Freitag, August 23Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 11. November 2018

Hakenkreuz-Schmierereien

Hakenkreuz-Schmierereien

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Hakenkreuz-Schmierereien Adorf – (AH) Wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt die Kriminalpolizei gegen einen 18-jährigen Vogtländer. Er hatte in der Nacht zu Sonntag im Bereich des Waldbades mindestens acht geparkte Pkw mit schwarzer Farbe besprüht. An mehrere Gebäude brachte er mit dieser Farbe Hakenkreuze und diverse Parolen auf. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 10.000 Euro. Durch einen Zeugenhinweis wurde der 18-Jährige namentlich bekannt.Quelle: PD Zwickau 
Verletzter bei Auffahrunfall

Verletzter bei Auffahrunfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Verletzter bei Auffahrunfall Mülsen, OT Mülsen St. Jacob – (AH) Am Samstagnachmittag befuhr ein 59-Jähriger mit seinem VW Golf die Dresdner Straße in Richtung Zwickau. Um nach rechts in ein Grundstück abzubiegen, verringerte er seine Geschwindigkeit. Ein direkt hinter ihm fahrender 16-jähriger Kradfahrer bemerkte das zu spät und fuhr mit seiner Aprilia auf den Golf auf. Der 14-jährige Sozius wurde dadurch leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 7.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Apotheke überfallen/Zeugen gesucht

Apotheke überfallen/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Raub, Sicherheit, Überfall
Apotheke überfallen/Zeugen gesuchtZeit: 09.11.2018, 17.35 Uhr Ort: Bad-Schlema(4571) Zwei unbekannte Täter betraten am frühen Freitagabend den Verkaufsraum einer Apotheke auf der Straße Am Kurpark und begaben sich in den Kassenbereich, da zu diesem Zeitpunkt keine weiteren Personen anwesend waren. Als sie gerade den Bargeldeinschub aus einer Kasse herausnahmen, kam eine 39-jährige Mitarbeiterin der Apotheke hinzu, worauf ein Täter sie mit einem mitgeführten Beil bedrohte. Schließlich verließen die Männer mit dem Kasseneinschub und einer geringen Bargeldmenge ungehindert die Apotheke und flüchteten in unbekannte Richtung. Beide Täter waren dunkel gekleidet, wobei im Brustbereich des Einen etwas weißes erkennbar war und der Andere eine Kapuze getragen haben soll. Beide hatten ihr Gesicht
Freie Fahrt auf der Bundesstraße 175 in Zwickau-Mosel

Freie Fahrt auf der Bundesstraße 175 in Zwickau-Mosel

Aktuell, Politik, Sonstige, Wohnen, Zwickau lokal
Freie Fahrt auf der Bundesstraße 175 in Zwickau-MoselVerkehrsknoten am VW-Werk wurde vierspurig ausgebaut – Martin Dulig: „Deutliches Signal an die wirtschaftsstarke Zwickauer Region“Ab sofort verbessert sich die Verkehrssituation im Umfeld des Volkswagenwerkes im Zwickauer Ortsteil Mosel. Hier wurde ein weiteres Teilstück der Bundesstraße 175 vierspurig ausgebaut und heute feierlich für den Verkehr freigegeben. Im Zuge der Maßnahme „B 175, Ausbau nördlich Mosel“ ist in dreijähriger Bauzeit ein leistungsfähiger Knoten entstanden, der den Industriestandort Zwickau-Mosel besser an die Bundesstraße anbindet und das steigende Verkehrsaufkommen bewältigen kann.Die B 175 besitzt im Großraum Zwickau eine wichtige Verbindungsfunktion. Sie verknüpft die B 93 mit der Anschlussstelle Glauchau-O
Unbekannter Entblößer/Zeugen gesucht

Unbekannter Entblößer/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Exhibitionist, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sexualstraftäter, Sicherheit
Unbekannter Entblößer/Zeugen gesuchtZeit: 09.11.2018, 13.55 Uhr bis 14.00 Uhr Ort: OT Siegmar (4564)Ein unbekannter Mann manipulierte im Bereich eines Schulhortes auf der Kaufmannstraße an seinem entblößten Geschlechtsteil. Hierbei stand er unmittelbar an einem Baum neben dem angrenzenden Sportplatz. Die Tat wurde von drei Schulkindern im Alter von 8 bis 11 Jahren beobachtet. Der Mann soll etwa 173 cm groß und Ende 30 sein. Er trug eine schwarze Stoffmütze, schwarze Schuhe sowie eine schwarze Jogginghose mit weißen Streifen im Bereich der Oberschenkel. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Chemnitz-Südwest, Tel.: 0371 5263-0, zu melden.Quelle: PD Chemnitz
Vorschau, FIA GT World Cup in Macau/China

Vorschau, FIA GT World Cup in Macau/China

Aktuell, FIA, Galerien, Motorsport, Porsche
 Vorschau, FIA GT World Cup in Macau/ChinaVier Porsche 911 GT3 R beim härtesten Stadtrennen der WeltStuttgart. Vier Porsche 911 GT3 R starten vom 15. bis 18. November 2018 beim FIA GT World Cup in Macau (China). Das Team Manthey-Racing setzt zwei der rund 500 PS starken Fahrzeuge mit den Fahrern Earl Bamber (Neuseeland) und Laurens Vanthoor (Belgien) ein. Der Sportwagen des zweimaligen Le-Mans-Siegers Bamber geht dabei mit einem besonderen rot-goldenen Design ins Rennen, das an das chinesische Jahr des Hundes erinnert. Zwei weitere Autos werden vom Kundenteam Craft Bamboo Racing für Porsche Young Professional Mathieu Jaminet (Frankreich) und den chinesischen Lokalmatador Darryl O’Young vorbereitet.Das Rennen Der 6,115 Kilometer lange Guia Circuit in der ehemaligen portugie
Buntmetalldiebstahl – Täter gestellt

Buntmetalldiebstahl – Täter gestellt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Buntmetalldiebstahl – Täter gestellt Werdau – (ms) Am Samstag gegen 18 Uhr teilte ein Zeuge im Polizeirevier Werdau den gerade stattfindenden Diebstahl von Kabeln einer Baustelle in der Pestalozzistraße mit. Der 57-jährige Zeuge (deutsch) konnte den Ablageort benennen, wo in der Folge ein Tatverdächtiger gestellt und durch den Mitteiler identifiziert werden konnte. Gegen den 27-jährigen Slowaken wird nun ermittelt. Der Stehlschaden betrug ca. 60 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Stadtrat beschäftigt sich erneut mit verkaufsoffenen Sonntagen

Stadtrat beschäftigt sich erneut mit verkaufsoffenen Sonntagen

Aktuell, Politik, Sonstiges, Wohnen, Zwickau lokal
STADTRAT BESCHÄFTIGT SICH ERNEUT MIT VERKAUFSOFFENEN SONNTAGENDer Stadtrat der Stadt Zwickau beschäftigt sich in seiner nächsten Sitzung erneut mit den verkaufsoffenen Sonntagen im Advent. Anlass ist ein Schreiben des Amtes für Kommunalaufsicht, mit dem die Rechtsaufsichtsbehörde die entsprechende Verordnung teilweise in Frage stellt.Der Stadtrat hatte am 20. September 2018 die Rechtsverordnung über verkaufsoffene Sonntage 2018 beschlossen. Mit dieser sollten Geschäfte für die Bereiche der Innenstadt innerhalb des Dr.-Friedrichs-Rings, zuzüglich der Äußeren Plauschen Straße, der Äußeren Schneeberger Straße und des Stadtteils Schedewitz am 9. Dezember 2018 und am 23. Dezember 2018 von 12 bis 18 Uhr öffnen können. Mit dieser Regelung war bereits eine Einschränkung gegenüber den Vorjahren
Pößnecker Motorsportclub feiert mit über 200 Gästen sein Jubiläum und seine Sportler

Pößnecker Motorsportclub feiert mit über 200 Gästen sein Jubiläum und seine Sportler

Aktuell, Motorsport
 MSC Pößneck feiert sein 60-jähriges Bestehen– Pößnecker Motorsportclub feiert mit über 200 Gästen sein Jubiläum und seine Sportler –Pößneck, 09.11.2018.„Es war einmal…“ - Mit diesen Worten beginnen viele Märchen und Sagen. Dass der Motorsportclub Pößneck aber auf sein 60-jähriges Bestehen zurückblicken kann – das ist Realität. Und so feierte der Club in diesen Tagen mit seinen Mitgliedern und Gästen sein Jubiläum mit einer Galaveranstaltung in der Pößnecker Shedhalle.Vor einem Publikum von mehr als 200 Gästen und Mitgliedern blickt der Verein auf eine wechselvolle Geschichte zurück, die jedoch stets von der Weiterentwicklung, Mitgliederzuwachs, neuen Sportstätten, neuen Sportarten und dem Ausbau des Veranstaltungsangebotes gekennzeichnet war. Dabei wechselte die Zugehör
Brennender Caddy

Brennender Caddy

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit, Sonstiges
Brennender CaddyZwickau – (AH) Am Freitagabend brannte auf dem Planitzer Markt ein ordnungsgemäß geparkter VW Caddy. Aus noch nicht geklärter Ursache war das Feuer kurz nach 22 Uhr im Bereich des rechten Vorderrades ausgebrochen. Durch schnelles, umsichtiges Verhalten eines Passanten konnten die Flammen rasch gelöscht werden. Dennoch entstand am Caddy erheblicher Sachschaden im Frontbereich. Die Schadenshöhe ist noch nicht beziffert. Die Kriminalpolizei Zwickau ermittelt in diesem Fall. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen in diesem Bereich nimmt die Kripo unter der Telefonnummer 0375/4284480 entgegen.Quelle: PD Zwickau