Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 11. Oktober 2018

Blitzer beschädigt

Blitzer beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Kurioses, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Blitzer beschädigt Plauen – (cs) In der Nacht zu Donnerstag beschädigten Unbekannte die Geschwindigkeitsmessanlage an der Friedensstraße. Die Täter besprühten die stationären „Blitzer“ auf beiden Seiten der Fahrbahn mit silberner Farbe. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 300 Euro geschätzt. Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt das Polizeirevier in Plauen entgegen, Telefon 03741 140.Quelle: PD Zwickau
Einbruch in Einkaufsmarkt

Einbruch in Einkaufsmarkt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit
Einbruch in Einkaufsmarkt Zwickau – (cs) In der Nacht zu Mittwoch drangen Unbekannte in einen Einkaufsmarkt an der Clara-Zetkin-Straße ein. Im Inneren begaben sich die Täter in den Bereich einer Bäckereifiliale und entwendeten von dort Bargeld. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 500 Euro geschätzt. Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt die Kriminalpolizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 4284480.Quelle: PD Zwickau
35-Jähriger vermisst

35-Jähriger vermisst

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Vermisst
Vermisster 35-Jähriger – wieder da Plauen – (um) Der seit Mittwoch vermisste Alexander Herschel aus Plauen ist am gestrigen Abend durch einen Rettungswagen im Stadtgebiet Plauen festgestellt und ins Krankenhaus zurück gebracht worden, die Öffentlichkeitsfahndung ist hiermit beendet.35-Jähriger vermisst Plauen – (cs) Seit Mittwoch wird der 35-jährige Alexander Herschel aus Plauen vermisst. Herr Herschel wurde zuletzt in der Rettungsstelle des Vogtlandklinikums in Plauen behandelt und verließ diese. Seit Mittwochabend ist er unbekannten Aufenthaltes. Alexander Herschel ist etwa 185 Zentimeter groß und hat kurze, volle, glatte, dunkle Haare. Er ist mit einer hellgrün-/beigefarbenen Camouflage-Jacke, einer blauen, ausgewaschenen Jens und Turnschuhen bekleidet. Aufgrund seines gesundheitlic
Vorschau, World Endurance Championship WEC, 4. Lauf in Fuji/Japan

Vorschau, World Endurance Championship WEC, 4. Lauf in Fuji/Japan

Aktuell, Galerien, Motorsport, Porsche, WEC
Vorschau, World Endurance Championship WEC, 4. Lauf in Fuji/JapanTabellenführer Porsche peilt Podiumsplatz in Fuji anStuttgart. Das Porsche GT Team möchte seine Führung in der GTE-Pro-Kategorie der FIA Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC weiter ausbauen. Nach dem Doppelerfolg in Le Mans, Podestplätzen beim Jahresauftakt in Spa-Francorchamps (Belgien) und im vergangenen Rennen im britischen Silverstone führt Porsche in der Hersteller- und Fahrerwertung. Der vierte Saisonlauf 2018 findet am 14. Oktober auf dem Fuji Speedway in Japan statt. Auf der 4,563 Kilometer langen Traditionsstrecke am Fuße des Mount Fuji setzt das Porsche GT Team zwei rund 510 PS starke 911 RSR ein. Vier baugleiche Fahrzeuge schicken Kundenteams in der Kategorie GTE-Am in das vierte WEC-Rennen der Super Season 201
Chemnitz OT Einsiedel/Erfenschlag – Einbruch in Ladengeschäfte

Chemnitz OT Einsiedel/Erfenschlag – Einbruch in Ladengeschäfte

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit
Chemnitz OT Einsiedel/Erfenschlag – Einbruch in Ladengeschäfte (4099) Zwischen Montag, gegen 11 Uhr, und Dienstag, gegen 6 Uhr, brachen Unbekannte in der Nähe der Einsiedler Hauptstraße in zwei Geschäfte ein. Im Anschluss wurden die Räume durchsucht. Dabei entwendeten die Diebe Bargeld. Der Gesamtschaden beziffert sich auf ca. 2 300 Euro. Im Verlaufe des Vormittags wurden weitere vier Einbrüche und drei versuchte Einbrüche entlang der Einsiedler sowie Erfenschlager Straße angezeigt. Dabei hatten es die Diebe u. a. auf elektronische Geräte abgesehen. Nach bisherigem Ermittlungsstand ist die Höhe des Gesamtschadens noch nicht bezifferbar. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die mit den Taten in Zusammenhang stehen könnten, oder die Hinweise zu den unbekannten Tätern geben können, werden
Premiere des Jubiläums-Musical aus Markneukirchen in Bad Elster (21.10.-28.10.)

Premiere des Jubiläums-Musical aus Markneukirchen in Bad Elster (21.10.-28.10.)

Aktuell, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Örlichkeit
JUBILÄUMS-MUSICAL FEIERT PREMIERE IN BAD ELSTER! Gymnasium Markneukirchen feiert 25 Jahre Musical im König Albert TheaterBad Elster/Markneukirchen/CVG. Am Sonntag, den 21. Oktober feiert das Jubiläums-Musical »Die Show: 25 Jahre Musical!« als Koproduktion des Gymnasiums Markneukirchen mit dem König Albert Theater große Premiere in Bad Elster. In insgesamt 14 Vorstellungen werden dabei die jungen Nachwuchsstars des Oberen Vogtlandes wieder ihr großes Publikum aus der ganzen Region begeistern. Erneut sind dabei über 100 Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 bis 12 beteiligt, welche in einer intensiven Gemeinschaftsleistung dieses künstlerische Großprojekt auf die Bühne in Bad Elster bringen. Sämtliche Vorstellungen sind bereits ausverkauft.Nachdem 1993 die ersten Vorbereitungen und Prob
Spielende Jugendliche lösen Feuerwehreinsatz aus in Treuen

Spielende Jugendliche lösen Feuerwehreinsatz aus in Treuen

Aktuell, Blaulicht, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Treuen – (AH) Zwei 14-Jährige haben am Mittwochnachmittag in der Johann-Sebastian-Bach-Straße mächtig viel Staub aufgewirbelt. Die beiden Jungs waren in eine Industriebrache eingestiegen und hatten im Obergeschoss den Fußboden mit Besen gekehrt. Als dicke Staubwolken aus den Fenstern drangen, deutete dies ein Passant als Rauch und alarmierte deshalb die Feuerwehr. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Treuen und Lengenfeld suchten vergeblich nach einem vermeintlichen Brandherd. Polizeibeamte stellten bei der Durchsuchung des einsturzgefährdeten Gebäudes stattdessen die zwei 14-Jährigen fest. Beide wurden nach eindringlicher Belehrung unversehrt ihren Eltern übergeben.Quelle: PD Zwickau 
ADAC MX Masters 2018: Zahlreiche attraktive Sonderpreise vergeben

ADAC MX Masters 2018: Zahlreiche attraktive Sonderpreise vergeben

Aktuell, Motorsport, MX Masters, Sport
Red Bull Holeshot Award geht an Nagl, Hofer, Meuwissen, Piller und Caprani Michael Spacek-Sonderpreis an vier Preisträger verliehen Camden Mc Lellan und Simon Längenfelder sind "Leatt Rookie of the year" Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil gewinnt MannschaftswertungMünchen. Die sportlichen Titel in den vier Klassen des ADAC MX Masters 2018 wurden beim letzten Rennen der Saison in Holzgerlingen vergeben. Mit dem Thüringer Henry Jacobi (STC Husqvarna Racing) im ADAC MX Masters, dem Australier Jett Lawrence (Team Suzuki Germany) im ADAC MX Youngster Cup, dem Schweden Filip Olsson (Team Diga-Procross/Husqvarna) im ADAC MX Junior Cup 125 und dem Südafrikaner Camden Mc Lellan (Kosak Racing Team/KTM) im ADAC MX Junior Cup 85 stammen die Meister aus vier verschiedenen Nati
BAB 72 Kleintransporter rast ins Stauende

BAB 72 Kleintransporter rast ins Stauende

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
BAB 72/ Oelsnitz – (AH) Am Mittwochnachmittag kam es zwischen den Anschlussstellen Pirk und Plauen/Süd zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 31-Jähriger war mit einem Kleintransporter Ford Transit in Richtung Leipzig unterwegs. In Höhe der Tank-und Rastanlage Vogtland Süd bemerkte er das Ende eines Staus zu spät und fuhr ungebremst in das Heck eines Pkw Citroen. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen Pkw Ford geschoben. Der 61-jährige Ford-Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Der Unfallverursacher und die 57-jährige Citroen-Fahrerin erlitten leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden von ca. 35.000 Euro. Beide Fahrstreifen waren durch den Unfall blockiert, der Verkehr wurde über den Standstreifen vorbeigeleitet. Für zwei Stunden kam es zu erheblichen Behinderungen.Quelle:
Sachbeschädigung an Kinderwagen

Sachbeschädigung an Kinderwagen

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht, Sachbeschädigung, Sicherheit, Sonstiges
Sachbeschädigung an Kinderwagen Plauen – (cs) Am Dienstag, in der Zeit von 17 Uhr bis 17:30 Uhr beschädigten Unbekannte einen Kinderwagen, der im Hauseingangsbereich eines Mehrfamilienhauses an der Antonstraße abgestellt war. Die Täter zerschnitten den Kinderwagen an zwei Stellen und verursachten somit einen Sachschaden in Höhe von rund 100 Euro. Außerdem entwendeten die Unbekannten eine Kinderwagentasche im Wert von rund 50 Euro. Hinweise auf die Täter, den Tathergang oder auf den Verbleib des Diebesgutes nimmt das Polizeirevier in Plauen entgegen, Telefon 03741 140.Quelle: PD Zwickau