Dienstag, Oktober 15Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 24. Oktober 2018

Sachbeschädigung durch Feuer

Sachbeschädigung durch Feuer

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Sachbeschädigung durch Feuer Zwickau – (cs) Am Dienstagmorgen beschädigten Unbekannte ein Werbebanner, das an einem Bauzaun aus Holz am Neuberinplatz befestigt war. Das Banner wurde durch die Täter in Brand gesetzt und durch die Flammen vollständig zerstört. Durch das Feuer wurde auch der Holzzaun beschädigt. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 200 Euro geschätzt. Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau 
Kriminalpolizei ermittelt nach Brandstiftung in Alt Chrieschwitz

Kriminalpolizei ermittelt nach Brandstiftung in Alt Chrieschwitz

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Kriminalpolizei ermittelt nach Brandstiftung in Alt ChrieschwitzPlauen – (cs) Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Zwickau ermittelt nach zwei Bränden im Oktober. Am Freitag war es zum Brand in einem Anbau an der Möschwitzer Straße gekommen (siehe Medieninformation 633/2018 vom 20. Oktober). Dabei würde glücklicherweise niemand verletzt. Drei Bewohner mussten zeitweise ihr Haus verlassen. Zwei Wochen zuvor hatte es an der gleichen Stelle gebrannt (siehe Medieninformation 599/2018 vom 4. Oktober). Damals mussten in der Folge ein 11-Jähriger und ein 72-Jähriger vorrübergehend medizinisch betreut werden, beiden geht es aber mittlerweile wieder besser (siehe Medieninformation 618/2018 vom 12. Oktober). Die Kriminalpolizei ermittelt in beiden Fällen und erbittet Zeugenhinweise zu insbeson
Warnung vor versuchten Enkeltricks

Warnung vor versuchten Enkeltricks

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Vogtlandkreis Warnung vor versuchten Enkeltricks Plauen – (cs) Am Montagnachmittag erhielt 93-Jährige Plauenerin einen Anruf von einer unbekannten, männlichen Person, welche sich als Ihr Enkel ausgab. Er erzählte von einem Verkehrsunfall und dass er 10.000 Euro benötige. Die 93-jährige Geschädigte gab an, nicht über solch eine Summe zu verfügen. Daraufhin wurde das Gespräch beendet. Ebenfalls erhielt am Montagnachmittag eine 78-Jährige einen Anruf von ihrem angeblichen Neffen. Dieser benötigte für den Kauf einer Eigentumswohnung einen fünfstelligen Betrag. Die Seniorin ging nicht auf die Forderung ein und beendete das Gespräch. In beiden Fällen wurde die Polizei verständigt und Anzeige erstattet. Schaden entstand nicht. Die Polizei rät: Geben Sie keine Informationen über Vermögen oder sons
Damit das Zuhause nicht zum Knackpunkt wird

Damit das Zuhause nicht zum Knackpunkt wird

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstige, Veranstaltung
Damit das Zuhause nicht zum Knackpunkt wirdFachberater der Chemnitzer Polizei informieren im November rund um die Themen Einbruchschutz und Sicherheit„Bei mir ist sowieso nichts zu holen.“ „Einbrecher kommen doch nicht am helllichten Tage.“ „Ich bin ja versichert.“Der eine oder andere hegt durchaus solche Gedanken, wenn es um Einbrüche im Allgemeinen und vor allem in die eigenen vier Wände geht. Die Polizeidirektion Chemnitz empfiehlt, nicht zu warten, bis Langfinger Mieter, Eigenheimbesitzer oder auch Unternehmer möglicherweise eines Besseren belehren. Am 28. Oktober 2018 ist der diesjährige Tag des Einbruchsschutzes. Die Fachberater der Polizeilichen Beratungsstelle der Polizeidirektion Chemnitz werden in diesem Jahr im Rahmen dieses Aktionstages bereits die Tage davor und danach v
Chemnitz OT Borna-Heinersdorf – Polizei sucht nach Einbrüchen Zeugen und verstärkt Präsenz

Chemnitz OT Borna-Heinersdorf – Polizei sucht nach Einbrüchen Zeugen und verstärkt Präsenz

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit
Chemnitz OT Borna-Heinersdorf – Polizei sucht nach Einbrüchen Zeugen und verstärkt Präsenz (4303) Mehrere Besitzer von Eigenheimen verständigten am gestrigen und heutigen Tag die Polizei, nachdem sie Einbrüche in ihre Häuser festgestellt hatten. So hebelten unbekannte Täter in der Zeit von Montagmorgen (22. Oktober 2018), gegen 6.45 Uhr, bis Dienstagmorgen (23. Oktober 2018), gegen 6.50 Uhr, die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Friedrich-Schlöffel-Straße auf und stellten mehrere Räume auf den Kopf. Ob die Täter etwas entwendet haben, ist derzeit ebenso unklar wie der einbruchsbedingte Sachschaden. Auf gleiche Art und Weise drangen Einbrecher am Dienstag (23. Oktober 2018), zwischen 11.50 Uhr und 20 Uhr, in ein weiteres Eigenheim in der Friedrich-Schlöffel-Straße ein, suchten in
ŠKODA bei Rallye Spanien: Neuer WRC 2-Champion Jan Kopecký möchte Saison mit weiterem Sieg krönen

ŠKODA bei Rallye Spanien: Neuer WRC 2-Champion Jan Kopecký möchte Saison mit weiterem Sieg krönen

Aktuell, Galerien, Motorsport, Rallye, Skoda
 ŠKODA bei Rallye Spanien: Neuer WRC 2-Champion Jan Kopecký möchte Saison mit weiterem Sieg krönen› Zwei Rallyes vor dem Saisonfinale stehen die ŠKODA Werksfahrer Jan Kopecký und Pavel Dresler in der WRC 2-Kategorie der Rallye-Weltmeisterschaft als Champions fest › ŠKODA Motorsport sichert sich vorzeitig zum vierten Mal in Folge die FIA WRC 2-Meisterschaft für Teams › ŠKODA Youngster Kalle Rovanperä und Beifahrer Jonne Halttunen peilen nach ihrem WRC 2-Sieg bei der Wales Rally GB einen weiteren Erfolg beim WM-Lauf in Spanien an › ŠKODA Motorsport-Chef Michal Hrabánek: „Wir sind stolz, dass wir die WRC 2-Titel in der Fahrer- und in der Teamwertung verteidigen konnten“Mladá Boleslav – Die ŠKODA Werksfahrer Jan Kopecký und Pavel Dresler werden bei der Rallye Spanien (25. bis 28
Unfall mit zwei Leichtverletzten in Markneukirchen OT Schönlind

Unfall mit zwei Leichtverletzten in Markneukirchen OT Schönlind

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Markneukirchen OT Schönlind – (ahu) Am Dienstag gegen 18:00 Uhr ereignete sich auf der Straße Am Haarbach ein Unfall mit zwei Verletzten. Ein 52-Jähriger befuhr mit seinem Pkw Suzuki eine Gefällstrecke in Richtung B 92. In einer Kurve verlor er die Kontrolle und fuhr frontal gegen den entgegenkommenden Lkw MAN eines bulgarischen Fahrers (39). Aufgrund der starken Beschädigungen und der komplizierten Bergung, war die Straße bis gegen 20:30 Uhr teilweise voll gesperrt. Beide Fahrer wurden leicht verletzt und es entstanden 20.000 Euro Gesamtschaden.Quelle: PD Zwickau 
Zahlen, Daten und Fakten zur ADAC TCR Germany 2018

Zahlen, Daten und Fakten zur ADAC TCR Germany 2018

ADAC, Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, TCR
 Zahlen, Daten und Fakten zur ADAC TCR Germany 2018• Meister Proczyk mit drei Saisonsiegen • Acht Wechsel an der Spitze der Fahrerwertung • Langeveld und Halder holen jeweils drei Mal die PoleMünchen. Spannung bis zum Schluss versprach das furiose Finale der ADAC TCR Germany-Saison 2018. Am Ende war Harald Proczyk (42, Österreich, HP Racing International) der strahlende Gewinner und sicherte sich nach insgesamt 14 Rennen die Meisterschaft. Doch der 42 Jahre alte Österreicher triumphierte nicht nur in der Fahrerwertung, sondern durfte als Teamchef von HP Racing International auch in der Teamwertung jubeln. Bei den Rookies setzte sich Max Hesse (17, Wernau, Prosport Performance) denkbar knapp mit nur 4,5 Punkten Vorsprung vor Luke Wankmüller (17, Straubenhardt, HP Racing Inter
Feuer vernichtet Kleintierstall in Oberwiera

Feuer vernichtet Kleintierstall in Oberwiera

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Oberwiera – (ahu) Kurz nach 19 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand in die Hauptstraße gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zu einem Brand in einem Kleintierstall (ca. 40 m²). Der Stall brannte komplett ab. Die Bewohner konnten die eingestellten Schafe retten. Jedoch kam für die anderen Kleintiere, wie Hühner und Hasen, jede Hilfe zu spät. Die beiden Bewohner wurden glücklicherweise nicht verletzt. Die Kriminalpolizei Zwickau hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Höhe des Schadens ist noch unbekannt.Quelle: PD Zwickau 
Saisonabschluss der DEKM Promoter Oliver Schielein über den Start des Pilotprojekts

Saisonabschluss der DEKM Promoter Oliver Schielein über den Start des Pilotprojekts

Aktuell, Kart, Motorsport, Sport
Die Auftaktsaison der Deutschen Elektro-Kart-Meisterschaft ist beendet und die DEKM geht in die Winterpause. Nach einem durchwachsenen Start mit anschließendem Rennabbruch beim Saisonauftakt in Wackersdorf, verlief die restliche Saison ohne weitere Zwischenfälle und auf einem hohen sportlichen Niveau. Oliver Schielein, Promoter der DEKM und Geschäftsführer der IKmedia GmbH, erklärt im Interview: „Sicherlich kann man nicht beschönigen, dass wir uns alle einen anderen Start in die erste Saison der DEKM erhofft haben. Grundsätzlich würde ich trotzdem ein positives Fazit ziehen, weil wir ab der zweiten Hälfte, sowohl sportlich als auch in puncto Technik, zuverlässig spannenden Motorsport abgeliefert haben.“Technische Herausforderungen und starke Partner Natürlich konnten die technische
Unfall zwischen Pkw und Fahrrad

Unfall zwischen Pkw und Fahrrad

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall zwischen Pkw und Fahrrad Lichtenstein – (cs) Am Montagmorgen befuhr eine 33-Jährige mit ihrem BMW Mini die Straße „Am Grünen Winkel“ und bog nach rechts auf die Hartensteiner Straße ab. Dabei kollidierte sie mit einem 78-jährigen Radfahrer, der von der Badergasse nach links auf die Hartensteiner Straße abbog. Durch den Unfall wurde der Radfahrer schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 800 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau