Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 10. Oktober 2018

Raub – Zeugen gesucht!

Raub – Zeugen gesucht!

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Fahndung, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht, Raub, Sicherheit, Überfall
Raub – Zeugen gesucht! Hohenstein-Ernstthal – (cs) Am Montag wurde der Polizei eine Raubstraftat gemeldet, die bereits am 1. Oktober 2018 stattgefunden hat. Nach ersten Erkenntnissen befand sich ein 45-Jähriger auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Schubertstraße und konsumierte diverse Getränke. Plötzlich bemerkte er einen Schlag ins Genick und auf seine Schulter. Nach eigenen Angaben wurde er in der Folge bewusstlos. Als der 45-Jährige wieder zu sich kam, bemerkte er, dass seine Brieftasche fehlte. In dieser befanden sich persönliche Dokumente und Bargeld im Wert von rund 380 Euro. Zu möglichen Tätern konnte der 45-jährige keine Angaben machen. Hinweise auf die Täter, den Tathergang oder zum Verbleib der Geldbörse nimmt das Polizeirevier in Glauchau entgegen, Telefon 03763 640.
Kreisverkehr überfahren

Kreisverkehr überfahren

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Kreisverkehr überfahren Werdau, OT Steinpleis – (cs) Am Dienstagabend befuhr ein 19-Jähriger mit seinem Renault die S293 in Richtung B175. Aus bislang ungeklärter Ursache überfuhr er den Kreisverkehr an der Stiftstraße in gerader Richtung. Dabei beschädigte er Verkehrszeichen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 6.500 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau 
Waldheim, OT Meinsberg – Folgenschwerer Verkehrsunfall/Zeugengesuch

Waldheim, OT Meinsberg – Folgenschwerer Verkehrsunfall/Zeugengesuch

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Revierbereich DöbelnWaldheim, OT Meinsberg – Folgenschwerer Verkehrsunfall/Zeugengesuch(4098) Am Dienstagnachmittag (9. Oktober 2018) kam es in der Waldheimer Straße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem ein Junge (10) noch am Unfallort verstarb.Ein 48-Jährige war gegen 16.50 Uhr mit einem Ford auf der Ortsverbindungsstraße (K7532) aus Richtung Ziegra in Richtung Waldheim unterwegs. In Höhe des Grundstückes Waldheimer Straße 1 erfasste die Frau mit ihrem Wagen den Zehnjährigen auf der Fahrbahn. Der Junge erlitt schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Fordfahrerin erlitt leichte Verletzungen.Der Verkehrsunfalldienst der Chemnitzer Verkehrspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Noch vor Ort wurde ein Gutachter hinzugezogen. Das Unfallfahrzeug wu
Hochspannung in Zahlen:  Fakten zur ADAC GT Masters-Saison 2018

Hochspannung in Zahlen: Fakten zur ADAC GT Masters-Saison 2018

ADAC, Aktuell, Galerien, GT Masters, Motorsport
Hochspannung in Zahlen: Fakten zur ADAC GT Masters-Saison 2018• Porsche-Duo Robert Renauer/Mathieu Jaminet erstmals Meister • 22 verschiedene Rennsieger von neun Teams und fünf Marken • ADAC GT Masters 2018 so ausgeglichen wie noch nieMünchen. Die Porsche-Piloten Robert Renauer (33/Jedenhofen) und Mathieu Jaminet (23/F, beide Precote Herberth Motorsport) setzten sich in der spannendsten ADAC GT Masters-Saison der Geschichte durch und krönten sich erstmal zu den Champions in der "Liga der Supersportwagen". Eine Bilanz der 14 Rennen.Konstanter Erfolg: Niemand punktete 2018 so regelmäßig wie die Champions Robert Renauer und Mathieu Jaminet. Die Porsche-Fahrer fuhren in den 14 Rennen elf Mal Meisterschaftszähler ein. Darunter waren ein Sieg sowie drei weitere Podestplatzierungen.Sp
Chemnitz OT Bernsdorf – Auffahrunfall mit fast zwei Promille

Chemnitz OT Bernsdorf – Auffahrunfall mit fast zwei Promille

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Chemnitz OT Bernsdorf – Auffahrunfall mit fast zwei Promille(4084) Am Donnerstagmorgen, gegen 3.30 Uhr, stellte ein Zeitungsausträger (67) seinen Pkw Jeep mit eingeschalteter Warnblinkanlage kurz in der rechten Spur auf der Zschopauer Straße ab. Die Fahrerin (39) eines Pkw VW, die stadtauswärts unterwegs war, hatte dies offenbar nicht erkannt und fuhr auf den Jeep auf. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 6 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Dennoch ging es für die 39-Jährige zum Arzt – zur Blutentnahme. Ein Atemalkoholtest bei der Frau hatte zuvor einen Wert von 1,84 Promille ergeben. Die Beamten stellten den Führerschein der Frau sicher und fertigten eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.Quelle: PD Chemnitz
„Kinder entdecken ihre Stadt“ Gemeinsame Ausstellung aller 16 kommunalen Kitas zu „900 Jahre Zwickau“

„Kinder entdecken ihre Stadt“ Gemeinsame Ausstellung aller 16 kommunalen Kitas zu „900 Jahre Zwickau“

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Tourismus, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
  „KINDER ENTDECKEN IHRE STADT“ GEMEINSAME AUSSTELLUNG ALLER 16 KOMMUNALEN KITAS ZU „900 JAHRE ZWICKAU“ Amt informiert außerdem über aktualisierte Flyer und Internetauftritt der KitasKindern Zeit begreifbar zu machen ist gar nicht so einfach. Beim 9 Jahre alten Geschwisterkind und den 90-jährigen Großeltern mag das mittels Familienalbum, eigenen Erlebnissen und Erinnerungen noch ganz gut gelingen. Aber wie vermittelt man Kindern eine 900 Jahre alte Stadt? Darüber machten sich im vergangenen Jahr - in Vorbereitung aufs Festjahr „900 Jahre Zwickau“ - auch die Erzieher-Teams der 16 kommunalen Kitas/Horte Gedanken. Es entstanden 16 unterschiedliche Projekte, die eines gemeinsam haben – den Steppkes auf spielerische und neugierig machende Art und Weise Historisches, Neues un
Erzgebirgskreis Olbernhau, OT Rothenthal – mehrere Verletzte nach Brand

Erzgebirgskreis Olbernhau, OT Rothenthal – mehrere Verletzte nach Brand

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sicherheit, Sonstiges
Erzgebirgskreis Olbernhau, OT Rothenthal – mehrere Verletzte nach Brand (4097)Dienstagmorgen, kurz vor 8 Uhr, wurde die Polizei über die Rettungsleitstelle zu einer Firma in der Talstraße gerufen, da es dort zu einem Brand in einem Spänebunker gekommen war. Im Zuge der Löscharbeiten brachen gegen 10.40 Uhr drei Feuerwehrmänner zusammen. Sie wurden umgehend medizinisch versorgt. Seitens des Rettungsdienstes wurden daraufhin insgesamt 47 Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei vor Ort untersucht und medizinisch betreut. Nach gegenwärtigem Stand wurden vier Feuerwehrmänner wegen des Verdachts einer Kohlenmonoxidvergiftung mit Rettungshubschraubern in Spezialkliniken verlegt. Zwei weitere Feuerwehrmänner sowie fünf Polizeibeamte wurden zur Behandlung wegen Atemwegsreizungen in örtliche K
Mönchschor & Gitarrenwelten in Bad Elster!

Mönchschor & Gitarrenwelten in Bad Elster!

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik
Mönchschor & Gitarrenwelten in Bad Elster!TIPP DER WOCHE: Am Freitag, den 19. Oktober entführt der internationale Mönchschor Gregorianika um 19.30 Uhr das Publikum in der KunstWandelhalle Bad Elster in mystische Klangwelten vom Mittelalter bis heute. Die beeindruckende A-Cappella-Show des Ensembles bringt mystischen Glanz in die KunstWandelhalle: Lassen Sie alle Sorgen des hektischen Alltags hinter sich und genießen Sie die Kraft und Energie dieser wundervollen Musik! Die Konzerte von »Gregorianika« sind wie eine Auszeit für die Seele. Wenn die sieben Mitglieder des Chores vor ihr Publikum treten herrscht ehrfürchtige Stille. Allein die schlichten Mönchskutten vermitteln eine tiefe Spiritualität. Spätestens bei Beginn des Gesangs fühlt sich der Zuschauer dann wie ins Mittelalter zurü
Fahrzeuge gestohlen im Vogtland

Fahrzeuge gestohlen im Vogtland

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, gestohlenes Auto, PD Zwickau, Polizeibericht
Diebstahl Audi A4Bad Elster – (mk) Im Zeitraum vom 06.10.2018, 15 Uhr bis zum Dienstag, 18:45 Uhr wurde vom Parkplatz des Naturtheaters in der Carl-August-Klinger-Straße ein brauner Audi A4 entwendet. Der Zeitwert des Audis wird auf 10.000 Euro beziffert. Hinweise zur Tat und zum Verbleib des Pkws nimmt die SoKo-Kfz entgegen. Tel. 0375 428 4480Diebstahl MotorradReumtengrün – (mk) Im Zeitraum vom Montag 17 Uhr bis Dienstag 17 Uhr wurde von einem Firmengelände an der Kurzen Seite ein Motorrad KTM EXC 500 entwendet. Der Zeitwert der orange / weißen KTM wird auf 5.000 Euro beziffert. Hinweise zur Tat und zum Verbleib der Cross-Maschine nimmt das Polizeirevier Auerbach entgegen. Tel. 03744 2550Quelle: PD Zwickau 
Fahrer lässt Fahrzeug nach Unfall zurück in Hohenstein-Ernstthal

Fahrer lässt Fahrzeug nach Unfall zurück in Hohenstein-Ernstthal

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Hohenstein-Ernstthal – (cs) In der Nacht zu Dienstag befuhr ein 38-Jähriger mit seinem Opel die Hinrich-Wichern-Straße in Richtung Karlstraße. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. In der Folge verließ der 38-Jährige die Unfallstelle, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Die Beamten des Polizeireviers Glauchau konnten den 38-Jährigen aber wenig später an seiner Wohnanschrift antreffen. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 38-Jährige alkoholisiert war. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 1,1 Promille. Ob der 38-Jährige auch schon alkoholisiert war, als der Unfall geschah, ist nun Gegenstand der Ermittlungen.Quelle: PD Zwickau