Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 9. Oktober 2018

Totalschaden an Pkw in Crimmitschau, OT Rudelswalde

Totalschaden an Pkw in Crimmitschau, OT Rudelswalde

Aktuell, Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Crimmitschau, OT Rudelswalde – (cs) Am Dienstagmorgen befuhr eine 19-Jährige mit ihrem Hyundai die Straße „Am Feldschlösschen“. Dabei kam sie nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Nach ihren Angaben, überquerten mehrere Rehe die Fahrbahn, worauf hin sie stark abbremste. Durch den Unfall wurde die 19-Jährige leicht verletzt und begab sich in ärztliche Behandlung. Am Fahrzeug entstand mit rund 8.500 Euro Totalschaden.Quelle: PD Zwickau 
Ladendieb gestellt in Zwickau

Ladendieb gestellt in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, PD Zwickau, Polizeibericht
Zwickau – (cs) Am Montagnachmittag entwendete ein 18-jähriger Deutscher in einem Drogeriemarkt an der Inneren Plauenschen Straße zwei Blu-ray Discs im Wert von rund 25 Euro. Dabei wurde er von einem Ladendetektiv beobachtet. Als der 18-Jährige den Drogeriemarkt verließ, wollte ihn der Detektiv aufhalten. Dabei kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. In der Folge konnte der Detektiv den Dieb an die Beamten des Polizeireviers Zwickau übergeben. Der 18-Jährige wurde vorläufig festgenommen und am Dienstagmittag wieder entlassen.Quelle: PD Zwickau  
Legendäre Momente am Sachsenring

Legendäre Momente am Sachsenring

Aktuell, Bike, Moto 2, Moto 3, Moto GP, Motorsport, Sport
Ganz gleich ob DTM, MotoGP oder Formel 1 – der Motorsportkalender 2018 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Auch in diesem Jahr gab es in den verschiedensten Rennserien spektakuläre Rennen auf unserem Sachsenring. Die seit 1927 bestehende Rennstrecke gehört zu den ältesten in ganz Deutschland. Kein Wunder, dass es hier viele heiße Kämpfe auf zwei und vier Reifen ausgetragen wurden. Wir wollen auf die legendärsten Momente auf dem traditionsreichen Kurs zurückblicken.Die Anfänge und die KriegsunterbrechungAn Christi Himmelfahrt des Jahres 1927 war es soweit – erstmals findet das Badberg-Vierecksrennen für Motorräder auf dem ursprünglichen Sachsenring statt. Schon bei Premiere fanden 140.000 Zuschauer ihren Weg an den Rand der Rennstrecke. Auch im folgenden Jahr avancierte das Renn
Chemnitz OT Zentrum – Zeugen zu Auseinandersetzung in Lokal gesucht

Chemnitz OT Zentrum – Zeugen zu Auseinandersetzung in Lokal gesucht

Aktuell, Blaulicht, Körperverletzung, PD Chemnitz, Polizeibericht
In der Promenadenstraße ist am Sonntagabend (7. Oktober 2018), gegen 22.30 Uhr, der Inhaber (52) einer Gaststätte angegriffen und verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten drei Unbekannte die Lokalität betreten und den 52-Jährigen offenbar unvermittelt mit dem Inventar beworfen. Er wurde schließlich leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Unbekannten sollen dunkle Motorradbekleidung und Helme getragen haben. Das Dezernat Staatschutz der Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Wem sind dort Personen in Motorradkleidung aufgefallen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Chemnitz unter der Rufnummer 0371 387-3448 entgegen. (gö)Quelle: PD Chemnitz
Veranstaltungsinformationen aus dem Robert-Schumann-Haus:

Veranstaltungsinformationen aus dem Robert-Schumann-Haus:

Aktuell, Ausstellung, Konzert, Kultur, Markt, Mode, Musik, Zwickau lokal
Veranstaltungsinformationen aus dem Robert-Schumann-Haus:Junge russische Preisträger musizieren im Robert-Schumann-HausZu einem bunten Strauß bekannter und weniger bekannter Melodien lädt das Robert-Schumann-Haus Zwickau am Samstag, 10. November 2018 um 15 Uhr ein. Zu Gast sein werden junge russische Musiker unter der Leitung der Pianistin Svetlana Dylkova. Sie ist Direktorin der Musikschule Magnitogorsk und in Zwickau keine Unbekannte mehr, denn seit einigen Jahren besucht sie zusammen mit ihren begabtesten Schülern wie dem Pianisten und Klarinettisten Alexej Teplych regelmäßig die Robert-Schumann-Stadt. Auf dem Programm des November-Konzerts stehen Werke von Louis Spohr, Camille Saint-Saens, Franz Liszt, Johann Sebastian Bach, Robert Schumann, Frédéric Chopin, Wolfgang Amadeus Mozart
Chemnitz OT Schloßchemnitz – Polizei erwischte Einbrecher auf frischer Tat

Chemnitz OT Schloßchemnitz – Polizei erwischte Einbrecher auf frischer Tat

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, PD Chemnitz, Polizeibericht
Am Sonntagmorgen, gegen 5.20 Uhr, konnten Polizeibeamte nach einem Zeugenhinweis in der Leipziger Straße einen 26-jährigen Mann beim Einbruch in mehrere Kellerabteile auf frischer Tat stellen. Eine Anwohnerin (61) hatte Geräusche aus dem Keller gehört und die Polizei informiert. Die Beamten gingen der Sache nach und trafen in einem aufgebrochenen Kellerabteil auf einen Mann. Dieser hatte neben Einbruchswerkzeug auch Schmuck, offenbar aus einem der aufgebrochenen Keller, dabei. Des Weiteren fanden die Beamten bei ihm ein Cliptütchen mit Betäubungsmittel. Der Gesamtschaden beziffert sich auf ca. 500 Euro. Die Ermittlungen wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls und des Verdachts des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln dauern an. Auch in der Ludwigstraße brachen
Porsche GT Team mit legendärem Design auf der Road Atlanta

Porsche GT Team mit legendärem Design auf der Road Atlanta

Aktuell, Auto, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Porsche, Sport
Vorschau, IMSA WeatherTech SportsCar Championship, 11. Lauf, Braselton/USAStuttgart. Porsche tritt beim Saisonfinale der IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2018 in Braselton, Georgia (11. bis 13. Oktober) im historischen Werks-Design des Jahres 1998 an. Die beiden Porsche 911 RSR erinnern mit den charakteristisch geschwungenen Streifen in blau- und rot-orange an den 911 GT1, der 1998 Gesamtsieger bei den 24 Stunden von Le Mans wurde. Ein baugleiches Fahrzeug im Werksdesign fuhr vor 20 Jahren auf der berühmten Road Atlanta auf den ersten Startplatz. Es war damals die erste Auflage des Events mit dem Titel „Petit Le Mans“. Das Porsche GT Team möchte im engen Wettbewerb gegen die Marken Ferrari, BMW, Ford und Chevrolet mit dem beiden 510 PS starken Rennfahrzeugen aus Weissach an diese
Leiche im ausgebrannten Pkw festgestellt in Mißlareuth

Leiche im ausgebrannten Pkw festgestellt in Mißlareuth

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht, Unfall
Mißlareuth – (mk) Am Montagabend gegen 18 Uhr wurde Polizei und Feuerwehr zu einem brennenden Pkw auf der S 287 zwischen Mißlareuth und Reuth gerufen. Auf dem Fahrersitz des ausgebrannten Skoda konnte eine bisher unbekannte Person nur noch leblos festgestellt werden. Zu den genauen Umständen, insbesondere zur Identität der Person und zur Brandursache, wird ermittelt. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei entgegen. Tel. 0375 428440Quelle: PD Zwickau 
Starke Partner gegen dreiste Abzocker

Starke Partner gegen dreiste Abzocker

Aktuell, Sonstiges, Verbrauchertipp
„Initiative gegen Abzocke“ macht dubiosen Schlüsseldiensten und anderen Betrügern das Leben schwerVerbraucher stärken, Rechte durchsetzen und seriöse Wirtschaft fördern: Das sind die Ziele der Initiative gegen Abzocke, die heute in Dresden gegründet wurde. Mit dabei sind nicht nur die Polizei und das Landeskriminalamt Sachsen, sondern auch die Rechtsanwaltskammer und die Verbraucherzentrale Sachsen. Schirmherr der Initiative ist der Sächsische Justizminister Sebastian Gemkow.Egal ob verlockende Gratisangebote, enorme Schnäppchenpreise, teure Partneragenturen, dubiose Polsterreinigungen oder zwielichtige Handwerker: Abzocker tummeln sich in vielen Branchen und nehmen Kunden mit fragwürdigen Geschäftspraktiken hunderte oder tausende Euro ab. „Ich begrüße das Engagement der Initiative geg
Lkw rollt weg

Lkw rollt weg

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht, Sicherheit, Unfall
Lkw rollt weg Werdau – (cs) Am Montagmorgen befuhr ein 47-Jähriger mit seinem Lkw einen Parkplatz an der Plauenschen Straße und parkte. Vorm Verlassen des Fahrzeugs versäumte es der 47-Jährige offenbar den Lkw ausreichend gegen Wegrollen zu sichern. In der Folge rollte das Fahrzeug gegen einen Verteilerkasten und verursachte einen Schaden von rund 1.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.Quelle: PD Zwickau