Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 6. November 2018

Mit Lkw kollidiert

Mit Lkw kollidiert

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Mit Lkw kollidiert Neukirchen/Pleiße – (cs) Am Montagmorgen befuhr ein 32-Jähriger mit einem Pkw Opel die S 290 in Richtung Neukirchen/Pleiße und fuhr in den dortigen Kreisverkehr ein. Dabei kollidierte er mit einem bereits im Kreisverkehr fahrenden Lkw eines 32-Jährigen. Durch den Unfall wurde der Opel-Fahrer verletzt und musst in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 7.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau 
Sachbeschädigung an Praxis

Sachbeschädigung an Praxis

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Sachbeschädigung an Praxis Zwickau, OT Eckersbach – (cs) In der Zeit von Montagabend bis Dienstagmorgen beschädigten Unbekannte die Fensterscheibe einer Praxis an der Scheffelstraße. Die Täter zerstörten die Scheibe und hinterließen somit einen Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Ermittlungen nach mutmaßlichem Tötungsdelikt aufgenommen

Ermittlungen nach mutmaßlichem Tötungsdelikt aufgenommen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Chemnitz Ermittlungen nach mutmaßlichem Tötungsdelikt aufgenommen Zeit: 05.11.2018, 08.25 Uhr Ort: OT Sonnenberg (4478) Über den polizeilichen Notruf teilte eine 38-jährige Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Zietenstraße am Morgen mit, dass es in ihrer Wohnung zu einer Auseinandersetzung mit einem Mann gekommen war. Mehrere Streifenwagen wurden daraufhin eingesetzt. Vor Ort angekommen, öffnete den Beamten jedoch niemand die Tür der zur Rede stehenden Wohnung, sodass diese durch die Polizisten geöffnet werden musste. In der Wohnung fanden sie schließlich die schwer verletzte Anruferin sowie einen ebenfalls schwer verletzten Mann (52). Umgehend hinzugerufene Rettungskräfte versorgten die beiden. Jedoch verstarb die 38-Jährige noch während der medizinischen Versorgung in der Wohnung a
Verbotene Pyrotechnik, Elektroschocker, Springmesser,Schreckschuss- und Druckluftpistole sichergestellt

Verbotene Pyrotechnik, Elektroschocker, Springmesser,Schreckschuss- und Druckluftpistole sichergestellt

Aktuell, Blaulicht, Bundespolizei, Ereignis, Explosion, Sicherheit, Sonstiges
Verbotene Pyrotechnik, Elektroschocker, Springmesser,Schreckschuss- und Druckluftpistole sichergestelltGörlitz, Bad Muskau (ots) - Die Sicherstellung verbotener Pyrotechnik (insgesamt 52 Feuerwerkskörper), eines verbotenen Elektroschockers, eines verbotenen Springmessers, einer Schreckschusspistole sowie einer Druckluftpistole ist das Ergebnis einer Fahrzeugkontrolle, die am Sonntagvormittag von der Bundespolizei in Bad Muskau durchgeführt worden ist.Die Beamten waren im Audi eines 20-Jährigen aus Hildesheim fündig geworden.Zunächst entdeckten sie im Kofferraum des Pkw 52 Feuerwerkskörper. Dazu erklärte der Fahrzeughalter, dass er diese in Polen gekauft habe. Weil die Masse der Knaller der Kategorie F3 zugehörten und der Käufer in diesem Zusammenhang keine sprengstoffrechtliche Erlau
Verkehrskontrolle bringt eine Reihe von Straftaten ans Licht in Zwickau

Verkehrskontrolle bringt eine Reihe von Straftaten ans Licht in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Zwickau – (AH) Eine ganze Reihe von Straftaten wird einem 36-jährigen Zwickauer zur Last gelegt. Beamte des Polizeirevieres Zwickau stoppten seinen VW Golf am Montagnachmittag bei einer Verkehrskontrolle in der Humboltstraße. Dabei stellten sie fest, dass die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen vor einigen Tagen von einem anderen Pkw gestohlen wurden. Außerdem war der 36-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Bei der Überprüfung seiner Fahrtauglichkeit ergab ein Drogenschnelltest ein positives Ergebnis auf Amphetamine. Im Fahrzeug wurde eine Schreckschusswaffe gefunden, für die der Mann keine Erlaubnis vorweisen konnte. Außerdem wurden jede Menge technischer Geräte und Werkzeuge festgestellt, die möglicherweise aus Diebstahlshandlungen stammen. Das gesamte Fahrzeug wurde de
GESPALTENES VERHÄLTNIS ZU BITCOIN & CO: VON „GELD DER ZUKUNFT“ BIS UNSERIÖS UND UNDURCHSICHTIG

GESPALTENES VERHÄLTNIS ZU BITCOIN & CO: VON „GELD DER ZUKUNFT“ BIS UNSERIÖS UND UNDURCHSICHTIG

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp
Umfrage des Marktwächters Finanzen zeigt: Verbraucher sind bei Kryptowährungen mehrheitlich skeptisch.Frankfurt/Leipzig/Berlin, 5. November 2018: Die Meinungen zu virtuellen Währungen wie Bitcoin & Co. als Alternativen zu gängigen Zahlungsmitteln sind gespalten. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Befragung von Internetnutzern der Teams des Marktwächters Finanzen aus den Verbraucherzentralen Hessen und Sachsen. Jeder Zehnte, dem Kryptowährung ein Begriff war, konnte sich vorstellen, zu investieren. Die Mehrheit sieht die digitalen Währungen jedoch kritisch. Bitcoin, Ripple oder Ethereum sind digitale Zahlungsmittel, die sich unabhängig von Zentralbanken entwickeln und unter dem Begriff „Kryptowährungen“ zusammengefasst werden. Mittlerweile existiert eine Vielzahl dieser
Zusammenstoß nach Vorfahrtsfehler in Elsterberg, OT Kleingera

Zusammenstoß nach Vorfahrtsfehler in Elsterberg, OT Kleingera

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Elsterberg, OT Kleingera – (AH) Wegen einem Vorfahrtsfehler kam es am Montagmittag zu einem Verkehrsunfall mit erheblichen Sachschaden. Eine 65-Jährige war mit ihrem Pkw Suzuki auf dem Dölauer Weg in Richtung Sachswitz unterwegs. An der Kreuzung Dölauer Weg/S 296 kam es zum Zusammenstoß mit einem aus Richtung Netzschkau kommenden vorfahrtsberechtigten VW Multivan. Nach dem Aufprall überfuhr der Suzuki ein Bushaltestellenschild und kam im angrenzenden Feld zum Stehen. Die 31-jährige VW-Fahrerin und die Unfallverursacherin überstanden den Crash ohne größere Blessuren. An ihren Fahrzeugen entstand Sachschaden von 10.000 Euro.Quelle: PD Zwickau 
Stadt Zwickau ehrt verdiente Sportler und Sportfunktionäre

Stadt Zwickau ehrt verdiente Sportler und Sportfunktionäre

Aktuell, Sport, Vereine, Zwickau lokal
Am 5. November 2018 fand im „Haus der Sparkasse“ die 25. Sportlerehrung der Stadt Zwickau statt. Neben erfolgreichen Sportlern und Mannschaften wurden auch langjährige verdienstvolle Sportfunktionäre ausgezeichnet. Die insgesamt 135 Ehrungen nahmen Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Zwickau, Felix Angermann, der Präsident des Kreissportbundes Zwickau, Jens Juraschka und der Amtsleiter des Amtes für Schule, Soziales und Sport der Stadt Zwickau, Marcel Kruppa vor. Durch die Veranstaltung führte Detlef Fischer.Langjährige verdienstvolle Vereinsfunktionäre erhalten hierbei den Ehrenbrief der Stadt Zwickau. Erfolgreiche Sportler und Mannschaften werden mit der Sportplakette in Gold, Silber oder Bronze entsprechend ihrer Leistung geehrt, die auf den v
Einbruch in Jugendclub Auerbach

Einbruch in Jugendclub Auerbach

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Zwickau, Polizeibericht
Auerbach – (AH) Am Montagabend wurde in der Eisenbahnstraße der Einbruch in einen Jugendclub entdeckt. In den vergangenen vier Tagen hatten Unbekannte zunächst versucht, die Eingangstür aufzuhebeln. Da die Tür den Einbruchsversuch standhielt, hebelten sie schließlich ein Fenster auf. Aus den Clubräumen stahlen die Unbekannten einen Laptop sowie ein Mischpult. Es entstand ein Schaden von über 2.000 Euro.Quelle: PD Zwickau
Annaberg-Buchholz – die ganze Stadt ein Weihnachtsberg Annaberger Weihnachtsmarkt vom 30.11. bis 23.12.2018

Annaberg-Buchholz – die ganze Stadt ein Weihnachtsberg Annaberger Weihnachtsmarkt vom 30.11. bis 23.12.2018

Aktuell, Kultur, Markt, Sonstiges
Wenn der letzte Monat des Jahres auf dem Kalender steht, wenn die Wichtel beginnen zu werkeln und überall Heimlichkeiten zugegen sind, dann beginnt im „Weihnachtsland Erzgebirge“ die schönste Zeit. In der Erzgebirgshauptstadt Annaberg-Buchholz steht über der Advents- und Weihnachtszeit auch 2018 das Motto „Die ganze Stadt - ein Weihnachtsberg“. Und wirklich, es ist jenes einzigartige Flair, das mit seinen tausenden Lämpchen und Lichtern, seinen Schwibbögen und Pyramiden, seinen Engeln, Bergmännern und Erzgebirgsfiguren in jedem Jahr zahllose Gäste aus dem In- und Ausland ins Herz des Erzgebirges lockt.Im Zentrum dieses „Weihnachtberges“ befindet sich der Annaberger Weihnachtsmarkt. In vielen Rankings, z. B. von MDR 1 Radio Sachsen oder im Wettbewerb „Best Christmas City“ errang er bere
Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht!

Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht!

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht! Hohenstein-Ernstthal – (cs) Am Dienstag, dem 30. Oktober befuhr ein 49-Jähriger gegen 13:36 Uhr mit einem Lkw die Hinrich-Wichern-Straße in Richtung BAB 4. Aus der Einfahrt einer dortigen Tankstelle fuhr ein Unbekannter mit seinem Pkw auf die Fahrbahn und kollidierte dabei mit dem Lkw des 49-Jährigen. Nach etwa 50 Metern soll der Unbekannte angehalten, den Schaden an seinem Fahrzeug begutachtet und anschließend seine Fahrt fortgesetzt haben, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Am Lkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Die Polizei sucht nun nach dem Unbekannten und bittet um Zeugenhinweise. Wer hat einen marineblauen Kleinwagen mit GC-Kennzeichen zur Tatzeit gesehen? Diese