Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 12. Oktober 2018

Unfall mit Personen- und Sachschaden

Unfall mit Personen- und Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall mit Personen- und Sachschaden Hartmannsdorf – (cs) Am Donnerstagabend befuhr eine 29-Jährige mit ihrem Ford die S 243 / Obere Hauptstraße in Richtung Limbach-Oberfrohna und bog nach links auf die Autobahnzufahrt ab. Dabei kollidierte sie mit einem entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten Renault einer 29-Jährigen. Durch den Unfall wurde die Ford-Fahrerin und ihr 1-Jähriges Kind, welches sich mit im Fahrzeug befand, leicht und die Renault-Fahrerin schwer verletzt. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau
Diebstahl aus einem Hotelzimmer

Diebstahl aus einem Hotelzimmer

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Diebstahl aus einem Hotelzimmer Zwickau, OT Auerbach – (cs) Am Donnerstag in der Zeit von 7:30 Uhr und 17 Uhr verschafften sich Unbekannte Zutritt zu dem Zimmer eines Hotels an der Salutstraße. Daraus entwendeten die Täter einen Laptop der Marke „Lenovo“ und ein schwarzes Smartphone des Typs „Samsung Galaxy S8“ im Gesamtwert von rund 900 Euro. Hinweise auf die Täter, den Tathergang oder auf den Verbleib der entwendeten Geräte nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau
Kriminalpolizei ermittelt nach Brand

Kriminalpolizei ermittelt nach Brand

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Kriminalpolizei ermittelt nach Brand Plauen – (cs) Nach einem Brand am 3. Oktober 2018 an der Möschwitzer Straße (siehe Medieninformation Nr. 599/2018 vom 4. Oktober 2018) ermittelt die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Zwickau. Bei dem Feuer, das aus bislang ungeklärter Ursache im Anbau eines Hauses ausgebrochen war, erlitt der 72-jährige Eigentümer des Hauses einen Schock und musste medizinisch betreut werden. Weiterhin wurde ein 11-Jähriger mit dem Verdacht einer Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus gebracht. Beiden geht es mittlerweile wieder besser. Der 11-Jährige konnte nach zwei Tagen aus dem Krankenhaus entlassen werden. Nun hat die Kriminalpolizei ihre Ermittlungen im Umfeld aufgenommen und sucht nach Zeugenhinweisen:Wer hat am 3. Oktober 2018 auf den Grundstücken 91 und
Wie zufrieden sind die Zwickauer mit der Lebensqualität in Ihrer Stadt?

Wie zufrieden sind die Zwickauer mit der Lebensqualität in Ihrer Stadt?

Aktuell, Politik, Sonstiges, Wohnen, Zwickau lokal
WIE ZUFRIEDEN SIND DIE ZWICKAUER MIT DER LEBENSQUALITÄT IN IHRER STADT? Am kommenden Montag startet repräsentative Umfrage500 repräsentativ ausgewählte Zwickauerinnen und Zwickauer erhalten in den nächsten Wochen einen Anruf vom IFAK-Institut aus Taunusstein. Anlass ist eine, an die europaweit durchgeführte „Urban Audit Studie“ angelehnte, telefonische Befragung zur Lebensqualität in deutschen Städten. Insgesamt 24 deutsche Städte beteiligen sich an dieser Umfrage, darunter z. B. Freiburg, Dresden und Wolfsburg.Die Befragungen in allen Städten werden in der Zeit von Montag, 15. Oktober bis Ende Januar 2019 durchgeführt. Ein solches Gespräch dauert rund 10 Minuten. Da nicht jeder Einzelne befragt werden kann, wird durch eine Stichprobe ein repräsentativer Querschnitt gebildet, in dem al
Fußgängerin angefahren in Auerbach

Fußgängerin angefahren in Auerbach

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Auerbach – (AH) Am Donnerstagabend befuhr ein 15-Jähriger mit einem Kleinkraftrad Simson den Schlossweg in Richtung Obere Bahnhofstraße. An der Lichtzeichenanlage bog er nach links ab. Dabei übersah er, dass eine Fußgängerin ebenfalls bei Grün die Straße überquerte. Zwischen ihnen kam es zum Zusammenstoß, wobei beide auf die Fahrbahn stürzten. Die 68-jährige Fußgängerin erlitt dabei Verletzungen, die im Klinikum ambulant behandelt wurden. Der 15-Jährige blieb unverletzt. An seinem Kleinkraftrad entstand geringer Sachschaden.Quelle: PD Zwickau 
Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Chemnitz OT Kappel – Mutmaßliches Diebestrio festgenommen(4115) Zeugen hatten am Mittwoch, gegen 21.30 Uhr, beobachtet, wie mehrere Personen auf einem Firmengelände in der Winklhoferstraße aus einem Schrottcontainer diverse Gegenstände entnahmen und in einen Transporter verluden. Alarmierte Beamte der Wachpolizei stellten im Rahmen der Tatortbereichsfahndung daraufhin nach einem weiteren Zeugenhinweis das gesuchte Fahrzeug in der Neefestraße, nahe des Tatortes. In diesem befanden sich neben drei jungen Männern (20, 21, 33) auch verschiedene Fahrzeugteile, Metallschrott und weitere Geräte, die zum Teil aus dem aufgebrochenen Container stammten. Das Trio wurde vorläufig festgenommen, der Transporter samt mutmaßlichem Diebesgut sichergestellt. Im Rahmen der Ermittlungen wird nun geprüft, ob
Ab sofort gibt’s zum amtlich genehmigten Begrüßungsgeld kleinen Holzflitzer geschenkt

Ab sofort gibt’s zum amtlich genehmigten Begrüßungsgeld kleinen Holzflitzer geschenkt

Aktuell, Geschenktipp, Politik, Wohnen, Zwickau lokal
 AB SOFORT GIBT’S ZUM AMTLICH GENEHMIGTEN BEGRÜßUNGSGELD KLEINEN HOLZFLITZER GESCHENKT Holz-Auto löst die seit 2012 ausgereichte Kinderlieder-CD abAb sofort erhalten Erziehungsberechtigte mit dem amtlich genehmigten Begrüßungsgeld für Neugeborene der Stadt Zwickau zusätzlich ein kleines Holz-Auto. Das in der Firma Hess in Olbernau hergestellte Holzspielzeug löst damit die seit 2012 in Verbindung mit dem Begrüßungsgeld ausgereichten Kinderlieder-CDs vom Sternschnuppe Verlag ab. Deren Bestände sind auf ein Minimum zurückgegangen. Aus Anlass des Festjahres entschied sich das zuständige Amt für einen Wechsel – sozusagen vom musikalischen zum automobilen Präsent – und wählte, nicht zuletzt auch in Anlehnung an die Bezeichnung „Automobil- und Robert-Schumann-Stadt“, diesen kleinen H
Audi macht sich selbständig in Neukirchen/Pleiße

Audi macht sich selbständig in Neukirchen/Pleiße

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges, Unfall
Neukirchen/Pleiße – (AH) Ein fahrerloser Pkw richtete am Donnerstagabend Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro an. Eine 42-Jährige hatte ihren Audi am Krippenberg abgestellt, aber die Handbremse nicht angezogen. Während sie mit ihrem Hund Gassi ging, machte sich das Fahrzeug selbständig und rollte rückwärts bergab. Der Audi streifte einen Laternenmast und prallte schließlich gegen einen hölzernen Telefonmast.Quelle: PD Zwickau
SuperEnduro Riesa am 5. Januar 2019 in der SACHSENarena Riesa

SuperEnduro Riesa am 5. Januar 2019 in der SACHSENarena Riesa

Aktuell, Enduro, Motorsport, Sport
Ticket-Vorverkauf für SuperEnduro-WM in Riesa gestartetAuch das nächste Jahr wird aus motorsportlicher Sicht wieder sehr gut anfangen, denn am 5. Januar 2019 ist es wieder soweit – dann steigt zum nun schon fünften Mal in der Sportstadt Riesa ein Lauf zur SuperEnduro-Weltmeisterschaft. Unter dem witterungsunabhängigmachenden Hallendach der SACHSENarena wird beim zweiten Lauf zur „MAXXIS FIM SuperEnduro World Championship“ 2018/2019 wieder Enduro in seiner kompaktesten und spektakulärsten Form, über künstliche Hindernisse und im Kampf Mann gegen Mann geboten. Auf dem von allen Zuschauerplätzen aus sehr gut einsehbaren Kurs werden die Stars der Szene, wie der amtierende Weltmeister Cody Webb aus den USA, sein Vorgänger und Landsmann Colton Haaker, der Multi-Weltmeister Taddy Blazus
Feuer außer Kontrolle in Werdau

Feuer außer Kontrolle in Werdau

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht
Werdau – (AH) Das Polizeirevier Werdau ermittelt gegen einen Unbekannten wegen fahrlässiger Brandstiftung. Er hatte am Donnerstagnachmittag an der Straße der Jugend illegal abgelagerten Müll in Brand gesetzt. Das Feuer geriet außer Kontrolle und griff auf ein angrenzendes Waldgrundstück über. Etwa 2.000 Quadratmeter Wald waren dabei betroffen. Die Freiwillige Feuerwehr Werdau kam zum Einsatz und konnte ein weiteres Ausbreiten der Flammen verhindern. Der entstandene Sachschaden ist noch nicht bekannt.Quelle: PD Zwickau 
R-Motorsport setzt mit Aston Martin ab 2019 auf DTM

R-Motorsport setzt mit Aston Martin ab 2019 auf DTM

Aktuell, DTM, Motorsport, Sport
Britischer Luxus-Sportwagenhersteller nominiert Team R-Motorsport ITR-Chef Berger: „Bedeutender Schritt für Internationalisierung“ Audi und BMW begrüßen den neuen WettbewerberDie DTM blickt dem Auftritt der renommierten Marke Aston Martin entgegen. Die ITR als Promotor der internationalen Rennsportserie begrüßt den britischen Hersteller, der in der DTM durch das Team R-Motorsport vertreten sein wird. Sofern die Entwicklung des Rennfahrzeugs auf Basis des Modells Aston Martin Vantage planmäßig voranschreitet, sind erste Renneinsätze bereits in der kommenden Saison geplant.Die Hersteller Audi und BMW hatten frühzeitig ihr Bekenntnis zur DTM abgegeben, nun betritt eine weitere Top-Marke mit großer Motorsport-Tradition die Bühne. Gerhard Berger, Vorsitzender der DTM-Dachorga
Unfall mit Sachschaden

Unfall mit Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Unfall mit Sachschaden Langenbernsdorf – (cs) Am Mittwochnachmittag befuhr ein 23-Jähriger mit seinem VW die Hohe Straße in Richtung Trünzig und begann in Höhe des Hausgrundstücks 2 ein Wendemanöver. Dabei kollidierte er mit dem hinter ihm fahrenden Audi eines 59-Jährigen. Dieser kam durch die Wucht des Aufpralls von der Fahrbahn ab und rutschte einen Abhang hinunter. Nach etwa 3 Metern kam der Audi an einem Baumstumpf zum Stehen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau