nächsten Saison der Neuseeländer Jaxon Evans im Porsche Mobil 1 Supercup an den Start. Der hochklassig besetze Markenpokal trägt seine Rennen im Formel-1-Rahmenprogramm aus. Der 22-jährige Evans setzte sich im Rahmen einer Sichtung gegen zehn internationale Kandidaten durch und steht nun vor dem nächsten Schritt seiner Karriere. Julien Andlauer (Frankreich) absolviert 2019 bereits sein zweites Jahr als Porsche-Junior.„Nach der Sichtung im französischen Le Castellet haben wir alle Daten sorgfältig analysiert und uns für Jaxon Evans entschieden. Wir sind davon überzeugt, dass Jaxon und Julien ausreichend Talent besitzen, um weitere Erfolge im internationalen Motorsport zu f
Chemnitz – Festnahme nach Drohanruf

Chemnitz – Festnahme nach Drohanruf

Aktuell, Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sonstiges
Zeit: 22.11.2018, 14.29 Uhr Ort: OT Zentrum(4764) In Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Chemnitz ist aufgrund fehlender Haftgründe die vorläufige Festnahme der Tatverdächtigen heute Vormittag nach den ersten polizeilichen Maßnahmen aufgehoben worden. Neben den laufenden Ermittlungen im Rahmen der Strafverfahren prüft die Polizei zudem, der 34-Jährigen die Kosten der vergangenen Einsätze im Zusammenhang mit den sechs Drohanrufen in Rechnung zu stellen. Auf welche Höhe sich die Kosten belaufen, kann derzeit noch nicht gesagt werden. (gö)Quelle: PD Chemnitz 
Glühwein: Nur wer ihn selbst macht, weiß, was drin ist

Glühwein: Nur wer ihn selbst macht, weiß, was drin ist

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp
Stichprobe: Bloß drei von 25 weisen Zutaten ausBei Getränken mit einem Alkoholgehalt von mehr als 1,2 % Vol. ist die Kennzeichnung der Inhaltsstoffe und Nährwerte nicht verpflichtend. Verbraucher wissen daher nicht, welche Aromen ihr Glühwein enthält oder wie viel Zucker drin ist. Eine Stichprobe in zwei Supermärkten zeigte: Nur die wenigsten Hersteller geben freiwillig an, was in ihren Weinen steckt. Was einen guten Glühwein auszeichnet und worauf Verbraucher beim Kauf und Selbermachen achten sollten, erklärt Silke Vollbrecht, Verbraucherberaterin für Lebensmittel und Ernährung bei der Verbraucherzentrale Brandenburg.Glühwein aus dem SupermarktFür einen Glühwein dürfen Hersteller als Grundwein ausschließlich Weiß- oder Rotweine verwenden. „Die Zugabe von Wasser, Fruchtsäften und Zus
BAB 72 Verkehrsunfall mit 4 Fahrzeugen und einer verletzten Person

BAB 72 Verkehrsunfall mit 4 Fahrzeugen und einer verletzten Person

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Hartenstein – (wh) Auf der A72 zwischen den Anschlussstellen Zwickau Ost und Hartenstein kam es am Freitagabend zu einem Verkehrsunfall. Zunächst fuhr ein 65-Jähriger mit seinem PKW Volkswagen auf einem PKW Mercedes auf. Ein 44-Jähriger wollte mit seinem PKW Ford nach rechts ausweichen und prallte gegen einen Mercedes-Sattelzug. Eine 52-jjährige Insassin aus dem PKW Mercedes wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden betrug insgesamt 15.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Chursächsische Winterträume strahlen aus Bad Elster in die Region!

Chursächsische Winterträume strahlen aus Bad Elster in die Region!

Aktuell, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Örlichkeit
Winterkulturfestival lädt  bis zum 24. Februar zum Erlebnisaufenthalt in die Musik- und Wintersportregion des Oberen Vogtlands Bad Elster/Bad Brambach/Markneukirchen/Schöneck/CVG. Das renommierte Winterfestival der „Chursächsischen Winterträume“ präsentiert jedes Jahr vom 1. Advent bis Ende Februar die beiden Sächsischen Staatsbäder Bad Elster und Bad Brambach als Erlebnisorte für einen inspirierenden Wohlfühlaufenthalt aus Kultur & Erholung in der natürlichen Winterlandschaft des Oberen Vogtlandes. Dabei wird das erfolgreiche Festival in seiner diesjährigen 18. Ausgabe wieder die kulturelle und touristische Angebotsvielfalt der gesamten Musik- und Wintersportregion als erlebnisreichen Wintertraum inszenieren: Neben den zahlreichen Top-Veranstaltungen in der Kultur- und Festspielst
Verkehrszeichen umgefahren

Verkehrszeichen umgefahren

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit, Unfall
Verkehrszeichen umgefahren Zwickau – (cs) Am Freitagmorgen befuhr eine 57-Jährige mit ihrem Opel die Crimmitschauer Straße stadteinwärts und bog vorschriftswidrig nach links in die Moritzstraße ein. Dabei kam sie mit ihrem Pkw auf den Gehweg und beschädigte ein dort aufgestelltes Verkehrszeichen. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 3.000 Euro geschätzt. Die 57-Jährige setzte ihre Fahrt fort, ohne ihren Pflichten als Unfallbeteiligte nachzukommen. Aufmerksame Bürger hatten den Unfall beobachtet, die Frau in Höhe des Neumarktes gestellt und die Polizei informiert.Quelle: PD Zwickau